CORESTATE Capital Holding S.A

Seite 208 von 284
neuester Beitrag: 16.04.21 10:59
eröffnet am: 26.10.15 15:15 von: Zuckerberg Anzahl Beiträge: 7097
neuester Beitrag: 16.04.21 10:59 von: erloesermens. Leser gesamt: 1474919
davon Heute: 886
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 206 | 207 |
| 209 | 210 | ... | 284   

23.02.20 21:49

2338 Postings, 3042 Tage Kasa.dammBin ebenfalls

mit 1k drin. Ist eine meiner besten Div. Aktien.  

23.02.20 22:01

4086 Postings, 3308 Tage PitschLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.20 13:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

23.02.20 22:04

4086 Postings, 3308 Tage PitschLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.20 14:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

23.02.20 22:09

5750 Postings, 775 Tage GonzoderersteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.20 14:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

23.02.20 22:22
1

4086 Postings, 3308 Tage PitschGut

ich entschuldige mich für meinen heftigen Ton! Aber ich kann auch nichts dafür, dass du gerade deinen Frust raus lässt, wegen anderen Dingen, welche dich beschäftigen? Wir sollten wieder auf ein normales Niveau der Unterhaltung kommen. Damit kann ich sehr gut leben. Ich hoffe du auch?

Also, was meinst dazu?
 

23.02.20 22:29
1

5750 Postings, 775 Tage GonzoderersteDu bist zu weit gegangen

Öffentliche Diffamierung, Beleidigung, was denkst Du? Ich denke eine Anzeige wäre angebracht! Und damit Du das mal verstehst, ich habe den kompletten Kanadaschrott aus dem Depot verbannt, stimmt, völlig uninteressant hier im Forum und für mich keine 3 Prozent meines Gesamtdepots, aber warum erklär ich mich hier überhaupt?  

23.02.20 22:45

4086 Postings, 3308 Tage PitschOk

dann verklag mich...  wenn hast du gerade dumm und krank genannt? Und wer hat hier im Forum damit angefangen? Es gibt zeugen! Kannst dich ja mit deinem Anwalt bei mir melden! Ich habe kein Problem damit...  

24.02.20 00:17
1

67 Postings, 755 Tage Floda1Hallo, es geht hier um Corestate,

Teilt euch die Adresse und schreibt Briefe.
Wetter scheiße, Stürmisch, etc... Schlägt alles aufs Gemüt.
immerhin eine schöne Divi  

24.02.20 07:09
2

2813 Postings, 3685 Tage erfgNeuer AR-Vorsitz zur HV:

24.02.2020 Dr. Georg Allendorf soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender von CORESTATE werden | Corestate Capital Holding S.A. | News | Nachricht | Mitteilung
 

24.02.20 20:31

105 Postings, 3343 Tage nordi55555Weiß jemand wann genau die Zahlen kommen?

Konnte das auf der Hompage nicht finden :-(  

24.02.20 20:47

264 Postings, 738 Tage MoneyboxerZahlen

kommen vorbörslich gegen 7 Uhr.  

25.02.20 07:05
1

44 Postings, 2070 Tage glanzhoseVorläufiges Ergebnis 2019: CORESTATE mit Rekord

25.02.20 07:09
1

3691 Postings, 1343 Tage CoshaVorläufige Zahlen

https://corestate-capital.com/2020/02/...rker-operativer-performance/

CORESTATE berichtet heute seine vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2019. Das verwaltete Immobilienvermögen wuchs demnach organisch um rund 10,1 Prozent und erreichte die Rekordmarke von rund EUR 22,8 Mrd. Das verwaltete Fondsvermögen (AuM), also inklusive der Nicht-Immobilien-Assets, stieg auf rund EUR 26,3 Mrd. Hinzu kamen im Januar durch die vollzogene Akquisition von STAM Europe weitere rund EUR 2 Mrd. Real Estate AuM; damit liegt das gesamte verwaltete Vermögen aktuell bei rund EUR 28,3 Mrd.

Erneuter Höchstwert bei Real Estate AuM mit rund 10 % organischem Wachstum
 
Umsatz erstmals über EUR 300 Mio.; EBITDA bei rund EUR 175 Mio.; bereinigtes Konzernergebnis bei über EUR 130 Mio.
   
Finanzausblick 2020 sieht deutliche Steigerung bei Umsatz, EBITDA und Konzernergebnis vor
 
Wechsel im Vorstand: Neuer CIO Nils Hübener kommt von BNP Paribas
   
Dividendenerhöhung auf EUR 2,60 je Aktie geplant

 

25.02.20 07:14
1

3691 Postings, 1343 Tage CoshaAusblick klingt auch gut

"Das prosperierende Marktumfeld, geprägt von Urbanisierung, demographischem Wandel und zunehmendem Umweltbewusstsein, sowie der steigende Bedarf institutioneller Investoren führen zu stetig wachsender Nachfrage nach profitablen Immobilieninvestments, die CORESTATE seit Jahren immer wieder maßgeschneidert am Markt platziert. Vor diesem Hintergrund und mit Blick auf einen vielversprechenden Jahresauftakt rechnet die Gesellschaft mit deutlichem Wachstum in 2020 und erwartet einen Umsatz in der Bandbreite zwischen EUR 325 Mio. und EUR 335 Mio., ein EBITDA zwischen EUR 180 Mio. und EUR 190 Mio. sowie ein bereinigtes Konzernergebnis zwischen EUR 145 Mio. und EUR 155 Mio."

https://corestate-capital.com/2020/02/...rker-operativer-performance/  

25.02.20 07:19

71 Postings, 542 Tage Volt ich nichtBin gespannt...

...was heute passiert.  

25.02.20 07:23

175 Postings, 859 Tage Kronos01Sehr, sehr nice,

25.02.20 07:23

150 Postings, 439 Tage JBelfortHammer Zahlen

Umsatzprognose sogar geschlagen (waren 285-295). Beim EBITDA auch das obere Ende getroffen. Bei dem Ausblick KGV2020e von c. 5.5x. Was noch viel wichtiger ist, Management hat nicht enttäuscht und kann damit erheblich Vertrauen aufbauen.  

25.02.20 07:24

175 Postings, 859 Tage Kronos01Sehr, sehr nice,

die Zahlen und der Ausblick sind ja wirklich ein Traum und das Ergebnis 2019 sollte nun endlich die letzten Zweifel an der Kompetenz der Prognosen des Managements beseitgen.

Wenn doch unser guter dummbasher Turbocharlotte das noch erleben könnte :)

Lg  

25.02.20 07:26

1544 Postings, 1259 Tage mcbainKönnte trotzdem wetten

das heute wie blöd gedrückt wird, obwohl das Zahlenwerk hammer sind. Wundert tut mich hier nichts mehr...  

25.02.20 07:34

150 Postings, 439 Tage JBelfortBörsenumfeld

Kommt natürlich auch auf das Umfeld heute an. Wenn die Panik wegen Corona weitergeht, wird man sich dem nicht entziehen können.

Vielleicht etwas untergegangen. 10% organisches Umsatzswachstum ist der Knaller. Auch in der Prognose. Würde behaupten, damit wachsen sie deutlich über Marktwachstum. Ergo gewinnen Sie Marktanteile. Und das können Sie nur weil sie deutliche Wettbewerbsvorteile haben!! Hier stimmt alles. On top dicke Dividende.  

25.02.20 07:40

1455 Postings, 1275 Tage irgendwie@mcbain

Dann verkauf doch jetzt bei Lang und Schwarz oder ab 8 über Tradegate mit schönem Plus und kauf dann zurück. Dann sehen wir ob du deine Wette gewinnst.

 

25.02.20 07:42
1

3691 Postings, 1343 Tage CoshaCorestate

prognostiziert vorallem auch realistisch, die Zeiten mit Winter und seinen AUM Aussagen sind vorbei. Das sollte sich langsam rumgesprochen haben und in der Erwartungshaltung des Marktes niederschlagen.
 

25.02.20 07:46

264 Postings, 738 Tage MoneyboxerNicht die LVs vergessen

Vielleicht nutzen sie das schwache Umfeld um zu covern.
Aber wie dem auch sei, einfach zurück lehnen und abwarten.

Zahlen und Ausblick sind top.  

25.02.20 07:49

1544 Postings, 1259 Tage mcbain@irgendwie

nene, den Stress tu ich mir nicht an, bin grundsaetzlich hier long eingestellt. Und ob ich Recht behalten werden ist ja auch nicht gesagt, aber wie gesagt, wundern wuerde es mich hier nicht... ;)  

25.02.20 07:56
1

1611 Postings, 1918 Tage knmnPersonelle Veränderungen

Man scheint nun auch personell durchzugreifen und sich von den alten Weggefährten von Ralph Winter zu trennen. Das sollte dem Kapitalmarkt gefallen. Konkret geht es mir um folgende drei Ereignisse:


1. Ralph Winter verkauft bis auf ca. 2% seine Beteiligung zu 30€ und ist somit fast komplett ausgestiegen.

2. Aufsichtsratsvorsitzender soll ausgetauscht werden, weil die Amtszeit turnusgemäß endet. Hier hat es oft geheißen, der AR ist nicht unabhängig, weil nur 4 Personen und 3 davon mit Verbindung zu Ralph Winter. Nun soll ein Mann mit viel Expertise und mit viel Ansehen neuer AR-Vorsitzender werden.

3. Auch CIO Thomas Landschreiber wird ausgetauscht. Er war ebenfalls Mitgründer und wird sein Kundennetzwerk aber weiterhin mit Corestate teilen, aber auch hier kommt eine neue externe Person, die lt. Corestate erhebliche Impulse bei der Akquise von neuen Kunden bringen wird.


Man sieht deutlich, dass Corestate sich verändert und dass das auch alles Sinn macht bzw. Logisch erscheint. Das sind einfach die nächsten Schritte für Seriosität am Kapitalmarkt und der Weg für weiteres Wachstums des Unternehmens.


Zahlen waren super, Prognose zum Teil sogar geschlagen, wer hatte das nach den Q3-Zahlen gedacht. Ausblick für 2020 auch sehr gut, schönes Wachstum und das bei KGVe von knapp 6.

Der Markt wird die Zeichen erkennen und die Nahrung/Spekulation für die LV sollte weniger werden.  

Seite: 1 | ... | 206 | 207 |
| 209 | 210 | ... | 284   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln