Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12221
neuester Beitrag: 19.04.21 14:19
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 305502
neuester Beitrag: 19.04.21 14:19 von: JamesEuroB. Leser gesamt: 45932089
davon Heute: 34585
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12219 | 12220 | 12221 | 12221   

02.12.15 10:11
288

29748 Postings, 5891 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12219 | 12220 | 12221 | 12221   
305476 Postings ausgeblendet.

19.04.21 09:20
1

1327 Postings, 1930 Tage UhrzeitBis Freitag 100 % 0.14 Cent

19.04.21 09:23

625 Postings, 387 Tage eintausendprozent@Uhrzeit,

ich hoffe nicht, dass Du wirklich glaubst, dass der Kurs am Freitag bei 0,14 Eurocent liegt...  

19.04.21 09:24
3

752 Postings, 1195 Tage Wald111Heute können mal wieder

Alle sehen das auch tagelanges (rumschwallen) und phantasiieren über steigende Kurse  nicht funktionieren. Hier ist immer der" Wunsch  Vater des Gedanken)! Ich widerhole es nochmals,erst wenn die Schulden, Zins, Testierte Bilanz,und Gewinn sprudeln wird sich der Kurs siknifikant bewegen, natürlich nach oben, das wird aber noch eine ganze Weile dauern vielleicht noch in diesem Jahr,!  

19.04.21 09:27
2

262 Postings, 502 Tage JamesEuroBondsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.04.21 09:31

1140 Postings, 1988 Tage ingodingoMit etwas Pech

werden wir heute vielleicht nach der ersten Euphorie das GAP auf XETRA vielleicht sogar noch schließen.

Lege mal bei 0,1235 eine Order rein.

Wenns nicht klappt ist auch gut ,

Allen anderen viel Glück auf unserer gemeinsamen Reise zu  Kursen über die 0,14  diese Woche  

19.04.21 09:40

558 Postings, 698 Tage MühlsteinWarum noch verkaufen?

Enge timeline bis Juni rein, da kann man dann immer noch bei 20Cent raus...wir haben ja am Freitag gesehen, für wieviel Prozent eine dgap mit null news gut sein kann. Davon stehen sicher noch einige an. Denke hier sind jetzt einfach zuviele drin die es wissen wollen, inkl. mir. Auch nicht zu vergessen, der Gesamtmarkt bewertet jeden Tag höher. D.h. selbst bei knappem Überleben wird Steini sich dem anpassen...es könnte also gerade durchaus schlechter aussehen für uns ;-)  

19.04.21 09:55
9

3876 Postings, 1950 Tage hueyDie Meldung über den....

... geplanten Börsengang hat jetzt die Welt umrundet. Das Marktumfeld kann nicht besser sein! Alleine in Europa wurden im Q1 19,6 Milliarden durch die IPO`s erzielt!

https://www.nasdaq.com/articles/...246-bln-listing-sources-2021-04-16


Huey  

19.04.21 10:08
4

173 Postings, 469 Tage rtydePepco soll Teile von CCC in Österreich übernehmen

Sorry, falls es schon gepostet wurde, ich habe die Posts vom Wochenende aus nachvollziehbaren Gründen nicht alle durchgelesen.

https://www.leadersnet.at/news/49942,schuhkonzern-ccc-zieht-sich-aus-oesterreich-zurueck.html


"Der Preis bewirkt Wunder" bedeutet die Abkürzung CCC ins Deutsche übersetzt. Der gleichnamige polnische Schuhriese will sich einem Bericht des Standard zufolge aus Österreich zurückziehen. Einzelne der großen Shops sollen demnach nach Vorbild von Tk Maxx in Off-Price-Stores umgewandelt werden. Das Konzept sieht vor, Markenartikelanbieter preislich zu unterbieten.

Man habe wie viele andere Einzelhändler alle Hände voll zu tun, die Corona-Krise zu bewältigen, so CCC-Österreich-Chef Gerald Zimmermann zum Standard. Seit Corona sei der Stellenwert von Mode generell ins Bodenlose gesunken. CCC sei zwar online gut aufgestellt, der Verkauf übers Internet ersetze für Zimmermann jedoch keinen Filialbetrieb. Der Vertrieb über Click & Collect rechne sich auch nicht, dafür fehlten die Kunden.

Pepco mir Wachstum und Börseambitionen

Die restlichen Standorte will sich offenbar Diskonter Pepco, der bereits ein enges Filialnetz über Osteuropa gespannt hat, schnappen. Die Verträge mit dem Unternehmen seien weitgehend fixiert. Pepco bietet ein breites Produktportfolio an, das von Kindermode und Spielzeug bis zu Kleinmöbeln und Haushaltsware reicht.  Die Steinhoff-Tochter betreibt 3.021 Geschäfte in 15 Ländern. Das ist im vergleich zum vorangehenden Geschäftsjahr ein Plus von 12 Prozent oder 327 Shops. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von 3,5 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Experten zufolge dürfte die Pandemie das Geschäft von Pepco weiter pushen. Im Jahresverlauf 2021 sollen 400 neue Geschäfte eröffnet werden. Der Fokus liegt auf Italien und Serbien, man will sich aber auf ganz Europa konzentrieren.

Wenn die Gläubiger zustimmen, sollte Pepco demnächst den Schritt aufs Parkett wagen. "Within the first six months of this year", sagte der Steinhoff CFO Theodore De Klerk zu Bloomberg. Dann sollte die Pepco Group gelistet sein. Die Pläne seien fertig, man "werde es in Kürze hinbekommen". (jw)

 

19.04.21 10:32
15

2912 Postings, 495 Tage NoCapSpannung....

....Expansion, IPO, GS!!!

Pläne werden vom Unternehmen am Freitag bekannt gegeben.
Nochmal die Frage.. wieso in drei Teufels Namen sollte man die Gläubiger zu einem IPO befragen bzw. warum sollten diese dann zustimmen, wenn die Klagen noch in der Schwebe sind?  

Dann hätte sich Steinhoff die DGAP auch sparen können, wenn sie wissen, dass negativ beschieden wird.
Meiner Meinung nach hat Steinhoff alles im Griff und es wird Zug um Zug Richtung GS und IPO gehen.

Kurs zieht hoffentlich weiter parallel mit!

Nicht kicken lassen!  

19.04.21 10:52
3

46 Postings, 14 Tage turicumin kapstadt

in kapstadt haben sie gerade andere sorgen...ein grosses feuer und starke winde am rande kapstadts, evakuierungen laufen.

https://www.news24.com/news24/southafrica/news/...s-underway-20210419  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-04-....png
screenshot_2021-04-....png

19.04.21 11:22
2

24 Postings, 96 Tage Lebemann.Zum Glück ist Steini in Stellenbosch

19.04.21 11:29
9

1008 Postings, 560 Tage Terminus86Poundland/Dealz Expansion

Poundland bald in Griechenland und Italien? Zumindest laut Artikel scheint es so. Pepco hat ja keine Lebensmittel im Sortiment, daher müsste es sich also um Dealz Stores handeln die dort eröffnen sollen zumal man auch von Konkurrenz zu Aldi in dem Artikel spricht.


Quelle:
https://kefaloniapulse.homeinkefalonia.properties/...reek-supermarket  

19.04.21 11:57
4

1496 Postings, 1095 Tage BoersentickerIch bin für

Bonüsse ;-)

Klappt's mit den Bonüssen, steigt die Rackette. Ist doch ganz einfach...

Grüße BT  
Angehängte Grafik:
5d849a00351a3c21ea830f5c-large.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
5d849a00351a3c21ea830f5c-large.jpg

19.04.21 12:51
2

262 Postings, 502 Tage JamesEuroBondsTermine

Gerade hat mir ein Bekannter geschrieben, dass ein Gerichtstermin (Prüftermin) im Falle Wirecard, der am 15.04.2021 stattfand auf den 07.04.2022(!) vertagt wurde.

Aber hier erwarten alle, dass alles in 2 Tagen durch ist ... lol  

19.04.21 12:54

173 Postings, 469 Tage rtyde@JamesEuroBo.

und wie passt dieser Vergleich zum Steinhoff?  

19.04.21 13:11

1008 Postings, 560 Tage Terminus86@JamesEuroBonds

Die erste Klage gegen Steinhoff wurde offiziell am 20.12.2017 von Tilp eröffnet wie man in der DGAP lesen kann. Das heißt wir warten ja nicht erst seit gestern auf eine endgültige Entscheidung. Das ganze zieht sich jetzt schon mittlerweile seit 3,5 Jahren. Da kann man ja mal auf eine baldige Lösung hoffen. Und Anfang oder Mitte Juli haben wir definitiv Klarheit ob der Vergleich erfolgreich wird oder nicht. Das ist auch nicht mehr lang hin.

Quelle:

http://mobile.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...ereicht/?newsID=1044317  

19.04.21 13:22

9 Postings, 1 Tag weocsNächsten Freitag

HV!

Spannende Zeiten im Hause Steinhoff!

Let´s go!  

19.04.21 13:31
1

46 Postings, 14 Tage turicum@ james

steinhoff und wirecard waren schon immer zwei grundverschiedene fälle. die einzige gemeinsamkeit ist, das es durch die selben leute aufgedeckt wurde.

wer steinhoff mit wirecard gleichsetzt hat nun wirklich nicht verstanden was bei steinhoff das problem war.
 

19.04.21 13:59

1519 Postings, 5009 Tage zoli20032021 ist anders

Letztes Jahr vor der HV galt der Satz:
Die werden doch nicht bei 5ct die HV abhalten! Doch, machten sie.

Aber diesmal, verehrte Steinhoffgemeinde, hat sich der Spruch erledigt! ;-))
 

19.04.21 14:02

262 Postings, 502 Tage JamesEuroBondsMIr ging

es nur darum zu zeigen, wie langsam die Mühlen der Justiz malen.

Wollt ihr das nicht verstehen, oder seid ihr so dumm?  

19.04.21 14:07

845 Postings, 442 Tage dermünchner@ zoli2003: 2021 ist anders

und leider ist der Kurs heute eher zum Ko....... Ich hätte mindestens 10 % nach oben erwartet. Es ist eigenartig , das der Kurs trotz dieser Meldung sich kaum von der Stelle bewegt. Der Markt scheint andere Prioritäten zu setzen als manchen lieb ist.....  

19.04.21 14:09

46 Postings, 14 Tage turicumfürs wörterbuch

malerei mühle

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-04-....png (verkleinert auf 76%) vergrößern
screenshot_2021-04-....png

19.04.21 14:10
1

1712 Postings, 885 Tage Herr_RossiAch James....

Mühlen der Justiz ?malen? also, sagst du?! ......interessant......und so ein Horst fragt hier im Forum, ob hier alle dumm wären...  

19.04.21 14:15

28 Postings, 26 Tage Freddy_sbgKurs

ja, der Kurs hält sich bescheiden.

Verwundert mich ehrlich gesagt auch nicht unbedingt.
Im Endeffekt wurde ja nur das offiziel verkündet, was ja schon bekannt war.
Mehr ist ja nicht passiert.

Wenn man zwischen den Zeilen lesen kann, wird man feststellen, dass sich SH mit dem GS ziemlich sicher ist. Sonst würde man kaum bei den Gläubigern anklopfen und um einen Börsengang/Teilverkauf der größten "Perle" des Konzerns erbitten. Das diese nur bei einem erledigten Vergleich zustimmen würden liegt auf der Hand.
Nur wird zwischen den Zeilen kein Kurs gemacht, auch wenn das unseren Raketenwissenschaftern gefallen würde. Der Markt honoriert eben nur Fakten. Und da ist es nunmal so, dass diese auf sich warten lassen.
Ohne Freigabe der Gläubiger, oder einer Einigung im GS wird sich nicht viel tun.

Bleiben wir am Boden, und warten einfach ab!  

19.04.21 14:19

262 Postings, 502 Tage JamesEuroBonds@Herr_Rossi

Ich wollte Dir auch mal ein Erfolgserlebniss gönnen.

Was Wirecard angeht, scheinen ja hier die Nerven blank zu liegen
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12219 | 12220 | 12221 | 12221   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln