Rein Rauf Raus ... und Runter...Tradingthread

Seite 2 von 6
neuester Beitrag: 23.03.09 15:58
eröffnet am: 29.05.08 14:03 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 146
neuester Beitrag: 23.03.09 15:58 von: Skydust Leser gesamt: 40656
davon Heute: 3
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

04.06.08 11:04

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Sorry thunder, das war auf Smartrac bezogen,

Infineon ist heute aber auch stark!

Das stimmt.

Aber im Gegensatz zu Smartrac NUR ein ZOCK,

was nicht heißt das da nichts gehen kann !

Aber das Chance / Risiko Verhältnis stimmt bei Infineon nicht.

Aber Danke für DEINE Meinung,

die ist immer Willkommen.  

04.06.08 12:29
1

2150 Postings, 5422 Tage peter555Titelzeile R R R R

man könnte meinen Du gibst Dein Schlafzimmerverhalten wieder oder??  

05.06.08 01:59
1

2150 Postings, 5422 Tage peter555Smartrac---Infinion

Smartrac sollte man nicht mal mit der Zange anfassen,auch wenn technich gesehen Erhohlung
bis24/25E drin sind.Für diese Chance riskiert man 16E und das ist zu viel.Selbst 16 muss nicht halten.
Dagegen sieht ja der L.Chart von Infinion aus wie eine Braut zum heiraten mit Ziel 12E.  

05.06.08 15:19

237 Postings, 4948 Tage nullkommanixbeobachte und halte z.t. im moment so

ca. 50 werte in den bereichen rohstoffe (uran,gold,rare earth,usw.), agrar, versorger, energie.
so etwa 95% dieser werte gehen seit 3 wochen kontinuierlich gen süden.
wer verkauft hier so massiv oder weiss etwas, was ich nicht weiss?
was ist dran an den kriegsgerüchten usa-iran?
was ist dran am wiederaufleben der finanzkrise?
die performance war vor 4 wochen noch ok und auch logisch. jetzt bin ich ratlos und fange irrationalerweise an zu fantasieren, das da irgendetwas im busch ist.
-----------
>>>  das leben ist zu kurz um zu zögern  <<<

06.06.08 12:40

237 Postings, 4948 Tage nullkommanixkönnte auch mit dem inhalt

von diesem posting zu tun haben ...

http://www.ariva.de/...icht_ermittelt_t319412?pnr=4370700#jump4370700
-----------
>>>  das leben ist zu kurz um zu zögern  <<<

11.06.08 18:50

2150 Postings, 5422 Tage peter555nullkommanix

dein fantasieren ist gar nicht so irrational und ich glaube du kannst es selbst entschärfen..lt. deinen Aussagen hast du (nach meiner Meinung einfach zu viele Aktien)
Solltest alles auf Prüfstand stellen und den grössten Teil verkaufen und auch mal Cash halten.Wenn Du Denkst alle sind gleich gut oder schlecht, dann lose eifach welche aus
Ich habe das selbst 2000 praktiziert damals 70% ausgelost zum verkaufen und das war am Ende sehr erfolgreich.Hatte nur eine Ausnahme die nicht in die Verlosung kam

So nun viel Spass und Erfolg wünscht Dir Peter555

 

12.06.08 09:15

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Tipp von Peter555 @o,nix @Post31:

Alles verkaufen,

alles in Centrosolar und jede Nacht ins Kissen weinen.

Wieder nix gewonnen.

Tolle Idee Peter555,

noch so tolle Vorschläge?

Diversifizieren ist gerade jetzt wichtig,

nur muß man natürlich sehen,

das man zB. nicht 10 verschiedene Aktien a 500 ? hat (wegen der Gebühren)
aber nauch nicht alles auf eine Karte setzen.

Wie das dann daneben gehen kann sieht man ja derzeit gut bei Centrosolar und GCI.

Und auch bei "deiner" Amadeus Fire wo NUR heiße Luft kommt geht es seit einiger Zeit wieder runter...

Seit meiner Threaderöffnung konnte man hier schöne Gewinne einfahren.
Nur muß man diese auch mal realisieren,

aber Du sitzt ja lieber alles aus bis wieder alles im Roten Bereich ist.

Du hast es echt drauf.  

12.06.08 09:19

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Um 20 ? 2. Chance bei Smartrac nutzen?

1x konnte man ja schonmal zwischenzeitlich Gewinne einfahren.

Nur kleine,

aber besser als nix.

Und hier ist der Name des Threads passend.

Von mir aus kann das immer so gehen.

R. Stahl ist da ja anders.

Lange kommt nix und dann geht es hoch.

Und Jungheinrich,

gehts endlich los?  

12.06.08 10:37

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Jetzt Chancen nutzen (siehe Post. 33)!

Nur nochmal zur Erinnerung.

Mehr IM CLUB.

Wer ist Nr. 100 im Erfolgsclub?

Du?  

12.06.08 13:58

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Chance ! nutzen. RRR R. Stahl...

und Smartrac,

Jungheinrich etc...

Mehr IM CLUB und Tschüß...  

12.06.08 17:11

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Smartrac in der Spitze locker über die 22 ?

News?

Oder einfach Fundamental zu günstig und endlich erkannt?

Ich schon länger.  

13.06.08 13:00

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Smartrac,ganz in meinem Sinn.RRRR *g*

Schön,
Danke allen die an Mich geglaubt haben.

Bitte.  

16.06.08 09:45

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Wir haben die 24 ? Smart(rac) erreicht. Schön.

Bald müßten aber mal News kommen,oder sind die Leute aufeinmal auf diese Perle aufmerksam geworden?

Hoffe ihr seit es einen Tick früher?  

16.06.08 10:20
5

1073 Postings, 5190 Tage skgeorg@38..

...weder noch, oder von letzterem ein bißchen....man hat erkannt, dass Smartrac zu Unrecht so abgestraft wurde und einfach eine Bodenbildung des Abverkaufs abgewartet...reine Psychologie meines Erachtens...denn, wie gesagt, fundamental stimmt es hier....und ich denke, das war hier bei 19/20 Euro eine Trendumkehr....dann sollten wir schnell wieder da stehen, wo Smartrac hingehört, mind. bei 30 Euro...plus x...  

16.06.08 10:30

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78gut analysiert @skgeorg,leider kann ICH Dir für

Post. 39 keinen grünen mehr geben,

würde mich freuen wenn das jemand für mich tun könnte und so einen grünen für mich "SPENDEN" könnte.

Passend auch zu diesem Thread im Talk-Forum,

bitte auch mal um Beachtung:

http://www.ariva.de/...Organspenden_elektr_Ausweiss_gefordert_t333892

Zurück zu Smartrac,

30 ? halte auch ich als realistisches Ziel,
und freu mich drauf.

Wobei:

Wer früher rein ist kann natürlich auch früher raus,

mal sehen wie lange meine Geduld reicht/wie schnell es geht.



 

17.06.08 10:02
1

1713 Postings, 6333 Tage LavatiBeide nehmen sich nichts

Für Anleger war es fast egal in welchen der beiden Werte man sein Geld vor 12 Monaten gesteckt hätte. Bis auf unterschiedliche Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten für Kurzfristige Anlagen bieten beide Werte (charttechnisch)das selbe Trauerspiel an. Die momentane Frage ist jedoch, welche Wert von beiden kommt besser aus dem Tal? Und da sieht CS unter Berücksichtigung der 38-;100- und 200-Tage-Linie besser aus.

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

20.06.08 10:24
1

7845 Postings, 5424 Tage TykoTja, wochentief bei Smartrac,

trotz Insiderkauf nun zumindest mit knapp 10% auch bei mir im "roten" Bereich.

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26.06.08 09:03
1

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78RRRR WAR wieder mal GOLDRICHTIG. Und nun?

Siehe anderer Thread...  

26.06.08 10:50

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Immer wieder RRRR, so einfach ist Börse.

Wenn man tradet und sich seine Gewinne nicht vom Brot nehmen läßt und schön absichert.

Richtig!

Siehe Top-Thread von mir,

vielleicht erfahrt ihr da die richtige Taktik,

denn das ist ein noch wirklich schwieriges Thema.
 

27.06.08 10:22

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Ziehe bei Smartrac die Reißleine und nehme KLEINE

Verluste mit,

sicher ist sicher.

Verkaufsorde knapp unter 21 ? ist am Markt.

Cash ist derzeit Trumpf und mal schauen wo sich nächste Woche Kaufchancen auftun.

Allen ein schönes Wochenende.  

03.07.08 11:08

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78R R R R eben derzeit das einzig Wahre !

Verluste begrenzen unnötiges Risiko vermeiden ! bzw. minimieren.

 

03.07.08 11:15
1

1895 Postings, 6717 Tage DERDAXoder einfach nicht

ins fallende messer greifen;-)  

07.07.08 09:51

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Deswegen JETZT bei ausgewählten WERTEN aus dm Club

KAUFEN.

VOR andere es tun.

Schließlich gibt es genug Werte die mehr als ausgebombt und lecker sind.  

07.07.08 17:56

210 Postings, 4898 Tage Reichensteinwie gehts weiter?

hi,

meint ihr die aktie fängt sich nochma? oda wars das mit ihr? 

sg 

 

08.07.08 09:14

17100 Postings, 5945 Tage Peddy78Smartrac,HEUTE Chance um 14 ? nutzen. VOR

es nächste Woche nach den Zahlen zu spät ist.

www.comdirect.de

Kontrolle ist zwar gut,
aber der Vorstand hat MEIN Vertrauen.
Und nächste Woche Dienstag wissen wir wo Smartrac steht.
Nur zum kaufen könnte ! es dann zu diesen Kursen schon zu spät sein.
1. Position aufbauen,
auf Zahlen warten und hoffentlich freuen.
Schlechte Zahlen wären allerdings ein Vertrauensbruch den sich keine AG leisten kann,
deswegen gehe ich einfach mal davon aus das die schon wissen was sie tun,
die Börse kann ja nicht nur aus Verbrechern bestehen.

ICH GLAUBE an SMARTRAC,
und habe UNTER 14,30 ? wieder 1. Position aufgebaut,
nachdem ich über 20 ? "Sicherheitshalber" Verkauft habe.
Ganz nach dem Motto R ein R auf R aus und Runter !
Und wieder von vorn.
Und FAKTEN nächste Woche.

www.comdirect.de

News - 08.07.08 08:03
DGAP-News: SMARTRAC N.V. (deutsch)

SMARTRAC N.V.: Statement zur Aktienentwicklung und Ankündigung der Veröffentlichung von vorläufigen Zahlen zum 2. Quartal am 15. Juli 2008

SMARTRAC N.V. / Vorläufiges Ergebnis

08.07.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

Amsterdam, 8. Juli 2008 - Aus Anlass der allgemeinen Unsicherheit und Volatilität am Kapitalmarkt und auf Grund der aktuellen Kursentwicklung der SMARTRAC-Aktie (Börsenkürzel SM7) nimmt das Management des Unternehmens wie folgt Stellung:

Der aktuelle Kursverlauf der Aktie der SMARTRAC N.V. reflektiert aus Sicht des Managements nicht die reale Situation und die Perspektiven des Unternehmens. Als Zulieferer von RFID-Komponenten ist SMARTRAC in Kernsegmenten des RFID-Gesamtmarktes sehr gut aufgestellt, die durch hervorragende, langfristige Wachstumsraten gekennzeichnet sind.

SMARTRAC befindet sich seit seinem Börsengang auf einem profitablen Wachstumspfad und setzt diesen auch 2008 fort. Das Management ist insgesamt zufrieden mit dem Verlauf des aktuellen Geschäftsjahres und davon überzeugt, dass das Unternehmen auch langfristig von den sehr guten Wachstumsperspektiven des RFID-Marktes profitieren wird. Der Zukauf von Aktien in den vergangenen Tagen durch mehrere Mitglieder des Managements ist Beleg dafür.

Um den Markt frühzeitig über die aktuelle Geschäftsentwicklung zu informieren, wird SMARTRAC zusätzlich zur Veröffentlichung des Zwischenberichtes zum ersten Halbjahr am 30. Juli 2008 bereits am 15. Juli 2008 vorläufige Zahlen zum 2. Quartal 2008 veröffentlichen. Mit dieser Vorveröffentlichung wird SMARTRAC auch einen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung in den kommenden Monaten geben.

Über SMARTRAC N.V. SMARTRAC ist in den Produktsegmenten Standard und High Security führender Lieferant von RFID (Radio Frequency Identification)-Komponenten. Für das Standard Segment fertigt das Unternehmen Vorprodukte für RFID-Anwendungen im öffentlichen Nahverkehr, in der Zutrittskontrolle und in der Logistik. Im High Security Segment ist SMARTRAC Weltmarktführer und liefert hochwertige RFID-Inlays für Reisepässe mit integrierten kontaktlosen Chips (ePassports)sowie für kontaktlose Kreditkarten (ePayment). SMARTRAC wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit dem Börsengang im Juli 2006 firmiert SMARTRAC N.V. als Aktiengesellschaft unter niederländischem Recht mit Sitz in Amsterdam. Die Aktien von SMARTRAC werden an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigte Ende 2007 weltweit rund 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Forward-looking statements Soweit diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, basieren diese auf Annahmen, Planungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind stets mit Ungewissheiten verbunden. Betriebs- und volkswirtschaftliche Risiken und Entwicklungen, das Verhalten von Wettbewerbern, politische Entscheidungen und weitere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Annahmen, Planungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung abweichen werden. Die SMARTRAC N.V. übernimmt daher keinerlei Gewähr für in dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen. Darüber hinaus übernimmt die SMARTRAC N.V. keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Stephan Öri SMARTRAC N.V. Corporate Communications und Investor Relations Tel: +31 20 30 50 150 E-Mail: media.relations@smartrac-group.com

08.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: SMARTRAC N.V. Strawinskylaan 851 1077 XX Amsterdam Niederlande Telefon: +31 20 30 50 150 Fax: +31 20 30 50 155 E-Mail: info@smartrac-group.com Internet: www.smartrac-group.com ISIN: NL0000186633 WKN: A0JEHN Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Smartrac N.V. Aandelen an toonder EO -,50 13,86 -3,88% XETRA
 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln