finanzen.net

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1894 von 1899
neuester Beitrag: 14.02.20 08:40
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 47453
neuester Beitrag: 14.02.20 08:40 von: ROI100 Leser gesamt: 8443167
davon Heute: 861
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | ... | 1892 | 1893 |
| 1895 | 1896 | ... | 1899   

23.01.20 20:25
1

1410 Postings, 1813 Tage HaugenHmm.....

Puhmuckel & derbestzocker??.Sorry, aber es interessiert echt niemand, ob ihr verkauft, bzw. in welchen Wert ihr wieder investiert !
Und an alle Kursmeckerer......wer mit 10/20 Prozent Kursanstieg nicht zufrieden ist, hat echt einen an der Waffel, bzw. Gier frisst Hirn !
Tipp von mir......legt eure mickrige Kohle doch einfach aufs Sparbuch, ihr dürft dafür noch Negativzinsen zahlen.....Grins  

23.01.20 20:25

1062 Postings, 1110 Tage KalleZMartin

Co.Don ist mehr Wert. Das wären ein MK von ca. 200 Mios.
Söhngen sagte selbst mal in einem Interview  : es sind schon ähnliche Firmen zu 1 - 1,5 MRD über den Tisch gegangen ......
Hier fängt es jetzt mit der ersten Zulasssung erst richtig an.
Sollte der Kurs weiter unten gehalten werden, dann mit Absicht.
Für mich ist Paion nach wie vor ein Übernahmekandidat!  

23.01.20 20:25

1062 Postings, 1110 Tage KalleZKorrektur : Ich meinte natürlich

Paion ist mehr wert !!  

23.01.20 20:40

72 Postings, 740 Tage wavetrader1@kalle

Keine Sorge, jetzt geht es erst los. Wir stehen ganz zu Beginn eines famosen Kursanstieges . Das Risiko ist jetzt überschaubar und Fonds dürften einsteigen

Auf Jahressicht rechne ich fest mit 100%, vielleicht auf 200%
Als Stop kann das Tagestief von heute genommen werden  

23.01.20 21:05
1

260 Postings, 3357 Tage Martin Sp.Tage Kallez

Das sehe ich auch so. Für mich steht eine Übernahme auch schon längst fest, da es sich bei Paion halt um eine kleine Firma handelt, die nur über ein einziges, vernünftiges Mittel verfügt. Da wird schon Bayer oder sonst wer um die Ecke kommen.
Aber wann ? Nach einer, zwei, oder fünf erfolgreichen Zulassungen ? Die Großen werden mit Sicherheit keinerlei Risiko eingehen und lieber etwas mehr bezahlen, wenn die Zulassungen durch sind. Dann stehen wir halt bei 3,50 €uro, und dann gibt es eine Kursaussetzung, und die Aktionäre bekommen 7 Euro und sind raus. Ist doch ok. Wäre nicht das erste Mal, und sicherlich auch nicht das letzte Mal.

NMM.  

23.01.20 21:10
2

56 Postings, 211 Tage El ProfMK ist

lächerlich. 17 Millionen ? von Mundi (10-20% von den Erlösen) hätten wir ein KGV 10. Wenn alle Zulassungen durch sind , Vorallem EU traue ich Paion langfristig mindestens 100M? zu. Langfristig sollte der Kurs bei 15? sein. Und das ist Konservativ gerechnet. Ich hoffe Paion wird bis dahin nicht übernommen.  

23.01.20 21:19
3

4564 Postings, 5412 Tage Fortunato69hat das heute keiner bemerkt

We are looking for a Marketing Manager / Director based in Aachen to lead our pre-marketing work for Remimizolam in Europe ! Please forward and contact me if interested . Remimizolam received its first approval in Japan today !!!  #marketing #approval #branding  #europe

5 Std. alt  

23.01.20 21:36

4923 Postings, 3566 Tage bülowin der Börse wird die Zukunft gekauft

Daher haben Wir  einige Meilen  vor uns, etwas  in unsere Tasche einzusammeln. Nur Geduld angesagt..
Komisch ist, vor einpaar Monaten haben einige Leute, die  über Paion laut fluchten, nun reden sie ganz positiv und glaubwürdig im Forum über Poion.  

23.01.20 21:50

6498 Postings, 3530 Tage hammerbuylocker bleiben

nichts besonderes

 
Angehängte Grafik:
chart.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart.gif

23.01.20 21:59

56 Postings, 211 Tage El Prof@Fortunato69

Direkt mal Bewerbung schicken. Insiderinformationen werden aber nicht im Forum verteilt macht euch keine Sorgen  

23.01.20 22:30

72 Postings, 740 Tage wavetrader1so billig wie heute wirds nie mehr

Haut euch die Taschen voll und dann wollen wir die 2,30? nie mehr von unten sehen
Minimum ein Verdoppler .  

24.01.20 15:01
1

52 Postings, 233 Tage Micha108@v000v

Denke mal das war Sarkasmus pur.
Er verarscht damit alle Leute die jetzt meinen verkaufen zu müssen.
Denke aber, dass die longies nicht verkauft haben, das waren jetzt erst mal die Einsteiger der letzten Monate, und da gibt es noch genug davon, der Anstieg wird aber kommen  

24.01.20 15:11
2

3940 Postings, 1600 Tage ROI100Habt ihr auch Optionen bekommen

für eure langjährige Finanzierung der Bude? Die Jungs haben welche bekommen obwohl sie nicht ein Anteil an der Bude gehalten haben und auch kein Risikokapital eingesetzt haben. Einfach nur weil sie nichts getan haben und x Fehlentscheidungen in den Jahren getroffen haben , mit Ausnahme des CEO, der ist ja noch nicht so lange dabei. War sein Antrittsgeld. Hahahahaha. Habt ihr doch auch bekommen als ihr erstemal investiert habt und den Laden aufrechterhlaten habt, oder. Wieviel habt ihr denn bekommen?  

24.01.20 15:16
1

2198 Postings, 1175 Tage Renegade 71Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 25.01.20 16:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

24.01.20 15:38

3498 Postings, 2128 Tage Guru51Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 25.01.20 16:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

25.01.20 08:25

3940 Postings, 1600 Tage ROI100Der Kurs krebst ja immer noch auf

KE-Niveau 2014 rum. Und das nach einer Zulassung! Wurde hier nicht immer von den "Experten" geschrieben, "wenn eine Zulasssung kommt dann geht es aber richtig ab", "wir brauchen nur eine Zulassung, dann kommen Kurse von 10 und mehr EUr", "bald kommt die Zulassung und dann sehen wir andere Kurse".  Leute die Zulassung ist da und wir sehen Kurse auf KE Niveau 2014. Das zeigt, dass das Management den Laden durch ihre Taschenspielertricks und toxischen Finanzierungen kaputt gemacht hat. Leider hatte ich wieder mal recht.

Keiner vertraut den Typen mehr und das haben sie selber durch ihre Handlungen und auch Nichthandlungen verursacht. Aber Hauptsache sie lassen es sich gut vergüten , druch dicke Gehälter und Optionen. Schließlich muss man auch zielgerichtetes, erfolgreiches Nichtstun entsprechend honoriert bekommen.  

25.01.20 08:50

3940 Postings, 1600 Tage ROI100was es natürlich beim Weiterdenken auch

mal wieder zeigt ist, dass die "Experten" wie immer keine Ahnung haben.  

25.01.20 08:51

3940 Postings, 1600 Tage ROI100... ihr könntet alle bei paion anfangen zu

arbeiten, wenn ihr nicht schon für die in der einen oder anderen Art arbeitet.  

25.01.20 09:18
1

49 Postings, 160 Tage JokeliChina - Zulassung

steht vor der Tür.
Ich höre sie schon klopfen.  

25.01.20 09:36

3940 Postings, 1600 Tage ROI100aber in China gibt es schon eine Zulassung

25.01.20 09:36

3940 Postings, 1600 Tage ROI100nur nicht für das Produkt von Paions Partner

25.01.20 09:41

3940 Postings, 1600 Tage ROI100aber wie hier ja geschrieben steht ist China ja

nicht so wichtig gewesen. Von Anfang an nicht. Japan wird allerdings gefeiert, obwohl da weniger menschen leben. Die Royalities niedrig sind. Und der Kurs zeigt wie wichtig doch Japan für Remi ist. Aber bestimmt war die Zulassung in Japan auch von Anfang an nicht wichtig. jetzt wo der Kurs sich dadurch kaum bewegt. Mal sehen wann die "Experten" das hier schreiben, um zu erklären das der Kurs durch die Zulassung immer noch auf KE-Niveau 2014 rumdümpelt. Wenn es weiter so geht dann ist keine Zulassung in einer Region mehr wichtig. hahahahahaha  

25.01.20 10:01
5

56 Postings, 211 Tage El ProfJapan

ROI kapiert wieder mal garnichts. Japan ist nicht wegen den Erlösen wichtig. Japan hat hohe Anforderungen an Medikamenten Zulassung, ein Indikator das Remi top ist und Weltweit weitere Zulassungen sehr sehr wahrscheinlich macht. In jedem Land 10M? reicht für die Mrd Kapitalisierung.  

25.01.20 10:05

3940 Postings, 1600 Tage ROI100jaaaaaaaaaaa und weil es so wichtig ist,

ist der Kurs wie die "Experten" ja hier in ihrer  gewünschten "Vorhersage" förmlich explodiert. So wichtig ist Japan. Weil das eine totale Wirkung hat das die anforderungen  hoch sind. Es interessiert nur keinen. Du merkst schon was an Deiner Loigik, wenn man es so nennen kann, falsch ist.  

25.01.20 10:27
2

214 Postings, 2628 Tage taterdas

wichtigste ist doch das mal eine Zulassung da ist, der Anstieg kommt
schon noch denke ich, in der Ruhe liegt die Kraft.  

Seite: 1 | ... | 1892 | 1893 |
| 1895 | 1896 | ... | 1899   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985