Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1381
neuester Beitrag: 12.06.21 16:18
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 34510
neuester Beitrag: 12.06.21 16:18 von: 123p Leser gesamt: 1915038
davon Heute: 15628
bewertet mit 71 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1379 | 1380 | 1381 | 1381   

19.09.20 14:47
71

18894 Postings, 4305 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1379 | 1380 | 1381 | 1381   
34484 Postings ausgeblendet.

12.06.21 15:05
4

27780 Postings, 3059 Tage waschlappen*GRINS*

 
Angehängte Grafik:
pic9164902987_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164902987_1.jpg

12.06.21 15:05
2

6266 Postings, 302 Tage 123p"Der Pöstler holt jetzt leere Shampoo-Flaschen ab.


Ab in die Müllverbrennung.
Wer konsumiert zahlt.
nmM

Zum Thema
Zitat:
Der Pöstler holt jetzt auch leere Shampoo-Flaschen ab
Der Abholservice durch die Post wird in Reinach (BL) getestet. Ziel ist, nur noch verwertbaren Plastik einzusammeln.
Quelle: s. Link
Der Abholservice durch die Post wird in Reinach (BL) getestet. Ziel ist, nur noch verwertbaren Plastik einzusammeln.
 

12.06.21 15:06
6

5459 Postings, 5094 Tage Obelisk@Lionell - Fachkräftemangel

der Fachkräftemangel ist jetzt noch größer. Deshalb brauchen wir noch mehr Fachkräfte. Die warten alle auf den Kanaren, in der Türkei, in Afrika und Lybien darauf, dass sie endlich zu uns dürfen.

Wie war das? 5,4 Mio Hartz 4 Empfänger, 2,6 Mio (Dauer)Kurzarbeiter, 3 Mio Arbeitslose und wir haben Fachkräftemangel.

Irgendetwas stimmt hier nicht...........................

Fazit: wir müssen Hartz 4  und die Steuern erhöhen, damit sich arbeiten nicht mehr lohnt  

12.06.21 15:07
4

9203 Postings, 3804 Tage farfarawayWundertüte der Grünen

Grünen wollen das Wort „Deutschland“ aus ihrem Wahlprogramm streichen und ernten Spott

https://www.tz.de/politik/...k-buendnis-90-bundestag-zr-90526705.html

Merz: Grüne mit mangelnder Abgrenzung zum Linksextremismus

https://www.sueddeutsche.de/politik/...-com-20090101-210508-99-517476

Berliner Grüne befürworten Enteignung von Wohnungskonzernen

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...er-in-der-17255582.html

Die Mehrheit der Deutschen will Verbrenner behalten

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...nner-behalten/27021388.html

Da hilft eine Beschwichtigung von grünen Führer auch nicht viel.....

Es ist eine Warnung an die grüne Basis: Seine Leitrede vor der Abstimmung zum Wahlprogramm widmet Parteichef Habeck ganz ausgiebig einem Wert, für den seine Partei sonst nicht brennt: Ohne Freiheit kein Klimaschutz und keine Sozialpolitik, schärft er den Delegierten ein.

https://www.n-tv.de/politik/...rtei-die-Freiheit-article22614135.html  

12.06.21 15:07
4

27780 Postings, 3059 Tage waschlappenDubai, kommt ohne Migranten aus!

Dort gibt's das schwarze Gold nicht umsonst! *Grins

 

12.06.21 15:11
4

27780 Postings, 3059 Tage waschlappenWir werden die Fehler abstellen

Die Grünen sind im Umfragetief, die Parteispitze in der Kritik - zum Auftakt des Parteitags gelobte der Co-Vorsitzende Habeck Besserung. Sein Ziel: Freiheit, Gerechtigkeit und Klimaschutz miteinander zu verbinden.

https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/...e-parteitag-215.html

 
Angehängte Grafik:
pic9164902965_1.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pic9164902965_1.jpg

12.06.21 15:15
4

6266 Postings, 302 Tage 123p"Durchsicht: Zum Staatsvirus einen Staatstrojaner"


Still und heimlich geselkt sich zum Staatsvirus der Trojaner ..

Zitat:
Durchsicht: Zum Staatsvirus einen Staatstrojaner
Achgut.Pogo
Veröffentlicht am 12.06.2021
Viel Schwerwiegendes hat der Deutsche Bundestag in den letzten Tagen beschlossen: Die "epidemische Lage", also die Grundlage jedweder Corona-Notstandsregel, wurde beispielsweise verlängert. Im Schatten des Staatsvirus wurde dabei fast übersehen, dass die deutschen Geheimdienste vom Bundestag auch neue Möglichkeiten des Einsatzes von Staatstrojanern bekommen haben. Eine wirklich sichere Kommunikation soll es nicht geben.
Zitatende
Quelle: https://m.youtube.com/watch?v=nKr9q2O-xf4

 

12.06.21 15:18
5

27780 Postings, 3059 Tage waschlappenDie ahnungslose SPD?

Jeder Schüler weiß, dass unser Rentensystem am Ende ist - nur leider nicht die SPD

https://www.focus.de/politik/deutschland/...-die-spd_id_13389147.html

 
Angehängte Grafik:
pic916490069_1.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
pic916490069_1.jpg

12.06.21 15:22
3

27780 Postings, 3059 Tage waschlappenDer rote Gartenzwerg bäumt sich ....

gerade auf, um in die Neuwahlen zu gehen? Kein Wunder, man hat ja andere Sorgen!

Scholz kauft CD mit Steuerdaten aus Dubai

Für 2 Millionen Euro hat Finanzminister Scholz eine CD gekauft, auf der sich steuerlich relevante Daten aus dem Emirat Dubai befinden sein sollen. Millionen Steuerpflichtige sollen betroffen sein.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...ten-aus-dubai-17385285.html



 
Angehängte Grafik:
pic9164902725_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164902725_.jpg

12.06.21 15:25
3

5 Postings, 0 Tage Zuzannawaschlappen: Dubai, kommt ohne Migranten aus!

Ich bin dort aber immer herzlich welcome! So rein dienstlich. Austariertes Geben und Nehmen sozusagen. Es hat zwar seinen Preis, man bekommt aber auch etwas dafür. Nicht nur das Öl fliesst dort in Strömen. Lieber eine freie Zuzanna als ein tipi Girl'eskes Dahinsiechen. Dubai ist mein space for inspiration.  

12.06.21 15:28
2

6266 Postings, 302 Tage 123pBroder, Steinhöfel und Reitschuster

12.06.21 15:31
3

5 Postings, 0 Tage Zuzannawaschlappen: Die ahnungslose SPD? 15:18#34494 J

Jeder Schüler weiß, dass unser Rentensystem am Ende ist - nur leider nicht die SPD...
--------------------

Selbst die Zuzanna weiß es. Das kommt davon, wenn man Überschüsse schon vorher für etwas Artfremdes ausgibt und der Beutel jetzt pulvertrockenliegt.  
 

12.06.21 15:34
2

51118 Postings, 2574 Tage Lucky79Hallo Max...

12.06.21 15:36
2

6266 Postings, 302 Tage 123p"ANIMAP.AT - Worum es geht"

Zitat:
ANIMAP.AT ? WORUM ES GEHT
Als Folge von Corona und dem politischen Umgang mit diesem Virus bilden sich in der Bevölkerung immer tiefer werdende Gräben. Mit dem geplanten Impfpass werden in naher Zukunft all jene Menschen benachteiligt und ausgegrenzt, welche sich aus ethischen und/oder gesundheitlichen Bedenken keines der neuartigen und unerforschten Covid-19 Impfpräparate spritzen lassen wollen. Die Antwort auf diese drohende Impfapartheid lautet ANIMAP.

Dabei handelt es sich um ein Branchen- und Produkteverzeichnis für Unternehmen aller Branchen, welche in Bezug auf COVID-19 niemanden ausgrenzen, sondern allen Menschen freien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen gewähren
Zitatende
Quelle: s. Link
animap.at  

12.06.21 15:43
3

6266 Postings, 302 Tage 123p"Leider verstehen viele nicht was das bedeutet:"

"Es bedeutet Geldentwertung, Inflation vom Feinsten, Not, Armut, Massenarbeitslosigkeit"
https://astrologieklassisch.files.wordpress.com/...sesgelddrucken.png


 

12.06.21 15:44
4

5354 Postings, 1202 Tage TheLeo1987Gerade Live auf 'ntv' und 'welt' im TV

Frau Baerbock auf dem digitalen Parteitag der Grünen.

Eine Frechheit, gleich zu Beginn die Eltern und Großeltern in ihre linke Ideologie mit einzubeziehen.

Gerade der Spruch: "Mehr Freiheit, darauf, dass auch unsere Kinder in Freiheit leben können"

Tolle Worte von der Kanzlerkandidatin der Verbotspartei Nr.1!

Für wie Dumm halten die uns ?





 

12.06.21 15:44
2

8603 Postings, 2954 Tage klimaxNatürliche Immunität schützt besser als Corona-Imp

Nach Infektion bis zu 17 Jahre immun
Studie: Natürliche Immunität schützt besser als Corona-Impfung

Epoch Times, 11. Juni 2021
--------------------------------------------------
Genesene profitieren wahrscheinlich nicht von einem verbesserten Schutz gegen COVID-19, wenn sie sich impfen lassen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Cleveland Krankenhauses mit über 50.000 Teilnehmern. Angst vor einer erneuten Infektion brauchen Genesene dennoch nicht zu haben, denn die natürliche Immunität nach einer überstandenen Corona-Infektion schütze besser als die Impfung.

Menschen, die zuvor mit SARS-CoV-2 in Kontakt kamen, sind vor einer erneuten Infektion geschützt und müssen daher nicht geimpft werden, so eine neue Studie. Das gilt auch für milde oder asymptomatische Infektionen
. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher um Dr. Nabin Shrestha von der Abteilung für Infektionskrankheiten der Cleveland Clinic. Sie veröffentlichten Ihre Ergebnisse Anfang Juni vorab auf ?medRxiv.org?.

?Unsere Schlussfolgerung ist, dass man, wenn man zuvor infiziert war, aufgrund der früheren Infektion geschützt ist und den Impfstoff nicht braucht?, sagte Dr. Shrestha gegenüber der amerikanischen ?The Epoch Times?.
Kein einziger Infizierter unter den Genesenen

Insgesamt werteten die Forscher Daten von 52.238 Mitarbeitern des Cleveland Clinic Health Systems aus. Wer mindestens 42 Tage zuvor positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde, galt als zuvor infiziert und genesen. Wer mindestens 14 Tage vor dem Stichtag der Datenerhebung seine zweite Impfdosis (BioNTech/Pfizer oder Moderna) erhalten hatte, galt als geimpft. Daraus ergeben sich vier Gruppen:

   zuvor nicht infiziert und nicht geimpft,
   zuvor nicht infiziert und geimpft,
   genesen und nicht geimpft, sowie
   genesen und geimpft.

In den folgenden fünf Monaten beobachteten die Forscher die auftretenden Corona-Fälle (positive Testergebnisse). Da die Hälfte der positiven Testergebnisse der Genesenen bereits zu Studienbeginn mehr als fünf Monate alt waren, betrug der Beobachtungszeitraum häufig zehn oder mehr Monate. In dieser Zeit infizierte sich kein einziger Genesener mit SARS-CoV-2. Unter den Geimpften traten hingegen 15 Fälle auf.

Im Einzelnen ergeben sich folgende Probanden- und Infektionszahlen:
Natürliche Immunität schütze die Studienteilnehmer wirksamer als die Corona-Impfung

Studienteilnehmer und Corona-Fälle laut Studie.Foto: ts / Epoch Times
Hohe Wirksamkeit der Impfstoffe nur bei zuvor nicht infizierten

Die Zahlen bestätigen die von den Impfstoffherstellern angegebene hohe (relative) Schutzwirkung. Während die Forscher im Beobachtungszeitraum 2.139 Corona-Fälle unter den ungeimpften und nicht zuvor infizierten Mitarbeitern registrierten, traten unter geimpften ohne vorherige Infektion nur 15 Corona-Fälle auf. Das entspricht einer Reduktion um 99,3 Prozent.

Die Schutzwirkung der Impfung bei zuvor Infizierten konnten die Forscher nicht berechnen:

   Unter den Menschen, die vorher infiziert waren, egal ob sie den Impfstoff genommen haben oder nicht, gab es wirklich keine COVID-Fälle?, sagte Dr. Shrestha.

Frühere Studien unter anderem aus Großbritannien zeigen, dass zuvor Infizierte bei einer Impfung tendenziell mehr und stärkere Nebenwirkungen erfuhren (hier und hier). Die Studie enthält nicht, ob in Cleveland geimpfte Genesene ebenfalls über mehr Nebenwirkungen berichteten. Dementsprechend kann ein Effekt der Impfung nicht ausgeschlossen, aber auch nicht bestätigt werden ? weder positiv mit einem verbesserten Impfschutz noch negativ mit mehr Nebenwirkungen.
Natürliche Immunität endet nicht nach sechs Monaten

Die Daten aus Cleveland widerlegen jedoch die auch in der Politik weit verbreitete Annahme, dass eine natürliche Immunität nach wenigen Monaten ?aufgebraucht? ist und nachlässt.

Hätte die Schutzwirkung nach Genesung wie behautet binnen sechs Monaten nachgelassen, wären in der Gruppe der ungeimpften Genesenen ebenfalls etwa zehn Prozent Corona-Positive zu erwarten gewesen. Stattdessen wurden sogar weniger Fälle berichtet als in der Gruppe der Geimpften. Mit anderen Worten: Die natürliche Immunität nach durchgemachter Infektion schützt besser als eine Corona-Impfung.

Wie lange dieser Schutz reicht, ist nach wie vor unbekannt.
Laut WHO hält die Immunität sechs bis acht Monate, die Daten aus Cleveland deuten auf mindestens zehn Monate bis über ein Jahr. Bezüglich SARS-CoV-1 reicht die Immunität nach Genesung bis zu 17 Jahre, bei anderen Erkrankungen bis über 20 Jahre. (ts)

 

12.06.21 15:47
1

6266 Postings, 302 Tage 123p15:43 #34501

weitere Quelle
Source: Bloomberg  , Crescat Capital LLC  

12.06.21 15:50
3

5 Postings, 0 Tage Zuzanna123p: Broder, Steinhöfel und Reitschuster

drei Rechte?
Einer davon Rechtsschaffender, der andere Kulturschaffender, der noch andere Medienschaffender? Gut, zumindest sich schaffende Schaffende, die schaffend sich um die Republik große Sorgen machen, ob das Schaffen nur ein vir(r)tuelles Konstrukt ist und ob es in Gänze abgeschafft wurde. Deshalb ein Lob an die 3-Schaffenden schaffend dem Artifiziellem entgegenzutreten. Wer will schon nur Kunst und mit Künstlern umgeben sein, die außer Virtuelles nichts auf die Beine bekommen. Und den Nolde hat man zudem auch noch abgehangen, das so nebenbei. Dann doch lieber den hier Schaffenden, seines Zeichen "waschlappen", der es mit dem Pinsel und seiner Farbdiversität auf den Punkt bringt. Was braucht es mehr?

 

12.06.21 16:09

30774 Postings, 1354 Tage damir25 ArDemos

12.06.21 16:12

5 Postings, 0 Tage Zuzannawo ist hier die Threadinhaberin?

Würde sie gern mal besuchen. Unter Frauen kann man doch manchmal besser reden. Auch gern BM.  

12.06.21 16:15

9850 Postings, 5497 Tage deluxxeNun diffamiert der Spiegel auch noch Wähler

?Rechtsruck unter jungen Menschen?

Angebliches Zitat eines Wählers:

»Keene Ahnung. Is einfach so. Meine Eltern wählen halt AfD«

Ich denke, das sind die klassischen Fakenews alá Relotius und Melanie Amann (Erfinderin von mausgerutscht), um ostdeutsche Wähler besonders verächtlich und lächerlich zu machen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4065-a993-466432af2ea6

Fazit: Pressefreiheit halt. Das Recht, auch den größten Unsinn, die dicksten Lügen und die heftigsten Diffamierung zu verbreiten.
Und wenn man vor Gericht dann doch mal abgemahnt wird - ha, wer erfährt das schon!!  

12.06.21 16:18

6266 Postings, 302 Tage 123p"See Thru Liquid Piston Rotary Engine - In Slow M"

"See Thru Liquid Piston Rotary Engine - In Slow Motion"

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1379 | 1380 | 1381 | 1381   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln