Drillisch AG

Seite 1 von 1066
neuester Beitrag: 12.05.21 11:09
eröffnet am: 23.07.13 13:31 von: biergott Anzahl Beiträge: 26627
neuester Beitrag: 12.05.21 11:09 von: niovs Leser gesamt: 6425038
davon Heute: 1186
bewertet mit 76 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1064 | 1065 | 1066 | 1066   

23.07.13 13:31
76

40102 Postings, 5532 Tage biergottDrillisch AG

So, das sollte als Argumentation genügen. Der Rest erklärt sich von selbst!

;)

Haut rein!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1064 | 1065 | 1066 | 1066   
26601 Postings ausgeblendet.

14.04.21 14:28
1

1791 Postings, 5187 Tage pegehaGrafik dazu

-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #BTC & #ETH long!
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-04-14_14.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot_2021-04-14_14.png

15.04.21 15:24
7

40102 Postings, 5532 Tage biergottganz wichtiger Schritt...

gibt kaum was wichtigeres.



15.04.21, 15:15 | Von EQS Group




DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Umfirmierung der 1&1 Drillisch AG in 1&1 AG




DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft

/ Schlagwort(e): Hauptversammlung/Sonstiges

1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Umfirmierung der 1&1 Drillisch AG in 1&1 AG

15.04.2021 / 15:15

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Umfirmierung der 1&1 Drillisch AG in 1&1 AG

Maintal, 15. April 2021. Die 1&1 Drillisch AG soll zukünftig unter dem Namen 1&1 AG firmieren. Ein entsprechender Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat wird den Aktionären auf der ordentlichen Hauptversammlung am 26. Mai 2021 zur Abstimmung vorgelegt.

Die heutige 1&1 Drillisch AG ist 2017 durch den Zusammenschluss der 1&1 Telecommunication SE und der Drillisch AG unter dem Dach der United Internet AG entstanden. Im Zuge von zwei Sachkapitalerhöhungen der damaligen Drillisch AG hat United Internet die Mehrheit an dem Unternehmen übernommen und hält heute 75,1 Prozent der Holdinggesellschaft 1&1 Drillisch AG.

Die Umfirmierung in 1&1 AG ist ein konsequenter Schritt in der Unternehmensentwicklung, der nach einer mehrjährigen Integrationsphase erfolgt und eine klare und prägnante Positionierung am Kapitalmarkt zum Ziel hat.

"Der Zusammenschluss von 1&1 und Drillisch war eine wichtige strategische Entscheidung, durch die wir unsere Marktstellung deutlich gestärkt haben. In den letzten drei Jahren haben wir gemeinsam zahlreiche Synergien und Wachstumspotenziale gehoben und sind zu einem Team zusammengewachsen", so Ralph Dommermuth, CEO der 1&1 Drillisch AG. "Mit 1&1 besitzen wir eine der stärksten Marken im deutschen Telekommunikations- und Internetmarkt, die ein hohes Maß an Bekanntheit und Vertrauen genießt. Durch einen eindeutigen Auftritt wollen wir diese Markenstärke zukünftig auch am Kapitalmarkt effizient nutzen."

Maintal, 15. April 2021

1&1 Drillisch AG
Der Vorstand
 

15.04.21 18:21

2345 Postings, 1621 Tage Roggi60Wichtiger Schritt?

Auf dem Weg wohin? Drillisch ist damit von der Bildfläche verschwunden! Langsam, aber sicher. Stück für Stück!

Und was fürn markanter Firmenname: 1&1 AG! Der Gipfel der Einfallslosigkeit! Macht auch optisch ne Menge her!

Oder glaubt RD, das er dadurch die aufzunehmenden Kredite, die aber durch die einbehaltene Dividende ja nicht gebraucht werden, günstiger bekommt? Oder die Aktie mehr gekauft wird?  

15.04.21 18:32

2212 Postings, 4460 Tage niovsRoggi

Den  kotzt der Name einfach an, der will das als seins hinstellen.

Das ist ne Ego-Sache.

1&1 verbindet jeder mit ihm, Drillisch stoert da nur. Und das Netz soll gefaelligst unter seinem Namen entstehen, schliesslich geht es hier um sein Denkmal.

Der Kommentar von Biergott war Sarkasmus ;)

Vielleicht hoert er dann aber auch mal auf uns hier wie nichtgewollte Stiefkinder zu behandeln.  

15.04.21 19:37

2345 Postings, 1621 Tage Roggi60Niovs

Den Sarkasmus von Biergott in der ersten Zeile habe ich erst dank deines Hinweises richtig gelesen und verstanden.  

15.04.21 21:10

1938 Postings, 5611 Tage muppets158Nabend Roggi

na der Sarkasmus war aber doch echt nicht hzu überlesen.

Die Begründung ist natürlich toll...

Au die Entwicklung der Marke am Kapitalmarkt bin ich gespannt. Die Performance der  1&1 Drillisch AG (Firmierung seit Januar 2018) bis zum heutigen Tage  ist natürlich echt krass (von 72 runter aus 23!!!)  

15.04.21 23:17

2345 Postings, 1621 Tage Roggi60Muppets

Manchmal brauchts für ne richtige Erkenntnis einfach länger.

Performance: Noch mal vierteln? Wir leben doch nicht mehr im Mttelalter!  Teeren und Federn reicht doch!

Als nächstes kommt der Gewinnabführungsvertrag und dann die Komplettübernahme fürn Appel und ne Ei.  Er wird schon mit ganz legalen Mitteln an den gebunkerten Cash rankommen.

Gibt es eigentlich schon eine Prognose in Sachen Nettoneukunden für 2021?    

16.04.21 05:26
1

4639 Postings, 4442 Tage DiskussionskulturHeike Pauls

Wen es interessiert:

in einem der Wirecard-Threads ("NORD LB beläßt Wirecard...") auf w:o fand sich kürzlich (27.3.2021) ein Link zu einem Twitteraccount, der die Befragung von Pauls durch den Wirecard Untersuchungsausschuß dokumentiert.

Die Lektüre fand ich sehr amüsant.  

16.04.21 13:10

1791 Postings, 5187 Tage pegehaIch bin gespannt....

....wann es Nachrichten zum Netzausbau geben wird.
Sollen wir mal ein bisschen raten?
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #BTC & #ETH long!

16.04.21 19:02

2345 Postings, 1621 Tage Roggi60Raten ist gut!

Zur HV wird er ein Kätzchen aus dem Sack lassen.  Große Bauoffensive von Masten und Anschluss an das Glasfasernetz von TC, die ja jetzt komplett übernommen wurden und wo UI gegen eine Beteiligung seine knapp 30% an TC angedient hat. https://www.google.com/...6.html&usg=AOvVaw3ga8nPD5UuxP4cX2RUdw87

Weils so günstig wird explodiert der Kurs auf sagenhafte 29,35 Eruo!

 

22.04.21 06:39
1

899 Postings, 2744 Tage weisvonnixMarketingaktivitäten BVB

Gebt mal die Tags #stayfit #bvb in der Google-Suche ein.

Finde ich ganz gut. Damit bewerben sie zu z.B. Bundles mit Eierlegendenwollmichsauuhren.  

24.04.21 02:01

8 Postings, 20 Tage MichellewbctaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 12:45

10 Postings, 20 Tage LeonieuameaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 23:32

10 Postings, 20 Tage MelaniestetaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

28.04.21 18:49

2212 Postings, 4460 Tage niovsIch rate mal, dass naechste

was passiert ist V. Chouldidis tritt als AR zurueck, dann hat Dommi eigentlich alles was DRI mal war zerstoert  

05.05.21 20:54
1

1938 Postings, 5611 Tage muppets158Nabend

so die Einladung zur HV kam heute an. Dann muss ich wohl mal noch ein paar Fragen bei Gelegenheit formulieren  

10.05.21 11:35
3

186 Postings, 2774 Tage MrWolfBundesreg. könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

"Es sieht so aus, als ob die Netzbetreiber sich durchsetzen und Mobilfunk-Auktionen kippen."

https://www.golem.de/news/...unkauktionen-abschaffen-2105-156376.html  

10.05.21 13:47

2212 Postings, 4460 Tage niovsna das kann ja nur interessant werde

wie soll das denn funktionieren?

da kann man sich jetzt schon wieder auf froehliches Klagen einstellen  

10.05.21 18:52

2345 Postings, 1621 Tage Roggi60Golem

läßt aber wichtige infos einfach weg!

In einem Artikel vom 09.05. steht nämlich auch dieses: "Und was sagt die Bundesnetzagentur? Die Bonner Behörde hat in der Vergangenheit stets Auktionsverfahren durchgeführt und zuletzt durchblicken lassen, dass dies auch zukünftig ein sinnvolles Verfahren wäre. Klar ist aber auch: Wenn sich die Gesetzeslage ändert, muss die Behörde anders vorgehen als bisher. Im Jahr 2023 oder 2024 steht die nächste Frequenzvergabe an - ob als Auktion oder als Vergabe gegen Gebühren, ist offen./wdw/DP/zb"

Der Link: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...z-deutet-weg-an-10115471

 

11.05.21 07:37
2

2954 Postings, 5743 Tage cidarZahlen Q1

sind draußen. Kann den Link nicht kopieren, daher so:

- Kundenverträge: + 140.000 auf 14,97 Mio.

- Umsatz: + 3,5 % auf 973,7 Mio. EUR, davon 762,1 Mio. EUR Service-Umsatz (+ 1,9 %)

- EBITDA: 202,3 Mio. EUR, davon 167,9 Mio. EUR vergleichbares operatives EBITDA (+ 2,4 %)

- Ergebnis je Aktie: 0,64 EUR (Vorjahr: 0,50 EUR)

- Prognose 2021 bestätigt

Heute Analtelko, mal sehen, was es neues gibt.

 

11.05.21 07:45
1

2954 Postings, 5743 Tage cidarJetzt mit

Link; dann auch im Text ersichtlich der prognostizierte Sondereffekt zu sehen

Trotzdem Periodenergebnis von 0,50 ? auf 0,51 ? ( mit Sondereffekt auf 0,64 ? ). Bene.

https://www.finanznachrichten.de/...g-mit-gutem-jahresauftakt-022.htm

Wachstum passt, alles inline, auf den ersten Blick nix Besonderes.  

11.05.21 11:07
1

2345 Postings, 1621 Tage Roggi60Zahlen

sind für den Laien auf den ersten Blick schon korrekt. Mich persönlich hat die Anzahl der Neukunden, 140k, positiv überrascht.

Habe ich das richtig gelesen? Jetzt fast 500 Mio bei UI geparkt?  

Der Kurs hält sich auch ganz wacker.

Die Detailanalyse überlasse ich Muppets. Bin gespannt, zu welchen Schlüssen er kommt.  

11.05.21 12:06

2212 Postings, 4460 Tage niovsjupp 495 mio meine ich gelesen zu haben

Bank DRI wobei bald nicht mehr DRI
Schade das so gar nix neues im Bericht zu 5G steht.

Hoffentlich kopmmt bald mal Tinte auf den Vertrag, so langsam wird fuer einige Kunden 5G wichtig, die meisten Handys koennen es nun langsam, klar, sinnhaft ist 5G nicht wirklich, aber der Kunde sieht das vielleicht anders  

11.05.21 19:04

1938 Postings, 5611 Tage muppets158Nabend

hallo Roggi, ja Zahlen habe ich gesehen.

Prognose habe ich mir diesmal geklemmt. Wären aber 763 Mio. Serviceumsatz bei 168 Mio. EBITDA gewesen (das zeigt zumindest mein Excel-Sheet an). Habe da 2% Wachstum geplant gehabt, die ja genau getroffen wurden.

Mal sehen, was im CC so besprochen wurde. Aber wenn ich Niovs lese vermutlich wie im Bericht nichts...  

12.05.21 11:09
1

2212 Postings, 4460 Tage niovsbisschen schmunzeln muss ich da schon

https://www.ariva.de/news/...l-fuer-1-1-drillisch-auf-30-euro-9472234

"So dürften die antizipierten Kosten zum Aufbau eines 5G-Netzwerks geringer ausfallen als befürchtet."

Das ist ihnen einen ganzen Euro in der Berwertung wert, von 29 auf 30 :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1064 | 1065 | 1066 | 1066   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln