Palantir mit Börsengang

Seite 68 von 97
neuester Beitrag: 12.05.21 13:08
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2411
neuester Beitrag: 12.05.21 13:08 von: TechandRene. Leser gesamt: 289397
davon Heute: 1810
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 97   

08.03.21 11:53

476 Postings, 2016 Tage FrankNSteinMoniDjango

stimmt leider und es sieht aus als ob der blonde Toupetträger als Orakel gar nicht so schlecht war.
Wie sagte Nostradamus Trump schon im November 2020
"if Joe Biden is elected ?the stock market will crash".
😮😉
https://www.youtube.com/watch?v=jLYlbdSSpo4  

08.03.21 12:30

529 Postings, 1513 Tage Undertaker007Hm..

... bin mir nicht ganz so sicher, ob bei jungen Börsengängen (<6 Monate) eine tragfähige Chartanalyse erstellt werdeb kann!? Hier bin ich einfach BLIND hinein (Anfang Oktober 2020) und haben dann etwas später meinen Einsatz wieder raus. Meine Buchgewinne werden auch immer kleiner und in der Zukunft werde ich wieder größer investieren. ABER zur Zeit würde ich vorsichtig sein... habe zwar diese 20  - 22 Dollar als Unterstützung kommentiert, doch... wie schon erwähnt! Der Wert ist noch sehr jung! UND erst nach einem halben Jahr werden evt. die Mitarbeiter ein paar Aktien "verkaufen"!        

08.03.21 15:17

529 Postings, 1513 Tage Undertaker007Kopf Hoch!

Heute Vormittag habe ich mir ca. 200 Charts angesehen (meistens deutsche AGs). Da gibt es Zombie-Unternehmen, bei denen ich aus fundamentaler Sicht niemals 1 Euro investiert hätte.... und genau diese sind 40 bis 100 Prozent  (sogar über 100 Prozent) gestiegen. Es ist unfassbar wie irre die ganze Branche ist.    

08.03.21 18:32
1

358 Postings, 329 Tage david007bondSektortransformation, da helfen

Keine Fundamentaldaten.  

09.03.21 08:51

5 Postings, 117 Tage AktienToki@undertaker

Und welche sind das gewesen und warum würdest du da nie investieren?

 

09.03.21 10:35

529 Postings, 1513 Tage Undertaker007zB.

09.03.21 13:11

529 Postings, 1513 Tage Undertaker007.. und

GAMESTOP...
einfach gruselig!!  

09.03.21 13:52
5

1176 Postings, 1066 Tage amorphisPalantir Announces Double Click Demo Event on...

April 14, 2021

https://www.businesswire.com/news/home/...Demo-Event-on-April-14-2021

March 09, 2021 06:45 AM Eastern Standard Time
DENVER--(BUSINESS WIRE)--Palantir Technologies (NYSE:PLTR) today announced that it will hold the first in a series of ?Double Click? demo events on Wednesday, April 14, 2021, at 11:00am ET.

Palantir software is used by customers across 40 industries worldwide. Double Click is Palantir's series of software demo events that showcase how the company's platforms are used across these industries and customers.

The first event will feature in-depth demonstrations of Palantir Foundry for life sciences and industrials. Palantir?s customers in these verticals include Merck, NIH, NHS, 3M, bp, PG&E, LANXESS, Doosan, and others. The software demos at Double Click will showcase how customers can use Archetypes, Palantir?s solution to deploy end-to-end use cases in a matter of clicks, on top of Foundry, including:

Life Sciences: harmonized patient view, clinical and observational data curation, prognostic model management, accelerated discovery via scientific research collaboration
Industrials: end-to-end quality assurance, production optimization, high-scale IoT analytics, supply chain optimization
Advance registration is required, and is available at https://palantir.events/doubleclick. Capacity is limited, and registration will close 24 hours prior to the event. For any questions regarding the event, please email double-click@palantir.com.  

09.03.21 16:20

249 Postings, 817 Tage TjepTech

is Back. Ging  ja schnell  

09.03.21 17:36
1

1176 Postings, 1066 Tage amorphisTjep

Wie war das noch mit der Schwalbe und dem Sommer? ;-)  

09.03.21 18:34
2

476 Postings, 2016 Tage FrankNSteinStatt einer Schwalbe

nähme ich heute lieber einen Papagei ... der ist in der Lage auch harte Nüsse zu knacken 😉
Und die 24$ sind derzeit für Palantir offensichtlich so eine schwer zu knackende harte Nuss.
 

09.03.21 18:53

1176 Postings, 1066 Tage amorphisFrankNStein

Ich meinte das noch nicht mal auf PLTR bezogen, sondern auf den Techsektor im Allgemeinen. Das ist an der Nasdaq für mich noch nicht mehr als eine Gegenbewegung. Glückwunsch an jeden der sich gestern bereits für einen Trade eingekauft hat. Hätte ich gestern zugeschlagen...ich würde bereits heute verkaufen, weil ich dem Braten nicht traue.  

09.03.21 19:26

1272 Postings, 2084 Tage omega10000Was

stimmt mit dem Kurs nicht ,bewegt sich kein Millimeter :)  

09.03.21 19:33
1

1176 Postings, 1066 Tage amorphisDie Nuss ist scheinbar geknackt ;-)

Palantir Technologies Inc. (PLTR)

24.24+1.72 (+7.65%)
As of 1:32PM EST. Market open.  

09.03.21 19:37

249 Postings, 817 Tage TjepNa

ja zumindest 6 %  und hält die so um 20. Nun mal bisschen abwarten und positive News von PLTR:
Zinsen für Staatsanleihen wieder runter gibt dem Sektor wieder Auftrieb, Obwohl Konsumgüteraktien besser laufen zur Zeit.
Hab noch vor paar Tagen Hugo Boss reingelegt,Konsum eben.  

09.03.21 19:59

249 Postings, 817 Tage TjepLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.21 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

10.03.21 10:38
1

47 Postings, 95 Tage timewalkerPalantir: The Amazon AWS Partnership

Palantir: The Amazon AWS Partnership Is A Game Changer And Ark Invest Is Acquiring Large Amounts Of Shares
Mar. 09, 2021 9:00 AM
Palantir announced a partnership with Amazon as they optimized their ERP Suite for AWS making it accessible for the millions of AWS customers.
Between IBM and Amazon implementing and optimizing PLTR's platforms into their cloud products creates a level of credibility that is hard to obtain.
PLTR is gaining exposure, opportunities, and large sales teams through their partnerships with IBM and Amazon, which should increase future revenue.
ARK Invest has acquired over 10 million shares of PLTR in the last several weeks for their funds and Cathie Wood made public statements on CNBC about why they like PLTR here.
I believe PLTR could be a triple digit stock in the future as their current growth was impressive and these new partnerships could accelerate their revenue growth.
Palantir (PLTR) is my #1 bullish pick on the growth side of my portfolio. I started my position in PLTR on 10/26/20 and have purchased shares 12 times between $9.70 and $28.20. I stopped trying to time the markets a long time ago as it can drive someone insane. I buy stocks and add to positions when I see value in the share price. I am not a trader and I don't move in and out of positions frequently. Since the recent GameStop (GME) frenzy PLTR went on a run to $45 and over the past month has sold off by -29.66%. If you go back and listen to Alex Karp's conference call for Q4 & 2020 there is a lot to be excited about. My average price per share was around $10 and I have continued to cost average up because I believe PLTR has tremendous long-term potential.

On several occasions CNBC's Jim Cramer, Carl Quintanilla and David Faber have discussed ARK Invest's purchases from the prior day and continue to put the spotlight on Cathie Wood and Ark Invest. How others invest doesn't affect my opinion as I do a tremendous amount of research before I deploy capital but to see Cathie Wood and ARK Invest aggressively purchase shares of PLTR makes me smile. It looks like Ark hit the nail on the head because PLTR just announced its new Enterprise Resource Planning (ERP) system with Amazon (NASDAQ:AMZN) AWS. Between the AMZN announcement and IBM's partnership I think the growth potential is absolutely immense for PLTR. I am extremely bullish and will continue to add to my position in PLTR as I believe PLTR will hit triple digits over the next several years.

Palantir kündigte eine Partnerschaft mit Amazon an, um seine ERP-Suite für AWS zu optimieren und sie so für die Millionen von AWS-Kunden zugänglich zu machen.
Die Implementierung und Optimierung von PLTRs Plattformen in ihre Cloud-Produkte durch IBM und Amazon schafft ein Maß an Glaubwürdigkeit, das nur schwer zu erreichen ist.
PLTR gewinnt durch die Partnerschaften mit IBM und Amazon an Bekanntheit, Möglichkeiten und großen Vertriebsteams, was den zukünftigen Umsatz steigern sollte.
ARK Invest hat in den letzten Wochen über 10 Millionen Aktien von PLTR für ihre Fonds erworben und Cathie Wood hat sich öffentlich auf CNBC dazu geäußert, warum sie PLTR hier mag.
Ich glaube, dass PLTR in Zukunft eine dreistellige Aktie sein könnte, da ihr aktuelles Wachstum beeindruckend war und diese neuen Partnerschaften ihr Umsatzwachstum beschleunigen könnten.
Palantir (PLTR) ist meine Nr. 1 unter den bullischen Aktien auf der Wachstumsseite in meinem Portfolio. Ich begann meine Position in PLTR am 26.10.20 und habe 12 Mal Aktien zwischen $9,70 und $28,20 gekauft. Ich habe schon vor langer Zeit aufgehört zu versuchen, die Märkte zu timen, da dies einen in den Wahnsinn treiben kann. Ich kaufe Aktien und stocke Positionen auf, wenn ich einen Wert im Aktienkurs sehe. Ich bin kein Trader und ich gehe nicht häufig in Positionen ein und aus. Seit dem jüngsten GameStop (GME)-Rausch ist PLTR auf $45 gestiegen und hat im letzten Monat um -29,66% abverkauft. Wenn Sie zurückgehen und sich die Telefonkonferenz von Alex Karp für Q4 & 2020 anhören, gibt es eine Menge, worüber man sich freuen kann. Mein Durchschnittspreis pro Aktie lag bei etwa $10 und ich habe den Kostendurchschnitt weiter nach oben korrigiert, weil ich glaube, dass PLTR ein enormes langfristiges Potenzial hat.

Bei mehreren Gelegenheiten haben CNBC's Jim Cramer, Carl Quintanilla und David Faber die Käufe von ARK Invest vom Vortag diskutiert und stellen Cathie Wood und Ark Invest weiterhin in den Mittelpunkt. Wie andere investieren, hat keinen Einfluss auf meine Meinung, da ich sehr viel recherchiere, bevor ich Kapital einsetze, aber zu sehen, dass Cathie Wood und ARK Invest aggressiv Aktien von PLTR kaufen, lässt mich lächeln. Es sieht so aus, als ob Ark den Nagel auf den Kopf getroffen hat, denn PLTR hat gerade sein neues Enterprise Resource Planning (ERP) System mit Amazon (NASDAQ:AMZN) AWS angekündigt. Zwischen der AMZN-Ankündigung und der IBM-Partnerschaft denke ich, dass das Wachstumspotenzial für PLTR absolut immens ist. Ich bin extrem bullisch und werde meine Position in PLTR weiter aufstocken, da ich glaube, dass PLTR in den nächsten Jahren dreistellige Gewinne erzielen wird.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://seekingalpha.com/article/...n-aws-partnership-is-game-changer
 

10.03.21 11:00
2

1176 Postings, 1066 Tage amorphisInstitutional Ownership

Leicht zurück gegangen auf 18,40%, am 27.02 waren wir noch bei 21.90 %
Man merkt also, die jüngste Schwäche im Techsektor geht nicht spurlos an uns vorbei.

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings  

10.03.21 12:25

67 Postings, 248 Tage BassDancerbig fm

Vor eine Stunde wurde auf BigFM Radio berichtet,  dass in USA einen StartUP in Sicherheitdienstleistung gehackt. Und über 20 Kameras gehackt. Leider haben die nicht gesagt welches Unternehmen ist betroffen.  

10.03.21 12:40

67 Postings, 248 Tage BassDancerbig fm

Jetzt gerade eben wieder. 150000 Kameras gehackt.
betroffen sind Schulen Krankenhäuser knast und Tesla.
Ist Tesla bei Palantir ein Kunde?
Falls ja dann kann es schon Palantir sein  

10.03.21 13:02
2

1176 Postings, 1066 Tage amorphisDas hätte man schnell selbst...

...rausfinden können. Google=> USA Startup Kameras gehackt =>

https://www.zeit.de/news/2021-03/10/...ttps%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

"Das kalifornische Start-up Verkada"

Bitte erst selbst recherchieren bevor hier Panik verbreitet wird. Und nein...PLTR und TSLA arbeiten meines Wissens nach noch nicht zusammen.  

10.03.21 13:44
2

1176 Postings, 1066 Tage amorphisMal wieder ein ziemlich interessanter Beitrag...

...von Tom Nash. Es geht um die aktuelle Situation, bezogen auf den Techsektor und es kommt auch PLTR drin vor.

https://www.youtube.com/watch?v=2A1Y7zh4ZK8  

Seite: 1 | ... | 65 | 66 | 67 |
| 69 | 70 | 71 | ... | 97   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln