Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 5021 von 5268
neuester Beitrag: 06.12.21 19:30
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 131684
neuester Beitrag: 06.12.21 19:30 von: S3300 Leser gesamt: 21685870
davon Heute: 11374
bewertet mit 184 Sternen

Seite: 1 | ... | 5019 | 5020 |
| 5022 | 5023 | ... | 5268   

26.09.21 12:30
1

550 Postings, 546 Tage Charly007gebrauchsspur

eine schwalbe macht doch keinen sommer.
bitcoin wird bis heute abend nicht die 45 us$k erreichen.
der september sollte laut statisik ein weiteres minus erreichen.
dies wäre dem stock-to-flow model sehr passend.
im übrigen wird es der cbdcs die wochen sehr spannend. wir werden einiges an news erleben, wenn die regierungen und notenbanken ihre finger der kryptos nicht heraus lassen können.
 

26.09.21 12:36

2323 Postings, 1491 Tage gebrauchsspur@Charly

Könntest recht haben, keine Frage.
Bei >45k ist auch mehr der Wunsch der Vater meiner Gedanken... Dann gibt es keinen ganz so bärischen Weekly Close ;))
Und zumindest heute morgen gabs schon einen guten Start.
Schaun wir mal...
 

26.09.21 13:52
2

21434 Postings, 7326 Tage lehnaNächster Härtetest für Bitcoins läuft

China verbietet Kryptogeld-Handel...
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/...owaehrungen-101.html
Also mir wär diese brutale Volatilität zu riskant.
Allerdings--- das digitale Monster wurde schon oft totgesagt und war dann plötzlich vitaler wie zuvor.
Mal sehr gespannt, ob sich nach dem Verbot aus Peking nächste Woche eine ordentliche Talfahrt abzeichnet.
Wenn nicht, wär das sehr positiv zu werten...
ariva.de

 

26.09.21 14:17
1

5686 Postings, 4390 Tage SufdlWahlsonntag

welche Partei ist pro BC? Denke die Umweltfanatiker und Kommis eher nicht. Was bleibt dann noch?

Die Piraten? Gibts die noch?

 

26.09.21 14:35

10385 Postings, 2544 Tage MM41Ich arbeite daran

für mich natürlich, ohne Handlungsempfehlung, Big-Short Strategie zu entwickeln. Werde in nächsten Wochen und Monaten damit beginnen. ich suche mit auch Aktien aus, die für mich ein klarer Short sind, dann auch Gold...

Das it meine persönliche Meinung uns stellt in keinerweise eine kauf- oder Verkaufsempfehlung der Wertpapiere oder sonst dar  

26.09.21 14:37

10385 Postings, 2544 Tage MM41Erwarte weiterhin

einen Range-Schwankungen bei BTC und erwarte die Kurse um $ 36k.Langfristig sind aus meiner Sicht die Kurse weit unter $ 20k möglich und deswegen werde ich wie angekündigt mich für short gut wappnen.

Short Time coming soon  

26.09.21 14:40

550 Postings, 546 Tage Charly007lehna wie das bitte

wir hatten vollmond jetzt folgt neumond.
eine talfahrt wäre sehr untypisch für bitcoin  

26.09.21 14:43

550 Postings, 546 Tage Charly007mm41 du hast wirklich von nichts ahnung

warum schreibst du eigentlich hier.
willst du die leute veräppeln?  

26.09.21 14:53
2

Clubmitglied, 29897 Postings, 5733 Tage minicooperChina fud

26.09.21 15:28
3

14477 Postings, 4723 Tage RoeckiHallo ...

... meine Name ist NN42, meine Account bei ariva.de ist gekapert worden, deshalb habe ich geklaut Account von die Roecki.

Satoshi Nakamoto tut ableiten von die Namen der Taliban-Führer ...

Haibatullah Achundsada
Abdul Ghani Baradar
Dschalaluddin Hakkani

... um Original-Identität zu verschleiern.

Nix kaufe BTC besser, da BTC-Wale alle sitzen in Kabul und verkaufe Drogen und kaufe Waffen, um Ami aus dem Land zu jagen.

Je mehr steigen Bitcoin-Preis, umso mehr Waffe kaufe Taliban.

Kriege ich auch gleich eine an de Waffel !!!

Meine Empfehlung, nix kaufe Bitcoin und verkaufe alle Aktien, da Crash komme sofort um die Ecke.

Gruß
NN42
 

26.09.21 16:00

9439 Postings, 4886 Tage Motox1982MM41

wie war das jetzt mit dem hack, bitte genauere details denke das interessiert einige.

 

26.09.21 16:13
1

5686 Postings, 4390 Tage SufdlEs kommt noch besser

A sales consultant has been found guilty of using Bitcoin to fund the Islamic State (IS) group.
Hisham Chaudhary had denied using the cryptocurrency to back the organisation's terrorism, and spreading propaganda online.
The 28-year-old, of Chestnut Drive, Oadby, Leicestershire, was found guilty of seven offences under the Terrorism Act by a jury at Birmingham Crown Court on Tuesday.
He will be sentenced on 3 September.
Latest news and stories from the East Midlands
During the trial, the court heard Chaudhary produced a "jihad" video - described as a sinister "call to arms" - that was then spread through the internet.
Chaudhary posted some videos online using the name "John Smith", the court was told.
Counter Terrorism Policing North East said he raised thousands of pounds and converted it to Bitcoin, which he used to send IS money to free supporters of the group from detention camps in Syria.
Choudhary's claims his funding had a "humanitarian purpose" were described as "a smokescreen".
The jury convicted him of four counts of disseminating a terrorist publication, two counts of funding terrorism and one count of membership of a proscribed organisation.  

26.09.21 16:18
2

3223 Postings, 2534 Tage FeodorThe range Marker Bitcoin



The Ranger Breakoud, wenn diesmal die Marken von 43K nicht nach unten durchgebrochen ist, müsste diesmal nach oben verlassen sein.

Alles hier ist in absolut möglichkeiten, weil viele Big-Plajer aus Fond-Branche an BTC & co Interesse zeigen sind

The Best inwest every ist Bitcoin, ich hier sehen Kurse von mindesten 382K in Dollar.

Ich haben wieder eingekauft insgesamt 56?, 10 heute, aber selber überlegen was machen soll.
China Ferbot gibt Bitcoin Flügel bald, wird sehr steigen. Ich selber haben Freund in Sansibar, selber sagt das auch.

Alle gut wappnen für strategie!


Dises mein eigen Meinung nur, bitte nicht auchmachen, bitte sebstber entscheiden was machen. wichtig

Vor allen inwestirte ganz good luck alle  

26.09.21 16:19
1

5686 Postings, 4390 Tage SufdlQuelle: sky news

Hisham Chaudhary: Bitcoin jihadist jailed for 12 years after sending £55,000 to Islamic State
The judge at Birmingham Crown Court said Hisham Chaudhary was a "highly active" member of IS who was "trusted and accepted".A "well-connected, trusted and highly active" member of Islamic State has been jailed for 12 years after using Bitcoin to send over £55,000 to the terrorist group from a small town in Leicestershire.

In one transaction, Hisham Chaudhary, 28, a sales assistant from Oadby, provided £5,000 in order for the group to break a jihadi bride out of a notorious detention camp.

Jungejunge,  Taliban wäre ja ok, aber IS? Da wirds dann doch fragwürdig  

26.09.21 16:23
1

5686 Postings, 4390 Tage SufdlHisham Chaudhary: Bitcoin jihadist

Der Titel macht schon was her: bitcoin jihadist😎

Naja, morgen google ich dann mal Bitcoin und Caritas. Bin gespannt!!  

26.09.21 16:29
4

3223 Postings, 2534 Tage FeodorMan sollte...


... auch das Internet verbieten, es wird von der IS benutzt!  

26.09.21 16:31

9439 Postings, 4886 Tage Motox1982Sufdl

Jeder kann bitcoin nutzen, bitcoin ist im darknet was ich weis immer noch #1.

Würde mich wundern wenn IS und co. bitcoin nicht schon seit jahren nutzen.

ist wohl auch im interesse der westlichen länder, wenn die mal eine tx ausfindig gemacht haben können die alles nachvollziehen und wissen zumindest was IS bitcoin sind und was nicht.

hat alles für und wieder, ich als bitcoin investor hoffe natürlich das sich bitcoin überall ausbreitet :)  

26.09.21 16:44

5686 Postings, 4390 Tage SufdlAls erstes

sollte man die Bundeswehr verbieten. Von denen haben die Taliban Waffen und Ammo für die nächsten 20 Jahre für umme.  

26.09.21 16:49
3

Clubmitglied, 29897 Postings, 5733 Tage minicooperMöchte nicht wissen wie viele dollars

Euros etc. Für kriminelle Machenschaften genutzt werde. Dagegen ist btc ein weisenknabe mit ca. 1%. Nachvollziehen kann man die ströme über die blockchain wunderbar. Das ist mit fiatgeld unmöglich.
mafiöse Machenschaften, kinderprostitution, Drogenhandel, Menschenhandel, Kriege, terroffinanzierung, Isis und tausend andere kriminelle Tätigkeiten weltweit werden zu Zu 99% in fiatwährungen durchgeführt mit Null Chancen dies zu tracken.

https://geldwaeschebeauftragter.com/...itcoin-gar-nicht-so-schmutzig/
-----------
Schlauer durch Aua

26.09.21 17:03
1

14477 Postings, 4723 Tage RoeckiHey NN42 ...

Lass das, ich hass das!

Most popular app on App Store in El Salvador ...

 
Angehängte Grafik:
chivo.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chivo.png

26.09.21 17:07

3223 Postings, 2534 Tage FeodorSufdl . . .


. . . hast du nicht geschrieben, "die Taliban ist noch ok"?

Warum dann die Bundeswehr verbieten?  

26.09.21 17:10
1

3223 Postings, 2534 Tage FeodorDann sollte man . . .


. . . schon eher den Autobauer Toyota boykottieren!

"Islamischer Staat fährt Toyota"

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-g3vKFrQJhguKPG5yS2jH-ap3  

26.09.21 17:13

1655 Postings, 1373 Tage Lausiiwir

stehen an einem Scheideweg. Noch konnte sich der BTC nicht von den Aktienmärkten abkoppeln. Dumm, denn da wird in Sachen Everglade noch einiges nachrutschen. Das Szenarium für diesen Fall, dass alles nochmals richtig down geht, bieten sich den echten Fans demnächst unglaubliche Einstiegsmöglichkeiten... m.M.n.  

26.09.21 17:18

1655 Postings, 1373 Tage Lausiiinteressant,

was es hier für Menschen gibt. Zumindest wenn es sich denn um solche handelt.. Die wissen echt bescheid, das Buch der Menschheit liegt ihnen offen vor, sie sind erleuchtet, raffen alles. Welch Irrläufer.  

26.09.21 17:19

1470 Postings, 751 Tage Edible@ Alternative Realität

https://geldwaeschebeauftragter.com/...itcoin-gar-nicht-so-schmutzig/


Die Quelle bietet soviel mehr, als das, was du hier an "Fakten" präsentierst. Darüber hinaus verbreitest du mit deinem 1 Prozent Bitcoin und 99 Prozent Fiat eine Unwahrheit.

oO Bei dieser Seite geht kein Copy & Paste. Ist ja witzig.

"So sollen in 2019 lediglich ca. 1 % aller Transaktionen mit Bitcoin in Verbindung mit Kriminatität gestanden haben."

Also nur 1 Prozent aller Bitcointransaktionen sind kriminell. 99 Prozent der Bitcointransaktionen sind also legal. Im Text steht aber auch, dass es durchaus andere Studien, mit höheren Anteilen gibt.

"mafiöse Machenschaften, kinderprostitution, Drogenhandel, Menschenhandel, Kriege, terroffinanzierung, Isis und tausend andere kriminelle Tätigkeiten weltweit werden zu Zu 99% in fiatwährungen durchgeführt mit Null Chancen dies zu tracken."

Diese Aussage ist demzufolge nicht wirklich richtig. Wird sich vermutlich aber trotzdem als Wahrheit verselbstständigen.  

Seite: 1 | ... | 5019 | 5020 |
| 5022 | 5023 | ... | 5268   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln