Überrollt NIO bald Tesla?

Seite 233 von 246
neuester Beitrag: 16.01.22 20:37
eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 6127
neuester Beitrag: 16.01.22 20:37 von: Sergio44 Leser gesamt: 1676274
davon Heute: 464
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 231 | 232 |
| 234 | 235 | ... | 246   

29.11.21 13:19

255 Postings, 502 Tage SoIsses01Nio bekommt Konkurrenz

Mal was anderes als Omikron. In China gibt es ab 2024 einen weiteren EV Hersteller: Xiaomi
https://www.onvista.de/news/...-werk-fuer-e-autos-in-peking-498420027
Xiaomi, vom Haushaltsgeräte und Smartphone Hersteller zusätzlich zu einem EV Hersteller, der EV Markt wird noch vielfältiger und Smartphone Hersteller "mutieren" auch ......  

Vlt. baut ja Nio zusammen mit Xiaomi als Partner die EVs, wer weiß das schon bei der zentralistisch geführten Wirtschaft in China.....  

29.11.21 13:46

469 Postings, 173 Tage BigMöpXiaomi Aktie ist jetzt nicht so begeistert

Von der News, zumal das auch etwas weiter in der Zukunft liegt, und ja Sergio, STATT EIGENE FAB zu bauen hätte xiaomi lieber schon bestehde Firmen (NIO) gesucht und mit diesen Partner-mässig lieber im EV Segment tätig sein sollen, aber nö muss ne eigene Fab sein, warscheinlich mit eigener Mi-Marke etc... Das wird nix imo, vorallem weil die KP Chinas doch die ganze Zeit Konsolidierung predigt... Demnach müssten eigentlich Neu-Gründungen von EV-Herstellern schon jetzt blockiert oder untersagt sein...  

29.11.21 13:57

255 Postings, 502 Tage SoIsses01Nio und Xiaomi

Ich bin mir da schon sicher das dies von der KP abgesegnet ist, das Xiaomi hier noch als weiterer EV Hersteller auf den China Markt kommen darf. Kann ja auch ein Joint Venture werden, zwar mit eigener Fabrik, aber sonst ein Gemeinschaftswerk aus mehreren Partnern. Ob mit Nio oder einem anderen China EV Hersteller mal dahingestellt.
Auto JVs hatten wir ja bzw haben wir ja des öfteren im Autobau
https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/...ieren-ueberblick/
Da kommt sicher noch was nach in den nächsten Wochen. Spannend ist es auf jeden Fall wie sich das entwickeln wird, wenn Xiaomi auch noch Autos baut.  

29.11.21 14:27

545 Postings, 872 Tage Jürgen1964Vielleicht bringt NIO...

...ja demnächst auch ein eigenes Smartphone auf den Markt  :-))  

29.11.21 16:37

503 Postings, 509 Tage Sergio44Nio sollte lieber

das machen was er am besten kann, sondern rollenden Smartphone zu bauen bzw. Elektro Autos.

Klar, Xiaomi hatte ohne Zustimmung von oben  diese Schritt nicht gewagt . So werden ausländische Hersteller aus dem Chinamarkt verdrängt.


Nios nächste Halt Schweden?

https://www.di.se/bil/...e-forsaljningen-ska-starta-i-slutet-av-aret/

 

30.11.21 10:41
1

71455 Postings, 8117 Tage KickyFertigstellung des ersten E7 von Nio

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0241707.html?feed=ariva
Nio hat am 29. November die ersten Vorserienfahrzeuge seines Limousinen-Flaggschiffs ET7 in der JAC Nio Advanced Manufacturing Base in Hefei vom Band laufen lassen und ist damit der geplanten Auslieferung des Modells im ersten Quartal des nächsten Jahres einen Schritt näher gekommen. Nun dreht sich alles darum, die Kleinserienkapazität des Fahrzeugs zu validieren und sicherzustellen, dass alle Teile in marktfähigem Zustand sind.
Darüber hinaus wird gleichzeitig eine Reihe von Zertifizierungen für den ET7 durchgeführt, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Am Ende dieser Phase wird der ET7 offiziell in die endgültige Massenproduktion übergehen, so Nio.  

30.11.21 16:44

469 Postings, 173 Tage BigMöpHmm USA Handel sieht oft so aus:

Zuerst hochkaufen, weil auch TSLA so schön hochgeht....
Dann schnell Gewinne mitnehmen, auch wenn TSLA hoch bleibt... WTF,
BYD folgt dem TSLA Kurs nun deutlich konsistenter und bleibt auch oben, so muss das sein :)
 

30.11.21 16:59

469 Postings, 173 Tage BigMöpOK muss das ganze relativieren

NIO folgt dem HAngSeng udn NASDAQ nach unten aber leider verstärkt :-( TSLA und BYD blieben einfach standhafter im PLUS....
 

30.11.21 17:11

639 Postings, 4498 Tage Digit2kist doch klar

die prügeln das ding jetzt runter..die shorter haben jetzt die oberhand.
Nachkaufen.?.hmm..lieber mal abwarten.  
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

30.11.21 18:29

23 Postings, 63 Tage 229370934AUmfrage

Hey zusammen,

da mich das Thema rund um Tesla sehr interessiert und fasziniert, habe ich eine Umfrage dazu erstellt:

https://survey.questionstar.com/c9dd2884

Ich freue mich über jeden, der sich zehn Minuten Zeit nimmt, um die Umfrage auszufüllen. Das richtet sich an alle, egal ob ihr Shorties seid oder denkt, dass Tesla "to the moon" geht.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Evtl. werde ich Teile der Ergebnisse hier veröffentlichen.  

30.11.21 18:34
1

1528 Postings, 584 Tage Micha01@digit

Das ist eher auf Powell zurückzuführen. Scheint eine deutliche Straffung der Notenbankpolitik zu kommen.

Nach seiner Mitteilung ist Nasdaq abgetaucht. Wenn die Grossen umschichten...  

01.12.21 06:15

859 Postings, 5363 Tage ikaruzLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.21 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

01.12.21 08:39

503 Postings, 509 Tage Sergio44Plant Nio ein Elektroauto-Werk in Polen?

Als Reaktion auf die Stellenanzeige veröffentlichte Berichte, wonach Nio ein Europa-Werk in Polen plane, hat das Unternehmen allerdings dementiert.

https://www.elektroauto-news.net/2021/...in-elektroauto-werk-in-polen  

01.12.21 09:35

859 Postings, 5363 Tage ikaruzNIO im November gleiches Spiel wie im September

Nach dem sehr schwachen Monat ein starker Monat.

NIO Nov sales: 10,878 +105.6% YoY
ES6: 4,713
EC6: 3,482
ES8: 2,683  

01.12.21 09:37
1

503 Postings, 509 Tage Sergio44BREAKING: NIO lieferte im November

einen Rekord von 10.878 Fahrzeugen aus, 106% mehr als im Vorjahr

https://cnevpost.com/2021/12/01/...hicles-in-nov-up-106-year-on-year/


Chinas Subventionen für NEVs werden nächstes Jahr sinken, und das bietet NIO den Käufern zum Jahresende


https://cnevpost.com/2021/12/01/...io-is-offering-to-year-end-buyers/
 

01.12.21 11:48

71455 Postings, 8117 Tage KickyNio steigert Absatz wieder deutlich

bleibt aber hinter den Rivalen Li Auto und XPeng
https://www.it-times.de/news/...den-rivalen-li-auto-und-xpeng-142048/
Im Monat November 2021 wurden 4.713 Fahrzeuge vom ES6, dem 5-Sitzer-Elektro-SUV, und 2.683 Einheiten vom ES8, dem 6- bis 7-Sitzer-Elektro-SUV des Unternehmens, abgesetzt. Im Vormonat lag der Absatz noch bei 2.528 ES6 respektive 218 Units beim ES8. Nio begann Ende September 2020 mit den ersten Auslieferungen des Cross-Over-Modells EC6, ein fünfsitziges Elektro-SUV Coupe. Im November 2021 lag der Absatz hier bei 3.482 Einheiten (Vormonat: 921 Units).

Der chinesische Elektroautos-Produzent hat im bisherigen Jahresverlauf 2021 insgesamt 80.940 Fahrzeuge ausgeliefert, was einem Anstieg von 120,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht....  

01.12.21 15:08

786 Postings, 685 Tage Bennyjung17Tesla

würde bei diesen Zahlen in dieser Situation durch die Decke gehen.  

01.12.21 15:48

469 Postings, 173 Tage BigMöpWas machen AMIs daraus, klar abverkaufen

LiAuto ist die letzten Tage besser gestiegen als Nio... vor allem hat es fast keine Rücksetzter.
Ihc glaub mittlerweile Nio ist zu Shorted, also viele LVs drin, erklärt so ziemlich die unlogischen Kursbewegungen.  

01.12.21 16:37

469 Postings, 173 Tage BigMöpBtw. dass die Subventionen zurückfahren

ist nicht unbedingt schlecht, imo werden trotzdem Premium EVs en masse gekauft, solange genug neu-reichen gibt.
Heute bei VW die NEWs: Konzern erhöht die Verkaufspreise das 3e mal im Jahr deutlich und was macht die Aktie?! +5% in der Spitze Platz#1 im DAX.
Sprich PREISDURCHSETZUNG ist gut für die Marge und Anleger, also denke wenn NIO auch sukszessive die Preise anzieht falls nötig, kanns für die Aktie nur GUT sein.  

02.12.21 10:59

469 Postings, 173 Tage BigMöpAlso die Lieferzahlen von xpeng und LiAuto sind

mal beachtlich (vorallem sequentiell gesehn), so langsam muss NIO auch in die näher von 15-20K oder wann Kickt denn das Produktions-Update rein?!
 

02.12.21 16:15

469 Postings, 173 Tage BigMöpHeute folgt NIO sklavisch TSLA in die Tiefe

Naja schade USA wieder synchron zu TSLA, dabei war der EU-HAndel ganz gut... Alle guten Nachrichten aber wohl verpufft und der gute AMI hält sich an TSLA was den Kursverlauf angeht....  

02.12.21 16:58

639 Postings, 4498 Tage Digit2kich bleibe dabei...

Keine Ahnung warum Nio immer so abgestraft wird, die wird regelrecht unten gehalten.

Good news= runter
Bad news = Noch weiter runter.

was muss passieren?
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

02.12.21 16:58
1

306 Postings, 5971 Tage luxi1Heute in Yahoo Finance


Nio kehrt mit seinem besten Verkaufsmonat aller Zeiten auf den Wachstumspfad zurück
Jetzt stellt das Unternehmen die Weichen für ein starkes Jahr 2022.
John Rosevear
(TMFMarlowe)
1. Dezember 2021 um 2:32 Uhr
Autor Bio
Wichtige Punkte

   Nio hatte im November seinen bisher besten Auslieferungsmonat.
   Das Unternehmen hatte im Jahr 2021 mit Problemen in der Lieferkette zu kämpfen und musste im Oktober aufgrund von Umrüstungen für ein neues Modell einen großen Teil der Produktion einstellen.
   Während die Konkurrenten von Nio in diesem Jahr an Boden gewonnen haben, werden drei neue Modelle Nio dabei helfen, im Jahr 2022 zurückzuschlagen.


Der chinesische Elektrofahrzeughersteller Nio (NYSE:NIO) gab bekannt, dass er im November 10.878 Fahrzeuge ausgeliefert hat, sein bisher höchstes Monatsergebnis und mehr als das Doppelte des Vorjahresergebnisses.

Dieses Ergebnis zeigt, dass Nio - zumindest vorläufig - nach mehreren Monaten mit schwankenden Ergebnissen wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt und für weiteres Wachstum im Jahr 2022 gut aufgestellt ist.
Was Nio zu seinen starken November-Verkaufsergebnissen sagte

Nio gab die Ergebnisse in einer kurzen Erklärung bekannt, die am frühen Mittwoch veröffentlicht wurde. Hier sind die Highlights.

   Die Auslieferungen stiegen um 105,6 % gegenüber November 2020.
   Es war der beste Monat für Nios Flaggschiff-SUV ES8 seit 2018, mit 2.683 ausgelieferten ES8s.
   Für den Nio EC6 war es der beste Monat seit Beginn der Auslieferungen des Modells im September 2020. Nio lieferte im November 3.482 EC6 aus.
   Mit 4.713 Auslieferungen war es der zweitbeste Monat für den ES6 mit fünf Sitzplätzen seit seiner Einführung im Juni 2019. (Der beste Monat aller Zeiten war September 2021, als Nio 5.260 ES6 auslieferte.)
   Bis November hat Nio im Jahr 2021 80.940 Fahrzeuge ausgeliefert, 120,4 % mehr als im Vorjahr.
   Seit Beginn der Produktion des ES8 im Juni 2018 hat Nio insgesamt 156.581 Fahrzeuge ausgeliefert.

Langer Rede kurzer Sinn, es war ein dringend benötigter guter Monat für Nio.
Warum 2021 für Nio ein Jahr mit Höhen und Tiefen war

Ende letzten Jahres begannen Nio und sein Produktionspartner mit der Installation einer Reihe von Upgrades, die die Produktionskapazität auf rund 10.000 Fahrzeuge pro Monat steigerten. Doch trotz der anhaltend starken Nachfrage konnte Nio diese Zahl bisher nur zweimal erreichen - im September und jetzt im November.
Ein Balkendiagramm, das zeigt, wie die monatlichen Verkaufszahlen von Nio im Laufe der Zeit gestiegen sind, mit ein paar Ausreißern.

Datenquelle: Nio. Grafik vom Autor. Die Grafik zeigt die monatlichen Auslieferungen von Nio seit dem Beginn der ES8-Produktion Ende Juni 2018.

Wie bei vielen anderen Automobilherstellern zwangen Lieferkettenprobleme Nio dazu, die Produktion im Frühjahr und Sommer 2021 einzuschränken. Während sich die Lage im September besserte, wurde die Produktion von Nio im Oktober erneut beeinträchtigt, als das Unternehmen einen Werksstillstand einlegte, um Werkzeuge für die kommende ET7-Limousine herzustellen.

Nio hat auch gegenüber den Konkurrenten Xpeng (NYSE:XPEV) und Li Auto (NASDAQ:LI) etwas an Boden verloren, einfach aufgrund der Kadenz seiner neuen Produkte. Das letzte neue Modell von Nio war der EC6, der im September letzten Jahres eingeführt wurde. Auf dem schnelllebigen chinesischen Markt ist das eine lange Zeit: Sowohl Xpeng als auch Li haben seit dem Debüt des EC6 überarbeitete Modelle auf den Markt gebracht, und beide profitieren im Moment davon.
Warum 2022 ein besseres Jahr für Nio sein sollte

Die gute Nachricht für Nio ist, dass die Geschichte seiner neuen Produkte im nächsten Jahr ganz anders aussehen wird. Das Kapitel 2022 wird mit dem ET7 beginnen, einer eleganten, technologiegeladenen Limousine, die das neue Flaggschiff des Unternehmens werden soll.
Nio-CEO William Bin Li wird auf einer Autoshow-Bühne mit einem weißen ET7, einer eleganten elektrischen Limousine, gezeigt.

William Bin Li, CEO von Nio, enthüllte die kommende ET7-Limousine des Unternehmens auf einer Veranstaltung im Januar. Es wird erwartet, dass der ET7 bald ausgeliefert wird. Bildquelle: Nio.

Die Auslieferung des ET7 soll Anfang nächsten Jahres beginnen - möglicherweise schon im Januar - und zwei weitere neue Nios werden noch vor Ende des Jahres 2022 erwartet.

Investoren, die neu in der Autoindustrie sind, sollten beachten, dass dies einfach so ist, wie die Dinge funktionieren, und kein Schlag gegen Nio ist. Im Allgemeinen ziehen neue Fahrzeuge mehr Käufer an und erzielen höhere Gewinnspannen als Modelle, die schon eine Weile auf dem Markt sind. Dieser Zyklus ist in China aufgrund der großen Anzahl von Autoherstellern, die auf diesem Markt miteinander konkurrieren, und aufgrund der technologischen Ausrichtung der chinesischen Verbraucher beschleunigt, aber ansonsten unterscheidet er sich nicht von dem, was wir seit Jahren auf anderen Automobilmärkten beobachten.

Einfach ausgedrückt, war 2021 nicht das einfachste Jahr für Nio (oder seine Investoren), aber das Unternehmen hat die Höhen und Tiefen gut gemeistert und ist auf dem besten Weg, 2022 - hoffentlich - ein stärkeres Jahr zu haben.

Ich drücke die Daumen.

Übersetzt mit DeepL Free  

02.12.21 17:20

469 Postings, 173 Tage BigMöp@digit2K: logisch, ich werde auch nix mit Verlust

Abstossen, aber hätte ich gewusst das Teil so schwankt, häte ich bei 37,80 lieber alles mit Gewinn abgegebn und heute bei 32,xx neueingestiegen.
Wie gesagt ideale Trading Aktie, leider nix was stabil nach oben geht, wie BYD oder ROFL kagg LUCID bleibt sogar über 40... schon länger als nio jeweils über 37 in letzter Zeit war :-(
Und das ist halt das enttäuschende, man sitzt es aus, köntne aber von ab und auf profitieren :(

Der Markt kann NIO-Aktie leider gut drücken, so das wenn in Dezember der NIo-day startet, ist vieleicht gar kein positiver Effekt mehr da :-(
Das war mal im Januar 2020 anders wo genau im NIO-day das Teil einfach locker von 34 so richtung 50 in 2 Tagen hochzog...
Ich vermute solche UP-Moves werden wir NIO Anleger nicht mehr erleben, 2Stelliger Pluswert schon lange nicht bei NIO gesehn leider :-(  

Seite: 1 | ... | 231 | 232 |
| 234 | 235 | ... | 246   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln