finanzen.net

CORESTATE Capital Holding S.A

Seite 3 von 184
neuester Beitrag: 12.11.19 17:56
eröffnet am: 26.10.15 15:15 von: Zuckerberg Anzahl Beiträge: 4587
neuester Beitrag: 12.11.19 17:56 von: Obelisk Leser gesamt: 687221
davon Heute: 4221
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 184   

22.09.17 18:55

478 Postings, 958 Tage Be eRKorrektur zu SirMike

RALPH WINTER, FOUNDER OF CORESTATE AND CHRISTOF MEYER LAUNCHED AN ACCELERATED BOOKBUILDING PROCESS OF, EACH, 1.5 MILLION SHARES
Quelle: http://www.reuters.com/article/...oat-is-expanded-by-14-idUSFWN1M10PS


--> Das sind die beiden Personen, die verkauft haben. Keine Vorstände. Ralph Winter ist lediglich im Senior Advisor Board des Unternehmens, wie übrigens auch der ehem. Bundespräsident Wulff.
Quelle: https://www.corestate-capital.com/unternehmen/team/

Sascha Wilhelm und Thomas Landschreiber sind Vorstände des Unternehmens und diese waren auch die Käufer mit 200.000 € und 150.000 €, teilweise am Markt, teilweise außerhalb des Marktes (Landschreiber).

Der Rest dessen, was SirMike schrieb, ist korrekt.  

22.09.17 20:57

96 Postings, 783 Tage moneyheadHmm...

Was ist denn mit dem Kurs los? Sind die Packete noch nicht final platziert worden? Versteh nicht warum es hier seit dem ATH seit Tagen nur noch bergab geht. Die Aussichten sind doch top!  

25.09.17 12:14

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleWinter und Meyer verkaufen Teile ihrer Aktien

Der Free Float der Aktie steigt auf 41 %.

Das Platzierungsvolumen bei 50 institutionellen Investoren war um das 1,6-fache überzeichnet.

Der Platzierungspreis lag bei 52,40 ?

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...oat-now-at/?newsID=1028205.  

29.09.17 07:51

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleCORESTATE kauft den Immobilienmanager ATOS Capital

CORESTATE kauft den Immobilienmanager ATOS Capital mit ca. EUR 2 Mrd. verwaltetem Vermögen und verstärkt Geschäftsführung im gewerblichen Asset Management.

Über den absoluten Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, der Preis bezogen auf das Ergebnis nach Steuern für 2018 beträgt weniger als das 5-fache dieses Wertes.

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-management/?newsID=1029127  

29.09.17 07:58

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleWerterhöhender Effekt positiv für Aktionäre

Sascha Wilhelm, CEO der CORESTATE: "[...] Der werterhöhende Effekt für die Aktionäre ist positiv und die zukünftigen Gewinne aus anorganischem Wachstum sind bis dato im Finanzausblick 2018 nicht berücksichtigt."  

29.09.17 10:35

96 Postings, 783 Tage moneyheadTop News!

... nur die Aktie interessiert es leider überhaupt nicht ... ;-)  

29.09.17 12:13
1

576 Postings, 1771 Tage sirmikeMacht nichts...

der Kurs ist nicht der Wert; der Wert je Aktie steigt weiter durch die klugen Schachzüge des Vorstands und irgendwann löst sich auch wieder der Knoten beim Aktienkurs. Aktuell verdaut der noch immer den starken Anstieg im ersten Halbjahr. Geht es bei Corestate in diesem Tempo und in dieser Qualität weiter, kann ich mir bis Ende 2018 dreistellige Kurse gut vorstellen.  

29.09.17 13:31

96 Postings, 783 Tage moneyheadja Michael ...

da bin ich völlig bei dir. Schade nur das solche News irgendwie keine neuen Impulse generieren.
Bin hier schon etwas länger long, und das bleibt auch so. Schauen wir mal wie es weitergeht. Bin sehr optimistisch, aber 7 euro abschlag auf das ATH ist aktuell nicht gerechtfertig find ich ...  

29.09.17 14:27
1

576 Postings, 1771 Tage sirmikeIch finde

...es eher positiv, wenn der Kurs nicht(nur) nachrichtengetrieben ist und auf News anspringt, sondern wenn er sich eher still und leise und langsam stetig nach oben entwickelt. Große Sprünge fordern auch immer große Rücksetzer heraus - ich brauche keine hohe Volatilität, um mich an meinen Investments erfreuen zu können. Bestes Beispiel ist die Deutsche Beteiligung (DBAG): keine News, aber der Kurs zuckelt unbemerkt immer weiter nach oben. Und das zurecht bei dem zu erwartenden Rekordergebnis (Geschäftsjahr endet dort am 30.09.).  

02.10.17 18:30
1

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleDirectors' Dealings

04.10.17 09:49

478 Postings, 958 Tage Be eRNa also

So langsam platzt der Knoten!
Ich beobachte seit einigen Tagen das Orderbuch Xetra und stelle fest, dass die Anzahl der morgendlich eingestellten Verkaufsorders in 1000er Paketen nachgelassen hat. Damit scheint die abgebende Adresse langsam bedient worden zu sein und der Deckel nach oben verschwunden.  

05.10.17 15:00

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleIZ Immobilien Zeitung

Der Investmentmanager Corestate Capital ist hungrig: auf Investorengeld und Wettbewerber, die er sich einverleiben kann.

Corestate verwaltet ein Immobilienvermögen von 22 Mrd. Euro. Und es soll mehr werden. "Organisch sehen wir ein Nettowachstum von 1,2 bis 2 Mrd. Euro pro Jahr", sagt CEO Sascha Wilhelm. Dafür will Corestate auch eine neue Quelle anzapfen: Banken und ihr Depot-A-Geld. "200 oder 250 Mio. Euro zusätzliches Eigenkapital daraus wären ein guter Einstieg." Wachstum durch Übernahmen weiterer Asset-Manager strebt das Unternehmen ebenfalls an - braucht dafür aber frisches Geld. Attraktiv machen will man sich mit dem für März 2018 angestrebten Sprung in den S-Dax, Fremdkapital will sich Corestate künftig auch per Bonds holen.

http://www.immobilien-zeitung.de/143419/corestate-capital-will-kapital  

05.10.17 15:02

4347 Postings, 4516 Tage ObeliskBin nun auch eingestiegen

schwer genug aktuell noch Werte zu finden, deren Bewertung noch deutliches Potential läßt. Mehr als 20% Aufwärtspotential zur peergroup haben mich überzeugt. Unter den starken Dividendentiteln derjenige, dem ich das meiste Potential zutraue.  

05.10.17 15:17

4347 Postings, 4516 Tage ObeliskGerade mal den wiki Anteil

gecheckt. Kaum vertreten. Nur 2 wikis die über mehr als 1 Mio AUM verfügen, inkl. meines. Erstaunlich bei der Performance bislang.  

05.10.17 20:10

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleCorestate

Bei 95 Asset-Manager, die Immobilienvermögen unter zehn Milliarden Euro verwalten, gibt es in den nächsten Jahren mit Sicherheit noch einige attraktive Übernahmeziele. Vor allem steigende Regulierungskosten werden es für diese Firmen immer schwerer machen, rentabel zu arbeiten.

Die Dividende spricht ebenfalls für Corestate: 70 % des Gewinns sollen ausgeschüttet werden.  

05.10.17 21:06

478 Postings, 958 Tage Be eRObelisk

Hallo Obelisk,
Kannst du mir dein Wikifolio nennen?

Ich würde auch gern wissen, wie ich die Recherche nach Aktien in best. Portfolios erledigen kann, nach deinem Vorbild wie beschrieben zu Corestate.  

05.10.17 22:49

4347 Postings, 4516 Tage Obelisk@Be eR

wenn du auf meinen Namen klickst, findest du einen Link auf mein wiki.

Recherche bei wiki funktioniert, in dem du bei wikifolio Suche die WKN in die Suchmaske eingibst. Danach kannst du alle erscheinenden wikis nach bestimmten Kriterien sortieren.  

06.10.17 04:51

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleLuxemburg

Wie kann eine AG mit LU-ISIN eigentlich in den SDAX aufgenommen werden? Ist das überhaupt möglich?  

06.10.17 07:16

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleLuxemburg / SDAX

Offensichtlich steht der DAX seit 2006 auch ausländischen Firmen offen. Allerdings müssen entweder der operative Sitz eines Unternehmens, also zum Beispiel der Sitz der Geschäftsleitung, in Deutschland sein oder alternativ der Schwerpunkt des Börsenhandels mit der Aktie an der Frankfurter Börse liegen. Die Regeln gelten auch für MDax, TecDax und SDax.

Kriterien für die Aufnahme im SDAX sind

- Börsenumsatz
- Marktkapitalisierung auf Basis des Streubesitzes
- Branchenrepräsentativität

ADO Properties S.A., Aroundtown Property Holdings, Stabilus S.A. und SAF-Holland S.A. haben auch ihren Sitz in Luxemburg und sind mit einer LU-ISIN im SDAX vertreten.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/...rmen-offen-1279570.html  

10.10.17 18:18

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleCORESTATE vollzieht Erwerb der ATOS Capital

CORESTATE vollzieht Erwerb der ATOS Capital

DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges Corestate Capital Holding S.A.: CORESTATE vollzieht Erwerb der ATOS Capital 10.10.2017 / 08:30? Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, hat die am 29. September 2017 angekündigte Akquisition der ATOS Capital vollzogen. Im Rahmen der Transaktion wurden neben Zahlung des Barkaufpreises 242.544 neue Aktien gegen Sacheinlage aus Genehmigtem Kapital an die ATOS-Gesellschafter übertragen. Dadurch steigt die Anzahl ausstehender Aktien auf 21.235.299 Stück. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2017 dividendenberechtigt und stehen im selben Rang wie die bestehenden Aktien der CORESTATE.

--
Analystenempfehlungen vom 09.10.2017
Berenberg - Buy - Ziel 65,00 ?
https://ir.corestate-capital.com/websites/...e/German/1000/aktie.html

--
Sascha Wilhelm sagte zum Kauf: ?Besonders gefallen hat uns die solide Ertragsseite der ATOS, verbunden mit interessanten Synergien zur Kostenoptimierung in der Gruppe. Der werterhöhende Effekt für die Aktionäre ist positiv und die zukünftigen Gewinne aus anorganischem Wachstum sind bis dato im Finanzausblick 2018 nicht berücksichtigt?.

Interessant wird es erst so richtig ab 2018, wenn die Zukäufe in den neuen Prognosen eingearbeitet sind und sich letztendlich in den Ergebnissen niederschlagen.

Durch den Aufstieg in einen der großen Auswahlindizes der Deutschen Börse gewinnt die Aktie dann noch mehr an Bedeutung. Zum einen rückt das Papier dadurch stärker in den Anlegerfokus, zum anderen müssen institutionelle Anleger, die den SDAX abbilden, die Änderung auch in ihren Depots vornehmen.  

12.10.17 09:08

1507 Postings, 1361 Tage PaleAleBuy

Equinet erhöht Kursziel für Corestate Capital von ?65 auf ?67. Buy.
vor < 1 Min (heute 09:03) via Guidants News
 

31.10.17 13:06

1507 Postings, 1361 Tage PaleAlePrime Standard


Corestate Capital Holding S.A.: Billigung des Wertpapierprospekts / Handelsaufnahme der Aktien der CORESTATE Capital Holding S.A. im Prime Standard für den 2. November 2017 geplant  

01.11.17 08:45

1507 Postings, 1361 Tage PaleAlePrime Standard

Sascha Wilhelm, CEO der CORESTATE: "Die Aufnahme der CORESTATE Aktie in den Prime Standard ist ein weiterer wichtiger Schritt für unsere Unternehmensentwicklung. Die Notierung im regulierten Markt wird die Attraktivität unserer Aktie erhöhen und sich positiv auf die Liquidität auswirken. Die Aufnahme in ausgewählte Indizes sowie die Erschließung weiterer Investorengruppen wird unsere Wachstumsstrategie weiter bestärken. Zusätzlich unterstreicht das Uplisting unser Bestreben, den höchsten Transparenzanforderungen des Kapitalmarktes gerecht zu werden."

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...me-standard/?newsID=1034601

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...ovember-geplant/?newsID=1034545  

01.11.17 11:10
2

4347 Postings, 4516 Tage ObeliskWar eigentlich klar,

dass auch der Prime Standard allein noch keinen Kurssprung hervorruft. Aber er ist Voraussetzung für eine im Frühjahr geplante Aufnahme in den SDax. Das Interesse der Instis dürfte nun perspektivisch zunehmen.
Corestate hat im jüngsten Wertpapierprospekt auch eine Prognose für 2018 herausgegeben:

Corestate Group 2018 Forecast
The Management Board of the Company estimates that the Corestate Group?s Adjusted EBITDA will
be more than EUR 145 million and ANP will be more than EUR 110 million in 2018.

Man muss sich also sehr sicher sein, die Prognose zu erreichen, bzw. zu übertreffen. ANP = adjusted netto profit.  

01.11.17 15:21

1507 Postings, 1361 Tage PaleAlePrime Standard

Mit den Wechsel verliert der neue Scale30-Index sein mit Abstand größtes Unternehmen. Für Corestate Capital ist es die richtige Entscheidung. Im Frühjahr 2018 ist man dann Index-Kandidat.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
bet-at-home.com AGA0DNAY
Deutsche Post AG555200
Lang & Schwarz AG645932
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Apple Inc.865985
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
Ballard Power Inc.A0RENB