Überrollt NIO bald Tesla?

Seite 1 von 227
neuester Beitrag: 27.10.21 18:19
eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 5663
neuester Beitrag: 27.10.21 18:19 von: Kicky Leser gesamt: 1497996
davon Heute: 1486
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
225 | 226 | 227 | 227   

12.09.18 12:45
21

4094 Postings, 2025 Tage BaerenstarkÜberrollt NIO bald Tesla?

Ich eröffne mal einen Thread zu der NIO Aktie die heute in den USA Ihr Börsendebüt feiert.

Überschattet von Problemen bei Tesla wird NIO deutlich weniger beim IPO wert sein als Sie sich es eigentlich vorgenommen haben. Ursprünglich hoffte man auf eine IPO Bewertung von 20 Milliarden Dollar. Davon bleiben jetzt gerade mal 6,4 Milliarden übrig.

Ist NIO deshalb jetzt ein Schnäppchen beim IPO?

Es wird spannend sein die Entwicklung der 2ten Elektroauto-Aktie zu beobachten in Zukunft denke

https://www.teleboerse.de/...berschatten-Nio-IPO-article20619244.html  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
225 | 226 | 227 | 227   
5637 Postings ausgeblendet.

18.10.21 17:05

129 Postings, 91 Tage BigMöpUSA hat den Kurs gedreht, könnte wieder

an TSLA hängen, die haben ATH gerissen. Schade dass NIO nicht so massiv die letzten Wochen&Monate mitgestiegen ist ;)
Gut bei TSLA gabs auch mehr positive News und Phantasie :-]  

18.10.21 18:40

69792 Postings, 8035 Tage KickyTesla hat morgen Quartalsreport

deswegen steigt es
Nio steigt wegen der Prognose der stark ansteigenden Produktionszahlen dank der Fabrik in Hefei
https://www.benzinga.com/news/21/10/23423006/why-nio-shares-are-rising  

18.10.21 18:50

414 Postings, 427 Tage Sergio44Nio Day 2021

Nio Day 2021 findet am 18. Dezember statt: Was Sie wissen müssen

https://m.benzinga.com/article/...-f8DD3idBDo4tkHUNv01K83MAAAF8lC203g  

18.10.21 19:05
1

3592 Postings, 1310 Tage neymarNIO

Can NIO Stock Reach $50 Again? Yes, The Stock Is Too Cheap

https://seekingalpha.com/article/4460402-nio-stock-reach-50-again  

19.10.21 14:30

129 Postings, 91 Tage BigMöp@neymar: Hoffen wir mal das beste :)

Btw. auch Xiaomi hat gestern/heute angekündigt in Automobilgeschäft einzustigen erst aber wohl in 2024 so richtig.
Imo wirds langsam zu bunt und die KP will ja Konsolidierung, also hoffen wir mal das viele 'kleinere' Fische aussterben oder von grossen gefressen werden...
 

19.10.21 18:32

414 Postings, 1674 Tage ElgoDas ist ja

Heute ein auf und ab.
Nio hat aber definitiv eine perfekte Zukunft.
An alle investierten, weiterhin viel Erfolg  

22.10.21 11:37

129 Postings, 91 Tage BigMöpEtwas stiller in letzter Zeit hier

Naja der Aktienkurs tritt derzeit auch etwas auf der Stelle.
35 EUR will/kann nicht überwunden werden, und das trotz TSLA-ATHs-Rekorden.  

22.10.21 11:39

129 Postings, 91 Tage BigMöpNoch was

Bals holt BYDs-Kurs den von NIO ein, eine Tatsache, die ich so nie für möglich gehalten habe, zumindest so mittelfristig :-/  

25.10.21 10:22

593 Postings, 4416 Tage Digit2kMann

BYD geht ab und wir Nios treten auf der Stelle..was ist los hier. Die Aussichten stimmen doch.
Falsches Pferd?  
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

25.10.21 11:15

218 Postings, 420 Tage SoIsses01Nö,

beide Pferde sind gut und außerdem kann man NIO nicht mit BYD vergleichen. Nio ist ein reiner EV Hersteller und BYD gegenüber ein Konzern mit mehreren Standbeinen wo EV Herstellung nur ein Bereich ist. Hier mal was zum Lesen dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/BYD
Nio wird seinen Weg gehen und der Aktienkurs in 5 Jahren von beiden Firmen wird sich weiter steigern und sicher weit darüber liegen was wir jetzt hier sehen. Dafür ist der EV Markt so grß, dass jeder hier sein Teil abbekommt und dadurch der Kurs weiter steigt Richtung 3 stellig ......nmM

 

25.10.21 13:12

129 Postings, 91 Tage BigMöpKann man nicht vergleichen, aber bullischer ist

BYD auf jeden Fall die letzten Monate gewesen, dagegen NIO ziemlich volatil, und nun als Endergebniss heute, Kursgleichheit, wobei die KZ bei NIO deutlich höher liegen als bei BYD :)
Ich vermute BYD ist einfach fundamental besser gestütz und durch guten Newsflow der letzen Wochen will sie auch keiner abgeben, deswegen mehr Käufer als Verkäufer...  

25.10.21 14:08

13 Postings, 1642 Tage mmmhbaerblHertz bestellt bei Tesla 100 000 Autos

25.10.2021 13:53:23
NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Autovermieter Hertz will laut Insidern mit einer Großbestellung beim Elektroautobauer Tesla durchstarten. Das Unternehmen habe bei Tesla 100 000 Autos für rund 4,2 Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd Euro) bestellt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Zum Vergleich: In den ersten neun Monaten des Jahres lieferte Tesla knapp 630 000 Fahrzeuge aus. Das Unternehmen will in den kommenden Jahren weiter kräftig wachsen. Die Tesla-Aktien legten im vorbörslichen US-Handel am Montag um mehr als 4 Prozent zu.
Die Fahrzeuge sollen in den kommenden 14 Monaten ausgeliefert werden, wie es weiter hieß. Die Größe der Bestellung signalisiert laut Bloomberg, dass der Sixt-Konkurrent wohl fast den Listenpreis zahle.
Der Kauf der Fahrzeuge wäre die erste große Initiative von Hertz, seit das Unternehmen sein Insolvenzverfahren im Juni abgeschlossen hat. Der Autovermieter war in der Corona-Krise in die Insolvenz gerutscht./mis/men/jha/  

25.10.21 14:11

129 Postings, 91 Tage BigMöp@Vorposter: Falscher Thread?

Aber wenn wir shcon bei TSLA sind, das nenn ich ein Run jeden TAG ein ATH die letzen tage +4,7% heut, udn das noch ohne USA.
Haben BYD outperformt ;) NIO sowieso, läuft in USA nicht mehr so wie vor Monaten...  

25.10.21 14:23

10 Postings, 2 Tage fbo|229367791Das ist eine Hausnumer

die Bestellungen bei Tesla aber wie soll die Produktion da hinterher kommen. Die Werke sind doch ausgelastet, die Produktionskapazität seit Ewigkeiten das Bottleneck oder habe ich da was nicht mitbekommen.

 

25.10.21 16:25

129 Postings, 91 Tage BigMöpHast was nicht mitbekommen

TSLA hat seine Auslieferungsziele übertroffen, scheinbar sind die am wenigsten vom Chipmangel betroffen, ich vermute weil auf VORRAT chips auf lager da sind/waren...
HAben wohl ganz gute Panung und Produktionsprozesse im Vergleich zu klassichen AUTO-Dinos.

Weiterhin war BYD weniger bis gar nicht davon betroffen, weil komplett eigene Herstellung von Chips (haben halt semiconductor division auch...)  

25.10.21 19:06

414 Postings, 427 Tage Sergio44NIO Long

Xpeng fliegt und nimmt fast alle Akten in Portfolio mit. )) Fast alles inkl. Kryptos tief Grün,  passt...

https://www.google.com/amp/s/insideevs.de/news/...erderoboter-g7/amp/

Ernst gesagt, bin von Nio ein bisschen enttäuscht(.
Ich hätte von Nio erwartet , dass er zu erst fliegenden Autos auf der Markt bringen würde.
Auf dem Nio Day in Dezember musste eine knallende Nachricht her.
Mal sehen was die Zukunft bringt.!




 

26.10.21 09:18
1

414 Postings, 427 Tage Sergio44NIO hat ein weiteres Buy-Rating erhalten


China Securities hat in einem heute veröffentlichten Research-Bericht die Berichterstattung über das Unternehmen mit einem Buy-Rating und einem sechsmonatigen Kursziel von 54 USD eingeleitet.

https://cnevpost.com/2021/10/26/...th-buy-rating-and-54-price-target/

Dieser Artikel und die folgende Tabelle dienen dazu, die neueste Anzahl von NIO-Energieversorgungseinrichtungen zu verfolgen, einschließlich Batteriewechselstationen, Superladestationen und Zielladestationen.


https://cnevpost.com/2021/10/24/...gy-replenishment-facility-tracker/

Es läuft alles nach Plan.
Allen investierten viel Erfolg!

 

26.10.21 10:43

129 Postings, 91 Tage BigMöp@Sergio: Der Aufwärtstrend ist nicht wegen xpeng

Tesla nimmt alles (Elektro) Automotive mit nach oben, LiAuto hab ich in der gleichen Watch, und die Steigen auch eher mit NIO und TSLA.
Abnormal ist gestern Lucid Group gesteigen, aber da vermute ich ZU VIEL EUPHORIE, wie bei NIO Richtung November-Dezember-2020, da hat die Aktie stärker als TSLA performt.

Xpeng kann ich über meine Broker-Möglichkeiten gar nicht kaufen btw.
Wird scheinbar nur exlusiv an der NASDAQ gehandelt und die echte China Aktie kann ich von dennen auch nicht über übliche Wege finden?!

In TSLA bin ich leider nicht investiert, schienen mir immer etwas zu teuer zu sein + dachte echt nicht das die so ein Erfolg-Run haben werden trotz chip und Resourcenmangel.
Aber wenn schon investeiren dann imo TSLA und dann NIO als xpeng (zumal ich auch in keine weitere China-Werte mehr rein will, da die ähnlichen AMI-Werte doch besser laufen)  

26.10.21 16:40

129 Postings, 91 Tage BigMöpHeute schon wieder ein BullRun

von TSLA zieht sofort (amerikanisches)Lucid erstmal _GUT_ mit, und dann ein paar China-Automotiv Werte (liAuto, NIO). NIO definitiv erst durch USA Handel über 36 gehoben...
Naja wollen wir hoffen das TSLA NIO mitzieht auch wenn aktuell imo keine Neuigkeiten bei NIO da sind?!

BYD leicht abverkauft durch USA, nachdem heute auch über 35 ein ATH markiert wurde...
Alos aktuell läuft es für alle Autohersteller irgendwie nach oben :) Sogar VW 2er Tag gut im PLUS.  

26.10.21 17:22

69792 Postings, 8035 Tage KickyInvestors have made NIO stock a bigger name in USA

https://investorplace.com/2021/10/...-country-offers-better-ev-plays/
After yesterday?s 6.15% gain on updraft from the rental car firm?s big Tesla order, NIO stock is sitting with a market capitalization of $67.6 billion on what should be $5.5 billion in sales for 2021. That?s even more dirt cheap next to Tesla, with its new $1 trillion valuation on 2021 sales of about $41 billion (excluding any Hertz impact).
But it?s still pricey, an indication that Nio has succeeded in scaling production through government-backed JAC Motors and in selling the cars. .....

https://www.fool.com/investing/2021/10/26/...talking-about-nio-stock/
The Nio customer experience is working in China, and investors hope that will be the case in European markets, too.....  

26.10.21 20:26

414 Postings, 427 Tage Sergio44NIO wird

NIO wird seine Batteriewechselstationen in Mini-Solarkraftwerke umwandeln


https://www.autoevolution.com/news/...-solar-power-plants-172583.html  

27.10.21 09:34

414 Postings, 427 Tage Sergio44Der Anteil von Elektrofahrzeugen

Der Anteil von Elektrofahrzeugen am gesamten chinesischen Pkw-Absatz steigt im dritten Quartal auf 18,6 %, da Nio, Volkswagen und andere Tesla übernehmen

https://m.benzinga.com/article/23605354  

27.10.21 16:14

129 Postings, 91 Tage BigMöpGute News in letzter Zeit :)

Hoffentlich bleibts mal so bis Dezember und zum NIO Day kann die Akzie eventuell mal richtung ATH gehen *träum*
Naja Anteile von Tesla abzujagen wird schwer man sieht doch gerade JETZT, dass TSLA die Krise besser gemeistert hat als alle anderen anderen (OK, außer BYD die haben auch Rekorde)
Wird also weiter schwer, wenn TSLA chips hat oder fertigt, und die anderen NIX kriegen....  

27.10.21 17:15

302 Postings, 5889 Tage luxi1Heute in Yahoo Finance

Hungrig nach Wachstum auf dem größten EV-Markt der Welt

Nio (NYSE:NIO) versucht, Tesla in China das Wasser abzugraben, und das ist keine leichte Aufgabe für ein Unternehmen, das bereits der "Tesla Chinas" ist.

Nio wächst in rasantem Tempo, und die Auslieferungen erreichen Monat für Monat neue Rekorde. Im September beispielsweise stiegen die weltweiten Auslieferungen von Nio im Vergleich zum Vorjahr um 125,7 % auf 10.628 Autos, und die Auslieferungen des Luxusautoherstellers haben sich im Quartal bis September verdoppelt. Nio bietet derzeit drei Elektroauto-Modelle an: den sechs- oder siebensitzigen SUV ES8, den fünfsitzigen SUV ES6 und das fünfsitzige Elektrocoupé SUV EC6.

Die Sache ist die: Nio bietet viel mehr als nur Autos, und dieser Wettbewerbsvorteil scheint sich für Nio auszuzahlen. Das beste Beispiel ist der Batterie-as-a-Service (BaaS)-Abonnementplan. Anstatt ein batteriebetriebenes Nio-Auto zu kaufen, können die Kunden mehr als 10.000 Dollar sparen, wenn sie ein Auto ohne Batterien kaufen und stattdessen den BaaS von Nio abonnieren, der es den Kunden ermöglicht, die Batterien an den Batteriewechselstationen aufzuladen und auszutauschen.

Hinzu kommt die starke Markenstrategie von Nio, zu der auch die Nio-Häuser gehören, die Einrichtungen wie Cafés, Co-Working-Spaces und Bibliotheken für Nio-Besitzer bieten.

Mit dem offiziellen Markteintritt von Nio in Europa durch Norwegen, der Vorbereitung auf die Auslieferung der Luxuslimousine ET7 ab Anfang 2022 und der Planung von Massenmarkt-EVs könnte es in den kommenden Jahren kein Halten mehr geben.

Schaun wir mal was kommt.Ich bin auf 2022 gespannt.  

27.10.21 18:19

69792 Postings, 8035 Tage KickyNio Is the Same Great Investment Opportunity

it always was ...
https://investorplace.com/2021/10/...tment-opportunity-it-always-was/
In my estimation, investing in Nio (NYSE:NIO) stock remains an excellent opportunity. I don?t say that only because it has risen by 20% in price over the past two weeks. In fact, I?m not very enthusiastic that share prices will continue to rise in the immediate future. Nio has proven volatile over the year. It?s an EV maker and a Chinese firm, so it has every chance to remain volatile.
But the longer-term picture is clear. Nio has a bright future ahead. And while valuation concerns persist, they?re overblown......  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
225 | 226 | 227 | 227   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: JanOliver, Naggamol, Robin
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln