Hugo Boss - "In den kommenden drei Jahren...

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 12.09.21 13:49
eröffnet am: 11.12.12 16:10 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 735
neuester Beitrag: 12.09.21 13:49 von: unbiassed Leser gesamt: 319766
davon Heute: 26
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   

11.12.12 16:10
8

2787 Postings, 4470 Tage ExcessCashHugo Boss - "In den kommenden drei Jahren...

dürfte das EBITDA im Durchschnitt um 13 Prozent steigen."

Mehr braucht's m.E. gar nicht!

Der Vorstand hat auf der jüngsten Investorenveranstaltung in den USA seine mittelfristigen Wachstumsprognosen bestätigt.
Der Aktionär liefert heute eine schöne Zusammenfassung der daraus folgenden Analysteneinschätzungen:
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...oss-vor-19040599.htm

Für 2012 sollten bereits eps von gut EUR 4,60 und eine Dividende von EUR 3,20 drin sein. 2013 dann eps über 5,00 und 2014: 6 > ?
Ich glaube die Longies werden noch viel Freude an  A1PHFF haben.

82,15  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
709 Postings ausgeblendet.

24.04.21 12:20

9 Postings, 156 Tage KlaudiajyubaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

24.04.21 22:53

10 Postings, 156 Tage LeayqluaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

03.05.21 16:53
1

539 Postings, 1021 Tage uno21anon99- wie denn..? einstellig ?..haha

wenn du auf dreistellige kurse warten möchtest du träumer, dann solltest du schauen das du 200 jahre alt wirst.hahahhahaha  

04.05.21 09:44
1

666 Postings, 4682 Tage anon99@uno21

Ich erinnere dich 2022 an deine Aussage. Hier gehts wie am Schnürchen nach oben. Wenn zu den Zahlen morgen nochmal ein Einbruch kommt ist das eine Kaufgelegenheit.  

05.05.21 08:12
1

666 Postings, 4682 Tage anon99Zahlen sind da

05.05.21 10:59
2

2699 Postings, 2869 Tage warren64Beeindruckend

Wenn es ein Unternehmen wie Hugo Boss in einem von der Pandemie gezeichneten Jahr schafft, seine Netto-Schulden zu reduzieren.
Das ist wirklich ein Zeichen von sehr guter Unternehmensführung.
Aus diesem Grund denke ich auch, dass Hugo Boss den Shift von Formal zu Causal Wear gut meistern wird.
Und wenn die Leute nach dem Corona Lockdown wieder kräftig einkaufen gehen wollten (was durchaus möglich ist), dann kann der Gewinn und damit der Kurs dieses Jahr durchaus noch explodieren. Ich hoffe darauf....  

05.05.21 18:20

307 Postings, 199 Tage Höllie3-stellig ist schon sportlich ;-)

Für meinen Teil bin ich ab 60 zufrieden, drüber sehr zufrieden. Mehr als 80 sehe ich aber in den nächsten beiden Jahren nicht, da müsste schon noch ein weiterer Punch dazukommen.

Und allzu schnell wird der Kurs nicht steigen (muß auch nicht sein), da schon jetzt Gewinnmitnahmen eingesetzt haben. Das halte ich zwar für verfrüht und kurzsichtig, aber so sind die Leute halt manchmal ;-)  

06.05.21 12:00

539 Postings, 1021 Tage uno21anon99 das kannst du sehr gerne machen !

..denn auch wenn s wie du sagst ..wie am schnürchen nach oben geht........dreistellig ist n traum von dir !!!!!!!  

17.05.21 21:56

208 Postings, 939 Tage Lord LuxDas DD

von Anfang Mai bei ca. 42 EUR finde ich durchaus beachtenswert. Knapp 700.000 EUR ist mehr als bloße Symbolik.  

21.05.21 12:11

2699 Postings, 2869 Tage warren64Dreistellig?

Immerhin war Hugo Boss schon dreistellig, so unmöglich ist das nicht.
Wir kennen alle die Börse. Wenn jetzt, nach dem hoffentlich bald erfolgenden Abschluss der Pandemie, die Leute als Kompensation verstärkt einkaufen, werden sich die Analysten sicherlich nicht zu schade sein, prozyklisch die Aktien hochzuloben. Dann kann man meines Erachtens auch bei einer Hugo Boss schneller die Dreistelligkeit sehen als erwartet.  

21.05.21 13:08

307 Postings, 199 Tage HöllieDie Kursziele

liegen im Moment fast alle noch bei 30-40 Oiro, die "Spezialisten" scheinen der Erholung noch nicht recht zu trauen.

Aber wer hört schon auf Analysten, da lese ich lieber im Kaffeesatz ;-)  

21.05.21 13:34
1

2699 Postings, 2869 Tage warren64Die 'Empfehlungen' kommen....

typischerweise dann, wenn es zu spät ist, die Aktie also bereits sehr weit gelaufen ist.
Dann werden die Kursziele einfach verdoppelt, ohne weiteren Kommentar oder Erklärung oder gar Entschuldigung.

So ist halt Börse....  

21.05.21 14:38
1

2787 Postings, 4470 Tage ExcessCashDer Neue CEO kommt in 10 Tagen

Daniel Grieder wird der Marke wieder mehr Leben einhauchen und Laden und Mode grundlegend modernisieren.
Wenn er liefert, was er ankündigt, sind 3-stellige Kurse m.E. bald wieder in Sichtweite.
Aussichten auf eine (erneute) Übernahme durch Finanzinvestoren können weitere Kurstreiber werden.
Das Portrait im heutigen Manager Magazin ist lesenswert!

45  

25.05.21 12:00
1

307 Postings, 199 Tage HöllieBevor es 3-stellig wird

... schau mer mal, wie weit sich die Gewinnmitnahmen von Klein- und Mittelanlegern auswirken.

Zu diesem Zeitpunkt auszusteigen, ist ein wenig suboptimal. Aber ist ja nicht MEIN Pech ;-)  

31.05.21 17:38

26 Postings, 134 Tage DiamondHandsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 18:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge ID

 

 

10.06.21 16:36

539 Postings, 1021 Tage uno21..wieder das dreckspack von shortsellern

am werk ?!!!.......ne woche getrieben, nun kann man wieder drauf prügeln !-  

21.06.21 08:43

307 Postings, 199 Tage HöllieSo ein Käse

Jetzt hat meine Stop-Order gegriffen (bei 45,50), und ich bin raus :-(

Ich werde es aber auf der Watchlist lassen, und ggf. wieder einsteigen, denn mittelfristig sehe ich deutlich bessere Kurse und auch wieder nennenswerte Dividenden.  

09.07.21 09:49

666 Postings, 4682 Tage anon99Was geht denn heute ab?

Gibt es irgend eine Neuigkeit?  

13.07.21 13:14

666 Postings, 4682 Tage anon99Road to triple digit

50% comleted  

13.07.21 14:23

2787 Postings, 4470 Tage ExcessCashIch sag mal Prost auf die 50!

Daniel Grieder arbeitet an der Umsatzverdoppelung...
lassen wir ihn und seine Leute machen!

50,02
 

13.07.21 20:06

666 Postings, 4682 Tage anon99Cheers !!

17.08.21 17:48

32 Postings, 1131 Tage PolyproVerteuern?

Bin damals bei rund 60? rein und habe dann verbilligt bis auf 33? EK. Ich glaube weiterhin an Hugo aber das ist meine erste größere Position mit 50%+? welche Kriterien legt ihr zum Nackaufen an? Könnte man hier verteuern?  

19.08.21 10:58

666 Postings, 4682 Tage anon99@polypro

Ich würde frühestens bei 45 wieder einsteigen. Das Corona-Virus geht gerade wieder viral und die Korrektur sollte somit schon mindestens 10% betragen.  

12.09.21 13:49

303 Postings, 140 Tage unbiassedDer CEO

ist wirklich ein Top Mann. Super vernetzt. Und Hugo einfach eine Mega Brand.

Spannend mit einer perspektivischen Plattform.

https://podcasts.apple.com/de/podcast/...id1462432720?i=1000534918781  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln