Peter Struck verstorben.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.05.13 13:13
eröffnet am: 19.12.12 17:20 von: wilbär Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 05.05.13 13:13 von: kiiwii Leser gesamt: 2332
davon Heute: 3
bewertet mit 9 Sternen

19.12.12 17:20
9

1326 Postings, 4746 Tage wilbärPeter Struck verstorben.

Und das 6. Wochen vor seinem 70.Geburtstag.
Schade, ein Typ weniger in der so langweiligen Politik.
Fand seinen Ausspruch - Die deutschen Grenzen werden am Hindukusch verteidigt- zwar immer etwas überzogen, aber als Typ mochte ich ihn.
Motorradfahrer, Blues Brother, legendär sein Auftritt vor seinen Soldaten !
Schade, die Guten gehen leider immer zuerst.
Gruß Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

19.12.12 17:29

17202 Postings, 5210 Tage MinespecStruck war eben kein Strukki

ein eigener ohne erkennbare Struktur.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

19.12.12 17:31

53430 Postings, 5544 Tage Radelfan#1 Wirklich?

siehe #75

http://www.ariva.de/forum/Heute-gestorben-438956?page=2
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

19.12.12 17:43

17202 Postings, 5210 Tage Minespecach so der hatte heimlich als Truck Stopler

gearbeitet. Das ist ja jahrelang nicht aufgefallen. Hut auf und "Wilder Westen " Song.
Habe mir die Gitarrengriffe und Songtext schicken lassen.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

19.12.12 17:47

17202 Postings, 5210 Tage MinespecIn einem Studio in Maschen entdeckte mich dann

man.....
Da gibt es Country songs und Steelguitar , da wird dann mal was g`raucht,
die Beamten von der Waterkant mit Ihrem coolen Sound...
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

19.12.12 17:49
1

129861 Postings, 6357 Tage kiiwiitja, der Hindukusch ist lebensfeindlich

-----------
It ain't over until the fat lady sings.

19.12.12 17:50
1

69022 Postings, 6370 Tage BarCodeEr hat weder von Grenzen gesprochen,

die verteidigt werden am Hindukusch, noch von Freiheit, wie auch des Öfteren fälschlich kolportiert wird, er sagte, die SICHERHEIT Deutschlands werde am Hindukusch verteidigt.

Und das war keineswegs so dämlich, wie es ihm immer nachgetragen wird...
-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

19.12.12 17:54

17202 Postings, 5210 Tage Minespecund er selber hat nichts dort verteidigt...

nur die anderen haben den Kopf hinhalten müssen,
cost them an arm and a leg.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

19.12.12 17:55
2

129861 Postings, 6357 Tage kiiwiiden "Hindukusch" trag ich ihm trotzdem nach

-----------
It ain't over until the fat lady sings.

19.12.12 17:58

69022 Postings, 6370 Tage BarCodeVerheb dich nich!

-----------
Vegetarier aller Länder verneigt euch!
ONE BIG ONION!

19.12.12 18:04

29411 Postings, 5158 Tage 14051948KibbuzimWahrscheinlich war Struck Buddhist

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

19.12.12 18:26

129861 Postings, 6357 Tage kiiwii10--falls doch, schmeiß ich ihn ihm vor die Füsse.

-----------
It ain't over until the fat lady sings.

19.12.12 22:13

4166 Postings, 3461 Tage Peter Siliena immerhin, die Fahrt nach uelzen isses ihm wert

19.12.12 22:24

59073 Postings, 7442 Tage zombi1769 ist doch ein geiles Alter,

er hat geraucht, dem Alkonsum war er sicherlich auch nicht abgeneigt, halt der letze Politikrocker. Das Beste allerdings, es ging anscheinend schnell, ohne sich lange quälen zu lassen.
Alle Male besser als noch 10 Jahre mit dem Kopf zu wackeln und die letzte Würde zu verlieren.
Er hat es sich sicherlich genauso gewünscht, sofern ich das überhaupt einschätzen kann.  Nun klopft alle nochmal auf seine Schuler und lasst ihn dann in Ruhe.
Egal was ihr noch schreibt, er kommt nicht mehr wieder, genausowenig wie alle anderen Arivatrauervorgänger.  

19.12.12 23:59

4844 Postings, 5503 Tage ManagerStruck

hat zuviel Pfeife geraucht. Wenn er nicht so viel Pfeife geraucht hätte, würde er noch leben.  

05.05.13 11:41
1

129861 Postings, 6357 Tage kiiwii"Deutscher Soldat in Afghanistan gefallen"

Erstmals seit fast zwei Jahren ist wieder ein deutscher Soldat in Afghanistan getötet worden. Ein weiterer deutscher Soldat... jetzt lesen
 

05.05.13 13:13

129861 Postings, 6357 Tage kiiwiies war ein KSK-Soldat - der erste in Afghanistan..

Erstmals deutscher KSK-Soldat in Afghanistan getötet - SPIEGEL ONLINE
Bei dem in Nordafghanistan getöteten Bundeswehrsoldaten handelt es sich um ein Mitglied der Eliteeinheit "Kommando Spezialkräfte". Das bestätigte Verteidigungsminister Thomas de Maizière in Berlin. Damit ist erstmals ein KSK-Soldat in Afghanistan gefallen.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln