finanzen.net

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 1 von 589
neuester Beitrag: 24.09.20 17:51
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 14718
neuester Beitrag: 24.09.20 17:51 von: Exxprofi Leser gesamt: 2412457
davon Heute: 1849
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   

21.12.10 10:40
31

93 Postings, 3741 Tage Salim R.Starke Zukunft für P7Sat1

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
14692 Postings ausgeblendet.

23.09.20 07:27

282 Postings, 1019 Tage Staly2015Yoni

scheinbar unterhältst du dich immer noch mit diesem völlig überheblichen und arroganten Nagartierchen. Laß es, der hat zum Frühstück Weisheitsflocken und das schon lange. Für mich ist das ein Spinner und seine Posts sind so überflüssig wie eine Magen Darm Grippe. Aber der hat eh hier Narrenfreiheit. Also einfachen schreiben lassen und ignorieren. Als Nächstes wird er sich eh wieder über diesen Post lustig machen und irgendetwas herablassendes schreiben. Er kann nicht anders.  

23.09.20 08:20

534 Postings, 318 Tage LosientoBernecker Börsenbrief

weiß jemand dazu etwas genaueres zu den heutigen Artikel vom Bernecker Börsenbrief "Pro7Sat1 forciert den Umbau"? (Bitte keine Antwort von Nagartier - du bist bei mir Ignore!!!!)  

23.09.20 09:47

466 Postings, 1737 Tage ExxprofiDie Actien-Börse

Berneckers Börsenbrief kostet 17,90 ? pro Ausgabe und erscheint wöchentlich. Glaube nicht, das jemand hier im Forum so ein teures Medium abonniert hat. Kenne leider auch keinen in meinem Umfeld.

Bernecker ist schon seit Monaten bei P7 auf dem Turnaroud-Trip und sieht erhebliches Erholungspotenzial.  

23.09.20 09:51

529 Postings, 2514 Tage chaipiTurnaround

Wahrscheinlich ist er seit dem Turnaround bei 5-6? auf dem Turnaround-Trip ;)  

23.09.20 09:51

2482 Postings, 482 Tage immo2019Berneckers sieht Value in Pro7

gerade weil KKR die Finger im Spiel hat

dazu gibt es ein kostenloses Video auf YT  

23.09.20 09:56

534 Postings, 318 Tage Losiento@immo2019

das Video "Krimi um P7" vom 14.05.20 ist mir bekannt....  

23.09.20 10:57

2482 Postings, 482 Tage immo2019Pro7 sehe ich als Markteng an

die Player sitzen am Tisch die Anteile sind verteilt
Wenn nun einer den Move macht muss es zwangsläufig zum Endgame kommen

17/09/2020 | 09:10
Der Analyst Daniel Kerven vom Forschungsbüro JP Morgan hält den Titel für attraktiv und empfiehlt ihn zum Kauf. Das Kursziel wird auf 17,00 EUR gegenüber 14,60 EUR nach oben korrigiert.

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...-plan-sources-31338375/

Mediaset, Vivendi seek compromise to revive European growth plan - sources

wegen Netflix kommen bald die Merger in EU!
"Controlled by the family of former Italian prime minister Silvio Berlusconi, Mediaset had been targeting expansion in Europe to cope with stiffer competition in the industry from streaming services such as Netflix."

"Controlled by the family of former Italian prime minister Silvio Berlusconi, Mediaset had been targeting expansion in Europe to cope with stiffer competition in the industry from streaming services such as Netflix."
 

23.09.20 11:24

466 Postings, 1737 Tage Exxprofi"Forschungsbüro" JP Morgen

Herrlich, die Analysten forschen in den Tiefen - des Unternehmenssumpfes. Und oft rotten sie sich zusammen und machen einen auf Lemminge. Sicher ein Übersetzungsfehler oder ein gewollter Gag.
laugthinglaugthing

 

23.09.20 13:58

1869 Postings, 1166 Tage NagartierPro7 und läuft ......

Im Aufwind: Eine neue Folge von «Joko und Klaas gegen ProSieben» präsentierte sich
in dieser Woche stärker als zuletzt. Die Dienstags-Spielshow beim Münchner Sender
erreichte im Schnitt glänzende 15,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Insgesamt
kam die fast primetimefüllende Show auf 1,36 Millionen Zuseher. Somit wies man zum
Beispiel RTL in die Schranken, wo zunächst das Format «Mario Barth räumt auf!» zu sehen war,
aber nicht über 11,1 Prozent hinaus kam. 1,78 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten ein.

http://www.quotenmeter.de/n/121542/...heck-dienstag-22-september-2020


ProSiebenSat.1 arbeitet mit Logitech für eSports-Magazin zusammen

https://www.new-business.de/medien/...php?rubric=MEDIEN&nr=761807


Seit knapp 30 Jahren zeigt Sat.1 unter dem Namen „ran“ Sportsendungen.
Nun wird der Name auch für eine neue Marke der HDI im Bereich Kfz-Versicherung verwendet.

https://finanzwelt.de/...ampaign=hdi-mit-sportlicher-kfz-versicherung









 

24.09.20 08:44

1869 Postings, 1166 Tage NagartierPro7 und läuft ......

Da hatte wir gestern doch ein Kurssturz von 0,02 €. LoL LoL LoL

Bei 1.16 Mio. gehandelten Aktien ist das für die gehandelten Aktien ein
Gesamtrückgang von 23.000 € !

Wie hoch die Kosten für XETRA Handel und Banken waren ?

Da gefallen mir andere Zahlen besser.
Für einen LV der 1 Mio. Aktien von Pro7 verkauft hat und jetzt 4,00 € im Minus liegt
sitzt auf einem Buchverlust von 4 Mio. € . LoL LoL LoL


Pro7 hat im Schnitt der letzten Jahre jeden Tag 10-12 Mio. € an Einnahmen zu verbuchen.
Von diesen Einnahmen bleibt im Schnitt ein EBITDA von 20-25% oder 2-3 Mio. am Tag übrig.




 

24.09.20 09:55

1869 Postings, 1166 Tage NagartierDie Shortys

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍


So viel Arbeit und Aktien auf TG und L&S gesteckt und dann so was.

LoL LoL LoL  

24.09.20 10:18

1869 Postings, 1166 Tage NagartierSparmaßnahmen bei Pro7 ?

Die Sparmaßnahmen bei Pro7 wegen Corona zeigen erste Erfolge.
Ich nehme an die Kosten für Schweinchen Paul werden sich bei
den Personalkosten nicht so sehr auswirken. 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣


Bei ProSieben sorgten zunächst Joko und Klaas erneut für gute Quoten.
Sie hatten sich bei ihrem Kampf gegen den Sender am Dienstag ja wieder
15 Live-Minuten erspielt und schickten daher am Mittwoch ein Schwein ins
Quotenrennen gegen RTL - Klaas sprach von Kunst und Kultur als Gegengewicht zu "Assis,
die sich anspucken und verprügeln". Mit 1,08 Millionen jungen Zuschauern und 13,8 Prozent Marktanteil
lief es auch ziemlich gut, insgesamt schalteten 1,46 Millionen Menschen ein.  

24.09.20 12:05

1869 Postings, 1166 Tage NagartierPro7 und läuft ......

Ich sollte hier nicht mehr schreiben.
Da lesen wohl auch die Insider.

Wenn es so weiter geht,haben wir zum Handelsende mehr Umsatz
auf TG wie auch XETRA !!

🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞🤞  

24.09.20 12:48

534 Postings, 318 Tage Losiento@Nagartier #14707

das wäre das Beste was du tun könntest - nicht mehr schreiben, da es so oder so niemanden mehr interessiert....gehe Kuchen backen im Sandkasten!  

24.09.20 14:29

98 Postings, 142 Tage NullPlan520Leerverkäufer sind aktiv

Nagartier würde schreiben, es läuft. Am 23.9 haben Black Rock (1,67 auf 1,71%) und Citadel (von? auf 0,52%) Leerverkäufe getätigt. Hier rechnet vermutlich keiner mit einem starken Kursanstieg. Leider verfügen die Lv in der Regel über bessere Informationen zum Unternehmen wie ein Kleinanleger. https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?8  

24.09.20 14:43

1869 Postings, 1166 Tage NagartierDie Shortys,da brennt die Hütte !!

Schön zu sehen das meine Freunde in Delaware hier im Forum auch mitlesen.

Vor 2 Tagen hatte ich noch geschrieben das die Freunde von Black Rock raus sind. ✔✔✔✔✔✔✔

Jetzt kam die Meldung das der LV von BR die LV Quote gestern um 0,06% erhöht hat. 👌👌👌👌👌👌👌

Ob sie die Aktien vom eigenen Fond leihen konnten oder bei einem der neuen Großaktionäre kann man nicht sehen.

Aber der Aktienfond versuchte schon einen Anstieg über die 10,00 € zu verhindern.

Neben dem HF von BR hat gestern auch der LV Citadel von 0,39 auf 0,52% die LV Quote erhöht.

Damit wurden gestern ca. 420.000 geliehene Aktien am Markt verkauft.

Hoffe das wir auch bald eine Ad-Hoc sehen wer die ganzen Pakete gekauft hat. 🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/to_nlp_start?12

https://www.shortsell.nl/short/Pro7Sat1/all


 

24.09.20 14:53

1869 Postings, 1166 Tage NagartierNullPlan520

In der Regel verfügen Investoren (KKR,CMI,Mediaset) die aus dem Medienbereich kommen
über bessere Informationen zum Unternehmen wie das bei LV,s der Fall sein wird.

Gehört zum kleinen 1x1 von Börse ! 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️  

24.09.20 15:24

1869 Postings, 1166 Tage NagartierNullPlan520

Kann es sein das die VK Preise der Leerverkäufer die guten Gründe sind ??
Einige die jetzt unter 0,5% liegen möchte ich nicht aufführen, den da liegen die
VK Preise noch einiges niedriger. 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️



BlackRock Investment Management (UK) Limited  1,95 %   2020-03-12    Kurs 7,55 €

Gladstone Capital Management LLP                      0,64 %   2020-03-16    Kurs 6,85 €

Kontiki Capital Management (HK) Limited             0,70 %   2020-05-04    Kurs 9,20 €  

24.09.20 15:25

25909 Postings, 3950 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 24.09.20 15:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.09.20 16:06

1869 Postings, 1166 Tage NagartierDie Shortys

Citadel hat schon öfter gezeigt das sie ein gutes Händchen hatten.👍👍👍👍👍

Ich verlasse mich bei meinem Investment lieber auf die Spürnase von Schweinchen Paul.  🥠🥠🥠🥠🥠🥠


Nach Angaben der Financial Times plant Citadel den Verkauf der Schuldverschreibungen
durch eine Privatplatzierung gemäß Regel 144a, was bedeutet, dass sie nicht bei der Securities
and Exchange Commission registriert werden. Der Fonds veröffentlichte jedoch ein 363-seitiges
Dokument, in dem seine Wertentwicklung, Risikofaktoren und Gebühren aufgeführt sind.

Lehman Brothers und Goldman Sachs werden das Angebot verwalten.

Citadel hat seit langem seine Bestrebungen deutlich gemacht, eine diversifizierte Investmentgruppe zu werden,
die letztendlich die öffentlichen Märkte erschließen und über Hedge-Fonds-Aktivitäten hinausgehen könnte.

https://dealbook.nytimes.com/2006/11/28/...n-2-billion-debt-offering/

https://en.wikipedia.org/wiki/Citadel_LLC

 

24.09.20 16:17

25909 Postings, 3950 Tage WeltenbummlerWir starten Verkaufswelle

24.09.20 16:19

25909 Postings, 3950 Tage WeltenbummlerZiel wie schon erwähnt, bleibt bestehen. Ausgaben

sind höher als die Einnahmen.


Von Dow Jones News

Regierung will Ausnahmen im Insolvenzrecht bis März verlängern


BERLIN (Dow Jones) - Die Bundesregierung plant, die Aussetzung der Insolvenz-Anzeigepflicht über den Herbst hinaus zu verlängern. Das aktuelle Infektionsgeschehen zeige, dass die Pandemie noch lange nicht überwunden sei. Viele Unternehmen seien durch Corona in eine finanzielle Schieflage geraten und akut insolvenzgefährdet, berichtet das Magazin Spiegel mit Verweis auf die Bundesregierung: "Um pandemiebedingt überschuldeten Unternehmen Zeit zu geben, sich durch das in vielen Branchen wieder anziehende Wirtschaftsgeschehen oder staatliche Hilfsangebote zu sanieren, werde ich vorschlagen, die Insolvenzantragspflicht für diese Unternehmen weiterhin bis Ende März 2021 auszusetzen", sagte Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) dem Spiegel.


Die bereits seit Jahresbeginn geltende und nun fortgesetzte Aussetzung solle allerdings nur für Unternehmen greifen, die pandemiebedingt überschuldet, aber zahlungsfähig seinen. "Bei zahlungsunfähigen Unternehmen ist die Krise bereits so weit vorangeschritten, dass diese nicht mehr in der Lage sind, ihre laufenden Kosten und Verbindlichkeiten zu decken. Hier besteht die Gefahr, dass sie auch andere, gesunde Unternehmen in eine Schieflage bringen, zum Beispiel wenn sie die Rechnungen für erfolgte Lieferungen nicht mehr zahlen können", so Lambrecht. Sie müssten daher ab dem 1. Oktober 2021 wieder die drohende Pleite beim Insolvenzgericht anzeigen.


Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

24.09.20 16:29
1

439 Postings, 146 Tage DaxHHWas zum Geier hat das mit ProSieben zu tun?

Kannst du nicht woanders rumtrollen?  

24.09.20 17:51

466 Postings, 1737 Tage Exxprofi@DaxHH

Schau Dir doch mal das Profil von Weltenbumml. an. Seit 2009 ca. 26.000 Posts. Ca. 6-7 pro Tag und das an 4.000 Tagen. Aktuell bespasst er die Foren in Commerzbank und Deutsche Bank. Und überall wird der Eindruck erweckt, man sei dick im Geschäft oder am glattstellen. Wahrscheinlich leidet dieser User unter Minderwertigkeitskomplexen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
587 | 588 | 589 | 589   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Airbus SE (ex EADS)938914