Optionsscheine für den Crash 2011/2012

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 03:28
eröffnet am: 22.11.11 12:59 von: ellestor Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.04.21 03:28 von: Jananaqya Leser gesamt: 4232
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.11.11 12:59

625 Postings, 4467 Tage ellestorOptionsscheine für den Crash 2011/2012

Hallo Zusammen,

ich will mit diesem Thread versuchen Optionsscheine zu finden, die man sich ganz beruhigt ins Depot legen kann, wenn der große "Knall" kommt um dann in der Zeit danach ganz Ruhig die Gewinne mitnehmen zu können.
- Im gegensatz zum Traden mit KO Scheinen -

Hierzu ist bei allen Scheinen vor allem die Laufzeit wichtig, am besten 2 oder 3 Jahre...
Wenn der Zeitraum groß genug ist, macht es auch nichts aus unrealistische Strikes zu haben wie z.B. DAX 10 000 - aber das kann ja jeder selbs einmal mit den Optinsscheinrechnern testen...

Was auch nicht vergessen werden darf ist der Emitent, ich habe mich momentan auf HSBC festgelegt, wenns 100% sicher sein soll würde ich die Deutsche Bank nehmen, aber die haben wenig Optionsscheine mit sehr langer Laufzeit...  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln