finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2197
neuester Beitrag: 23.08.19 11:03
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 54913
neuester Beitrag: 23.08.19 11:03 von: Trimmer Leser gesamt: 9903743
davon Heute: 6259
bewertet mit 95 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2195 | 2196 | 2197 | 2197   

21.03.14 18:17
95

5930 Postings, 6992 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2195 | 2196 | 2197 | 2197   
54887 Postings ausgeblendet.

23.08.19 09:03
1

151 Postings, 163 Tage BackInStockDann hab ich es ja noch schnell genug geteilt :-)

23.08.19 09:18
2

311 Postings, 122 Tage Newbiest75Welcome back, S3300

Das mit den ?nur? lokale Reisebüros nehme ich jetzt aber persönlich. ;-)

1.) machen Reisebüros, zumindest in Deutschland, immer noch den Hauptumsatz.

2.) sind ja Webseiten wie holidaycheck etc. auch ?nur? Reisebüros. Die verkaufen zwar online, sind aber auch nur Vermittler und haben somit auch keinen Direktzugang zu XQ (Sunexpress)

3.) sind damit die Buchungen, die direkt über XQ und ohne Mittler (Reisebüro) abgewickelt werden, wirklich zu vernachlässigen, da sie nur einen sehr geringen Anteil ausmachen.  

23.08.19 09:23
2

601 Postings, 186 Tage TangoPauleNewbiest: nicht ärgern :-))

An reinen Ticketgeschäft habt ihr Reisebüros ohnehin keine Rechte Freude!
Ich kenne das! Meine Holde betreibt ein Reisebüro :-))
Höchstens um den Gesamtumsatz bei den Beranstaltern oder Ticketbörsen zu pushen...
Anyway: die Nachricht ist einfach KLASSE!  

23.08.19 09:29

601 Postings, 186 Tage TangoPauleHoffentlich heute nachbörslich...

... die richtige Botschaft von Powell aus Jacksonhole?! Goldlocke hat dann seinen Keks und die Märkte dürften ruhig bleiben...  

23.08.19 09:30

1656 Postings, 364 Tage S3300Newbiest75

Tut mir leid, war natürlich nicht meine Absicht jemanden anzugreifen  ;)

Hast recht, so habe ich das garnicht betrachtet. Hatte den kleinen TUI Laden an der Strassenecke im Kopf der höchstens von Reiseprospekthändlern besucht wird.
Zumindest bei uns kenne ich keinen der noch in ein Geschäft geht, sogar die reisenden Pensionisten machen alles Online.

So, und nun hoffe ich inständig das Du nicht bei einem kleinen TUI Shop um die Ecke arbeitest :D  

23.08.19 09:38

330 Postings, 631 Tage BleibGeschmeidigund wie

immer interessiert die nachricht niemanden. kleine ausbruchversuche werden sofort abgewürgt. es ändert sich einfach nix.  

23.08.19 09:47

1155 Postings, 2719 Tage M987Provisionsfreier FinTech Broker !?

Hat jetzt "noch nichts" direkt mit Wirecard direkt zu tun, gehört  aber zum Bereich FinTech.
Ich bin über eine Kommentar in der Welt über den FinTech Broker "Trade Republic" gestolpert. War mir bisher komplett unbekannt. Orderaufträge scheinbar für 1 Euro !?
Hat hier jemand Erfahrungen mit diesem Broker gemacht ? Wäre auch ein Geschäftsmodell für Wirecard.

https://traderepublic.com/ueber-uns
 

23.08.19 09:47

29 Postings, 120 Tage ascimTweet Braun wieder online

23.08.19 09:53
1

151 Postings, 163 Tage BackInStockM987

TradeRepublic funktioniert soweit ich weiß ähnlich wie Robin Hood und etorro.
Es mag keine für jeden erkennbare Transaktionsgebühr (oder nur eine sehr geringe) geben. Dafür wird entweder am schlechteren spread verdient oder die Order im Hintergrund weiterverkauft.
Ich zahl dann lieber von vornherein eine etwas höhere Gebühr und weiß was ich bezahle...
Gibt zu en Geschäftsmodellen bereits viele Infos im Netz.  

23.08.19 09:54

944 Postings, 2463 Tage rusure2012Wow, toller Tweet vom Braun.

Der September wird ein sehr spannender Monat und wenn uns die Börsen-Götter hold sind, gelingt uns dann auch der Ausbruch aus der monatelagen Range zwischen 140-150  

23.08.19 09:58
1

272 Postings, 1106 Tage StrohimKoppGanz ehrlich ...

wenn einer schreibt, dass er in den letzten 4 Wochen soviel Neugeschäft generiert hat wie im gesamten Vorjahr !!!!  

... dann ist das ein NO-BRAINER, allen Rücksetzern im Kurs zum Trotz.

Es weckt allenfalls Zweifel, ob das überhaupt stimmen kann. Wenn die nicht sind, dann gehen alle Ampeln auf grün.

Für mich passt das.  

23.08.19 10:01

23 Postings, 1255 Tage Autumn87Tweet

Eine tolle Nachricht, die auch zeigt in welche Regionen WDI mit seinen Partnerschaften vorstößt. Aldi war ein Wahnsinnsdeal, jetzt Sunexpress und die vielen weiteren Partnerschaften die quasi noch die ganze Entwicklung vor sich haben.  

23.08.19 10:02
1

9 Postings, 11 Tage fanat1c@m978

Jo, ich bin bei Trade Republic :)

Siehe auch meinen Screenshot die Seite zuvor....

Ziemlich easy zu bedienen und wirklich immer nur 1?
Ein und Auszahlungen gehen auch recht fix innerhalb des Werktages meist.

Die Order gehen auch zügig in 1-3 Sekunden über die Bühne.

Steuern werden immer sofort abgerechnet bei verkauf und gewinnen (wenn über dem Freistellungsauftrag bist)

Hin und wieder haben sie zu Stoßzeiten bissel Performance Probleme, dann braucht es 1-2 versuche beim Login.

Kann mich also nicht beklagen, zudem haben sie seit ein paar tagen nun endlich Limit und Stop Verkauf, bisher nur direktausführung.  

23.08.19 10:10

330 Postings, 631 Tage BleibGeschmeidigaber die news

von mb sind echt ne wucht. und ich dachte 2018 wäre schon ein sehr gutes jahr gewesen. sehr schön! jetzt sollte noch irgendwer auf die idee kommen wc aktien zu kaufen.  

23.08.19 10:10

35 Postings, 128 Tage MutenroshiDenke mal

Damit ist Aldi, Oyo und Sunexpress gemeint. Herr Braun wird in seiner Kalkulation auch einige Aspekte mit einfließen lassen. Bei Aldi die Weltweite abwicklung+Expansion von Aldi. Oyo wird 2023 die größte Hotelkette sein und Sunexpress ist halt reisen obwohl ich mir da unsicher bin ob es die dritte ist.  Fraglich ist nur, wann die Kooperationen sich im Ergebnis bemerkbar machen.  

23.08.19 10:11

174 Postings, 108 Tage ING.ineurDie Freude...

...ist riesig, dass WDI immer wieder beste News raushaut.
Dennoch, so war es ja oft, hauen die LV dazwischen mit ihren Attacken. Und kurstechnisch bringen die auch leider nichts.
Ich hoffe ja auch auf eine ?Rackette? aber wo sind die Investoren? So viel Macht haben die LV? So viel, dass die das so ausbremsen und steuern können???
Wann endet sowas ? Woran erkennt man das ?

 

23.08.19 10:12
2

387 Postings, 192 Tage Alterbar12@ganz tolle news.

Lange dauert esnicht mehr dann geht das Ding in die Luft. Der CEO twittert das in den letzten 4 Wochen neue Aufträge geschlossen worden sind, die das ganze Geschäftsjahr 2018 ausmachen könnten. I brech weg. What. Das ist mega.  

23.08.19 10:19

111 Postings, 2984 Tage doloziAlterbar

Kannst Du bitte das Gestammel  noch einmal auf Deutsch schreiben und  Sinn und Inhalt erklären ?  

23.08.19 10:23

174 Postings, 108 Tage ING.ineurDer meint: es läuft!

23.08.19 10:23
2

37 Postings, 138 Tage Bernhard.G.Trommelbremse

Jetzt sollte der Kurs aber bitte mal bremsen, sonst gibts noch einen Shortsqueeze
und das kann ja wirklich keiner wollen!  

23.08.19 10:37
1

151 Postings, 163 Tage BackInStockDen Tweet verstehen

Man muss sich das Mal auf der Zunge zergehen lassen:

Braun schreibt, dass die Deals der letzten Wochen ALLEINE FÜR SICH das Potential haben das komplette Transaktionsvolumen des GANZEN Jahres 2018 zu übertreffen!!!!!??!!!!

Ich trau mich fast nicht das zu glauben.
Wann das so stimmt ist der absolute Überhammer!  

23.08.19 10:41

387 Postings, 192 Tage Alterbar12Wer

Mein Gestammel nicht lesen kann. Kann ja Tweet von Herrn Braun lesen. Ist auf Twitter nachzulesen.  

23.08.19 10:50
4

452 Postings, 195 Tage WDI2006Also die Leute sind echt zum schiessen

Kritisieren immer , ...ja und wieviel Umsatz bleibt hängen, ... rechnen alles runter, und jetzt
Kommen sie mit dem Moped um die Ecke es könne ja nicht stimmen und würde Zweifel wecken.

Ihr seid krank.  

23.08.19 10:58

387 Postings, 192 Tage Alterbar12Oder

Vielleicht haben wir anstatt 30% Wachstum nächsten Jahr 80 oder 100% Wachstum. Kann auch passieren.  

23.08.19 11:03

105 Postings, 92 Tage TrimmerVerdoppelung

Der tweet von Braun heißt für mich, dass wdi im Jahr 2019 das Geschäftsvolumen mehr als verdoppeln kann und stützt meine Erwartung, dass die Vision 2025 deutlich früher erreicht wird. Schon heute, ohne die ganzen Neuabschlüsse hatte er die Erwartungen für 2018 als konservativ bezeichnet. Wenn nur die letzten 3 Neukunden das gesamte Volumen für 2018 abdecken können, sind Kurse unter 150 noch die letzten Kaufkurse, die sich bieten und wir sind in den nächsten Jahren in ganz neue Kursregionen unterwegs. Super!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2195 | 2196 | 2197 | 2197   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, BOS67, BÜRSCHEN, Euroliga65, fbo|229204421, Feelgood investment, Goldjunge13, kucheninvestor, d.droid

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985