finanzen.net

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 24.04.19 16:16
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 577
neuester Beitrag: 24.04.19 16:16 von: bagatela Leser gesamt: 107594
davon Heute: 23
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24   

24.09.08 22:51
17

3873 Postings, 3904 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24   
551 Postings ausgeblendet.

29.03.19 11:14

4652 Postings, 2323 Tage MotzerShorties: das bittere Ende

Die Shorties werden sich aufgrund ihrer Gier selbst strangulieren, sobald eine gute Nachricht kommt.
 

29.03.19 12:00

27 Postings, 41 Tage ItsMeMarioWas wird die Börse als eine gute Nachricht ...

denn werten ?

Auftragseingang eher nicht. (Ägypten und Brasilien)

 

29.03.19 14:09
1

2179 Postings, 423 Tage Carmelitaunter 30 verkaufe ich hier nicht

......die aktie ist weit mehr wert als der aktuelle kurs  

29.03.19 14:46

578 Postings, 6876 Tage DonrobertoDie heutige

Tageskerze und wochenkerze sieht vielversprechend aus wenn es so bleibt  

29.03.19 15:16

7559 Postings, 4509 Tage TykoShorties grillen...

:-)
Mal sehen ob die es schaffen den Kurs unter 12 zu drücken...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.03.19 16:44

4964 Postings, 2973 Tage GaertnerinDas das permanente Runterprügeln ...

... der Aktie vor allem während der letzten Tage mal ne Gegenreaktion hervorruft, war ja klar.
 

29.03.19 17:03
2

4964 Postings, 2973 Tage GaertnerinDas andererseits ...

... nach wie vor schwere Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung vorherrscht,
sollte gerade bei der im Anhang erwähnten 3 oder mehr Töchter -auf Grund der momentanen branchenbedingten Probs- ned verwundern.
Das Berichte ned veröffentlicht werden, lässt nichts Gutes vermuten ;-)

Da der direkte link wegen Zeit-/Sitzungsbegrenzung & Captcha ned funzt,
sucht einfach selbst mal HIER die letzten news:

https://www.bundesanzeiger.de/

Thyssen eingeben, enter & unten auf suchen klicken.
----
nächste offizielle Zahlen dann:
14.05.2019, Essen
Zwischenbericht 1. Halbjahr 2018 / 2019 (Oktober bis März)
Telefonkonferenz mit Analysten und Investoren
 

29.03.19 17:16
2

4964 Postings, 2973 Tage GaertnerinÜbersicht der jeweiligen Leerverkäufe ...

... über "SCHNELLZUGRIFF"     ==>  Startseite auf 15 Uhr,
ISIN eingeben - hier:                              DE0007500001

und los gehts :-)

DYOR
schönes WE
 

29.03.19 18:07
1

8 Postings, 38 Tage XLR8R@Dragonheat #550

"und bist nur an negativer Stimmung machen...woran liegt das"
Es war nicht meine Absicht hier "negative Stimmung" zu machen. Vielmehr habe ich hier lediglich zur Kenntnisnahme  die aktuellen Leerverkaufspositionen und (die aus meiner Sicht) teilweise destruktiven politischen Entscheidungen dokumentiert. Das der Kurs trotz alledem heute mal ins Plus läuft  werte ich als langfristig orientierter Kleinanleger positiv.  

01.04.19 14:10

7559 Postings, 4509 Tage TykoShort Squezze

Na das kann sich sehen lassen...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

01.04.19 18:40
3

14 Postings, 39 Tage EpikurusSteiler Anstieg

Als Gründe werden im Netz das Nachgeben von Thyssenkrupp und Tata gegenüber der EU-Kommission in Sachen Fusion genannt. Und da die EU langsam begreift, dass man auch Monopole oder Oligopole dulden muss, wenn man nicht von China oder den USA erdrückt werden will, stehen die Chancen auf Fusion m. E. gut. Bei Erfolg tippe ich auf einen raschen weiteren Anstieg gegen 20 Euro oder mehr. Und wenn dann noch die Zollbarrieren wegfallen zwischen den USA und China und der Brexit gelaufen ist, dann ... mal sehen wie weit!  

02.04.19 13:55

14 Postings, 39 Tage EpikurusUnd Patsch

Realtime 13,40? - es wird - nur Geduld!  

02.04.19 15:07

306 Postings, 275 Tage Synoptices wird

still und leise gekauft... )  

08.04.19 18:44
2

1137 Postings, 394 Tage neymarThyssenkrupp

09.04.19 21:18

283 Postings, 555 Tage Zwergnase-11Synoptic

Das sind meistens Verkäufe.
Es warten viele die Zerschlagung ab.
Kauft man jetzt hat man mal 2 verschiedene Aktien.
Eine davon will man vielleicht gar nicht, darum wartet man ab.
Jetzt kommt Russwurm auch noch, ist doch eh schon der Wurm drin.  

10.04.19 09:34

306 Postings, 275 Tage Synopticnun ja,

wenn ich den LAngfristchart anschaue, dann kann ich nicht viel falsch machen, denke ich.
Unter 10 wird noch mal nachgekauft.  

17.04.19 15:38
1

306 Postings, 275 Tage Synopticna so was )

die Aktie kann sogar steigen, ich dachte schon wir kriegen die geschenkt...  

18.04.19 08:53

197 Postings, 3270 Tage Investmenttrader_Li.Aufspaltung

Wenn hier eine Aufspaltung kommt, wovon ich mittelfristig ausgehe, dann sehen wir hier ganz andere Kurse, da bin ich mir sicher.  

18.04.19 15:04

838 Postings, 4543 Tage giogenThyssen ist neben Bayer zur Zeit

das Investment im DAX.

Geld fließt wieder in den Markt und Thyssen ist günstig zu haben. Damit sind steigende Kurse vorprogrammiert.  

23.04.19 05:37

2179 Postings, 423 Tage Carmelitasehe ich ähnlich

bei den beiden geht noch was  

23.04.19 05:42

2179 Postings, 423 Tage Carmelitaaktionär

"17.04.2019 - 15:34 Uhr - Stefan Sommer - Redakteur
Darum ist die Aktie von Thyssenkrupp (noch) kein Kauf"

Anleger setzten die Aktie daher auf die Watchlist und waren ab bis sich ein nachhaltiges Kaufsignal ausprägt."

wenn ich so einen Rot... schon lese

meine Interpretation: " Anleger warten erst ab bis der Kurs davongelaufen ist und steigen dann ein, im umgekehrten Fall warten die Anleger erst bis der Kurs gefallen ist um dann auszusteigen, ja... so geht Börse"  

23.04.19 09:38

414 Postings, 2709 Tage D5000Sehe ich auch so

Klar geht so ein Journalist auf Nummer sicher und bleibt da neutral bis es schon für Kinder ersichtlich ist das die Aktie steigt. Die fetten Gewinne sind dann aber schon durch.  

24.04.19 10:14

6419 Postings, 4762 Tage charly2Ich denke heute ist noch einmal eine gute..

Gelegenheit sich hier ordentlich zu positionieren.  

24.04.19 11:59

6143 Postings, 3093 Tage doschauherMuss ich Dir recht geben charly2

Ich glaub viele sehen in Thyssen nur den Stahlkocher. Aufzugssparte z.B. wird total ausgeblendet. Der Kurs ist ein Witz.
 

24.04.19 16:16

2766 Postings, 3086 Tage bagatelaWas

Ist denn das fuer ein zickzack papier  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SAP SE716460
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750