Paar Fragen zuden Ariva-Nutzerstrukturdaten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.09.10 12:04
eröffnet am: 16.09.10 11:48 von: Rooster Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 16.09.10 12:04 von: Crossboy Leser gesamt: 1304
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

16.09.10 11:48
2

1089 Postings, 4640 Tage RoosterPaar Fragen zuden Ariva-Nutzerstrukturdaten

Nutzerstrukturdaten

Geschlecht
Zwei Drittel der www.ariva.de-Nutzer sind männlich.
Der Frauenanteil liegt bei 26 Prozent.

Die fehlenden 8%, sind das Zwitter oder sind die Mods geschlechtslos?


Bildung
Die Nutzer sind überdurchschnittlich gebildet: 41 Prozent haben die Schule mit dem Abitur verlassen.  

Diesen Prozentsatz kann ich gar nicht glauben, da ja schätzungsweise jeder vierte Post halbwegs intelligent sein sollte.


Tätigkeit
Ein Großteil der www.ariva.de-Nutzer ist berufstätig:
80 Prozent stehen in einem Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis.

Bei den fehlenden 20 Prozent erklärt sich mir dann natürlich die tägliche Dauerposting-Orgie.


Kontakt
Wir ermöglichen eine zielgruppengenaue Ansprache, realisieren Image-Kampagnen für Sie, verschaffen Ihnen Reichweite und vieles mehr! Sprechen Sie bezüglich der Werbemöglichkeiten unseren Vermarkter an:

OnVista Media GmbH
Sophienstraße 3
51149 Köln
Web: www.onvista-group.de
E-Mail: werben@onvista.de
Tel.: +49 2203 9146-555
Fax: +49 2203 180 640

Manche User hier möchte ich als Unternehmer nicht geschenkt haben.
-----------
Hätten Analysten ein Loch im Kopf, könnten sie wenigstens als Nistkasten dienen!

16.09.10 11:49
1

129861 Postings, 6383 Tage kiiwii...DU kannst gleich wieder gehen...

...soviel zu deinen Fragen...  

16.09.10 11:50
3

44542 Postings, 7470 Tage Slaterüber die Struktur der ariva MA ist nicht viel

bekannt. Nur so viel: Rechnen können sich nicht ;)  

16.09.10 11:50

1089 Postings, 4640 Tage Roosterhier noch die Quelle:

http://ag.ariva.de/werbung/  
-----------
Hätten Analysten ein Loch im Kopf, könnten sie wenigstens als Nistkasten dienen!

16.09.10 12:01
2

44542 Postings, 7470 Tage Slaterich habs

die fehlenden 8 % sind Schweizer. Die MÜSSEN per Gesetz neutral sein *gg*  

16.09.10 12:04

7173 Postings, 6223 Tage Crossboy@ 1: war hier schon öfters Thema

wahrscheinlich liegt es daran, dass "74%" ein bisschen mehr als "2/3" sind...  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln