finanzen.net

Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 250
neuester Beitrag: 11.08.20 09:31
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 6244
neuester Beitrag: 11.08.20 09:31 von: M-o-D Leser gesamt: 968088
davon Heute: 539
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
248 | 249 | 250 | 250   

08.12.16 20:02
21

1834 Postings, 1737 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
248 | 249 | 250 | 250   
6218 Postings ausgeblendet.

08.08.20 13:50

4000 Postings, 2304 Tage Guru51der user s.


" heute habe ich     e r n e u t    1,5 st. mit penner telefoniert. "
wie oft hat der denn mit penner schon längere telefonate geführt.  ??

und das mit dritt- oder viertklassigen themen.

ich überlege mir am wochenende ernsthaft, den vorstand oder den ar-vorsitzenden
nächste woche anzurufen.
ich werde dann den vorschlag unterbreiten, herrn penner zukünftig auf 450 euro-basis zu beschäftigen.
dann ist der immer noch ziemlich überbezahlt.

frage an den user s.   " hast du penner überhaupt um erlaubnis gefagt seinen namen nennen zu dürfen ??  

08.08.20 14:39

234 Postings, 2804 Tage taterKurs

Hoffe für uns es geht mal über die 3 € und hält,
gewartet haben hier schon einige lange genug.
Geduld zahlts sich hoffentlich mal aus. :)
 

08.08.20 14:41
1

14 Postings, 313 Tage SlinGuru

Das letzte mal habe ich ca. vor einem Jahr eineinhalb Stunde mit Herrn Penner telefoniert, nach Antragstellung USA. Dies hatte ich auch in meinem Posting vom 18.07 geschrieben, falls die Frage suggerieren soll, dass ich mir sowas ausdenke. Davor hatte ich das letzte mal nach dem ONO-Ausstieg mit Herrn Penner lange telefoniert und wiederum davor beim Desmatoplase-Versagen. Ich hoffe, ich muss keine Daten nachreichen. Also was ist das Problem? Ich rufe ihn selten an und telefoniere dann etwas länger. Ebenso schreibe ich hier seltener (was vermutlich den Eindruck erweckt hat, das ich neu bin) aber dann mehr. Natürlich habe ich das mit Herrn Penner geklärt! Ist jedesmal der Beginn unseres Gesprächs. Aber wenn hier ein Post so spöttisch kommentiert wird, dann lese ich einfach nur noch still mit und verzichte darauf Infos zu teilen.

Beste Grüße und uns allen viel Erfolg

Slin  

08.08.20 15:11

1667 Postings, 2316 Tage mehrdiegernpreis anerem

eine durchstechflasche anerem kostet 2218 yen = 17,765 euro.
jetzt fehlt mir die ahnung, wieviel für eine narkose in der aa benötigt wird.

mundipharma gibt dazu an: (mit google-übersetzer)

- Einleitung -

Normalerweise wird bei Erwachsenen die kontinuierliche Infusion von Remimazolam mit einer Geschwindigkeit von 12 mg / kg / h fortgesetzt, bis der Patient das Bewusstsein verliert, während er den Allgemeinzustand des Patienten beobachtet. Die Dosisleistung sollte entsprechend dem Alter und dem Zustand des Patienten angemessen reduziert werden.

- Wartung -

Im Allgemeinen wird bei Erwachsenen eine kontinuierliche intravenöse Infusion von Remimasazolam mit einer Rate von 1 mg / kg / Stunde begonnen, und die Verabreichungsrate wird unter Beobachtung des Allgemeinzustands des Patienten angemessen angepasst, so dass eine angemessene Anästhesietiefe aufrechterhalten werden kann.



vielleicht kann mit diesen daten jemand (HFreezer :) ) ausrechnen, was eine behandlung kostet...

schönes we

quelle mundi pharma
veröffentlichkeitsdatum 07.08.2020  

08.08.20 16:18

2803 Postings, 2870 Tage schattenquelleIch habe mal

1 1/2 Stunden mit der ersten Liebe mit maximalen Herzklopfen und der Hoffnung dieses Gespräch niemals beenden zu müssen, telefoniert.

Deine angesprochen Themen kann man durchaus in 10min abarbeiten. Ich komme zu dem Schluss, werter Mitforist:

Entweder Du bindest dem Forum einen Bären auf, oder Du bist tatsächlich verliebt 😍

Sonnige Grüße:-)  

08.08.20 16:25

14 Postings, 313 Tage SlinOK, ein letzter Post:

Natürlich haben wir noch viel mehr beredet, ich wesentlichen Infos zusammengefasst. Die Ausführungen und Erläuterung gingen natürlich weiter. Aber ist mir  auch zu anstrengend mit euch das zu disktuerien. Dachte eher die Gespräche über mein Post würden in andere Richtungen laufen als die Redezeit, -frequenz und meine Ehrlichkeit. Ist aber auch egal. Wie gesagt, ziehe mich jetzt wieder zurück.

Tschau

Slin    

08.08.20 18:32
4

15 Postings, 28 Tage Paradox19891.5h Gespräch

@Slin... Ich befürworte deinen Beitrag.
Ich finde es gut wenn einer mal seine Gespräche erläutert und offenlegt. Ist ja auch für die Allgemeinheit.
Kann nicht verstehen was die anderen für ein Problem haben.  

08.08.20 18:50

988 Postings, 1728 Tage MinusrenditeIst das jetzt Sartyre?

08.08.20 19:22

2014 Postings, 1660 Tage HFreezerWas mich


wundert guys und Kumpel GURU, dass die Mitteilung erster Umsätze in Japan ein nachhaltigere Reaktion auf den Aktienkurs auslöst als die Zulassungsmitteilung USA  oder China...........

Strange!!!

Müssen wir noch diskutieren............aber nicht jetzt...........36 Grad.............


 

08.08.20 22:08
2

103 Postings, 2798 Tage Monetenede@slin

Hey Slin, nicht so schnell  aufgeben. In diesen Foren wird schon mal daneben gegriffen. Ich finde deine Infos gut, weil sie sachlich rüberkommen, Fakten statt Spekulation u. Träumerei. Ich hatte vor einigen Tagen auch wieder email-Kontakt mit Herrn Penner. Auch ich habe Fragen zur Informationspolitik des Unternehmens und zu den Lizenznehmern gestellt. Diese Fragen sind keineswegs 4klassig. Leider hatte ich auch konkretere Antworten erwartet aber letztendlich auch zugestanden, dass auch Paion nur Fakten und offizielle Verlautbarungen seiner Partner weitergeben kann. Aus meiner Sicht wäre auch interessant, ob es in den Lizenzverträgen feste Fristen für die Weiterentwicklung gibt. Leider muss ich gestehen, dass ich nicht die Chance genutzt habe, entsprechende Fragen anl. der letzten Hauptversammlung zu stellen. Da war, wie wir ja alle wissen, nur Sam aktiv. Also, ich würde mich freuen, wenn du weiterhin mit Fakten hier dabei bist.  

08.08.20 23:04
1

229 Postings, 2867 Tage Lichtblick1@Slin

Danke auch von meiner Seite!  

09.08.20 05:22

74 Postings, 1114 Tage AlexanSlin

Auch von mir ein Dankeschön. Weiter so, wir sind auf dem richtigen Weg!  

09.08.20 05:43

63 Postings, 3 Tage AllistiaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 09.08.20 19:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Spam

 

 

09.08.20 10:18

2557 Postings, 3669 Tage nuujWarum #6211

es kann jeder hier im Forum schreiben, solange er sich an die Forumsregeln hält.
Man kann natürlich auch anderer Meinung sein.
Der Bericht von Slin kommt mir überheblich rüber. Wie wichtig ist die Zeitangabe? Ich kann auch eine halbe Stunde in der Warteschleife sein!!!
TIAA hatte ich schon vor geraumer Zeit hier erwähnt. Das ist bzw. war die Standartausrede von Herrn Penner wegen des Kurses. YV ist nun ein zusätzlicher Grund. YV wäre ungeschickt, wenn sie verkaufen würden. Sie können natürlich ein Saystem haben das besagt, bei 10% + wird verkauft. Das ist alles immer vermutlich.
Wieso sind die Großen raus. Da ist z.B. noch Cosmo mit fast 10% ?
Dass Paion nur das Offizielle berichtet ist ihnen vorgegeben.,
Kanada wird irgenwann verurteilt???? Herr Penner wird da nichts sagen, weil im Fluss. Er wird wissen, wie die Abläufe sind und über den Stand informiert sein. Wenn dem nicht so ist, dann ist er Fehl am Platze; was ich aber nicht glaube.
Die Zahl der Angestellten bei der Vertriebsfirma ist deren Sache. Paion bekommt Lizenzgebühren. Das sollte man den Amis übelassen.
EU hat der CEO sich geäußert. Das ist alles noch im Fluss.
Insgesamt eine gewisse Quantität, keine Qualität. Beendet wird es auch in einer gewissen Art der Vulgärsprache.
Das ist meine Meinung dazu. Dann den Ärmlichen geben, weil er nicht mehr im Forum schreibt, finde ich, ist schwach.  

09.08.20 11:00

4000 Postings, 2304 Tage Guru51nuuj


ein anhäufung an allgemeinplätzen.
da geht vieles durcheinander.
aussagen, meinungen, einschätzugen, fakten   ??
keine einzige ausage, die man penner zuordnen könnte.
der ( fast ) gleiche beitrag könnte geschrieben sein ohne penner zu erwähnen.
die passage    " ( kinder, tiere o. ä. ) "   stößt doch einfach nur ab.

einen sonnigen sonntag. komm heute gut über die runden.



 

09.08.20 12:27
2

103 Postings, 2798 Tage MonetenedeGuru

Abstoßend finde ich,  wenn man Menschen nicht mit entsprechender Achtung begegnet. Wenn man z.B in öffentlichen Foren immer wieder über „den Penner“ herzieht usw. Da ist es doch um Klassen besser, einfach mal zum Telefon zu greifen. Die Formulierung v. SLIN zu den Optionen Pädiatrie u. Tiermedizin mag etwas unglücklich sein, aber von der Sache her durchaus ein relevantes Thema.  

09.08.20 13:34
2

229 Postings, 2867 Tage Lichtblick1Nuuj, Guru....ihr erinnert

mich an meine Freundin. Sie regt sich auch immer so grundlos auf🤭 Ich denke Slin meint es gut, ich bin jedenfalls dankbar für jede ernstgemeinte, wichtige Info. Ich drück uns die Daumen für die kommende Woche.  

09.08.20 13:55

2557 Postings, 3669 Tage nuujLichtblick

kann es mir nicht verkneifen. Frauen haben immer einen Grund. Meist Ratio gegen Gefühl.Da muss man mal suchen.
Bitte weiter Daumen drücken.  

09.08.20 22:54

1667 Postings, 2316 Tage mehrdiegernes geht schlag

auf schlag

letzter aufruf vom aktionär.....

ihr seid damit nicht gemeint.... geniesst doch einfach jetzt mal die story (geht natürlich nur , wenn ihr investiert seid :) )  

10.08.20 12:42

2557 Postings, 3669 Tage nuujAktie

hält sich ganz gut. Am Mittwoch kann man vielleicht in den Zahlen und dem Ausblick weitere Informationen finden. So, Stand der Dinge; mit was kann man wann rechnen?; wie sieht der Businessplan der Vermarktung aus ?; etc. etc.

Es könnte demnächst auch so laufen: Auszug aus einem Artikel der Zeitschrift Märkte & Zertifikate, 8/2020:
"Letztendlich ist die Biotechnologiebranche eine At Durchlauferhitzer für den Pharmasektor. Weil biotechnologische Produkte relativ neu und risikoreich in der Entwicklung sind, halten sich Pharmafirmen in deren Erforschung oft zurück. Stattdessen kaufen sie, wenn sich ein potentiell gutes Biotech-Medikament abzeichnet, gleich das ganze Unternehmen". Das ist was für KalleZ!  

10.08.20 14:12

1252 Postings, 1286 Tage KalleZDanke nuuj

der Preis ist aber mittlerweille wieder etwas gestiegen ..... ;-).
Zur Zeit noch ein echtes Schnäppchen.
Wie lange laufen die einzelnen Lizenzen ?  Weisst Du das evt. ? Oder Jo ?
Egal wie - einfach laufen lassen und den Erfolg von Remi geniessen ...
 

10.08.20 15:31
1

1667 Postings, 2316 Tage mehrdiegernpatente


oder lizenzen

letzte spalte geschätzter markteintritt, vorletzte zahl patente (laufzeit)

aus first berlin


Remimazolam PS EU ?110.5M 15,144K ?14 ?208.6M 25% ?69.9M 60% 15% 12 1 Year
Remimazolam PS US ?119.0M 20,000K ?20 ?400.0M 40% ?206.0M 20% 15% 11 1 Year
Remimazolam PS CAN ?5.9M 1,056K ?20 ?21.1M 50% ?13.6M 18% 15% 10 2 Years
Remimazolam GA EU ?181.6M 15,144K ?40 ?605.8M 20% ?162.3M 60% 15% 11 2 Years
Remimazolam GA US ?71.8M 23,925K ?40 ?957.0M 20% ?246.5M 20% 15% 8 4 Years
Remimazolam GA JAP ?93.3M 10,000K ?40 ?400.0M 25% ?134.0M 18% 12% 13 -
Remimazolam GA CHN ?15.8M 51,000K ?28 ?1,405.0M 10% ?188.2M 10% 15% 15 4 Years
Remimazolam PS CHN ?15.0M 33,260K ?10 ?346.5M 10% ?46.4M 10% 15% 15 1 Year
Remimazolam GA KOR ?7.6M 3,750K ?28 ?103.3M 25% ?34.6M 10% 15% 15 1 Year
Remimazolam GA CIS/MENA/TUR ?48.2M 55,247K ?28 ?1,566.6M 10% ?209.9M 12% 15% 15 2 Years
Remimazolam ICU US ?16.1M 1,561K ?250 ?390.2M 25% ?125.6M 20% 15% 7 5 Years
Remimazolam ICU EU ?66.5M 2,439K ?167 ?406.5M 25% ?136.8M 60% 15% 8 4 Years
Remimazolam ICU Japan ?4.3M 606K ?167 ?101.0M 25% ?33.8M 18% 15% 9 5 Years  

10.08.20 15:51

3323 Postings, 3990 Tage JoeUpKalle

die Laufzeit von Lizenzverträgen ist in der Regel an die Marktexklusivität/Patentlaufzeit geknüpft.
-----------
Das Erleben von Krisen kann den Menschen widerstandsfähiger machen«
(Leonie Ascone Michelis)

10.08.20 16:10

1252 Postings, 1286 Tage KalleZJoe,

dann gehen wir mal davon aus das es bei Paion so auch so ist.
Die EU Vermarktung wird der Lösung wieder näher kommen !
Die Meldung von Japan kam kurz vor einer möglichen SKS.
Und bei 2,40 war noch ein KO Schein platt.
Das nenn ich Timing.
Die Kavallerie darf niemals zu früh kommen ...
Dank Dir.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
248 | 249 | 250 | 250   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, derTurm, elbarado, ROI100, sam 55, wamu wolle

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Airbus SE (ex EADS)938914