Drägerwerk

Seite 3 von 10
neuester Beitrag: 21.04.20 19:34
eröffnet am: 08.01.09 14:10 von: aellexx Anzahl Beiträge: 226
neuester Beitrag: 21.04.20 19:34 von: Rambokrypto Leser gesamt: 104952
davon Heute: 28
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   

08.07.16 20:13

490 Postings, 3714 Tage Renditeschupowas is den los?????

nur am runtergehen weiss einner irgendwas????  

08.08.16 12:20

490 Postings, 3714 Tage Renditeschupoups

Rebound im gange mal sehen wo die Reise hingeht  

12.08.16 19:27

490 Postings, 3714 Tage Renditeschupohoho

so kann es weitergehen 85 kommt naeher  

13.09.16 14:30

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoPotenzial von 50%

Das wären ja Aktienkurse von ca:100 Euro.Wann sollen die den erreicht werden?  

21.10.16 17:54

520 Postings, 3896 Tage oh kanadawoher kommt das Potential von 50%?

@Renditeschupo: Wie kommst du auf dieses Potential?

Dräger ist ein gutes und renommiertes Unternehmen. Der Turnaround könnte nach den vorgestern veröffentlichten Quartalszahlen bald geschafft sein, wenn das ein Trend wird.

?Für das Gesamtjahr erwartet Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 0,0 und 3,0 Prozent und eine EBIT-Marge zwischen 3,5 und 5,5 Prozent?, so das Unternehmen am Dienstag weiter, schränkt allerdings ein, dass beim Umsatz mittlerweile das untere Ende der Spanne erreicht werden dürfte.  

21.10.16 19:16

490 Postings, 3714 Tage Renditeschupovom 12.09

Sehe ich genau so Bereinigung der Ergebnisse sollte im  kommenden Jahr voll durchgreifen. sollte China und die Schwellenlaender wieder kommen und glaube ich, 90 Euro oder mehr wieder moeglich sein.
Warten wir mal ab  

21.10.16 19:27

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoNachtrag

Meine Hunde sind weg und meine Frau auch nun auf Deutsch.
Sehe ich genau so Bereinigung der Ergebnisse sollten im kommenden Jahr voll durchgreifen.Mann sollte aber nicht noch mehr Leute entlassen, denn  der Vertrieb bleib immer noch das nonplus Ultra.Ohne gute Verkäufer kein Umsatz.
ich denke 90 sind möglich
 

07.11.16 12:07

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoDräger

Warburg sagt Ziel 66 Indipendent sagt verkaufen Kepler sagt Kaufen Ziel86 Euro.Da sind wieder die Glaskugel der Analysten dreht sich wieder.Lacht sich schlapp.  

22.11.16 18:20

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoJa wo sind Sie denn

die Herrn Analysten,Independent sagte 60 Euro Deutsche Bank sagte 60 Euro und den Vogel schiesst HauckQ Aufhäuser ab mit einen Ziel von 39 Euro.
Da kann ich nur sagen Kauf  oder Verkauf immer nur selbst Entscheiden.
Alles andere ist Unsinn da keiner weiss wo es hingeht.
Wer noch kein Glaskugel hat sollte eine bestellen,ich weiss wo mann diese kaufen kann.
Nur meine Meinung
Allen Aktieninhabern viel Erfolg  

09.12.16 19:58

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoDraeger

Verträge sind verlängert war auch nicht anders zu erwarten der Aufwärtstrend ist klar zu ersehen. Mein Ziel bleibt 86 und alles was danach kommt sitze ich auch noch aus. Man muss halt Geduld haben an der Börse.
Allen , die drin sind  viel Erfolg
Diese Aktie wird noch viele Euros Bringen.
Bin gespannt auf 2017 wenn China und andere wieder anlaufen  

05.01.17 19:34

490 Postings, 3714 Tage Renditeschuposehr eng

Pendelt zwischen 80 und 81 seid Anfang des Jahres.Kurse über 81,40 dann kommt der Wiederstand um 86,50 schafft die Aktie das könnte es wieder Richtung 100 gehen aber erstes Ziel bleiben die 86.
Allen investierten viel Glück  

05.01.17 19:36

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoAch so

hatte eins noch die Limitstops nicht vergessen.
Schoenen Abend noch  

05.01.17 19:38

490 Postings, 3714 Tage RenditeschupoIch meinte stopp Loss sorry

12.01.17 16:54

490 Postings, 3714 Tage Renditeschupoausgestoppt na ja

08.03.17 15:56

408 Postings, 3119 Tage alcapi1989Läuft wieder der Laden :)

05.04.17 08:52

34421 Postings, 7445 Tage RobinAbstufung

von HSBC auf REDUCE und Ziel EUro 75  

05.04.17 09:07

34421 Postings, 7445 Tage Robinerste

große Unterstützung im Bereich ? 89,7 - 90,5  

12.04.17 12:16

10120 Postings, 4234 Tage peg1986Dräger investiert 14 Millionen Euro in Krefeld

Dräger baut seinen zweitgrößten Standort in Deutschland weiter aus. Im April 2017 beginnen die Arbeiten für einen Neubau im Krefelder Europark Fichtenhain B. In einem Jahr sollen die Gebäude für 14 Millionen Euro bezugsfertig sein.
-----------
Hoffnung ist der Anker der Welt

12.04.17 20:43

529028 Postings, 2337 Tage youmake222Drägerwerk verbessert Ergebnis deutlich

Höhere Auftragseingänge: Drägerwerk verbessert Ergebnis deutlich | Nachricht | finanzen.net
Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller Drägerwerk hat im ersten Quartal den operativen Gewinn deutlich gesteigert. 12.04.2017
 

09.05.17 08:27

409 Postings, 1757 Tage SevastolinkIch weiß noch vor einem Jahr...

, als die Aktie so (aus dem Kopf) bei rund 58? stand. Da schrieb ein einsamer Investor in dieses Forum - "ich kaufe mal ein paar Aktie, mal abwarten..."
Ich habe damals die Situation falsch eingeschätzt - gratuliere an alle Investierten, ein unfassbar gute Entwicklung im letzten Jahr!!!
 

09.05.17 10:54

520 Postings, 3896 Tage oh kanadaDräger schlägt sich gut

Drägerwerk befindet sich in einer starken Rally, hat aber das Potenzial trotz hoher Gewinne in den letzten Monaten noch nicht ausgeschöpft, schrieb gerade
https://www.godmode-trader.de/analyse/...rk-schlaegt-sich-gut,5295664

Chartechnisches All Time High war im April 2015 bei ? 122,- Eine ähnliche Formation hatte der Kurs von 2007 bis 2011 durchlaufen...
Mal sehen, was die morgige HV ergibt. Vielleicht passen die Analysten danach ihre Kursziele an.  

16.05.17 09:21

34421 Postings, 7445 Tage Robinwas ist denn

das ???? Stoploss welle ausgelöst ??? Wahnsinn  

16.05.17 09:26

34421 Postings, 7445 Tage Robindas war

wirklich Stoploss . Hammer  

29.09.17 15:11

6270 Postings, 6137 Tage alpenlandirgendwas wird wohl sein..

29.09.17 22:38

6270 Postings, 6137 Tage alpenlandsiehe Ziele

Mit der heutigen Entwicklung in Drägerwerk könnte die Rally in der Aktie angelaufen sein. Wo liegen die nächsten Herausforderungen und mögliche Kursziele?
 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln