finanzen.net

Paion (WKN: A0B65S) - Gibt es hier einen Rebound?

Seite 7 von 28
neuester Beitrag: 19.09.14 07:41
eröffnet am: 20.12.11 10:04 von: Rudini Anzahl Beiträge: 681
neuester Beitrag: 19.09.14 07:41 von: Milchtüte Leser gesamt: 121628
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 28   

29.02.12 13:23
1

15535 Postings, 4050 Tage digger2007das war mal ...

...und wo bleibt unser Cash?  

29.02.12 13:34
2

7006 Postings, 3353 Tage carlos888Der kommt schon noch

spätestens mit Remimazolam! ;-)

Interview mit Vorstand & Gründer Söhngen:

http://www.daf.fm/video/...icherheit-stolz-50152087-DE000A0B65S3.html  

29.02.12 14:20
2

1631 Postings, 3592 Tage udo-w.schon

unterwegs zu partnergesprächen?.......  

29.02.12 14:31

7006 Postings, 3353 Tage carlos888bingo ;-)

so hat es sich angehört jedenfalls, er musste schmunzeln beim Moderator wegen dem Satz: "Sie sind ja gerade am Flughafen"  

29.02.12 14:58
3

43 Postings, 3567 Tage Manisa20Mio.& Flughafen? Vielleicht will der abhauen :-)

29.02.12 17:53
1

15535 Postings, 4050 Tage digger2007#155 dann aber ...

...auf zum Flughafen...kommt Ihr alle mit?
*grins*

..schlechter Scherz ich weis aber so wie das Ding gefallen ist ... tzd...tzd..  

29.02.12 19:49

7006 Postings, 3353 Tage carlos888ist doch gestern um 33 Prozent gestiegen

dann kann es heut ruhig mal fallen! Nach dem Interview werden sowieso viele ihre Shortpositionen bzw. Leerverkäufe schließen! Meine Meinung!

We will see tomorrow ;-)  

29.02.12 23:34
1

2212 Postings, 3406 Tage nuujPipeline?

So sah bei der letzten HV die Pipeline aus:

Desmoteplase
i.v. Plasminogen-Aktivator
Ischämischer Schlaganfall
(zwischenzeitlich erledigt, war die Rede von 600 Mio Dollar Wert, da sind wohl 20,1 Mio sehr mager)

M6G
i.v. Opioid
Peri-operative Schmerzen

Remimazolam
i.v. Narkosemittel
Kurznarkose & Anästhesie

Solulin
i.v. Thrombomodulin
Hämophilie /
Strahlungsschäden

GGF2
i.v. Wachstumsfaktor
Herzinsuffizienz

Jetzt stürzt man sich auf Remimazolam. Was ist mit den anderen?
Scheint mir eher so zu sein, dass ein Abverkauf der Pipeline sattfindet. Wie soll das Paion mit dem Restpersonal auf die Reihe bekommen? Da gehört doch mehr Personalpower rein. Wo sind da die Forschungsansätze. Paion hat das respektable Uniklinikum am Ort und auch die Uniklinik in Maastricht. Da hört man nichts von Forschung in Bezug auf Paion. Auf jeden Fall tun sich da mehr Fragezeichen auf als Tatbestände. Und bei Dr. Söhngen habe ich das Gefühl des Rheinlandes: "Es hat noch immer gut gegangen oder auch, was interessiert mich mein Geschwätz von gestern".  

01.03.12 09:40
1

7006 Postings, 3353 Tage carlos888so ein Schmarrn!

noch einer der hier offenbar short ist! Der Söhngen hat die Firma gegründet und das ist sowas wie sien Baby.

Und wenn Du hier schon so Sachen reinstellst mit 600 Mio. Euro, kannst Du das bitte auch mal belegen?

Nach den negativen Studienergebnissen im November 2007 zu Remi hat doch niemand mehr damit gerechnet, dass Paion überhaupt noch Kohle damit macht. Da sind 80 Mio. Euro doch sehr gut!!

Im Übrigen: Solche Pessimisten wie Dich gab es auch schon im Herbst 2007, die Paion nach dem Aus von Remi nur noch ein paar Wochen gegeben haben und schon damals insolvent sahen.

So what? ;-)

Nichts als Marktschreierei, absolut nix dahinter!

22,5 Mio. Cash bei 18 Mio. Börsenwert, Meilenstein - und Lizenzzahlungen für 2012 noch gar nicht berücksichtigt...das sagt doch alles!  

01.03.12 10:00

7006 Postings, 3353 Tage carlos888und sorry

zu Desmoteplase muss es natürlich richtigerweise heißen im November 2007! Die Partnergespräche mit Remimazolam laufen ja gerade...

auch das Kursziel von CBS war nicht ganz korrekt: Borthers Seydler sieht das Kursziel nicht mehr bei 1,90 Euro sondern bei 1,80 Euro wegen des Desmo-Deals.

Auszug aus der aktuellen CBS-Studie:

"• Overall, we positively view this transaction. Despite an attractive commercial potential, acute ischemic stroke is extremely tough indication. A recent clinical trial failure with AX200 to treat acute ischemic stroke developed by SYGNIS Pharma has again proved that risk associated with this indication is significant with highly unpredictable clinical trial outcome. Therefore, EUR 20.1m, in our view, is a fair price for Desmoteplase rights. The company can now focus on out-licensing of Remimazolam using the proceeds from the sale of Desmoteplase.

• he deal substantially enhances PAION’s liquidity and strengthens partnering flexibility for Remimazolam. Now, with about EUR 22.5m cash (EUR 16.5m plus the cash on hand before the deal ~EUR 6m) the company secured the funding of corporate activities into 2014. This does not include further revenues from existing and future licence agreements.


Das müsste die Kritiker hier endgültig verstummen lassen!  

01.03.12 10:08

321 Postings, 3574 Tage DebuggerÜbernahmekandidat

Moin @ all, mir ist nicht richtig klar warum der Kurs so stark fällt, aus meiner Sicht ist Paion ein klarer Übernahmekandidat, mit einer cash-Position die größer ist als der Börsenwert.

Was meint ihr?

Mfg, Debugger  

01.03.12 11:17
1

1766 Postings, 3293 Tage ProfitgierWer gibt noch für nix Geld aus...

...Das Kursziel ohne Desmo ist noch viel tiefer...,bis daß ein Übernehmer anbeißt..

 

01.03.12 11:22

7006 Postings, 3353 Tage carlos888absoluter schmarrn!

KURSZIEL 1,80 Euro ohne Desmo, vorher 1,90 Euro. Dafür haben Sie jetzt 4 Millionen Cash mehr als die aktuelle Börsenbewertung. Wer jetzt nicht kauft ist selber Schuld! Meine meinung  

01.03.12 14:08
3

2212 Postings, 3406 Tage nuuj@carlos888

Deine Frage: Und wenn Du hier schon so Sachen reinstellst mit 600 Mio. Euro, kannst Du das bitte auch mal belegen?

600 Mio findest du auf Seite 9 der pdf-Datei
http://www.paion.de/images/stories/investoren/...paionppt_hv_2011.pdf

Ansonsten bin ich nicht short. Warte nur, bis der Kurs 1,84 erreicht. Dann verscherbel ich das Teil. Das bringt mir nichts.
Paion macht schlechte PR. Wenn schon jemad behauptet, dass es denen leid tun wird, die da ausgestiegen sind, dann hat man es mit einem Verkäufer zu tun. Zwischenzeitlich sehe ich da nicht mehr viel Potenial. Remimazolan wird schon 1 Jahr wie sauer Bier angeboten. Merkwürdig finde ich zudem, dass bei Freisetzung des Personals, kein Aufschrei dieses Personals erfolgte. War hier nur eine kleine Zeitungsnotiz. Das sieht mir wie ein Spiel im Verborgenen aus. Als Aktionär erwarte ich Transparenz. Oder ist Wullfen groß in Mode? Für das Gehalt lohnt sich das anscheinend. Bei Sold spricht man vom Gehalt der Soldaten. Habe selbst 10 Jahre gedient. Zum Schluss gab es einen warmen Händedruck. Kein Ehrensold, sondern nur neues Lernen. Irgendwie ist da eine verlässliche Konsistenz bei all diesen Möchtegernern nicht zu erwarten.  

01.03.12 20:18

1997 Postings, 2851 Tage manumomadenke auch der

kurs wird nachaltig wieder die 1,6 grenze erreichen..vll sogar schneller als erwartet.

auf jedenfall ist im moment noch einiges mehr drinen auch nach dem verkauf

 

01.03.12 22:11

374 Postings, 3753 Tage Larsemann74@ carlos888 post. 159

Lizenzzahlungen verzögern sich wie bereits von den Partnern von Paion angekündigt wurde. Es läuft nicht nach Plan.... es wäre wünschenswert, wenn es noch zu Zahlungen dieses Jahr kommen würde.  

02.03.12 15:27

2247 Postings, 2985 Tage BoersenhundREPaion startet wieder!

02.03.12 15:30

1997 Postings, 2851 Tage manumomajetzt gehts vll ganz schnell nach oben

02.03.12 15:39

1997 Postings, 2851 Tage manumoma1:3,7 yeh

02.03.12 16:03

2247 Postings, 2985 Tage BoersenhundRESteht alles auf grün!

Erst legt sie am Dienstag über 30% zu..... dann hat sie sich die letzten 2,5 Tage so richtig ausgekotzt und heute hat sie sich erneut positioniert.

Für Paion dürfte die nächste Woche grün werden.  

02.03.12 17:02

1997 Postings, 2851 Tage manumoma1: 5,9 da geht noch was

03.03.12 08:48
1

14 Postings, 3234 Tage zukunft2020bei Tradegate noch zu 0,762 raus

geht da Montag was ???????

 

03.03.12 10:04

6669 Postings, 3610 Tage paioneerdie will doch nicht noch zum we...

...über einen Euro steigen? ;-))  

03.03.12 10:59
1

2573 Postings, 3609 Tage mc.cash@zukunft2020

raus oder doch rein ?
Warum raus warst Du short ?  

03.03.12 14:38
1

2247 Postings, 2985 Tage BoersenhundREPaion ist ein Favorit für die nächste Woche!

Tradegate: 0,762 Euro
L & Sch.: Bid 0,75 Ask 0,85

http://www.onvista.de/aktien/...=&send.x=50&send.y=7#chart_01

Am Dienstag lief sie bis zur 100 Tage Linie.
Nächste Woche wird sie bis zur 200 Tage Linie laufen und diese verläuft im Moment ca bei 1,40 Euro....

Die Paion ist für die nächste Woche ein 100% Kandidat!  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
thyssenkrupp AG750000
Amazon906866
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Allianz840400