Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 740
neuester Beitrag: 27.11.20 23:05
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 18480
neuester Beitrag: 27.11.20 23:05 von: JimRakete Leser gesamt: 4378548
davon Heute: 249
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
738 | 739 | 740 | 740   

21.11.14 12:00
49

16036 Postings, 4450 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
738 | 739 | 740 | 740   
18454 Postings ausgeblendet.

27.11.20 16:25

4051 Postings, 4963 Tage maverick77Schön wärs

Hatte gestern Canadian Solar verkauft und bei jinkoSolar aufgestockt. Rechne da mit einem besseren performance. Wachstum hat mich bei Jinkosolar überzeugt. Nur die stetig steigende Schulden gefallen mir gar nicht. Ok Jinkosolar investiert auch sehr viel in die Zukunft.
Vor kurzem eine neue Fabrik in Betrieb genommen von 16 GW Jahresproduktion. Das entspricht schon einige kleinere Atomkraftwerke. damit kommt jinkoSolar 2021 über 30 GW Produktionskapazität.
 

27.11.20 16:29

929 Postings, 2847 Tage amir82was ist passiert

27.11.20 16:33

46 Postings, 101 Tage fbo|229284482Ist irgendwas durchgesickert?

27.11.20 16:38

4432 Postings, 7417 Tage Biomedi# amir.. hatte doch eine gute Woche vermutet.

27.11.20 16:56

6395 Postings, 5402 Tage beegees06neuer Chef

da macht der Kurs schon was

es wird nur bis 19 Uhr gehandlet  

27.11.20 16:58

4432 Postings, 7417 Tage BiomediDanke für die Info wg. 19.00 h!

27.11.20 17:01

22 Postings, 21 Tage Tinkabello@Beegees06:

Ich frage mich ja, wo du jetzt wieder deine Auffangarme ausbreitest?! Ich tippe auf 53€. Diese Aktie ist ja durchschaubar. Als wäre dort ein naiver Algorithmus hinterlegt.  

27.11.20 17:06

4432 Postings, 7417 Tage BiomediDenke an Teilrealisierung des Gewinns nachher?

27.11.20 17:07

4432 Postings, 7417 Tage BiomediWas machst du # beegees 06?

27.11.20 17:16
1

22 Postings, 21 Tage TinkabelloBEEGEE06

Beegee, der der mit dem Jinko-Dechiffrierschlüssel tanzte.  

27.11.20 17:20

4432 Postings, 7417 Tage BiomediHab 40 % meiner Aktien zu 63,20 ? verkauft

27.11.20 17:47

22 Postings, 21 Tage TinkabelloAutsch

100% meiner Position zu 61,5€ verkauft. Ich weine Ihnen nach. Aber ich bin nicht nachtragend; und warte mit 20% meines Depots zu 56€ auf die lieben Jinkos.  

27.11.20 18:03

550 Postings, 222 Tage Julian.50Jeder

Hat ja seine eigene Anlagentechnik und Strategie die er verfolgt. Aber meistens läuft man doch dem Kurs nach wenn man verkauft.
Gerade jetzt, wo wir endgültig den Ausbruch geschafft haben, der Rsi schön im neutralen Bereich ist und wir jetzt bis zum Azh keine Widerstände mehr haben, verkauft ihr alles? Muss man nicht verstehen.  

27.11.20 18:19

4432 Postings, 7417 Tage BiomediMach ich auch so # tinkabello

27.11.20 18:22

46 Postings, 101 Tage fbo|229284482Habe bei der ganzen Konso - phase nicht vekauft

27.11.20 18:23

46 Postings, 101 Tage fbo|229284482Warte nun bis ATH

27.11.20 18:30

550 Postings, 222 Tage Julian.50Und

Wenn das Azh durch ist geht es meiner Meinung nach noch weiter. Die Story ist doch noch lange nicht zu Ende! :-)  

27.11.20 18:45

46 Postings, 101 Tage fbo|229284482Aber R?cksetzer werden heftig ausfallen

27.11.20 18:49

22 Postings, 21 Tage Tinkabello@Julian

Der Widerstand liegt bei 68 bzw 63€. Die hat er beide noch nicht. Klar kann ich mich irren, da der RSI wieder normal. Aber der RSI ist seit mehreren Wochen wieder normal und zieht heute halt wieder an. Ich werde mich, so ärgerlich das ist, wohl irren und diese Aktie zieht weiter an. Aber angesichts des anstehenden WE und unklarer Absichten der Regierungen bzgl. diverserster Dinge bin ich auf der Seitenlinie. Und bis zu den Q3-Zahlen am 07.12.20 werden noch einige wieder kalte Füße bekommen, weils es in der Branche ja zuletzt im Einkauf Schwierigkeiten gab. Ich stell mir das mit den Q-Zahlen immer wie bei einem Meisterschaftsrennen vor. Die Gewinner positionieren sich immer als Letztes direkt vor die Masse.  

27.11.20 18:49

4432 Postings, 7417 Tage BiomediVermute auch insgesamt stark steigenden

Aktienkurs....die EV s müssen ihren Strom ja irgendwo her bekommen. Plane somit nen Rückkauf nach gesunkenem Kurs....wenn der kommt?  

27.11.20 18:59

550 Postings, 222 Tage Julian.50@Tinkabello

Wir haben 2 mal den Ausbruch geschafft. Einmal aus dem abfallenden Keil, der sich aus den Tagesschlusskursen und einmal aus den Tageshöchstständen gebildet hat, was meiner Meinung nach positiv zu werten ist. Heute haben wir mit einem schönen Schwung diesen Sprung geschafft.
Aber mit den Zahlen gebe ich dir recht; da könnte es noch einmal ordentlich runter gehen ;-( Schön für euch, schlecht für uns ;-)  

27.11.20 19:13

550 Postings, 222 Tage Julian.50Charttechnisch

Sieht es auch so aus, als ob wir einen neuen Trendkanal bilden würden. Es bleibt spannend!  

27.11.20 19:15

6395 Postings, 5402 Tage beegees06Trinkabello

nur kein Neid - ich weiß schon was ich tue - Du bist vermutlich etwas verwirrt  

27.11.20 19:46

22 Postings, 21 Tage Tinkabello@Beegees06

Ich bin definitiv verwirrt. Ich widme jedoch diesem Aktienfiech von Jinko mittlerweile die Hälfte der Arbeitszeit in meinem Job. Wenn meine Patienten wüssten, welche Fenster ich nebenbei im Gespräch immer geöffnet habe, die würde in Schaaren wegrennen. Ich bin im Gegensatz zu einigen hier kein Börsianer, sondern normal 40-80h / Woche im Job Schieber.

Back to topic:
Die Aktie ist einfach mega interessant. Hype (von 20 auf 70 in 2 Wochen). China. Green deal. ADR Rechtsform. USA-Einfluss ab 15:30. Man kann hier viel lernen. Über Gier. Über Wahrscheinlichkeiten.

Ich bin ein Jünger Erichsens (youtuber). Dort lerne ich hin und wieder etwas. Der würde diese Aktie zwar nicht mit der Pinzette anfassen, aber dank seiner Tipps konnte ich mir hier wenigstens bislang keine Finger verbrennen. Viel verdient hab ich aber auch nicht. Nunja, und ihr bringt mir auch viel bei.

Danke euch, die mir immer fleißig antwortet. Charttechnik sowas muss ich so langsam mal lernen. Jemand Tipps wo?  

27.11.20 23:05

266 Postings, 2263 Tage JimRakete@Tinka

offtopic: "Jünger Erichsens (youtuber)" sich zu informieren ist grundsätzlich gut, aber verlass dich da bitte nicht auf einzelne. Am Ende ist es dein Geld und alleine deine Entscheidung was du damit anstellst. So gut wie jeder auf YT hat ein Eigeninteresse, z.B. views und CPM. Die finance YT´ber schiessen nicht umsonst gerade aus dem Boden. Mich erinnert das ganze gerade ein bisschen an 2017 Krypto hype.

Zu Charttechnik: learning by doing, einfach account machen und anfangen. Noch kein Meister vom Himmel gefallen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
738 | 739 | 740 | 740   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Max P, noidea, Qasar, Rubbel, tschaikowsky, warumist, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln