Petrotec PET 111 + 50 % ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.05.10 15:04
eröffnet am: 04.05.10 15:12 von: sokrates60 Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 17.05.10 15:04 von: hansi75 Leser gesamt: 4682
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

04.05.10 15:12
1

139 Postings, 4181 Tage sokrates60Petrotec PET 111 + 50 % ?

Ist das Unternehmen so ein Kracher wie die Kursentwicklung der letzten Tage Glauben machen könnte oder fallen die in ein paar Tagen in  sich zusammen?  

04.05.10 18:50

6229 Postings, 3954 Tage mo1esIch bleib drin

Ich bin seit 0,55 drinnen und bleibe es auch. Sogar bei 1, 40 nochmals nachgelegt. Nächste Woche kommt der Geschäftsbericht. Einen Auszug gibt es im anderen posting siehe Beitrag von Hansi 04.05.Heute alles abgestürzt. Petrotec legt zu.

GEsunder Anstieg nach Pause bei 1,40 

Hoffe es geht langsam so weiter.

 

 

05.05.10 13:13
1

158 Postings, 4405 Tage hansi75Europaweite Verbreitung!

Kursziel  sehe ich bei  3,40-3,70 Euro kurzfristig.

Langfristig wird es sicher auf  5,20-5,50 Euro steigen.

Dann bliebe abzuwarten was die Petrotec in der Zwischenzeit erwirtschaftet hat.

--------------------------------------------------

Wenn man eine europaweite Verbreitung plant scheint man wohl finanziell gut da zu stehen!

Die Aktie ist sicher schon gut gestiegen. Aber in Hinblick auf die EU Richtlinien, in denen Unternehmen wie die Petrotec AG Vorteile erzielen, da Sie Ihre Biodieselprodukte aus Altfett herstellen, ergibt sich wohl noch enormes Kurspotenzial.

Es gibt so weit mir bekannt ist auch kein Unternehmen was die Altfettumwandlung in diesem Umfang ausbauen möchte.

Des Weiteren sollen die Gehälter der obersten Manager und Geschäftsführer ein Limit erhalten. Genaueres zur Hauptversammlung. Das wiederum ermöglicht es, dass die Finanzmittel in Expansion investiert werden können.

--------------------------------------------------

DGAP-HV: PETROTEC AG: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 08.06.2010 in Borken mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG

Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am     08.06.2010 in Borken mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß     §121 AktG       30.04.2010 15:35     Petrotec AG       Borken       WKN PET111     ISIN DE000PET1111         Einladung zur Hauptversammlung

      Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zur Hauptversammlung ein,     die am       Dienstag, den 8. Juni 2010 um 11.00 Uhr       und - falls erforderlich - am       Mittwoch, den 9. Juni 2010       in der       Stadthalle Vennehof, Vennehof 1, 46325 Borken       stattfinden wird.

Während der Hauptversammlung am 8. Juni 2010 wird     bekannt gegeben, ob der vorsorglich eingeplante zweite Tag (9. Juni     2010) benötigt wird.      

 

05.05.10 13:20

158 Postings, 4405 Tage hansi75Firmeninformation

www.vitalfettrecycling.de

 

Dies ist eins der Unternehmen aus der Petrotec AG.

Dies stellt keine  Kaufs-oder Verkaufsempfehlung dar.

 

17.05.10 14:49

158 Postings, 4405 Tage hansi75Es war und bleibt ein Trendwechsel.

Die Aktie des Biodiesel-Produzenten Petrotec hat in den letzten drei Monaten um unglaubliche 917 Prozent zugelegt.

Nochmals kurz die Fakten: Petrotec sammelt bei über 12.000 Restaurants in Deutschland Altspeisefett ein und verarbeitet dieses zu Biodiesel weiter.

Damit sollte das Unternehmen eigentlich eine große politische Lobby haben, denn ohne Zweifel ist diese Herstellungsart umweltfreundlicher als die herkömmliche Biodieselherstellung aus Mais oder Raps. Eine bessere Ökobilanz geht kaum.

Allerdings gibt es erste Anzeichen für eine Verbesserung im operativen Geschäft - und zwar in Form einer Richtlinie mit dem Kennzeichen 2009/28/EG. Diese sieht Doppelvergütungen für Biodiesel auf Basis von Abfallstoffen vor, sofern dieser als Beimischung zu fossilen Brennstoffen verwendet wird.Immerhin, die Niederlande und Frankreich seien so zu einem "attraktiven wie potenziellen Markt" für Petrotec geworden, heißt es im Quartalsbericht weiter.

Deshalb ist es wie so oft, das weitverbreitete Interesse der Anleger fehlte bis jetzt.

Den nächsten Kursschub gab es dann Mitte April als der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Günther Rau im Rahmen des Unternehmensbesuchs von Cem Özdemir (Bundesvorsitzender der Grünen) für 2010 eine schwarze Null ankündigte. Die jüngste Verdopplung ist der Veröffentlichung der Zahlen fürs erste Quartal 2010 zuzuschreiben.

Das Schicksal von Petrotec lag fortan in den Händen der deutschen Industrie- und Kreditbank IKB sowie des israelischen Großaktionärs IC Green Energy. Diese einigten sich tatsächlich auf einen Deal, in dessen Rahmen die IKB gegen eine Ausgleichszahlung von 2,2 Millionen Euro auf eine Rückzahlung von 18,5 Millionen Euro verzichtet hat!

Damit war das Überleben gesichert. Mehr noch: Der daraus resultierende außerordentliche Ertrag von 16,3 Millionen Euro hievte Petrotec im ersten Quartal weit in die Pluszone. Ausgewiesen wurde am Mittwoch ein Nettogewinn von 13,7 Millionen Euro oder 1,18 Euro je Aktie.

 

 

Wenn man den unter Druck geratenen Kurs seit IPO sieht und nun die Zukunft von Petrotec, kann man eindeutig feststellen, dass der Kurssprung realistisch ist und nur den Wert des Unternehmens zeigt.

Dazu erhöhe ich die Kursprognose auf 6,70 Euro kurzfristig. Langfristig wird der IPO Ausgabekurs erreicht. Das wird sicher nicht dieses und nächstes Jahr, aber auch da ist eine 3 Jahressicht realisierbar.

Es ist nun Mal nicht abstreitbar, das kein Investor investieren würde, wenn man nicht Gewinne erwartet.

Auch der Verzicht der IKB kommt ja wohl nicht von ungefähr! Lieber 2 Mio. als gar nix. Betrachtet man die Steuerausfälle, welche auf die Regierung zugekommen wären ist der Deal doch Super.

(veraltete Kolumnen braucht keiner, die Zukunft bestimmt) 

 

 

17.05.10 15:04

158 Postings, 4405 Tage hansi75Chartechnische Analyse.

Die nächsten wichtigen Widerstände liegen bei 5,90 und danach 7,95. Alle anderen Hürden wie 4 und 5 Euro sind rein psychologisch wegen der vollen Euro.

Auch die Rücksetzer bei 4 Euro sind nur dadurch bedingt.

Der stärste Widerstand war schon bei ca 0,50 Euro und danach knapp unter der 2Euro Marke. Beide dienen nun als Support.

Die weiter aufstrebende 200 Tagelinie kommt als Support dazu und diese steigt täglich an.

Wenn die 4 Euro Marke nun nach den Gewinnmitnahmen endlich überstiegen wird stehen dem weiteren (ich meine intaktem) Aufwärtstrend nur die oben benannten wirklichen Kurshürden entgegen.

Sollten diese überwunden werden, geht es auf die 10 Eurolinie. Diese wird spätestens die Ralley begrenzen.

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln