finanzen.net

Plambeck

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.08.99 18:13
eröffnet am: 09.08.99 18:58 von: nsr1 Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 10.08.99 18:13 von: Alex Leser gesamt: 2376
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

09.08.99 18:58

111 Postings, 7647 Tage nsr1Plambeck

Soll man investieren??  

09.08.99 21:08

609 Postings, 7734 Tage SchtonkKaufen

Plambeck hier empfehlen, heisst eigentlich Eulen nach Athen tragen. :-)
Im Klartext: Ich würde jetzt zu 48,50 versuchen eine Position aufzubauen. Im derzeit unsicheren Gesamtmarkt sollte das klappen.

Gruss,
Schtonk  

09.08.99 21:45

3 Postings, 7651 Tage MarcHPlambeck kaufen!!

Da Plambeck die Lizenz zum Stromhandel hat und Auftraege in Spanien und Portugal bekommen wird ist der Fall der Plambeck eine gute Einstiegsmoeglichkeit!!
 

10.08.99 13:50

449 Postings, 7670 Tage PrinzPlambeck kaufen

Das Rückschlagrisiko bei Plambeck ist relativ gering,da der Kurs nach unten durch das Projektgeschäft gut gepuffert ist.

Falls das mit dem Stromhandel einigermassen klappt,hat PNE noch reichlich Luft nach oben
Ob es so kommt ?? das ist eben das spekulative Element bei dieser Aktie,aber man muss sie eben haben bevor die Masse aufspringt...
Ich hab mir jedenfalls vor 2 Wochen welche für 48,50 ins Depot getan.

 

10.08.99 18:13

4 Postings, 7428 Tage AlexHier 12 interessante Analysen

12 Analysen gibt es unter:

www.aktiencheck.de/forum/Forum5/HTML/000291.html

2 davon schon hier:

Handelsblatt vom 4.8.1999
Titel: "Plambeck mit kräftigem Rückenwind"

Orginaltext:

"Die Nord LB in Hannover empfiehlt den Kauf von Aktien des Windkraftanlagenplaners und künftigen Stromlieferanten plambeck (wkn 691030). Die Windenergiebranche verzeichne beeindruckende Zuwachsraten. In diesem Jahr werde die Anzahl der neuinstallierten Anlagen auf ein Rekordniveau steigen. Auch wegen der politischen Aussagen bezüglich der Förderung alternativer Energien und dem Ausstieg aus der Kernenergie seien die Aussichten für Windkraftenergie sehr gut.

So sei das Potential der Wasserkrafterzeugung so gut wie ausgeschöpft. Die Solarenergie sei dagegen "eine sehr teure Angelegenheit", die sich nur durch hohe staatliche Subventionen durchsetzen könne. Allein die Energieerzeugung durch Windkraft sei hingegen aus eigenem Antrieb konkurrenzfähig. Ein Gewinn je Aktie von 1,47 Euro für 1999 und 2,14 Euro für das jahr 2000 sei bei plambeck durchaus realisierbar. (adx)"


05.08.99 11:33 Uhr
Plambeck positiv
AC Research
Weiterhin äußerst positiv sehen die Börsenexperten von AC Research die Aktien der Plambeck AG (WKN 691030).

Vor wenigen Tagen habe das niedersächsische Wirtschaftsministerium dem Unternehmen die Genehmigung zur Versorgung von Endkunden mit Strom erteilt, damit eröffne sich für Plambeck ein Riesenmarkt. Noch im 4. Quartal werde dieser Geschäftsbereich den Betrieb aufnehmen, so die Anlageexperten. Langfristig orientierten Investoren biete die Plambeck-Aktie einen äußerst günstigen Einstiegskurs, das Kursziel liege bei konservativen 70,00 Euro.

Nebenbei bemerkt: Plambeck wird in den neuen Wachstumsfonds "New Generation" der BHF Bank aufgenommen.

Die große Plambeckanalystenkonferenz findet am 23. August in Cuxhaven statt.

tschüß Alex  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Covestro AG606214
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100