Palantir mit Börsengang

Seite 69 von 111
neuester Beitrag: 24.06.21 22:11
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2763
neuester Beitrag: 24.06.21 22:11 von: amorphis Leser gesamt: 366515
davon Heute: 623
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71 | 72 | ... | 111   

10.03.21 18:37
1

1277 Postings, 1110 Tage amorphisZum Handel heute

Es sah zu Beginn so gut aus...25 genommen und es sogar deutlich über die 26$ geschafft...ein paar Stunden später ist aus einem fast zweistelligem Plus ein mickriges Plus von unter 1% geworden. Hier ist die Richtung definitiv noch nicht entschieden und ich bleibe bei meiner Meinung das man mit Käufen warten sollte (und nein...das hat nix mit der Qualität des Unternehmens und dessen langfristigen Aussichten zu tun!).  

10.03.21 19:30

1312 Postings, 2128 Tage omega10000Mal

abwarten erst ob sie nachbörslich nochmal Richtung Tageshoch läuft . Nicht schnell :)  

10.03.21 19:31

1312 Postings, 2128 Tage omega10000Hängt

stark an der Nasdaq der Kurs ,da spielt die Musik.

 

10.03.21 19:35

1312 Postings, 2128 Tage omega10000Die Korrektur

der techs ist soweit durch. Aktuell sind Techs auch nicht so gefragt ,eher sogar out . Bin. Trotzdem überrascht das die Nasdaq so schnell wieder hochgezogen hat .  

10.03.21 19:45

1277 Postings, 1110 Tage amorphisomega...

Erklär mal bitte wie du zu folgender Aussage kommst:

"Die Korrektur der techs ist soweit durch."

Hier ist noch gar nix durch...deshalb ist das Gebilde auch derzeit so fragil!  

10.03.21 19:49

660 Postings, 2872 Tage MoniDjangoDie Korrektur

der Techwerte ist noch lange nicht durch. Es sprechen einige Dinge dafür das die Renditen der US Bonds weiter nach oben ziehen Richtung 2% und noch drüber.
Ich vermute mal das wir jetzt nur eine Gegenbewegung beim Nasdaq sehen und dann die nächste Welle nach unten startet.  

10.03.21 20:18

1312 Postings, 2128 Tage omega10000Zuviel

Schwarzmaler hier . Viele techs haben an die 50% korrigiert, ist das nicht genug ? Es steht noch so viel Kohle an durch die Pandemie die in die Märkte fließen muss . Oder seid ihr etwa Short ....wäre da sehr vorsichtig mit dem Scheinchen nach unten ;)  

10.03.21 23:26
3

660 Postings, 2872 Tage MoniDjangoomega

Das hat hier nix mit Schwarzmalerei zu tun oder das hier welche Short sind. Versuche es mal etwas verständlich zu erklären. Wie dir vermutlich bekannt ist, ziehen die Zinsen am Anleihemarkt an. Es sollte dir auch bekannt sein, dass dies eine Erhöhung der Finanzierungskosten für Unternehmen bedeutet. Die Techs sind da besonders sensibel, da sie einen höheren Verschuldungsgrad haben und so die Refinanzierung teurer wird.
Und da die Prognosen für das US-Wachstum bei 5-6% liegen sollten, wird der Inflationsdruck weiter zunehmen und die Renditen stetig steigen. Das wiederum bedeutet das die Anleihen für Anleger attraktiver werden. Und dieser Markt ist größer als der Aktienmarkt. Zudem hat die Umschichtung von Tech zu den Old Economy Aktien begonnen. Jedem sollte klar sein, das es in den USA zu einem Kaufboom kommen wird. Trotzdem wird sich der langfristige Trend der Techs nicht verändern! Hoffe ich konnte das halbwegs vernünftig erläutern.
Und die Techs haben keine 50% korrigiert wie du schreibst. Diese sind immer noch überbewertet.  

11.03.21 08:32
1

531 Postings, 2060 Tage FrankNSteinRevan

mit dem Artikel warst du eindeutig schneller als ich. Aber einen hab ich noch 😉
https://moneymorning.com/2021/03/10/...-is-a-screaming-buy-right-now/  

11.03.21 08:38
2

329 Postings, 4344 Tage RevanFranknstein

Das passiert mir auch öfters 😜. Wenn ich zwischendurch Zeit habe schaue ich nach News. Meist finde ich was wenn ich auf dem Topf bin 😂😂😂  

11.03.21 09:02
2

1277 Postings, 1110 Tage amorphisDanke für die Bilder im Kopf ;-)

11.03.21 11:26

1312 Postings, 2128 Tage omega10000Ich

denke der Kursverlauf ist verständlich genug . Bevor ich mir so langweilige Value Aktie oder eine Old E wie ne Coca Cola etc. schnarch ins Depot legen setzt ich doch lieber auf ne sexy Tech Aktie wie Palantir. Auch wenn es vielleicht etwas länger dauert als gehofft .  

11.03.21 12:06

1277 Postings, 1110 Tage amorphisomega

Wenn man einfach mal ganz rational an die Sache geht, stellt man folgendes fest:

Die langweilen Werte haben seit Jahresbeginn mehr Performance gemacht als die "sexy Techs". Wie lange dieser Trend anhält weiß niemand. Aber Fakt ist das es derzeit so ist.  

11.03.21 13:10
4

1088 Postings, 1504 Tage PaulM78Nächste Partnerschaft

https://investors.palantir.com/news-details/2021/...tegic-Partnership

Mal schauen wie hier die US Börse darauf reagiert, denke allerdings das wir auf dem Niveau bleiben. Zeigt aber wie hier Alex wachsen will und das ist aus meiner Sicht genau der richtige Ansatz  

11.03.21 13:19
1

1088 Postings, 1504 Tage PaulM78Korrektur aus meiner Sicht neuer Deal

Und keine reine Partnerschaft, auch wenn klar Partnership genannt wird.

Leider nur die Laufzeit mit 6 Jahren gemeldet und kein Umsatz Volumen über die Laufzeit. Bleibe daher dabei, das der Kurs dadurch erstmal nicht stark drauf reagieren wird, da wir derzeit nicht die Auswirkungen bewerten können über diesen Deal.  

11.03.21 14:10
6

531 Postings, 2060 Tage FrankNSteinCathie kauft und schichtet

zwischen beiden ETF's weiter um
ARK INNOVATION ETF (ARKK) HOLDINGS (+342.457 Aktien)
Stand 10.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  10,594,045
Stand 05.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  10,251,588

ARK NEXT GENERATION INTERNET ETF (ARKW) HOLDINGS  (-49.829 Aktien)
Stand 10.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  5,217,016
Stand 05.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108   5,266,845

Gesamtzahl Palantir Aktien jetzt 15,811 Mio. !

https://cathiesark.com/ark-combined-holdings-of-pltr
https://ark-funds.com/wp-content/..._INNOVATION_ETF_ARKK_HOLDINGS.pdf
https://ark-funds.com/wp-content/...ON_INTERNET_ETF_ARKW_HOLDINGS.pdf  

11.03.21 15:38
1

1088 Postings, 1504 Tage PaulM78AWS, IBM was die Partnerschaft bedeutet

https://seekingalpha.com/article/...n-aws-partnership-is-game-changer

Sehr gut geschrieben und zeigt auf, das selbst AWS aktuell auf Platz 1 noch eine Menge Potential hat im Cloud Bereich, da der gesamte Markt noch extrem wachsen wird.

Was das nun für PLTR bedeutet darf sich jeder selbst ausmalen  

11.03.21 16:10
3

309 Postings, 251 Tage GuthrieWOW :-)

Jeder, der hier in den letzten Tagen erstmals in Palantir eingestiegen ist, hat bereits bis heute schöne Kursgewinne  eingefahren. Und diese Wachstumsstory hat gerade erst angefangen!

Trotz des letzten Abwärtstrends hat Palantir weiterhin lukrative Verträge mit namhaften Unternehmen wie 3M (NYSE: MMM), IBM (NYSE: IBM) und jetzt Amazon (NASDAQ: AMZN) abgeschlossen. Palantir wird sein ERP- oder Enterprise Resource Planning-System über Amazon Web Services allen AWS-Clients zur Verfügung stellen. Die Plattform ermöglicht es AWS-Benutzern, den Foundry-Service von Palantir zu nutzen, um die Datenerkennung zu verbessern und die Geschäftsergebnisse zu optimieren. Dies ist nur das Neueste aus einer langen Reihe von Partnerschaften, die Palantir seit dem Börsengang geschlossen hat, und eine strategische Integration mit Amazon wird nur dazu beitragen, sein Image auch bei Nichtregierungsorganisationen zu stärken.

Cathie Wood von Ark Invest hat während des jüngsten Kursrutsches von Palantir in ihren verschiedenen Ark-ETFs mehrere Millionen Aktien gesammelt. Darüber hinaus hat Goldman Sachs eine Kaufempfehlung und ein Kursziel von 34 USD für Palantir bekräftigt, was einem Anstieg von 40% gegenüber dem aktuellen Handelsniveau entspricht.

 

11.03.21 16:56

9133 Postings, 7908 Tage bauwiUndertaker ist weg!

Grund: Er war short!  
Nun leuchten mir seine kommentare natürlich ein, völlig klar.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.03.21 22:44

230 Postings, 3863 Tage John SputnikCharttechnik Kauf

Starkes Kaufsignal heute. 30€ bis Ostern  

12.03.21 07:30
3

3 Postings, 2965 Tage theglove25Moin moin

bin auch schon bei €8,23 dabei und habe mehrfach aufgestockt und versuche bei Schwäche weiter zu kaufen. Sehe derzeit auf dem Markt wenig Konkurrenz evtl. C3 ai aber die sind auch noch in den Kinderschuhen.

Wenn ich das alles so richtig verstehe dann werden alle Firmen die sich digitalisieren und alle Verwaltungen und Regierungen gezwungen werden Ihre massiven Daten besser zu verstehen und daraus entsprechende Entscheidungen zu treffen.

Und da kommt Palantir ins Spiel. Sehe da ein soo großen Markt, unglaublich.    

12.03.21 10:45
1

529 Postings, 1557 Tage Undertaker007Hallo BAUWI

.... nein bin nicht Short!
Wenn Du meine Texte richtig lesen würdest, dann ist es fast unmöglich solche Schlussfolgerungen zu treffen. Na ja, passt eigentlich zu meiner Vermutung Dir gegenüber! LACH.... (warum sollte ich mich wundern?)

Ich war in der TAT in einer Zwickmühle!
Auf der eine Seite wollte ich DIR nur verständlich machen, dass (vor ein paar Tagen) die Zukäufe noch nicht angesagt sind, und die temporäre Kursschwäche hat mich ja tatsächlich auch bestätigt, und auf der anderen Seite wollte ich meine Buchgewinne nicht abschmelzen sehen.
Also mein persönliches Dilemma und deshalb war ich dann auch etwas ruhiger.

Jetzt habe ich aber gemerkt, dass DU trotz Deiner mehrjährigen Handelserfahrung einer von denen bist, die 20 Jahre einen Job machen und immer noch nicht das System verstanden haben. Solche Menschen begegnen mir sooo häufig (Verwaltung, Einzelhandel, Ärzte, Steuerberater, Unternehmensberater... die Liste ist unendlich).

So, bitte keine Rechtfertigungen von Deiner Seite aus, denn dann könnte ich tatsächlich an die Unendlichkeit der Uneinsichtigkeit glauben.

Jetzt freuen wir uns doch mal alle, dass Palantir zur Zeit eine Aufwärtsbewegung aufgenommen hat. Wer Zukaufen will, der soll es tun, wer seine Buchgewinne PLUS 150 bis 250 Prozent schwanken lässt, der soll auch das tun.

Ich hingegen werde keinen Finanzteilnehmer raten nachzukaufen!

Schönes Wochenende...
Es grüßt siehe OBEN... LACH  

12.03.21 16:17

9133 Postings, 7908 Tage bauwi@ Undertaker007 Schenke Dir ein Sternchen,

aufgrund Deiner fantastisch zutreffenden Analyse.
Habe kein System verstanden und handle auch nach keinem System.
Ist mir auch recht. Mich interessieren nur gewinnbringende Investments. So what?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.03.21 17:11
3

1277 Postings, 1110 Tage amorphisEins muss man festhalten...

Trotz der heute wieder sehr schwachen Nasdaq hält sich PLTR relativ gut. Hoffe das bleibt so - dann könnte man auch langsam davon sprechen das sich ein Boden ausbildet ;-) Ich selbst warte weiterhin mit Nachkäufen ab.

Cathie ist mittlerweile bei 16,027 Mio Aktien angekommen. Sie kauft also weiter fleißig hinzu.  

Seite: 1 | ... | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71 | 72 | ... | 111   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln