Wayland Group - Potentielles Übernahmeziel

Seite 23 von 27
neuester Beitrag: 15.02.21 16:43
eröffnet am: 14.01.19 11:40 von: WiFi Anzahl Beiträge: 669
neuester Beitrag: 15.02.21 16:43 von: AktienBaby Leser gesamt: 191397
davon Heute: 97
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 | ... | 27   

08.10.19 16:40

87 Postings, 749 Tage snowfruitHandel

funktioniert immer noch nicht.  

11.10.19 16:48

7863 Postings, 3551 Tage ixurtDemecan, Kapital für Cannabis-Anbau in Deutschland

""".... .... ....
Unter staatlicher Aufsicht soll nun bald auch Nachschub aus Deutschland kommen.

Über vier Jahre sollen zehn Tonnen Cannabis hierzulande angebaut werden.

Demecan darf knapp ein Viertel davon produzieren und will mit der internationalen Konkurrenz mithalten.

Und wird jetzt von Investoren gestützt.

Sieben Millionen Euro hat das Start-up in einer Finanzierungsrunde erhalten.

... ... ..."""

https://gruender.wiwo.de/...pital-fuer-cannabis-anbau-in-deutschland/  

11.10.19 17:48

1821 Postings, 3796 Tage cordieAm Ende des Jahres wird die Aktie als

wertloser Müll aus eurem Depot gebucht. Des weiteren wird es nicht eure Verlusttöpfe
füllen da es nicht mit Verlust verkauft wurde. Also doppelter Verlust.  

11.10.19 18:21

88 Postings, 3037 Tage ZitherholzIch bin bei Dir....

dass das ganze Schrott ist und wir lange gequält werden (habe für solche "Aktien" auch eine eigene Schrott-Watchlist) gönn mir jedoch bitte das Erlebnis, wenn es eintrifft - und auch das Wunder- wenn nicht!  

15.10.19 22:32

7863 Postings, 3551 Tage ixurtDemecans Finanzierung erfolgreich

""" Die medizinische Cannabisindustrie in Deutschland wächst mit jedem Quartal. Das Gewinnpotenzial für die aufstrebende medizinische Cannabisindustrie des Landes ist beträchtlich, wenn man bedenkt, dass Deutschland die größte Volkswirtschaft Europas beheimatet und mehr als doppelt so viele Menschen wie Kalifornien hat.

Aus offensichtlichen Gründen ist Deutschland ein sehr beliebtes Ziel für Cannabisexporte aus anderen Ländern, einschließlich Exporte aus Kanada, Australien, Kolumbien, Portugal und Uruguay.

Nur ein deutsches Unternehmen hat die Erlaubnis, medizinisches Cannabis im Inland anzubauen. Diese Firma ist Demecan. Das Berliner Startup hat kürzlich eine Finanzierungsrunde der Serie A abgeschlossen, in deren Rahmen es 7 Millionen Euro gesammelt hat, um seine Fähigkeit zur Herstellung von Großhandelshanf für den deutschen medizinischen Cannabismarkt zu erweitern.

Es wird erwartet, dass Demecan die Finanzierung nutzen wird, um den Anbau mit einem geschätzten Output von mindestens 2.400 Kilogramm getrockneter Cannabisblume im Laufe der nächsten vier Jahre zu steigern. """übersetzt analog folgendem Link:
https://internationalcbc.com/...-germanys-domestic-cannabis-industry/  

15.10.19 23:08

2869 Postings, 4076 Tage mc.cashwann gehts hier weiter

was passiert mit unseren Aktien
 

21.10.19 14:46

18 Postings, 499 Tage fbo|229217159Wayland Group Corporation (WKN: A2PAPZ

Habe Strafantrag bei der kripo geselltö die börsenaufsicht und bafin wurde auch eingeschaltet.

sollte jeder machen der nicht mehr an den weinachtsmann glaubt

 

21.10.19 20:08

88 Postings, 3037 Tage ZitherholzMache ich auch, aber....

..ich warte noch den Nikolaustag ab, wer weiss, welche Überraschung der im Sack hat (vielleicht auch nur einen Knüppel, dann gibt's was auf die Nüsse)  

21.10.19 20:18

7863 Postings, 3551 Tage ixurtfbo2292.. , so, so, hast dich heute extra bei

Ariva ganz neu registrieren lassen nur um uns dass mitzuteilen?

boaah wie fürsorglich...  was meinst?  Wer an den Weinachtsmann glaubt... ...  

22.10.19 10:09

246 Postings, 658 Tage BörsenskorpionWayland

startet doch jetzt wieder ordentlich durch...
Wir sind immerhin schon ein paar Cents vom ATL entfernt.
(Bitte entschuldigt meinen Galgenhumor)  

23.10.19 14:03

1821 Postings, 3796 Tage cordieSchon gesehen

Es gibt keine Website mehr
Die Adresse,  845 Harrington Ct., Unit 3, Burlington, Ontario, L7N 3P3, Canada ist auch nicht mehr.
Dort gibt es keine Wayland mehr. Hat ein Student vor Ort recherchiert.
 

24.10.19 22:43
1

7863 Postings, 3551 Tage ixurtSitz verlegt nach Ebersbach (Amtsgericht Dresden)

25.10.19 13:26

827 Postings, 1861 Tage M.Sc.@ixurt

Darf man dann vermuten, dass der DEMECAN-Anteil von 50% tatsächlich existiert, der wurde in anderen Foren nämlich auch schon angezweifelt. Hier scheint nur die Option unter gewissen Voraussetzungen sicher...  

26.10.19 00:28

7863 Postings, 3551 Tage ixurtM.Sc.:

ich geh zumindest davon aus...

denn soweit mir bekannt, ist Demecan doch auch heute schon als Importeur und Großhändler tätig und bezieht seine Blüten für den Apothekenvertrieb aus Kanada oder irre ich mich da?
Die in den nächsten vier Jahren anvisierten 2.400 Kg getrocknete Cannabisblüten kämen m.E. noch zusätzlich hinzu.
Und hier wiederum frage ich mich,
warum sonst zieht Weyland ausgerechnet in die Nähe der zukünftigen  Cannabis-Betriebsstätten von Demecan, wenn sie nichts mehr miteinander zu tun haben sollten?

Klar... anzweifeln oder behaupten kann man alles... ...

Apropo Wayland-website:
https://www.waylandgroup.com/
 

26.10.19 01:01

7863 Postings, 3551 Tage ixurtNachtrag

Wenn ich die Mitteilung aus dem Frühjahr richtig interpretiere, gehört die Produktionsstätte Elbersbach bei Dresden sogar Wayland und nicht DEMECAN.
siehe link:
https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...is-production.html  

30.10.19 23:04

88 Postings, 3037 Tage ZitherholzBen, wo bist Du, der Briefträger hat Post für Dich

31.10.19 21:34

3604 Postings, 2620 Tage centsucherDie beste Reisezeit für die Karibik!

31.10.19 22:22

88 Postings, 3037 Tage ZitherholzWenn wir das Trauerspiel schon tatenlos.....

.... miterleben müssen, können wir ja  in der Zwischenzeit (bis Weihnachten?)   über den Aufenthaltsort von Ben spekulieren: Also Ich denke, er ist irgendwo in den Rocky Mountains  

01.11.19 08:16
3

1109 Postings, 5046 Tage WiFiUpdate

Wayland Group Corporation: Wayland berichtet über den aktuellen Stand der Transaktion, der Konstruktionsarbeiten und den betrieblichen Fortschritt DGAP-News: Wayland Group Corporation / Schlagwort(e): Unternehmensrestrukturierung Wayland
 

07.11.19 10:08

208 Postings, 4447 Tage Rocky11Hai WiFi

Also ich beurteile den Report erst einmal positiv, gut ist das überhaupt noch Umsatz gemacht wird.
Es ist nicht einfach bei der Automatisierung die Kosten zu Deckel.

Hier passiert es schnell das aus 4 Millionen 7 werden,  und das, wenn  ich es richtig gelesen habe hier auch passiert .
Danke das du es hier gepostet hast.  

08.11.19 14:18

18 Postings, 499 Tage fbo|229217159Handelsregister auszug

https://www.northdata.de/...,+Ebersbach/Amtsgericht+Dresden+HRB+39351

die mariplant mit sitz in ebersbach das firmengelände gehöhrt einen investor laut auskunft gemeindebürgermeister.

wayland ist nur Mieter träumt weiter...

 

 

08.11.19 15:42

7863 Postings, 3551 Tage ixurtfbo229... Und... was willst du uns damit sagen?

Kommt da noch mehr von dir?  

08.11.19 16:00

18 Postings, 499 Tage fbo|229217159Wayland

In Kanada ermittelt die Börsenaufsicht gegen Wayland und C can Kanada. wegen anleger betrug.

Habe die Börsenaufsicht in Frankfurt eingeschaltet. das geld können wir abschreiben.

die verbindungen von Wayland gehen zu uns nach deutschland. schau auf den link.

 

 

 

08.11.19 16:26

18 Postings, 499 Tage fbo|229217159wayland

Was macht es einen Sinn ich verkaufe 49.9 % meiner Firma an Cryptologic Corp., da bekomme ich doch Geld dafür! Gleichzeitig bekomme ich für 7 mil. einen Kredit für was? Ich habe doch 49,9 % nicht verschenkt. Ohne die Geldgeber zu verständigen ohne Abstimmung der investoren   Das Gleiche wurde über eine andere Firma (ICC Glaube ich)auch geschrieben.  Die berichte Stimmen die meisten Nicht. da wird in Frankfurt ermittelt durch die Börsenaufsicht. Deswegen auch die Kursausschläge im Zweistelligen Bereich. ayland.

 

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25 | 26 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln