finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2806 von 2963
neuester Beitrag: 07.12.19 01:47
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 74056
neuester Beitrag: 07.12.19 01:47 von: goba Leser gesamt: 12960252
davon Heute: 1663
bewertet mit 115 Sternen

Seite: 1 | ... | 2804 | 2805 |
| 2807 | 2808 | ... | 2963   

18.11.19 11:39
4

4147 Postings, 1276 Tage nba1232komiker Forum hier leider

ich bin ja auch ein wenig in Wirecard investiert

aber mich jukt der aktuelle Kurs überhaupt nicht

die Nachrichtenlage ist gut , Wachstum Wachstum Wachstumchancen ( boon ) und nochmals Wachstum

das Kgv ist gerade so um die 20 .... lächerlich für einen derat ertragsstarken Wachstumswert wie Wirecard es ist.

Darum einfach long bleiben , falls noch ein FT angriff kommt schichte ich noch mehr in die Wirecard aktie ....

ich sehe absolut keinen Grund dem Managment nicht zu vertrauen aber komischen Autoren welche zugleich short intresse haben ...

aber man muss das auch mal als Mega werbung sehen ! Wirecard ist dadurch in aller Munde  

18.11.19 11:42

41 Postings, 886 Tage moiduschwas für einen nutzen haben die shorties eigentlich

gesamtgesellschaftlich betrachtet? sie sind schmarozer. sie knabber wie die  börsenratten an den gewinnen der longies. und wie sind ratten zu behandeln?  

18.11.19 11:51
2

4726 Postings, 3467 Tage BirniAuswirkungen des ARP?s

Wenn man den täglichem Umsatz von durchschnittlich 1 Mio. Aktien betrachtet, ist der Rückkauf von ca. 7500 Stück formal sehr gering.
Ich gehe aber davon aus, dass ca. 80-90% des Umsatzes kurzfristige Interday-Trades durch kurzfristigen Computerhandel verursacht wird.
Längerfristig orientierter Handel dürfte damit ca. 100.000 - 200.000 Aktien pro Tag ausmachen. In sofern sind die 7500 Stück eine gute Unterstützung.  

18.11.19 11:55

58 Postings, 618 Tage MariolinoBürschen

Auch bei Eon wartest du seit einem Jahr auf die 7,50 ? und genau wie bei Eon kaufe ich bei Wirecard immer nach wenn der Kurs nach gibt.  

18.11.19 11:57
1

125 Postings, 3923 Tage atzelsbergHabe gerade einen Stern von Würstchen bekommen

Hilfe!  

18.11.19 11:59

125 Postings, 3923 Tage atzelsbergWürstchen, poste doch auch bei Evotec

18.11.19 12:06

1628 Postings, 3673 Tage GegenAnlegerBetru.https://www.fnlondon.com/articles/jupiter-drops-60

leaving sinking ship  

18.11.19 12:11

232 Postings, 78 Tage Joel888Würstchen macht sich peu à peu lächerlicher

mit seinen Äusserungen, die er sich aus seinem Pöpölein wurstelt. Hat er aber ein feines Häufchen demacht, brav.

KB vermisse ich gerade noch. Wenn KB wirklich weiblich sein sollte, dann sieht es garantiert wir Fraser Perring  aus, halt nur mit Boobs und ohne Boon.

Allerdings finde ich das heutige Handelsvolumen in Verbindung mit dem aktuellen Kurs gerade wieder sehr unangenehm.

 

18.11.19 12:26

125 Postings, 3923 Tage atzelsberg@gegengerade

Dein Link funzt bei mir nicht. bitte nochmal!  

18.11.19 12:51
4

4147 Postings, 1276 Tage nba1232ist ne mega gute Werbung die 0,75 %

denn in jeder Suchmaschine wird man dann ganz oben gelistet werden !
da braucht man keine Plakate oder Youtube Werbung dafür :)

 

18.11.19 12:59
1

137 Postings, 1171 Tage WhitepaperKein großes Getrommel

Dem ein oder anderen hier im Forum ist es mit Sicherheir aufgefallen...
Ich finde es interessant das WDI scheinbar ohne viel Getrommel still und leide die Compliance-Abteilung weiter stärkt!
->Singapur
->Hongkong

https://www.wirecard.com/de/unternehmen/karriere  

18.11.19 13:00

125 Postings, 3923 Tage atzelsbergGute Strategie

Werbung machen andere. Werbebudget eingespart und an potentielle Kunden verteilt.  

18.11.19 13:00
1

58 Postings, 1653 Tage akii015@ BÜRSCHEN

Wenn es in den nächsten Tagen Wolken am Himmel hat, kann es sein das es Regent...
Vielleicht schneit es auch bald....we weiß.....
Du bist der aller klügste....  

18.11.19 13:08

125 Postings, 3923 Tage atzelsbergNeue zufriedene Kunden sind auch neue Aktionäre

WIRECARD BESTE AKTIE  

18.11.19 13:15

125 Postings, 3923 Tage atzelsbergich möchte nicht wissen

was jetzt in den Vorstandsetagen deutscher Banken abgeht!  

18.11.19 13:32
6

84 Postings, 878 Tage max0512weiß nicht ob das hier schon gepostet wurde aber

18.11.19 13:35
2

1014 Postings, 455 Tage 4ACNSWGAB FN

Interessant wäre ob dieses FN LONDON auch einen Artikel über den Invest der DWS in Höhe von 480Mega IN Wirecard parat hat. Ich habe keinen gefunden.

Sieht eher nach einem der üblichen/billigen  "Kanon" im Konzert der Londoner "Knabenchöre" aus. Da lauscht gerade gab ja besonders gerne.

@ atzel: Es muss nicht alles verlinkt werden, was im Web erscheint.  

18.11.19 13:49
6

592 Postings, 1100 Tage Mr. PisocDie Börse kann es gar nicht einsortieren...

eigentlich ist die Meldung mit boon.planet eine Schockmeldung für den ganzen Bankensektor. Natürlich sind die 0,75% ein Lockvogelangebot, denn schon bei 133 Milliarden an Einlagen wäre das für 2020 geplante EBIT von WDI bereits durch Zinsaufwendungen aufgezehrt, aber: Wirecard ist ja nicht gezwungen, diese Kondition auf ewig beizubehalten und kann für die Verzinsung auch Grenzen einführen, z.B. nur bis 10.000 EURO. Der Gewinn wird in dem liegen, was die neuen Bankkunden in Sachen Zahlungsverkehr und anderen Dienstleistungen in Anspruch nehmen werden.

Jedenfalls zeigen die Pläne, dass das Geschäftsmodell "Bank" in absehbarer Zukunft hinfällig sein wird. Trotzdem reagiert der Eurostoxx Banks bislang gar nicht auf die Meldung.

https://www.ariva.de/euro_stoxx_banks-index
 

18.11.19 14:00

41 Postings, 886 Tage moiduschdie nächste wc- rally

steht unmittelbar bevor.  vorweihnachtsrally,  weihnachtsrally und nicht zu verachten die nachweihnachtsrally (versichert mir der anlageberater meiner hausbank).  

18.11.19 14:01

25 Postings, 192 Tage marVr.0,75% Verzinsung Pressemeldung

So stark ich auch an Wirecard glaube:

?Auf dieser Basis rechnet Wirecard damit, in den kommenden Jahren hunderte Millionen Bankkunden zu gewinnen.?

-Zitat Pressemeldung vom 18.11.19

Das klingt sehr ambitioniert und ich hoffe die Vision 2025 basiert nicht auf diesen Annahmen. :D  

18.11.19 14:03
6

191 Postings, 117 Tage fanat1c@mrpisoc

Die 0,75% bezahlen sie zwar dem Kunden, aber wie viel Geld bzw. % nehmen sie dann durch die getätigten umsätze bei Karten/Handyeinsatz ein? ;)

Ich glaube nämlich, das wird sicher gedeckelt sein bis z.b. 5000?, damit keiner das als "anlagenkonto" nimmt.
Also baller ich 5k da drauf und erhalte p.a. 37,50? an Zinsen. WDI macht 37,50? "verlust".

Glaube aber nicht das jemand wegen 0,75% da geld "anlegt.
Also wird es als Gehaltskonto oder zweitkonto benutzt, auf dem Geld immer wieder eingezahlt wird, aber auch damit bezahlt wird.

Wenn ich dann also nebenher jeden Monat 2000? drauf einzahle, dinge wieder abgehen, ich aber z.b. für Einkäufe, Tanken etc pp... mit Handy zahlend dann jeden Monat 300? bezahle und WDI nun für diese Zahlvorgänge nun 1,5% erhält, macht WDI jeden Monat 4,5? = 54?.

Da kannst du jetzt natürlich mit zahlen hin und her schieben.
Fakt ist: Sie haben kaum kosten wie Bankautomaten, Filialen etc.... Server haben sie eh für Zahlungsabwicklungen.... Ja... Wenn man weiter rechnet, merkt man schnell, dass die 0,75% NUR ein Verlust sind, wenn Leute niemals dann mit dem Konto bezahlen würden ;)
 

18.11.19 14:06
1

479 Postings, 1212 Tage StrohimKopp0,75% Verzinsung - wo ist das Problem?

Mit den Einlagen kann man einerseits Fremdkapital substituieren, für das ebenfalls Zinsen zu zahlen sind.

Für die Umsätze der Kunden kassiert man Provision.

Und die Kunden, die das alles gut finden, machen kostenlos Mund-zu-Mund Propaganda. Die ist ohnehin am wirksamsten.

Also, wer sieht da ein ernsthaftes Problem?  Aus meiner Sicht ist es ein guter Schachzug, bei dem die beschriebenen Vorteile an die Kunden weitergegeben werden.

Ein Problem damit  haben die anderen.  

18.11.19 14:17
4

479 Postings, 1212 Tage StrohimKoppBlutleer ?

40.000 Aktien reichen heute aus, den Kurs nachhaltig um 50 ct. zu drücken. Eine Gegenreaktion findet erst bei 120,60? statt.

Das ist nach meinem Verständnis kein gutes Zeichen.


Den Optimisten wird es nicht gefallen. Es schadet aber nicht diesen Umstand zur Kenntnis zu nehmen. Für Europhie gibt es heute beim Börsenkurs keinen Anlass  

Seite: 1 | ... | 2804 | 2805 |
| 2807 | 2808 | ... | 2963   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750