finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1597
neuester Beitrag: 23.01.20 18:57
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 39910
neuester Beitrag: 23.01.20 18:57 von: Onkel Lui Leser gesamt: 1401461
davon Heute: 2543
bewertet mit 78 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1595 | 1596 | 1597 | 1597   

14.08.18 09:57
78

4118 Postings, 873 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1595 | 1596 | 1597 | 1597   
39884 Postings ausgeblendet.

23.01.20 15:33
5

4877 Postings, 5223 Tage Ariaarineuer WhatsApp-Hack:

Es gibt hierfür bereits einen patch.

Aberauch abseits des WhatsApp-Gifs hacks gibt es weitere Löcher.
"Dritte können deine WhatsApp-Bilder sehen ? mit einem anderen simplen Trick. Noch mehr solltest du dich jedoch vor dem WhatsApp-Klon in Acht nehmen, der bereits über 42.000 Handys in Deutschland infiziert hat."

Weitere Infos im Detail hier:

https://www.futurezone.de/digital-life/...laesst-Fremde-mitlesen.html  

23.01.20 15:42
8

23650 Postings, 2553 Tage waschlappenRuß und/oder Feinstaub ist das Selbe?

Feinstaub und Ruß

https://www.clean-heat.eu/de/hintergrund/feinstaub-und-russ.html

oder noch genauer....

Die Motoren sind nicht das Problem

Statt Abgasen sind Reifen und Bremsen eine Hauptquelle von Feinstaub. Im Kampf gegen die Partikel setzt die Feinstaub-Hauptstadt Stuttgart jetzt auf Moos.

https://www.zeit.de/mobilitaet/2017-02/...tzung-reifen-abrieb-bremsen

Bei den e Vehicles werden auch Bremsen, Reifen verwendet .... und was nun noch dazu kommt sind e Motoren und hier ist die Frage ob "Kohlenbürsten" zur Stromversorgung der Motoren verwendet werden!


Wenn Ja, dann sind Reifen, Bremsen und Kohlebürsten die Hauptquellen von Feinstaub bei den e Vehilces!


 

23.01.20 15:42
1

23650 Postings, 2553 Tage waschlappen#886 wer hat WhatsApp... ?

23.01.20 15:48
10

20055 Postings, 2455 Tage derFrankeMerkels Gelabbere in Kurzform

Transformationen von gigantischem Ausmaß" stünden nun an, so die Kanzlerin. Eine Phase des Anpackens stünde bevor...
also bereitet sie uns auf einen großen Wandel vor aber auf was lässt sie weg

Es sei die größte Herausforderung, diejenigen, die den Klimawandel leugnen, mit denen zu verbinden, die etwas gegen ihn unternehmen wollen
ach ja das will sie mit Worten - erstmal - versuchen

"Wir blicken jetzt auf 75 Jahren Frieden in Europa zurück", sagt die Kanzlerin, doch nicht alle Regionen der Welt hätten dieses Glück. "
will sie nun gegen die Rüstungsindustrie vorgehen?

und dann will sie noch Wohlstand für die Welt zu schaffen, in multilateralen Organisationen

Fazit: viele Worte ohne konkret auf auch nur ein Problem einzugehen,
eine flügellahme Kanzlerin die halt auch wieder mal was gesagt hat
ohne was auszusagen!  

23.01.20 15:54
3

23650 Postings, 2553 Tage waschlappenWeniger Verschleiß, längere Lebensdauer?

Elektroautos sind die besseren Gebrauchtwagen

Neue Elektroautos kosten erheblich mehr als konventionelle Verbrenner. Gebrauchte E-Fahrzeuge sind aber viel mehr wert, als es ihr Alter suggeriert. Vor allem die lange Lebensdauer des Akkus überrascht.

https://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/...ed88-4c9e-9747-310f685f418a

hmmm die lange Lebensdauer vom Akku?

Wiedergeburt einer Ikone

Die legendäre Automarke MG ist wieder da! Als SUV, als Elektro-SUV, made in China. Der Importeur verspricht eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden.

Die Garantie beträgt fünf Jahre oder 150.000 Kilometer,für die Batterie acht Jahre oder 150.000 Kilometer.

https://m.bvz.at/auto-motor/...t-einer-ikone-oesterreich-mg-185784905

 

23.01.20 15:57
5

23650 Postings, 2553 Tage waschlappenBei den Verbrennern....

sind min. 250.000 km an der Tagesordnung! Wo ist da eine Verbesserung!?

 

23.01.20 15:58

23650 Postings, 2553 Tage waschlappenMG ist schon perfekt, aber nicht als e Vehicle!

23.01.20 16:01
2

23650 Postings, 2553 Tage waschlappenDie Chinesen kommen nun mit europäsche...

Automarken wie MG......... Es ist nur mehr eine Frage von Zeit bis die Chinesen deutsche Automarken einverleiben werden!

 

23.01.20 16:08
7

23650 Postings, 2553 Tage waschlappenStotternde Elektro-Wende ...

Stotternde Elektro-Wende und Förder-Dschungel: Beim Wirtschaftsminister bleiben Millionen Fördermittel liegen

https://www.businessinsider.de/politik/...ionen-foerdermittel-liegen/

Was ist los, traut sich niemand?

 
Angehängte Grafik:
pic916490143_.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
pic916490143_.jpg

23.01.20 16:09
4

1157 Postings, 473 Tage indigo1112"Evidenz"...

..."des Klimawandels", dies behauptet Frau Merkel...
...wann wird diese Frau endlich zur "Evidenz des Geoengeneering" befragt, was passiert tagtäglich über unserem Himmel, warum wird das alles totgeschwiegen????...

...https://de.m.wikipedia.org/wiki/Evidenz  

23.01.20 16:12
8

13074 Postings, 4759 Tage noideadie Grünen sind asozial !

Suttgart
In Stuttgart hat man darüber beraten, ob man nicht die Grenze für den Steuer-Spitzensatz ändern sollte.
Derzeit muss man ab 5.000,-- brutto 42% bezahlen !

Und wer bremst ?!  Herr Sitzmann von den Grünen !!

Er will alles so lassen wie es ist ! Wenn er nur bei sich selbst auch so knausrig wäre !!!

Hauptsache die Grünen verteilen sonst über all das deutsche Steuergeld !  Da spielt es offenbar keine Rolle, nur beim deutschen Bürger wird gespart bzw. rausgepresst was geht !!
 

23.01.20 16:16
3

351 Postings, 98 Tage OleNedergaardmit son E Vaheikel dorfst no gegen a

Stroßenlatern forn  

23.01.20 16:17
4

676 Postings, 38 Tage Onkel LuiSchönen Tag

Grüße an Sarrazin  

23.01.20 17:51
2

37658 Postings, 2068 Tage Lucky79#39894 würdest Du Altmeier trauen...?

ich nicht...

ist alles halbseiden u. auf tönernen Füßen...

Nix stabiles... kein Konzept...
...würde hier kein Geld ausgeben, bzw. auf Fördertöpfe zurückgreifen.

 

23.01.20 18:10

37658 Postings, 2068 Tage Lucky79Bricht nun wegen Corona Virus die Panik aus...?

23.01.20 18:13
3

60014 Postings, 7392 Tage KickyCum-Ex: US-Bank plünderte deutsche Staatskassen

"Zum ersten Mal schildert ein früherer Mitarbeiter der US-amerikanischen Investment-Bank Merrill Lynch öffentlich, wie sogenannte "Tax Trader", also Steuerhändler der Bank, über Jahre hinweg die deutsche Steuerkasse mit Cum-Ex- und vergleichbaren Geschäften geplündert haben. Der Insider, der im Londoner Handelsraum von Merrill Lynch gearbeitet hat, berichtet Panorama, "Zeit Online" sowie der "New York Times" von verbotenen Preisabsprachen, Kreisgeschäften mit milliardenschweren Aktienpaketen und der bisher wenig beachteten Rolle der US-Behörden im Cum-Ex-Skandal. Der Insider will anonym bleiben, weil er juristische Schritte seines ehemaligen Arbeitgebers sowie Angriffe von ehemaligen Kollegen fürchtet.  
"Das Tagesgeschäft fand in London statt, aber es wurde sorgfältig von Amerikanern kontrolliert." Außerdem sei das Kapital amerikanischer Anleger für die Geschäfte genutzt worden, beispielsweise aus US-Pensionsfonds. Auch die riesigen Aktienpakete, die eingesetzt wurden, seien von US-amerikanischen Anlegern gekommen..."

https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2020/...skassen,cumex198.html
irgendwie erinnert das an die Hypothekenskandale , als amerikanische Banken den deutschen Anlegern und Banken ihre fragwürdigen Papiere andrehten
da gab es dann hinterher grosses Geschrei: die IKB ging pleite, verschiedene Landesbanken auch,
die Commerzbank musste gerettet werden, Tausende Anleger  mit Papieren der Bank Lehmann Brothers reichten Sammelklagen ein

da waren die USA schon immer  ganz clever , den Europäern ihre viel zu niedrig verzinsten ungedeckten Hypotheken andrehen
aber jetzt die deutsche Autoindustrie durch 25% Zölle lahmlegen ?

warum wird Merril Lynch nicht verklagt ?
in Köln hat man doch einen Prozess  gewonnen gegen einen Investor,  der die entgangenen Gewinne einklagen wollte
"Der US-Fonds KK Law hat das Bundeszentralamt auf entgangene Steuererstattungen bei Cum-Ex-Handel verklagt. Der Richter sprach von einer ?kriminellen Glanzleistung?....Der US-Fonds KK Law war Teil einer Gruppe, die sich insgesamt mehr als 450 Millionen Euro erschleichen wollte. Der Plan schlug fehl, die Finanzämter erstatteten nicht mehrfach. Stattdessen nahm die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen die Investoren auf.."
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...857-g0BY77MBflob0dUmiADG-ap1

 

23.01.20 18:26
1

37658 Postings, 2068 Tage Lucky79#39901... die dürfen das...

ich glaube nicht, dass wir die zur Rechenschaft ziehen können...
oder dürfen...!

Umgekehrt schon... Amis können dt. Banken zu Schadenersatz verklagen.  

23.01.20 18:32
4

60014 Postings, 7392 Tage KickyProteste auf griechischen Inseln

Griechenland war 2019 Hauptziel von Flüchtlingen in Europa. Die Flüchtlingslager sind hoffnungslos überfüllt. Die Bewohner der Ägäis-Inseln gehen nun auf die Barrikaden."Wir wollen unsere Inseln zurück, wir wollen unser Leben zurück!", skandieren Einwohner von Lesbos, Leros, Kos, Chios und Samos am Mittwoch. Geschäfte bleiben geschlossen, die Menschen finden sich zum Protest in den Ortschaften der Ägäis-Inseln ein.
Neben den rund 210.000 Bewohnern der Inseln leben dort aktuell mehr als 42.000 Flüchtlinge und Migranten. Schlafplätze, Toiletten und Duschen gibt es aber nur für 6.200 Menschen.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...fluechtlingsinseln-100.html

Merkel fliegt ja morgen nach Istanbul , um mit Erdogan zu reden, weil die Rückführung nicht funktioniert .....

Flüchtlingsabkommen gebrochen?
Türkei bemängelt Zahlungsrückstand der EU..
https://www.n-tv.de/politik/...rueckstand-der-EU-article21527183.html
"Das Flüchtlingsabkommen verpflichtet Ankara, alle neu auf den griechischen Ägäis-Inseln ankommenden Flüchtlinge zurückzunehmen. Die EU garantiert im Gegenzug Milliardenhilfen. Zum Unmut der Türkei soll die EU mit den versprochenen Geldern jedoch im Rückstand sein.
Die EU habe versprochen, Ende 2016 und Ende 2018 jeweils drei Milliarden Euro zu zahlen, sagte Cavusoglu der "Bild"-Zeitung. "Jetzt haben wir 2020, und wir haben noch immer nicht die ersten drei Milliarden Euro vollständig erhalten."

natürlich dieser Gerald Knaus "Zuwanderungsexperte "heute im n-tv Frühstart Interview
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/...-article21527641.html  

23.01.20 18:33
2

37658 Postings, 2068 Tage Lucky79Wer den Deutschen die Taschen leert...

wird mit Bundesverdienstkreuz geehrt...!


https://www.chiemgau24.de/wirtschaft/...ublik-kritik-zr-13481186.html

Da kriegt man einen dicken Hals...!

Von Seiten der Politiker schlägt dem einfachen Volk nur noch Hohn u. Verachtung entgegen.

Wer kommt denn auf die Idee diesem EuroTotengräber das Bundesverdienstkreuz zu verleihen..???



 

23.01.20 18:34
1

37658 Postings, 2068 Tage Lucky79#39903 bricht nun Merkels Kartenhaus zusammen...?

23.01.20 18:40
3

60014 Postings, 7392 Tage KickyRadikale Islamisten erobern Problemviertel

"Führende französische Islamwissenschaftler schlagen Alarm: Radikale Islamisten seien dabei, schleichend ganze Stadtviertel unter ihre Kontrolle zu bringen. Sie zwängten ihre extrem konservativen Normen der muslimischen Gemeinde auf. Der Staat, obwohl der Laizität verpflichtet, reagiere hilflos
...?Es ist ein Kulturkampf zwischen denen, die unsere muslimischen Mitbürger mit ihrer salafistischen Vision in Geiselhaft nehmen, eine Vision, die direkt zum Dschihad gegen die Ungläubigen führt ? und auf der anderen Seite jenen, die daran glauben, dass es in der französischen Gesellschaft für alle Menschen, unabhängig von ihrem Glauben, den gleichen Platz gibt, nach dem Prinzip der Laizität.?
Die salafistischen Prediger würden eine Art von Festung schaffen, Enklaven innerhalb der Gesellschaft.
...Die französischen Sicherheitsdienste haben in einer geheimen Analyse, über die das ?Journal de Dimanche? dieser Tage berichtete, 150 Territorien ausgemacht, die sich bereits in der Hand der Islamisten befinden...."

https://www.deutschlandfunk.de/...86.de.html?dram%3Aarticle_id=468466

dass es in Berlin und NRW bereits ähnliche Entwicklungen gibt dürfte bekannt sein
 

23.01.20 18:51
2

13074 Postings, 4759 Tage noideawir laufen blindlings in Verderben !

Bis die Politik, Kirchen und Gutmenschen aufwachen, ist es zu spät !!!  

23.01.20 18:56
1

2254 Postings, 1180 Tage Qasar#901, #902 und warum dürfen DIE das, Lucky?

Und warum echauffieren sich alle Gutmenschen hierzulande, wenn einer mal die souveränen Rechte des angeblich souveränen Deutschland einfordert?
Das ist dann gleich ein Nazi.
Weil die Nazis die letzten waren, die diese Souveränität noch kannten.
Seitdem nur Arschkriechen.
Adenauer hat die Freiheit an die Besatzer verkauft und das russische Angebot ausgeschlagen.  Was da wohl an Erpressung gelaufen ist? Großindustriellenerpressung Quandt'schen Ausmaßes vermutlich.
Österreich war nicht so dumm und war deshalb nie geteilt.

Und heute liefen den ganzen lieben langen Tag in den Radionachrichten des ÖRR zwei Nachrichten:
- Steinmeier der Erste dt. Politiker im Yad Vashem, und Auszüge seiner Rede gegen Antisemitismus und seine Sicht auf den NEUEN HASS
- Razzien bei Combat 18, deutschlandweit angeblich, bei 20 Mitgliedern !!!

Wir Deutschen sind einfach soooo böse.
Deshalb dürfen wir das ergaunerte Geld nicht zurückfordern.

In D herrscht Desinformation und Gehirnwäsche. Nicht umsonst sind die Deutschen die Dümmsten und Ärmsten in ganz Europa.
 

23.01.20 18:57
1

97300 Postings, 7394 Tage seltsamsie werden nicht "aufwachen", sie sind die

23.01.20 18:57

676 Postings, 38 Tage Onkel Lui@noidea

Nicht vergessen die Medien
Da läuft das Gebashe gegen die AFD schon jahrelang
Es wird weiterhin eingeflogen auf Teufel komm raus-da kommt so gar die Plüschtiere-Produktion nimmer nach
Ich sage -diese Phalanx Merkel/Seehofer/Groko wird uns noch teuer zustehen kommen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1595 | 1596 | 1597 | 1597   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
SAP SE716460
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
BASFBASF11