Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 795
neuester Beitrag: 26.11.20 17:07
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 19851
neuester Beitrag: 26.11.20 17:07 von: Telemann Leser gesamt: 1949594
davon Heute: 8193
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
793 | 794 | 795 | 795   

12.05.20 22:50
112

4105 Postings, 2492 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
793 | 794 | 795 | 795   
19825 Postings ausgeblendet.

26.11.20 12:38
1

1402 Postings, 2760 Tage fertigerfertigerNa dann hoff ma mal das sich Tilray hält ;)

26.11.20 12:47

134 Postings, 56 Tage GinTon@ geier

Dass die US-Märkte am Thanksgiving geschlossen haben, war mir - ob du es glaubst oder nicht - tatsächlich nicht entgangen. Das muss den Dax aber nicht daran hindern, wenigstens etwas Bewegung zu zeigen.  

26.11.20 12:49

1379 Postings, 133 Tage Telemann@fertiger

Ja, das wäre mal was. Damit es nicht so langweilig ist, habe ich mir noch eine kleine Posi von der Gaussin S.A. geholt. Bin einfach süchtig nach Vola :)  

26.11.20 12:54
1
erinne mich noch gut als Buffett sagte, "BitCoin verstehe ich nicht".

Wer im Jahr 2010 nur 50 Euro investiert hat, kann nach dem buy-and-hold-Prinzip heute knapp ? 12.000.000 abbuchen.  

26.11.20 12:55

447 Postings, 2639 Tage GosAthorPalantir

Am 14.11. hätte ich mir Palantir für 13 EUR holen können.
Wollte ich aber nicht ausgeben. Hatte ein geringeres Limit drin.
Heute beiße ich mir natürlich in den Popo... ;-)

Vielleicht sollte ich trotzdem die DAX Shorts werfen und vom Rest in Palantir reingehen..
Wo ist die verd****te Glaskugel, wenn man sie braucht.. ;-)
 

26.11.20 12:57
1

447 Postings, 2639 Tage GosAthor..P.S...

Aber mach ich natürlich nicht, der Anstieg ist mir bei Pala aktuell viel zu "heiß". ;-)
Und US Börsen auch noch zu.. nenenene  

26.11.20 12:59

1379 Postings, 133 Tage TelemannMieser 3 Punkte Absturz im Dax

Das war dann wohl die Korrektur :) Jetzt Abflug gen Norden  

26.11.20 13:00
1

549 Postings, 5855 Tage joejoe@Bjorkshire Ha - na und?

Genau das ist doch der Punkt: wenn ich etwas nicht verstehe, dann kaufe ich es nicht UND trauere "entgangenen Gewinnen" auch nicht nach. Denn sonst macht man Fehler, wie z.B. vielleicht jetzt am Allzeithoch bei Bitcoin einzusteigen... ;)

Man muss mit seinen Entscheidungen zufrieden sein. Es gibt jedes Jahr tausende Chancen an der Boerse, man muss also Chancen nicht unbedingt hinterher rennen.

Ich habe 2013 oder so Litecoin und Bitcoin gemint, hab gleich alles verkauft, bin +- null raus, vielleicht. Schliesslich war man bei mtgox dabei und wurde da ueber das Ohr gehauen.

Trauere ich dem nach? Nein, nicht wirklich. Ich rate immer noch allen Freunden davon ab in Bitcoin zu "investieren". Und ja, ich verstehe sogar die Technik dahinter gut genug.  

26.11.20 13:14
1

549 Postings, 5855 Tage joejoe@Gosathor - entgangenen Gewinnen nachtrauern

ist meiner Erfahrung nach erstens schmerzhaft und verleitet zweitens leider oft zu Fehlern, besonders wenn man sich in eine Aktie "verliebt".

Ich hatte mir in den letzten 2 Wochen zweimal eine grundsolide, riesige Konsumgueteraktie ausgesucht. Wenig Risiko, wenig Chance und ok Dividende. Und dann ziehen die Aktien genau an dem Tag um 5-7% an (was Wahnsinn fuer ein Konsum Megacap ist!). Hatte morgens geschaut, 1.5% plus, ja die Aktie ist interessant und am Widerstand. 3h spaeter war sie dann 5% im plus! Dummerweise kann ich aus verschiedenen Gruenden eben nicht schnell handeln und musste so den steigenden Kursen hinterher schauen. Ich ziehe es auch vor, mich in eine Aktie abends einzulesen (Geschaeftsberichte, news, Analystenkommentare). Mich nervt die entgangene Chance gewaltig und es tut auch weh, ich kann es aber nicht aendern. Der Markt ist aber auch verdammt verrueckt. Buy the dip wird bis ins Extrem getrieben.

Ob Du den Put schmeissen willst oder nicht, kann ich Dir nicht sagen. Haengt davon ab, wie gut Du einen Teil- oder Totalverlust verkraften kannst. Gekko geht ja auch noch von einer Korrektur vor Weihnachten aus.  

26.11.20 13:18

1379 Postings, 133 Tage Telemann@gekko

Kann es sein, dass Dein Broker den Dax stabil hält, weil er sich an den Gebühren dumm und dämlich verdient?
S&P runter, Dow runter, Dax tot  

26.11.20 13:42
1

519 Postings, 2144 Tage Bernd-kLeute, die USA haben heute Feiertag!

Da weiß doch der deutsche Anleger gar nicht, wo er denken lassen soll.

Da wird sich nicht vie bewegen im Dax, wenn keine drastische Meldung kommt.  

26.11.20 14:24

97 Postings, 290 Tage stbu0482Börse

Absauf du sprichst bei #19675 wieder von der Tasse mit Henkel im Nasi. Du kannst dich bestimmt noch daran erinnern was passierte, als du diese bei #12669 Mitte Oktober auch gesehen hast ;).  

26.11.20 14:32
4

519 Postings, 2144 Tage Bernd-kOT: Vielleicht ein Tag

an dem man auch mal über den Tellerrand lesen kann:
https://corona-transition.org/...en-viele-familien-in-den-usa-hungern

Ihr findet viel zu ähnlichen Themen, wenn Ihr mal googelt.

Was mich angesichts solcher Verhältnisse wundert: die Leute da bleiben ruhig und friedlich. Obwohl sie sehen, dass zur Förderung des Börsenbooms Trillionen $ zur Verfügung stehen, zur Deckung ihrer Grundbedürfnisse aber praktisch nichts.  

26.11.20 14:47

82 Postings, 2925 Tage Discounti... jetzt war doch der Dax

den ganzen Morgen schön langsam auf dem Weg nach unten und jetzt :-(
geht er wieder nach oben , so was doofes
Was sagen den unsere Charttechniker für den heutigen Verlauf noch ?  

26.11.20 15:01

6546 Postings, 2470 Tage Absaufklauselstbu0482:

dafür gibt es eindeutige marken... und wurden benannt!
es sind formationen die man einfach erkennen & handeln kann
sofern der dax nicht unter 200 fällt ist das alles nix ausser kaffeesatzleserei ;)
schau mal wo der nasi heute steht ... ;)  

26.11.20 15:06

6 Postings, 372 Tage testcarCharttechnik

ich glaube momentan nicht an Charttechnik. Das ist kein Kampf zwischen Bulle und Bär, sondern ein gezieltes herunterfahren der Vola. Egal welche Richtung man tradet, verliert momentan jeder Schein durch Zeitwertverlust und sinkende Vola an Wert.    

26.11.20 15:14
6

397 Postings, 187 Tage Puterich1Guten Morgähn

Uffbasse Leute, heute  18:00 Uhr wirds nochmal spannend, wenn die Putze bei der DB die Buy und Sell Tasten abstaubt ;-)  

26.11.20 15:20

6 Postings, 372 Tage testcarPutze

- oder sich drückt versehentlich die 0 und alles geht an die Bank -:)))  

26.11.20 16:16

7136 Postings, 2757 Tage Spekulatius1982Tesla

Da wird man short gut aufgehoben sein.  

26.11.20 16:38

3309 Postings, 3942 Tage Faxe27@19839 Bernd

Früher war das mal so, dass die Leute rebelliert haben, wenn sie nichts im Magen hatten-keine Revolution wurde mit vollen Bäuchen losgetreten.

Heutzutage musst du nur auf eines achten, um die Leute in Zaum zu halten-selbst wenn sie nichts zum fressen haben: gib bloss acht, dass du ihnen nicht ihr Facebook, Instagram, WhatsApp und Twitter abdrehst.

Dann erst-und nur dann, drehen die heutzutage durch ! Traurig-aber ist so !  

26.11.20 16:41

980 Postings, 197 Tage pazillaDannhalt heute Tagesschlusskurs über

13300  

26.11.20 16:45

519 Postings, 2144 Tage Bernd-kNee, Faxe

Das sehe ich anders. Ich bin sicher:
Wenn Du siehst, dass Deine Kinder hungern, gehst Du irgendwann los und besorgst was zu essen. Egal wie.

Es kann schon gut sein, dass den USA ihr zynisches System in Kürze um die Ohren fliegt.
Zumindest muss irgendjemand ganz schnell dafür sorgen, dass das Ungleichgewicht zwischen boomenden Börsen und hungernden Menschen in Ordnung gebracht wird.
Ich sehe da kaum eine andere Möglichkeit, als - vor allem - Steuern für alles und jeden zu erhöhen, dem es derzeit noch überproportional gut geht. Also insbesondere vielen börsennotierten Firmen.  

26.11.20 16:50

723 Postings, 1122 Tage SnoookeWas sagt ihr zu dem hier

26.11.20 16:57

7136 Postings, 2757 Tage Spekulatius1982Mutti gibt ja gas

In der Coronakrise muss man natürlich auch noch fett steuern erhöhen.

Arm sind die die so einen Regierungshaufen wählen. Noch bischen grüner Rotz dazu und die Kotz Mischung ist komplett  

26.11.20 17:07

1379 Postings, 133 Tage Telemann@snooke

Finde den recht unglaubwürdig.

Es ist aber schon auffällig, dass irgendjemand zum Feierabend den Dax unter 13300 drückt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
793 | 794 | 795 | 795   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln