finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3083
neuester Beitrag: 13.12.19 17:34
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 77069
neuester Beitrag: 13.12.19 17:34 von: Hoplit Leser gesamt: 13337123
davon Heute: 41232
bewertet mit 117 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3081 | 3082 | 3083 | 3083   

21.03.14 18:17
117

6220 Postings, 7104 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3081 | 3082 | 3083 | 3083   
77043 Postings ausgeblendet.

13.12.19 16:37
1

143 Postings, 3020 Tage audio67Wirecard

aber was ich nicht so toll find sind die 0,75 %  die mann an Zinsen
zahlen will .
Wo kann mann da was verdienen ?
Warum macht mann das ?  

13.12.19 16:41

380 Postings, 162 Tage Investor Globalbutschi : Aktienkurs

#77023
"> Hr.Braun unternimmt nichts damit sein und unser Unternehmen die Aktien billig einsammeln kann.
Der feine Herr Braun hat sicher anders zu tun ;) "

Man on man, könnt Ihr euch denn gar nichts merken !

Zum wiederholten male.

Gott sei Dank habe ich das noch nicht gelöscht gehabt.

 
Angehängte Grafik:
wirecard_aktienr__ckkauf.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
wirecard_aktienr__ckkauf.png

13.12.19 16:43
2

217 Postings, 5944 Tage MickymirandaDer Verfall nächste

Woche wird der große Showdown. Beim letzten Angriff im Oktober war auch das Tief am Verfallstag 18.10. Macht ja auch Sinn um Ihre Short- Wetten (Puts) mit möglichst hohen Gewinn zu schließen . Müsste mal schauen was 100 er Put Optionen vor einem Monat so gekostet haben. Die Veränderungen bei den LVs sind doch wie schon beschrieben nur teilweise Wiedereindeckung um auch neues Material für die nächste Welle aufzubauen. Wenn es denn das schon gewesen wäre, würde der Kurs deutlich schneller ansteigen. Aber so arg viel Platz ist nicht mehr nach unten. Jetzt nochmal rauszugehen bringt nur Tradern vielleicht etwas. Offene Kontrakte bei 100 sind knapp 7000 ( 1 Kontrakt 100 Aktien). Also 700000 mal den Gewinn pro Option.  

13.12.19 16:44

32 Postings, 1367 Tage Autumn87@audio67

So wie ich es verstanden habe ist es eine Werbemaßnahme zur Neukundengewinnung. Keine dauerhaft angelegte Lösung...  

13.12.19 16:46

380 Postings, 162 Tage Investor Globalaudio67 : Wirecard

77025
" Infineon ist auch von 26 Euro auf 13 Euro gefallen .
Das ist halt die Spielwiese der großen , wir können uns
rauskegeln lassen oder das Spiel mitspielen . "

Eh alter echt.: Keine Macht den Drogen.
 

13.12.19 16:46
3

317 Postings, 196 Tage FlobyMcCrum und FT

... haben ja jetzt schon ziemlich viel vorgebracht, Testate, Excel-Tabellen, und jetzt der letzte Dreck mit der Bespitzelung. Ich denke bald, das war es. Sonst hätte Sie noch Fakten gebracht bevor sie den letzten Dreck ausgekippt habe. Viel Munition sollte nicht mehr da sein.  

13.12.19 16:47

51 Postings, 250 Tage MaddraxHamBurch

Ich nehm die Story mit seiner Frau. Wäre schon lustig.  

13.12.19 16:48

223 Postings, 2277 Tage ConsorTenLetzter Schuss

Wäre für mich Anfang nächster Woche möglich. Daher nochmal 103.7 wie beim letzten Kauf hätte ich jetzt nichts gegen...

dann gerne aufwärts bis wohin auch immer

Auf die paar Tage kommt's ja nicht mehr an...  

13.12.19 16:51
2

708 Postings, 304 Tage Alterbar12@InvestBig

Wegen den 5 Euro mach ich mir nicht in die Hosen. Wenn es so weit runter geht is auch OK (80 wären mir auch egal) . Ich hab mir das am Jahresanfang auch gegeben. Wenn man sich das Forum durchliest, a mein Gott es ist nicht auszuhalten. Mich wundert das Ganze hier teilweise nicht. Ohne Eier kein Gewinn.  

13.12.19 16:54
1

143 Postings, 3020 Tage audio67Wirecard

ist schon ein hin und her im Kopf .
Mann wünscht sich höhere Kurse bei den vielen
Positiven Nachrichten , auf der anderen Seite hofft mann
das Wirecard so viel wie möglich an Aktien zurück kaufen kann .
Ist schon irre aber für Wirecard sind die LV  positiv für
mein Gehirn aber nicht .
Mann sollte einfach den PC mal abschalten , aber kann man das ?  

13.12.19 16:55
2

380 Postings, 162 Tage Investor Globalbutschi : WC Statements

#77036
" > Wieso lässt sich ein M. BRAUN teilweise durch den Dreck ziehen, ohne etwas dagegen
> zu unternehmen?.. Ich bin wirklich Pro WC, aber einige Dinge verstehe ich nicht...  
Weil es der eigene Dreck ist und man erstmal bei  sicht selbst kehren muss ?

Wieso macht man nicht einfach eine klare Bilanz und klare Antworten auf die Vorwürfe ? "

Mal ehrlich, geht es noch ?
Was schreibst du denn hier für einen Scheiß.

Die Bilanzen werden nochmals durch externe Prüfer geprüft. Läuft.
Dementis wurden getätigt.

Dich sollte man hier auf Lebenszeit sperren.
Alles bekannt und mehrfach gepostet.
Und von dir kommt nur so ein Müll. Was möchtest du damit bezwecken ???

Sorry, aber das muss mal gesagt werden.  

13.12.19 16:57
5

90 Postings, 682 Tage Glk320Alterbar12

Gratuliere... Habe auch sämtliche Knete Investiert. Der Schleier wird sich lüften wenn der Erzengel Doc Braun seinen Bihänder schwingt  seine Getreuen aus der KPMG-Bibel verkünden das den Ehrlosen der Weg in das Fegefeuer  bereitgestellt wird wo sie am Spieß im ewigen Feuer endlose Runden drehen. RIP Shorties  

13.12.19 17:02
1

66 Postings, 261 Tage SpartercusDer so verhasste Aktienlord

kommt leider den von ihm behaupteten Zielen unter 100 langsam näher damals bei seiner Wette wenn es unter 130 geht ist er belechelt und quasi beeschimpft worden! Ich dachte mir auch nie das es noch mal sooooo runtergeht aber so! Respect für den Lord! Der Will ja a sowiso mitnaschen und erst bei 99 Kaufen weil er weiß das WDI enorm steigen wird und so hat er seine Order anscheinend bei den 99.Vergönne es ihm.Nicht das ich will das es nur noch 2 stellig wird, aber er sagt was er weiß und denkt!Und wie immer :hätte man(oder ich) sl gesetz was die meisten hier verpönen wäre man auch wenn man an wdi glaubt oben ausgestiegen die Gewinne mitgenommen unten eingestiegen und das mit mehr Stücke!(ja die Gier)
Ich hatte in der Vergangenheit a oft zu früh und voreilig Verkauft und wenn ich jetzt, auf die Kurse sehe hätte ich lieber nicht tun sollen! Und diesen Fehler will ich nicht bei wdi machen und obwohl der Blutdruck oben ist(ich hätte gern den Kurs meines Blutdrucks) glaube ich an WDI und nicht an diese Schmierfinken! Denn es kann auch nicht sein das NUR Wdi dann Dreck am stecken hat als einziges Payment Unternehmen!
Ausserdem was sagt auch im Vorum mein Artgenosse der Wirtschaftsprüfer aus Wien lässt euch nicht fertig machen!Auf eine gute WDI Zukunft!  

13.12.19 17:02

81 Postings, 177 Tage Hoplit@ Autumn87: @audio67

Folgendes Beispiel:
Ihr legt euch ein Konto bei WC an, um die 0,75% zu bekommen. Auf dem Konto landet euer Lohn/Gehalt und natürlich auch euer "Kleingeld". Und natürlich werdet ihr dann auch von eurem Konto aus bezahlen wollen! Oder? Das führt in meinen Augen zu folgender Kausalkette:
Mehr Kunden --> mehr Umsatzpotenzial --> mehr Interesse von großen Fischen für die man die Zahlungsabwicklung übernehmen kann --> damit mehr Umsatz und anteilig mehr Gewinn!

Bei durchschnittlich 100.000? auf dem Konto, sind das im Jahr gerade mal 750? Zinsen! Die Profite die Wirecard mit den Umsätzen und der Anzahl der Kunden erwirtschaftet, sollten um ein vielfaches höher ausfallen...  

13.12.19 17:06

6 Postings, 2 Tage Bluesky0815@ Mickymiranda

Glaub nicht das die Stillhalter die 100er Puts ins Geld laufen lassen, wenn ja dann wird es am Freitag turbulent, da Stillhalter absichern.
Günstigster Kurs für Stillhalter wären die 106.  

13.12.19 17:07

32 Postings, 1367 Tage Autumn87@Hoplit

Ich bin seit Jahren investiert und nutze wo es geht Wirecard. Mit Curve, Boon, einkaufen bei Aldi etc. ;) Ich denke auch, dass die Idee aufgehen wird. Glaube aber auch, dass Boon die Zinsen nicht auf Dauer zahlen wird und zahlen muss.  

13.12.19 17:07
1

290 Postings, 169 Tage Schrotti937An die Longies.......Vorschlag !

Wir schnappen uns unsere vollbusigen Frauen/ Männer / Diversen und gehen jezze einen schönen Freitagsschoppen trinken (habe schonmal angefangen) und trinken auf unsere Zukunft ,ohne Butschi, Flutschi und Konsorten.
??..und ohne unsere Vorhaben und Einkaufspreise, jedem , den es NICHTS angeht hier mitzuteilen.
Denke mal , das die , die hier auf lange Sicht investieren da einer Meinung sind.
Was passiert , wenn hier nicht auf jeden Hühnerdreck geantwortet wird ? :
Die Antworten im Verhältnis 1:3 auf den Hühnerdeck werden sich halbieren.
Vorteil : man muss weniger scrollen.
Man ist entspannter , weil sich die Menge der Post`s reduziert.
Die Basher -ich meine jetzt die Arschkröten -, werden merken , das es ruhiger wird und sich das Geschreibsel nicht mehr lohnt.
Zu mir , habe die Anfangszeit hier arg unterschätzt. Zuviel geschrieben um diese Arschkröten zu entlarven. Heute weiß ich , das das ein Fehler war....ES BRINGT EINFACH NICHTS !
Tip von mir , wisst Ihr bestimmt aber selbst
Kommt ein Neuer dazu ( nicht der Manuel) , gucke ich erstmal auf die Anzahl der Post´s  und dann auf das Eintrittsdatum. Allmählich habe ich das Gefühl , das so mancher Account hier länger schon aktiviert , aber  nur selten genutzt wurde . Quasi in Vorbereitung auf Halde gelegt worden ist.
Die Konsequenz für mich ist die, das ich ab sofort nicht mehr auf das Gebashe antworte. Versprochen.
Nur die wirklich Investierten, da schliesse ich die Trader gar nicht aus , haben es selbst in der Hand auch hier etwas zu verändern - durch einfaches Missachten der "Arschkrötenverunglimpferungen".
So , halbe Stunde von meinem Freitag und der Blonden veruntreut- bin Tastaturlegastheniker".
Lasst es euch Gutgehen und denkt dran : No Risk, no fun.
Gruß aus der Mitte
schrotti


 

13.12.19 17:12

317 Postings, 196 Tage FlobyIneressant

"... bei durchschnittlich 100.000 € auf dem Konto ... "
Das ist ja wohl nicht war, oder? Wer hat das schon?

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/...n_deutschland/index.html  

13.12.19 17:16
3

7 Postings, 1 Tag Cheftrader_Floby

Viele Forenmitglieder haben die 100.000 im Demodepot als Startkapital:-)
 

13.12.19 17:16

706 Postings, 3979 Tage butschiWC die Aktie mit Flush

> Wieso macht man nicht einfach eine klare Bilanz und klare Antworten auf die Vorwürfe ? "
Es geht hier um die Transparenz, nicht darum ob die Zahlen stimmen.

Wieso macht WC so ein Bohei um seine Landesgesellschaften und hat keine Einzelwerte im JA 2018 drin. Wieso muss man sich das aus dem Einzel-HGB raussuchen ? (siehe Adyen)

Wieso gibts keine Aussage zum Netto-Umsatze (siehe Adyen)

Wieso muss man aus dem Anlageprospekt für die Anleihe raussuchen, daß Dubai nicht einzeln testiert worden ist ?

Wenn man sieht, wie Singapur das Testat verweigert worden ist, hat man wohl bei Dubai das direkt ganze gelassen ;)

 

13.12.19 17:17

414 Postings, 438 Tage difigiano100.000

auf dem kto...

sofort mit 3 handys in die city und alles via wirecard verpulvern!!!

lauf los, wirkt sich alles noch auf 2019 aus.

lauf los..... :)  

13.12.19 17:22
1

48 Postings, 1570 Tage HaiQGedanken

Wie schon prognostiziert, kommen jetzt die LV aus den Löchern. Bei über 20% Quote und bei fünf, die nun offen liegen, haben wir es denke ich mit bis zu 20 verschiedene LV zu tun. Hier werden in der kommenden Woche noch weitere öffentlich werden. Aber die unsichtbaren Positionen werden an der 0,5% Schwelle sein. Das heißt es wird nicht mehr so viel geschmissen, dafür hin und hergereicht. Ob es überhaupt noch so viel zu leihen gibt, stelle ich auch in Frage. Die verleihenden Banken gehen schließlich auch ein nur begrenztes Risiko ein. Und kein Verleiher möchte seine Aktien bei 50, oder 80 sehen, wenn er Sie zurückbekommt. Dafür ist die Prämie zu gering. An einen Squeze glaube ich nicht. Die werden mit Optionsscheinen Ihr Geld machen. Wichtig ist eher keine Positionen aufzugeben. Und ob Daytraden nächste Woche schlau ist, stelle ich in Frage.  

13.12.19 17:24

81 Postings, 177 Tage Hoplit@Floby

Ab welchem Vermögen gehört man zu den Reichen? Wie viele Deutsche zählen sich selbst zu diesem Teil der Bevölkerung? Und wo liegt das Geld der Bundesbürger? Antworten gibt eine Studie der Bundesbank.
Zusammenfassung:
mittlere Haushalte: 70.800?
DURCHSCHNITT: "Das durchschnittliche Vermögen liegt bei 232.800 Euro. "

Ich glaube, da ist es schon realistisch, dass der Durchschnittskunde auch mal 100.000? "parkt". Insbesondere deshalb, weil Menschen die Geld haben sich noch viel mehr damit beschäftigen, wie sie dieses erhalten oder vermehren können...  

13.12.19 17:33

1553 Postings, 4491 Tage rotsWieder schön zum Abschluss gedrückt

13.12.19 17:34

81 Postings, 177 Tage Hoplitund nochmal fix ein wenig auf den Kurs

drücken, damit wir heute bei der Endauktion nur ja nicht im plus landen können... wäre ja das falsche Signal an die "kleinen Fische"!
Hoffe trotzdem noch drauf! :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3081 | 3082 | 3083 | 3083   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, Fridhelmbusch, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Newtimes, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5