CORESTATE Capital Holding S.A

Seite 205 von 279
neuester Beitrag: 22.01.21 10:06
eröffnet am: 26.10.15 15:15 von: Zuckerberg Anzahl Beiträge: 6973
neuester Beitrag: 22.01.21 10:06 von: Puttyfly Leser gesamt: 1336329
davon Heute: 902
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 203 | 204 |
| 206 | 207 | ... | 279   

14.02.20 09:52

310 Postings, 416 Tage EmKay74ich hatte

generell in den letzten paar Tagen das Gefühl der Kurs möchte eine Etage höher, wäre schön wenn wir heute über 42 schließen. Freu mich auf alle Fälle hier investiert zu sein.  

14.02.20 10:03

147 Postings, 352 Tage JBelfortBin

zuversichtlich. In 1 1/2 Wochen kommen die Zahlen. Wenn es keine Überrarschungen gibt, dann gehts ab Richtung Norden!  

14.02.20 10:44

188 Postings, 547 Tage ToffFrage an die Experten

Wenn der LV im Bundesanzeiger gemeldet wird: Hat der LV dann
- die Aktien ausgeliehen oder
- die Aktien ausgeliehen und schon leerverkauft?
Könnte also der LV die per 12.2. geliehenen Aktien heute noch zur Verfügung haben und z.B. erst heute vor Börsenschluss auf den Markt werfen?  

14.02.20 10:45
1

1611 Postings, 1831 Tage knmn@ Toff

Nein, kann er nicht.

Die Aktien sind bereits leerverkauft.  

14.02.20 10:49
1

147 Postings, 352 Tage JBelfortWie der Vorredner

schreibt. Bereits verkauft. D.h. er ist jetzt schon aus dem Geld für den zusätzlichen Kauf der 0.1%. GLG hatte ja bereits 1.0% wenn ich mich nicht täusche.  

14.02.20 14:43

129 Postings, 2212 Tage fynalysGrund

Hat jemand den Grund für den schönen Anstieg heute gefunden?  

14.02.20 15:43
1

52 Postings, 1526 Tage hermanalbertfynalys

Heute sind ja alle Immobilienaktien aus dem DAX, MDax und SDAX im Plus. Bei etlichen ist das Plus noch höher als bei Corestate.  

17.02.20 07:49
1

2789 Postings, 3598 Tage erfgNeuer Wohnraum

- 11 klimafreundliche Wohngebäude nach KfW55-Standard

- Knapp 60 Mio. Euro Gesamtinvestition

- Nachhaltig sichere Rendite von 4 % mit Assetklasse German Residential

- Großes deutsches Versorgungswerk profitiert von CORESTATEs Produktzugang

- CEO Lars Schnidrig: "ESG ist keine Zukunftsmusik."

17.02.2020 CORESTATE setzt ESG-Strategie weiter konsequent um und schafft über 12.000 m² nachhaltigen neuen Wohnraum in Hanau | Corestate Capital Holding S.A. | News | Nachricht | Mitteilung
 

17.02.20 08:32
6

1611 Postings, 1831 Tage knmnNeuer Leerverkäufer

Soeben kamen im Bundesanzeiger sieben Meldungen zu einem neuen Leerverkäufer. Der hat seine Positionen einfach nicht gemeldet gehabt.

Starke Schwankungen innerhalb seines Engagements. Zum Teil starker Aufbau, aber auch starker Abbau, aktuell noch 1,26% leerverkauft.


Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 1,26 % 2020-01-29
Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 1,35 % 2020-01-28
Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 1,60 % 2020-01-09
Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 1,34 % 2020-01-08
Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 0,75 % 2020-01-07
Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 0,53 % 2020-01-06
Leucadia Investment Management Limited Corestate Capital Holding SA LU1296758029 1,18 % 2020-01-05  

17.02.20 08:41
1

1434 Postings, 1188 Tage irgendwieIch hatte mich eh

schon gewundert dass an vielen Tagen im Januar hohe Tagesumsätze und hohe Tagesschwankungen waren ohne dass irgendeine neue LV-Meldung kam. Dann war dies der böse Bube sozusagen.

So etwas müsste man eigentlich mal der BAFIN melden. Ist ein klarer Meldeverstoss.  

17.02.20 09:32

517 Postings, 1395 Tage Be eRMeldung an die Bafin

Das passiert m. M. n. eh automatisch, dass hier ein Bußgeld fällig wird mit Verzug der Meldepflichten. Jedoch habe ich die Befürchtung, dass die Bußgelder dazu deutlich unterhalb dem Profit liegen, was durch LV-Aktivitätsvorteil möglich ist, wenn man nicht meldet. Der Markt weiß es ja dann nicht, dass da jemand massiv nur aus Leerverkaufsinteresse verkauft hat.

Ist schon eine Sauerei.  

17.02.20 09:36
12

1434 Postings, 1188 Tage irgendwieIch haben den

Sachverhalt einfach mal der BAFIN gemeldet. Kann trotz allem nicht schaden, es gibt schliesslich eindeutige Regelungen dazu. Mal schauen ob und wann ich von der BAFIN eine Rückmeldung erhalte.

 

17.02.20 09:59
1

517 Postings, 1395 Tage Be eRDanke

Dafür gibt's von mir Sterne!


Was anderes: Übermorgen werden nicht die neuen Quartalszahlen verkündet. Das wird hier fälschlicherweise von Finanzen.de verbreitet. Auf der Homepage von Corestate stehen die richtigen Daten:

https://corestate-capital.com/aktionaere/finanzkalender/  

17.02.20 11:04
1

4505 Postings, 1174 Tage KörnigErneuter schöner Ausbruch! Gut das ich dabei bin

auch wenn meine Position gerne doppelt so groß hätte sein können.  

17.02.20 12:59
6

147 Postings, 352 Tage JBelfortNochmal erhöht

Bewertung ist zu verlockend.

KGV < 10
Top divi Rendite >6%
debt to equity <1
Großer Anteil an wiederkehrenden Umsätzen  (meine 2/3)

Selbst buffet würde hier zuschlagen.  

17.02.20 13:17
2

4059 Postings, 3221 Tage PitschVerflucht nochmal

hab gedacht, dass da nochmals ein Angriff kommt. Leider einen Teil bei 33 Euro verkauft. Denke nicht, dass der Kurs nochmals dort unten anzutreffen ist.... :-/  

17.02.20 15:51

310 Postings, 416 Tage EmKay74bei solchen

Anstiegen sollte man meinen das Shorties am covern sind. Bin mal gespannt wie sich das morgen darstellt.  

17.02.20 17:18
2

1434 Postings, 1188 Tage irgendwieHabe vorhin

eine Rückmeldung der BAFIN erhalten. Sie werden den Fall genau prüfen, dürfen mir die Ergebnisse aber nicht mitteilen.

Auszug: Bitte seien Sie versichert, dass jeder Hinweis entsprechend untersucht wird. Ich muss Sie jedoch um Verständnis dafür bitten, dass ich Ihnen bedauerlicherweise über den weiteren Verlauf und das Ergebnis meiner Tätigkeit nicht unterrichten kann, da ich gem. § 21 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) der Verschwiegenheitspflicht unterliege

Habe gleich die heutige Meldung die unter dem Datum 05.02.20 noch dazugekommen ist weitergeleitet.  

17.02.20 22:23

648 Postings, 1655 Tage GaaryCorestate

Passend zum Wohngebäude Komplex in Hanau nach ESG Standard, bin ich heute Abend noch auf eine von Corestate veröffentlichte Studie zum ESG Trend gestoßen:
https://hub.ipe.com/download?ac=95220

Corestate ist jedenfalls am Zahn der Zeit.  

17.02.20 22:57

147 Postings, 352 Tage JBelfort@Gaary

Danke für den Report. Sehr interessant. Auch die Integration von ESG Kennzahlen ins Investor Reporting. Zeigt, dass Corestate strategisch wirklich top aufgestellt ist. Umso rätselhafter erscheint mir das hohe Short Engagement hier. Ist mir absolut schleierhaft.

Ich hatte bereits mal die Bewertung angesprochen. Ein KGV von 6,5 (bei 130-140m adj. net income) ist für mich Irrsinn. Man könnte meinen, der Wert ist schon gut gelaufen. Allerdings, haben wir noch locker 50% upside auf den jetzigen Kurs um auf KGV von 10x zu kommen (und das ist bei weitem nicht teuer). Wenn der Ausblick dann noch mit gutem Wachstum einhergeht, wollen wir von nem 2020 KGV erst gar nicht reden.  

18.02.20 09:10
1

1496 Postings, 1172 Tage mcbainIst die Drückertruppe

wieder zurück? Hatte sie schon fast vermisst, ist das nervig...  

18.02.20 09:12

310 Postings, 416 Tage EmKay74heute

ist echt fies....  

18.02.20 09:19

98 Postings, 3256 Tage nordi55555SL

? rausschütteln oder mehr? Ich habe keine neuen News - sonst jemand?  

18.02.20 09:33

226 Postings, 1080 Tage wavetrader1perfekt und danke

lol  Danke für die Kurse jetzt unter 41 Euro

war sowieso unterinvestiert und hab seit Tagen darauf gewartet

Tja des einen Leid, des anderen Freud  

18.02.20 09:33

1496 Postings, 1172 Tage mcbainDenke fast

die werden auch noch unter 40 druecken wollen um die SL da zu rasieren...  

Seite: 1 | ... | 203 | 204 |
| 206 | 207 | ... | 279   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln