finanzen.net

CEWE COLOR : geniale Zahlen / KGV / DIV etc ---

Seite 3 von 6
neuester Beitrag: 05.12.19 10:28
eröffnet am: 27.08.02 09:25 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 140
neuester Beitrag: 05.12.19 10:28 von: BicMäc Leser gesamt: 60644
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6  

22.02.10 09:53

2605 Postings, 6198 Tage micha1CeWe Color übertrifft Ertragsziele 2009

CeWe Color übertrifft Ertragsziele 2009, rechnet mit Ergebnisverdopplung für 2010

http://www.ariva.de/news/...mit-Ergebnisverdopplung-fuer-2010-3286929  

08.03.10 09:00

44542 Postings, 7192 Tage Slatercharttechnisch ausgebrochen

sehen gut aus, die Oldenburger  

26.04.10 04:26

44542 Postings, 7192 Tage Slaterwenn die 30 geknackt wird

ist der Weg bis 35 frei, charttechnisch  

24.05.10 20:30

26246 Postings, 4599 Tage brunnetaQuartalszahlen liefern ein schönes Bild

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/Aktien-Deutschland_id_43_.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

14.07.10 22:53

1071 Postings, 3802 Tage leeroy.kincaidDoppeltop

auf tagesschluss punktgenau die 24,20 gehalten. wenns weiter runter geht hats ein doppeltop mit KZ 18 eur  
Angehängte Grafik:
2010_07_14_cewe.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2010_07_14_cewe.jpg

30.07.10 07:47

44542 Postings, 7192 Tage SlaterCewe Color

hat gestern ein blitzsauberes Kaufsignal generiert, da ist Luft bis 30  

30.07.10 09:54

44542 Postings, 7192 Tage Slater24,5 aktuell

30.07.10 11:20

44542 Postings, 7192 Tage Slatersteigt weiter das Ding

24,63  

02.08.10 09:17

44542 Postings, 7192 Tage Slatersteigen munter weiter, die Oldenburger

25,13 EUR  

10.08.10 08:51

44542 Postings, 7192 Tage Slaterdas Ding steigt weiter

26 EUR  

18.08.10 14:13

1294 Postings, 4365 Tage Mehr WissenZahlen Halbjahr 2010: verhaltene Reaktion

Auf den ersten Blick lassen sich die Sätze und Daten der CeWe ad hoc Meldung
1. Halbjahr 2010 als ?recht gut? beurteilen. Die offiziellen Bankanalysten haben ihre schon Mai abgegebenen Kauf-Beurteilungen aufrecht erhalten. Und auch sog. Kursziele formuliert: meist lauten die Kursziele 33,-- je CeWe-Aktie.
Diese 33,-- wurden auch schon Mitte Mai nach den Zahlen des 1. Quartals als Ziel formuliert!

Das wirft zwei Fragen auf.
Erstens ? ist CeWe im 2. Quartal  überhaupt nicht voran gekommen?
Zweitens ? ist diese Zielformulierung angesichts des von CeWe selbst erwarteten Ergebnis-je-Aktie von etwa 2 EUR und damit einem aktuellen KGV von schon 13 nicht zu weit in Richtung der weiter unsicheren Geschäftsjahre 2011 und 2012 ?ermittelt? worden?
Die Reaktion seitens der real investierenden/spekulierenden Börsianer ist nach der Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses jedenfalls verhalten ausgefallen.

Was bleibt? Selbst noch genauer analysieren und über die Zukunft des Geschäftsmodells von CeWe nachdenken; nein - besser über die Zukunft vor-denken.  

18.08.10 19:01
1

1294 Postings, 4365 Tage Mehr WissenWarum CeWe (540390) wenig Kurspotential hat

Anleger in CeWe Color Aktien müssen sich ernsthaft fragen, womit will das Unternehmen dann Geld verdienen, wenn auch das Entwickeln digital aufgenommener Bilder im Wachstum abbröckelt? Denn das auf-Papier-bringen digitaler Fotos könnte angesichts der in Wohnzimmer massiv einziehenden Digital-Bilderrahmen, der LapTops und der neuen Flachbildschirme durch diese abgelöst werden. Und womit will CeWe Geld verdienen, wenn auch der Boom bei den Fotobüchern abebbt, weil jeder jedem ein Fotobuch geschenkt hat und ein brutaler Preiskampf losgetreten wird?

2008 hatte CeWe darauf m.E. einmal eine Antwort gegeben und wollte sich mit der Internet-Druckerei aprinto.de und der Tochtergesellschaft Diron für die Zeit-nach-den-Bildern rüsten. Damals sprach CeWe davon, mit diesem neuen Geschäftsbereich bis 2012 einen Umsatz von 20 Mio zu erreichen.

Über den Stand der Dinge bei Diron habe ich in den diesjährigen Quartalsberichten nicht eine einzige Zeile lesen können.

Und solange nicht klar wird, was die Nach-Digitalbild-Zukunft für CeWe bringt, erscheint mir für langfristig anlegende Investoren die CeWe-Aktien bei jetzigen Kursen ?gut bezahlt? zu sein und saftige Kurssteigerungen können aus fundamentaler Sicht nicht erwartet werden.  

26.08.10 11:12

85 Postings, 3700 Tage gunter1000@ all

Hoch interessant!!!!!!!!!!!!!!!!!

http://www.cewecolor.de/...&hash=7f90280d56d206b78b89cc81f965aef8

Da wird die Aktie knallen!

Meine persönliche Meinung keine KAUF- oder Verkaufsempehlung

 

 

 

30.08.10 18:25

85 Postings, 3700 Tage gunter1000@ all

hier wird alles versucht, damit die Aktie nicht steigt.

Ich denke, hier wird bald eine Übernahme stattfinden.

Nur meine persönliche Meinung, keine KAUF- oder Verkaufsempfehlung

 

 

 

01.10.10 13:35

85 Postings, 3700 Tage gunter1000wir gehen nach Norden

die 30 wird schneller kommen als man glaubt.

 

 

27.10.10 10:49

44542 Postings, 7192 Tage Slaterim Galopp die 30 genommen

27.10.10 10:58

44542 Postings, 7192 Tage Slaterund keiner merkt es

28.10.10 12:34

44542 Postings, 7192 Tage Slaterheute über 32

sauberer Chart  

16.11.10 07:37

44542 Postings, 7192 Tage SlaterLäuft wie ein Länderspiel

Schlusskurs von gestern, über 32 EUR

Gewinn mehr als verdoppelt  

24.12.10 09:11

44542 Postings, 7192 Tage SlaterLöschung


Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 27.12.10 15:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

03.01.11 11:06

44542 Postings, 7192 Tage SlaterCeWe Color

steigt in das Druckerei Geschäft ein. Für kleine Größen bieten sie den Druck an.

Quelle:
ARD Videotext  

23.02.11 09:16

801 Postings, 5184 Tage hui456Super Zahlen

DGAP-News: CeWe Color Holding AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Planzahlen CEWE COLOR verdoppelt Ergebnis pro Aktie und erwartet weiteres Ertragsplus für 2011

23.02.2011 / 07:00

CEWE COLOR verdoppelt Ergebnis pro Aktie und erwartet weiteres Ertragsplus für 2011

- Rekordumsatz von 447 Mio. Euro (+9.0 %)

- 4. Quartal mit hohem Umsatz- und Ergebniswachstum

- EBIT erreicht 28,2 Mio. Euro (+50,9%)

- Ergebnis je Aktie: 2,02 Euro (+ 103,1 %)

- Dividende soll steigen (2009: 1,05 Euro)

- Ergebnis je Aktie soll 2011 um bis zu +39% wachsen

Oldenburg, 23. Februar 2011. Die CEWE COLOR Holding AG (SDAX, ISIN: DE0005403901) hat nach vorläufigen, noch nicht testierten Ergebnissen sämtliche Ziele für das Geschäftsjahr 2010 erreicht oder übertroffen. Aufgrund des wie erwartet starken vierten Quartals stieg der Umsatz um 9% auf 446,8 Mio. Euro (währungsbereinigt 434,4 Mio. Euro) und lag damit über dem Zielkorridor von 420 Mio. Euro bis 430 Mio. Euro (2009: 409,8 Mio. Euro). Zugleich verbesserte das Unternehmen die EBIT-Marge von 4,6% auf 6,3%, so dass das EBIT mit 28,2 Mio. Euro um +50,9% über dem Vorjahreswert lag (2009: 18,7 Mio. Euro). Wie angekündigt, hat der europäische Markt- und Technologieführer im Fotofinishing das Ergebnis je Aktie von 1,00 Euro auf 2,02 Euro mehr als verdoppelt. Vor dem Hintergrund der positiven Entwicklung kündigte der Vorstand einen höheren Dividendenvorschlag (2009: 1,05 Euro) an. Im Geschäftsjahr 2011 soll der Umsatz auf bis zu 460 Mio. Euro wachsen und der Jahresüberschuss bis zu 39% zulegen. 'Neben der hohen Innovationsdynamik und dem intensivierten Marketing zahlen sich unsere Investitionen in eine leistungsfähige industrielle, skalierbare Produktion aus. Wir wollen in den kommenden Jahren unser wertorientiertes Wachstum durch das CEWE FOTOBUCH und die Entwicklung des kommerziellen Digitaldrucks fortsetzen', betonte Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CEWE COLOR Holding AG.

Umsatz wuchs im 4. Quartal um 17,7% - Trend zur Saisonverschiebung bestätigt Aufgrund eines starken Quartalsumsatzes von 150 Mio. Euro (+17,7%) erzielte CEWE COLOR 2010 mit 446,8 Mio. Euro (2009: 409,8 Mio. Euro) den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Neben einer außerordentlich guten Entwicklung des Einzelhandels (+18,5%), war das Fotofinishing im Internet (+22%) der größte Umsatztreiber. Vor allem das Absatzwachstum der CEWE FOTOBÜCHER (+19% auf 4,3 Mio. Bücher) und anderer Mehrwertprodukte (Fotokalender +45%, Fotogrußkarten +57% und Wanddekoration +90%) trugen zu dieser Entwicklung maßgeblich bei. Deshalb stieg der Umsatz pro Foto von 12,2 Cent auf 13,5 Cent und bestätigte den Trend 'von Masse zu Klasse'. Vor diesem Hintergrund verringerte sich das Volumen der Fotos erwartungsgemäß leicht um 3,8% auf 2,5 Mrd., übertraf aber den Zielwert von 2,35 Mrd. Fotos. Dabei sank die Zahl der analogen Fotos von Filmen um -34% auf 368 Mio. Fotos. Insgesamt lag der Anteil der Analog-Fotos 2010 nur noch bei 15% des gesamten Fotovolumens. Das starke vierte Quartal hat den Trend zur Saisonverschiebung ins Weihnachtsquartal eindrucksvoll bestätigt: Da die Produkte von CEWE COLOR verstärkt als Geschenke verwendet werden, wuchs der Umsatzanteil des vierten Quartals auf 34% (2009: 31%). Der Anteil am EBIT lag sogar bei gut 77%.

Ertrag profitiert von Mehrwertprodukten Deutlich überproportional zum Umsatz legte das EBIT zu, das um 50,9% von 18,7 Mio. Euro auf 28,2 Mio. kletterte (Zielkorridor: 24 bis 29 Mio. Euro). Die EBIT-Marge stieg von 4,6% auf 6,3%. Auch das Vorsteuerergebnis (EBT) verbesserte sich um +57,4% auf 26,4 Mio. Euro (Zielkorridor: 22 bis 27 Mio. Euro). Wie angekündigt hat CEWE COLOR das Nachsteuerergebnis von 6,7 auf 13,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Das Ergebnis je Aktie stieg von 1,00 Euro auf 2,02 Euro.

Höhere Dividende geplant Vor dem Hintergrund der positiven Ertragsentwicklung und der gesunden Eigenkapitalquote von 42% (2009: 41,6%) kündigte Hollander einen höheren Dividendenvorschlag für 2010 als für 2009 an: 'Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich Aufsichtsrat und Hauptversammlung unserem Vorschlag einer Dividendenerhöhung anschließen werden.' Der präzisierte Dividendenvorschlag soll voraussichtlich am 23. März vorgelegt werden.

2011: Ergebnis je Aktie soll um bis zu +39% zulegen Für 2011 erwartet CEWE COLOR auf der Grundlage eines steigenden Umsatzes pro Foto ein Umsatzwachstum auf bis zu 460 Mio. Euro (Zielkorridor: 447 bis 460 Mio. Euro) und ein EBIT von 28 bis 31 Mio. Euro (bis zu +10%). Der Jahresüberschuss soll 2011 um bis zu +39 % auf 16 bis 19 Mio. Euro klettern. Damit korrespondiert ein Ergebnis je Aktie in einer Bandbreite von 2,36 bis 2,80 Euro. Dazu soll der Erfolg des CEWE FOTOBUCHS weiter ausgebaut werden. Im Jahr 2010 hat das CEWE FOTOBUCH seinen Marktanteil in Europa auf gut 25% gesteigert. '2011 wollen wir zusätzlich mit einem intensivierten Ausbau des kommerziellen Digitaldrucks die Basis schaffen, um in den Folgejahren diesen attraktiven Markt systematisch weiter zu erschließen', erklärte Dr. Rolf Hollander. Mit viaprinto.de baut CEWE COLOR derzeit eine Online-Druckerei für hochwertigen und schnellen Druck in kleinen Auflagen auf. Der einfach zu bedienende Webshop viaprinto.de verarbeitet neben PDF auch Word- und Powerpoint-Dateien. Die Ertragsprognose 2011 enthält eine Anschubfinanzierung für viaprinto. In den Folgejahren soll viaprinto einen relevanten Umsatz- und Ergebnisbeitrag liefern.

CEWE COLOR Konzern Einheit Ist Ziel Ist Ziel 2009 2010 2010 2011 Digitalfotos Mrd. Stck. 2,0 2,0 2,13 2,0-2,1 Fotos von Filmen Mrd. Stck. 0,6 0,35 0,37 0,23-0,26 Fotos gesamt Mrd. Stck. 2,6 2,35 2,50 2,23-2,36 CEWE FOTOBUCH Mio. Stck. 3,6 4,2 4,3 4,6-4,8 Umsatz Mio. Euro 409,8 420-430* 446,8 447-460* EBIT Mio. Euro 18,7 24-29 28,2 28-31 EBT Mio. Euro 16,8 22-27 26,4 26-29 Nachsteuerergebnis Mio. Euro 6,7 12-15 13,7 16-19 Ergebnis je Aktie Euro/Aktie 1,00 1,76-2,20 2,02 2,36-2,80

* währungsbereinigt  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750