Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 3663
neuester Beitrag: 06.03.21 11:59
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 91568
neuester Beitrag: 06.03.21 11:59 von: Zambo Leser gesamt: 7460146
davon Heute: 3617
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3661 | 3662 | 3663 | 3663   

23.12.10 20:26
46

3321 Postings, 4012 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3661 | 3662 | 3663 | 3663   
91542 Postings ausgeblendet.

05.03.21 13:44
2

2593 Postings, 5062 Tage herrmannbLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.03.21 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

05.03.21 14:14
3

1722 Postings, 681 Tage HurtGrandland

Zu Hochtief. Denke da kannst du ruhig zugreifen. Finanzen sind sehr solide mit Nettoliquidität. Umsatz ist auch sehr stabil und wenn der Bauboom nicht einbricht sollte auch der Gewinn in den nächsten Jahren passen.

Was ich mir nicht angeschaut habe ist, wie hoch der Anteil bei Umsatz und Gewinn mit den spanischen Autobahnen ist. Hier würde ich für dieses, aber vielleicht auch nächstes Jahr Rückgänge einplanen.

Mächtige Kurssprünge darf man nicht erwarten bei der Aktie, aber 10-20% sollten alle mal drinn sein.

Habe das Zahlenwerk aber nur überflogen, da ich sehr wenig Zeit habe!  

05.03.21 14:18

524 Postings, 2059 Tage ZamboPaion

steigt erst, wenn im Quartalsbericht Einnahmen und Verkaufszahlen stehen. Das wird demnächst soweit sein.  

05.03.21 14:23
3

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDAI

@Herrmann "Verschwörungsfehltritte" Das kannst du Torsten erzählen.
D wurde um Billionen gebracht, Arbeitsplätze vernichtet, Leute um die Existenz gebracht
und in den Tod getrieben.........
Da ist es scheiß egal ob Biden ein Alien ist oder die Merkel mit Maske der Putin ist,
oder sonst was.
Das Geld der Steuerzahler ist verbrannt und das Geld der kommenden Generationen.
Dazu sind unsere Grundrechte über Board gegangen. Auch da hat die Regierung das Recht
gebeugt und sich ermächtigt, was man gar nicht sagen darf, weit über jedes Maß!
Wenn sich das keiner traut zuzugeben, ich schon!
 

05.03.21 15:31
3

15 Postings, 311 Tage GutenMorganDamir

"Ihr Erbe bezieht sich nicht auf ihre Eltern oder Onkel aus Amerika. Ihr Erbe fußt allein auf mir,
mein Lieber! Unglaublich wie du dir die Ehe leicht vorstellst.
Für jede schöne Stunde plan man 10 Höllentage ein!
Dann wirst du vielleicht positiv überrascht!;))
Was glaubst du denn warum Grötzi, dass geht aber schon zu weit!;))"

Da muss ich jetzt lange überlegen, ob das jetzt ein "witzig" oder "gut analysiert" bekommt.  

05.03.21 17:29

3327 Postings, 722 Tage GrandlandTesla down

Tesla ist ganz schön am Absaufen gen Süden.

gestern schon, heute wieder.

Blütezeit vorbei? Vielleicht kommt es mal zu einer normalen Bewertung irgendwann.  

05.03.21 17:32

3327 Postings, 722 Tage GrandlandTUI raus

So eben noch gleich 3 TUI Knock outs rausgeheuen. Schöner Gewinn übriggeblieben, leider nicht das maximal mögliche von gestern, aber besser glattstellen übers Wochenende. Wer weiß wo die Amis noch hingleiten heute.  

05.03.21 18:26
2

3327 Postings, 722 Tage GrandlandMunic RE und Allianz raus

So es muss auch mal was für die Kasse gemacht werden.

Schweren Herzens habe ich mich entschlossen nun doch Allianz und Munic RE zu verkaufen. 23% und 27% Gewinn sind doch nun wirklich verlockend. Da müssen schon 5 Jahre Dividende kommen um das rauszuholen. Allianz kam von 163 und Munic RE von 208,50.

Jetzt erstmal egal was die Amis unter hohem Blutdruck so machen.

So der 1. Drink geht an der Bar geht also auf mich. Lade zusammen mit Commander ein.

Eulchen - habe fertig- komm mal an die Bar! Sekt wird gerade geöffnet.

 

05.03.21 18:41
1

3943 Postings, 1179 Tage Commander1Daimler

@Grandi ein Verkauf der beiden Versicherer muss zum
gegenwärtigen Zeitpunkt kein Fehler gewesen sein. @Meister Hurt und ich haben es ebenfalls getan. Sind vielleicht etwas überkauft. Wenn sie etwas zurückkommen, sind sie wieder erste Wahl...  

05.03.21 18:41

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDAI

Wer mag hier Herrmann nicht und meldet seine Beiträge???? Lang doch wenn er schon
Pech in der Liebe hat!? Die Neuen können uns auch ignorieren, dass würde dem
Gold/Silberpreis auch nicht groß schaden!;))
Das vervielfältigte Papiergeld steigt zu ehrlichem Gold/Silber. Das ist eure Chance sich
billig Unzen/Barren einzukaufen. Vorsichtige Turnbeutelvergesser/Schlüsselzweimalumdreher
fangen aber bitte klein an.;)) Kurzfristige Garantie gibt es, wie immer, keine!
Gegen die Zentral/Privatbanken ist kein Zuckerschlecken!
@Grötzi Finger weg von Optionen und Zertifikaten.....  

05.03.21 19:00
1

3454 Postings, 1909 Tage Torsten1971damir

<<"Verschwörungsfehltritte" Das kannst du Torsten erzählen.

Du siehst ja sogar im seit Ewigkeiten feststehenden US-Wahltermin und der Entwicklung eines Corona-Impfstoffes ca. 1 Jahr nach Erstauftreten des Virus  einen Zusammenhang. Soviel Phantasie hab ich nicht mal nach 5 Halbe...:))  

05.03.21 19:02
1

166 Postings, 1077 Tage Mitch_Tesla

Jupp Grandi?Tesla wird gerade in meine VW umgeschichtet . Gefällt mir persönlich sehr gut (-:
Jetzt normalisieren sich manche Mondkurse mal wieder,kann nur gut sein für den gesamten Markt .
Schauen wir mal,wann die Anleihen wieder runter gedrückt werden.
Hab heute Square und Paypal ein wenig nachgelegt und Amyris und crispr neu aufgenommen.
Wünsche euch schon mal viel Spaß,nachher an der Bar.  

05.03.21 19:28
1

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

@TorstenNach 5 Halbe kann ich mir vorstellen, dass der Papst die Merkel heiratet und du
ihr Sohn wirst!;))
Du musst mich heute an der Bar einladen! "1 DM für Charlie"!
K&Sler müssen doch zusammenhalten! Hier der Song dazu!
https://www.youtube.com/watch?v=Ac3iqlWZPyE  

05.03.21 20:33
1

285 Postings, 625 Tage Kleine_Eule_70Dai/

Huhu,

guten Abend hier an der Bar, ich sag Prost und stoß  auf Daimler an,   weil ich meinen EK-Kurs wiedersehen durfte und ein kleines Plus rettet sich (hoffentlich!) sogar noch über das Wochenende.
@Sir Damir - warum ich erstmal nur 50 Stück verkaufen möchte? Wir haben es alle schon erlebt: nach Verkauf steigt der Kurs. Dann kann ich sagen: Na und? Was man hat..... und dann verkauf ich nochmal 50 Stück. Naja, Scherz beiseite, kann auch anders kommen. Dann nehme ich halt die Dividende mit.
Allianz und Mu-Re sind in meinem Depot wie Felsen in der Brandung, ebenso Vonovia, davon klönnte ich mich nur schwer trennen, aber wer weiß?  Vielleicht sollte man tatsächlich  den Gewinn mitnehmen, wenn ein Kurs das 52-Wochen-Hoch erreicht hat? So, nochmal Prost und ein schönes Wochenende wünscht
die kleine Eule
nicht ohne einen Song!

https://youtu.be/h9mQ6PDZ_ZY


 

05.03.21 20:54

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

@Kleine Eule Warte ich hol noch ein kalten Sekt, für dich und unsere liebe Schwestern!
Bei mir hat sich meine Toxi Schwester gemeldet, ich bin immer noch total begeistert!  

05.03.21 21:14

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

Hier noch ein Tango für die ganzen Betrüger am Start!https://www.youtube.com/watch?v=BSifoK1XDUo
Für uns langt auch der trockene Sekt!;))  

05.03.21 21:30
1

4607 Postings, 1064 Tage Pit007Dai Prost!

S3300 was ist mit Evotec passiert? So ab 25 bin ich wie die LV's wieder dabei.
Mit Oma e.on. hab' ich nochmal gespielt. Da kann ich aber nur noch den Sekt für heute abend berappen ;)
 

05.03.21 21:39

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

05.03.21 21:50

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

https://m.youtube.com/watch?v=vH-zGql7Y_A

Hier noch unser Bar Clubdance! Mitmachen!  

05.03.21 22:11
2

3327 Postings, 722 Tage GrandlandEvotec MTU

PIT ab 25 bin ich auch dabei mit Evotec.

Damir: MTU: Keine Ahnung- zumindest der Herr Sohn hat nix kaputt gemacht an Triebwerk. der startet jezt wieder in die Lüfte.

Damir, du bist doch bekennender Verschwörungstheoretiker. Da kennst du sicher die Chemtrails Verschwörung. Der Sohn kann die ja mit MTU Triebwerken an seinem A320 perfekt verteilen.
Als Duftstoff dachten wir an Moni's Parfum für das Frühjahr, verteilt direkt über Karlsruhe. Nur Douglas kann nicht liefern- Läden zu!  

05.03.21 22:20

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

@Grötzi Ich hab mit Moni Tischtennis gespielt, da hat so ein Flieger im Tiefflug was auch
immer abgelassen.... Seit dem kann ich nicht mehr gewinnen. ...
Ich glaub bei 5G mutiere ich auch noch!;))
Aber, Japan hat die wenigsten Impfungen? Warum wollen die Japaner keine Giftspritze?

 

05.03.21 22:33

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

Ich war lange im Knast. Und hab alle Verschwörungstheorien gehört.
Echte und erdachte.
"US Spezialeinheit hat in Frankfurt ein Sever , über den die Wählen manipuliert wurden,
sichergestellt. Dabei sind 5 Mann ums Leben gekommen..... weil FBI Leute den Servern
bewacht haben sollen......".
Jedes Telefonat in D geht über die USA, nur die US-Wahl, wird bei uns in Frankfurt verschoben!;))
Ich glaub den Amis nicht mal die Mondlandung. Das eine US Wahl fair abläuft würde, mich
aber schon wundern!  

05.03.21 23:16

29160 Postings, 1256 Tage damir25 ArDai

Das MTU Video hatte Probleme!?;)) https://m.youtube.com/watch?v=MJBbipoW3Bo

Am Geräusch  hört man schon, da stimmt was nicht! So ein Ding kostet auch auch
schon gut sechsstellig!  

06.03.21 08:32

2593 Postings, 5062 Tage herrmannbLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.03.21 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.03.21 11:59
2

524 Postings, 2059 Tage ZamboEON

Im Ideas Magazin ist folgender Artikel erschienen, den ich hier gekürzt wiedergebe:

E.ON – EIN KONZERN ERFINDET SICH NEU

E.ON hat sich in den vergangenen Jahren durch diverse Transaktionen neu aufgestellt und zu einem führenden europäischen Anbieter bei Energienetzen für Strom/Gas sowie Kundenlösungen entwickelt. Die vorgestellte neue Strategie sieht weitere jährliche Milliardeninvestitionen vor allem im Bereich der Netzwerke vor (Megatrend Elektrifizierung). Hierbei können staatlich regulierte und attraktive Erträge generiert werden. E.ON ist damit auch ein Profiteur der Energiewende, da sich durch die verstärkte Nutzung der Erneuerbaren Energien neue Anforderungen und zahlreiche Wachstumschancen bei den Strom- und Gasnetzen ergeben. Ziel des Managements ist es, die Dividende bis 2022 um bis zu 5 Prozent jährlich zu steigern.
...
Partnerschaft mit BMW: Bau eines Ladenetzwerks für E-Autos
Eines der größten betrieblichen Ladenetzwerke in Deutschland wird E.ON für BMW mit 4.100 Ladepunkten in Deutschland installieren und auch betreiben. Ein Großteil der Ladepunkte wird in und um München sein, aber auch in Berlin, Leipzig und Regensburg sind Ladepunkte vorgesehen.

Wachsender Strombedarf durch Rechenzentren und 5G-Mobilfunk
Der Energiebedarf von Rechenzentren wird durch die verstärkte Digitalisierung/Internetnutzung und den neuen Mobilfunkstandard 5G drastisch steigen. Nach einer Studie der RWTH Aachen kann durch 5G der Strombedarf in Rechenzentren um bis zu 3,8 Terawattstunden (TWh) bis zum Jahr 2025 zusätzlich erhöht werden. Dies entspricht dem Stromverbrauch aller 2,5 Millionen Menschen der Städte Köln, Düsseldorf und Dortmund für ein Jahr. Digitalisierung bedeutet mehr Daten, vermehrte Rechenkapazität und mehr Rechenzentren. Schätzungen zufolge werden bis 2030 bis zu 13 Prozent des weltweiten Strombedarfs von Rechenzentren benötigt.

9-Monats-Zahlen 2020 leicht über Markterwartung, mittelfristiger Ausblick bestätigt
E.ON hat mit einem operativen Ergebnis von 2,7 Milliarden Euro für die ersten neun Monate die Markterwartungen leicht übertroffen. Das wesentliche Geschäftsmodell der Energienetze zeigt sich in der momentanen Krise relativ widerstandsfähig. Rund die Hälfte der coronabedingten Aufwendungen aus 2020 können aufgrund entsprechender Regulierung in den Folgejahren wieder aufgeholt werden. Aus der innogy-Transaktion soll ab 2022 ein Synergiepotenzial in Höhe von 740 Millionen Euro erzielt werden. Das Unternehmen rechnet zudem damit, dass rund 60 Milliarden Euro der EU-Fördermittel (Green Deal) in für E.ON relevanten Märkten vorgesehen sind und damit das geplante jährliche Wachstum von 4 bis 5 Prozent bei den Stromnetzen unterstützen wird. E.ON bestätigt daher die mittelfristige Prognose und die angekündigte Dividendenpolitik.

Mit dem Fokus auf Energienetze und Kundenlösungen kommt E.ON damit vergleichsweise gut durch die momentane wirtschaftliche Krise. Wir sehen in E.ON einen bisher vom Markt noch unterschätzten Profiteur der Energiewende, der nach erfolgreicher Neuausrichtung überdurchschnittliche Gewinnsteigerungen und eine attraktive Ausschüttung aufweist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3661 | 3662 | 3663 | 3663   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln