exceet Group SE

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 29.05.20 19:00
eröffnet am: 27.07.11 10:08 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 66
neuester Beitrag: 29.05.20 19:00 von: ena1 Leser gesamt: 15624
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 |
| 3  

20.09.19 10:44

36508 Postings, 7771 Tage Robinkeuleneu

unglaublich , gerade Stoploss rausgehauen . Gestern so gute News: Aktienrückkkauf und Sonderausschüttung etc .
Aber bringt nix  , die Maschinen hauen alle Stoploss raus  .  

20.09.19 10:49

180 Postings, 1635 Tage keuleneuRobin...

?.ABWARTEN.....  

18.11.19 17:16

368 Postings, 2424 Tage BlutegelAuf der HV am Mi 20.11. ...

... wird wohl über die Sonderausschüttung in Höhe von 3 Euro entschieden (siehe Meldung vom 19.09.) ...

Bleibt die Frage wie viel davon schon JETZT im Kurs eingepreist ist? Schaut man sich den 3-Monats-Chart an, wäre eigentlich noch 1-2 Euro Luft nach oben (allein bedingt durch die Ausschüttung), oder?

Wie auch immer, am Mittwoch sind wir schlauer/reicher/ärmer ... :-)  

18.11.19 18:19

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTHdas Unternehen

scheint nicht im Fokus der Anleger zu sein. deswegen erwarte ich auch bei Ablehnung der 3? keine großen Ausschläge nach unten  

20.11.19 15:54
1

368 Postings, 2424 Tage BlutegelGemäß HV-Beschluss von heute ...

... erfolgt die Sonderausschüttung in Höhe von 3 Euro am Montag 25.11.2019.

https://www.ariva.de/news/...-hauptversammlungen-beschliessen-7984625

 

21.11.19 11:19

180 Postings, 1635 Tage keuleneuAbwarten....

?.lohnt manchmal  

21.11.19 13:13

20 Postings, 749 Tage cryptom@BobbyTH

"Das Unternehmen scheint nicht im Fokus der Anleger zu sein. Deswegen erwarte ich auch bei Ablehnung der 3 Euro keine großen Ausschläge nach unten."

So irrt man sich. Sie wissen schon, dass der Freefloat lediglich knapp 13% beträgt!? Da reichen auch eine handvoll Anleger aus, um Volatilität zu erzeugen.  

21.11.19 15:32

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTHCrypton

Als Anleger ist mir das natürlich bewusst. Sonst würde ich nicht investieren.
Aber genauso wie durch die Annahme der Sonderdividende kein Run entstanden ist, so hätte auch eine Ablehnung sicherlich kaum Auswirkungen gehabt.
Schließlich handelt es sich ja nicht um einen Bonus.  

21.11.19 16:26

368 Postings, 2424 Tage BlutegelHier eine interessante Info direkt vom CEO ...

... Ich hatte ihn gestern Abend angeschrieben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Guten Morgen xxxxxx
Die Sonderausschüttung von EUR 3,00 pro Aktie wird am 25. November 2019 an Aktionäre ausgezahlt, die am 22. November 2019 abends (Freitag) Eigentümer von Aktien der Gesellschaft waren (siehe auch www.exceet.com ?Ausschüttungsbekanntmachung»).

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in den neuen Tag.

Mit bestem Gruss
Wolf-Günter Freese


 

21.11.19 16:51

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTH@Blutekel

Danke, aber die Informationen sollte jedem bekannt sein.

Dennoch eine Frage,  wie verhält sich das mit den Leuten die jetzt erst kaufen? Da gibt es doch dann am Ende unterschiedliche Kurse.  

21.11.19 19:18

1 Posting, 1427 Tage dwlarsund nun?

Heute ist die Aktie abgekackt aber geht man da noch rein und sichert sich die 3Euro? Verlieren kann mann 4,20? Aber soweit sollte es ja nicht kommen.....
Was passiert aber am Montag wenn??  

21.11.19 20:18

8 Postings, 1772 Tage realthing77Versteh ich nicht

Das würde ja bedeuten, die die jetzt kaufen hätten eine Div.rendite von 75%
Ich dachte die wird heute ex gehandelt. Deshalb ist sie um 3? gefallen.
 

21.11.19 20:44

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTH@realthing

das war doch keine Rendite sondern eine Sonderzahlung und kam aus dem cash des Unternehmens.
Im Prinzip ein Aktienrückkauf. Oder was auch immer.
 

21.11.19 21:16

8 Postings, 1772 Tage realthing77Okay dann

Sonderausschüttungsdividende...
Fakt ist, dass nach dem was bekannt ist, die Aktie erst am Montag um 3?  fallen sollte und nicht schon heute. Irgendwas kann doch da nicht stimmen...  

21.11.19 21:21

8 Postings, 1772 Tage realthing77Okay dann

Sonderausschüttungsrendite meine ich ...  

22.11.19 11:58

368 Postings, 2424 Tage BlutegelMan darf sehr gespannt sein ...

... auf den Aktienkurs am Montagvormittag!  

22.11.19 14:08

8 Postings, 1772 Tage realthing77Also die, die heute

kaufen können ja eigentlich nicht viel falsch machen.
Wenn der Kurs am Montag noch mal um 3? fallen sollte, wären wir bei 1,80?.
Dann wäre der Kurs um 5,20? gefallen, weil 3? ausgeschüttet wurden. Absurd.  

22.11.19 17:11

180 Postings, 1635 Tage keuleneudwlars...

?.was heißt >abgekackt<? Der Wert stand vorher bei 6,85 ?, wenn man jetzt die Dividende einbezieht, liegt der Wert bei 7,80 ?. Ich weiß nicht, biste Astronaut und kackst Du nach oben??  

22.11.19 17:13

180 Postings, 1635 Tage keuleneurealthing77...

?.was meinst Da, wer heute verkauft und somit den Dividendenanspruch verliert? Etwas nach- oder mitdenken ist hilfreich.  

22.11.19 19:09

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTHNun gut

es gibt wohl Investierte die nicht wissen was ein Investment ist  

26.11.19 10:02

180 Postings, 1635 Tage keuleneurealthing....

?.und, haste nun gemerkt, wie absurd dein Post war??  

26.11.19 17:20

368 Postings, 2424 Tage Blutegel3 Euro Sonderausschüttung eingesackt ...

... und der Kurs darf bis Weihnachten gerne wieder gemütlich auf 7 Euro steigen.

Träumen ist erlaubt - besonders in der Adventszeit! ;-)  

26.11.19 18:43

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTH@ Blutegel

wurden dir auch die Kap-St und der Soli abgezogen? Ich hatte eben eine Diskussion mit meinem Broker  

26.11.19 23:46

368 Postings, 2424 Tage Blutegel@BobbyTH

Nein, habe die Ausschüttung in voller Höhe erhalten.  

27.11.19 05:26

8036 Postings, 1232 Tage BobbyTH@Blutegel

ich bin bei der consors. könntest du mir dein Broker nennen bitte  

Seite: 1 |
| 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln