finanzen.net

Krimineller Insiderhandel über Ratingagenturen ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.09.11 11:30
eröffnet am: 20.09.11 17:51 von: Gilbertus Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 22.09.11 11:30 von: Gilbertus Leser gesamt: 6510
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.09.11 17:51

3140 Postings, 6606 Tage GilbertusKrimineller Insiderhandel über Ratingagenturen ?

Wer durch Insiderwissen Geld an der Börse verdient, ist im juristischen Sinne ein Dieb & Betrüger gegenüber allen anderen Börsenteilnehmern.

2011 z.B. schon gab es Fakten, dass u.a. Baisse-Positionen auf die insolvierten Fluggesellschaften vor dem Ereignis eingegangen wurden.
Insgesamt haben Spekulanten mit Insiderwissen
2011 wohl ein mehrfaches "erstohlen", als allein der materielle Schaden des Anschlages war.
Es wurden darum strafrechtliche Untersuchungen eingeleitet, bis Heute habe ich von einem
Resultat, strafrechtliche Verurteilungen, selber nichts vernommen. Wer weiss da mehr ?

2011 wird Italien von Ratingagentur heruntergestuft, wieder sickerten Insiderwissen durch,
wohl auch kein "Zufall", sodass wieder eine Untersuchung im Gange ist.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...g-verdient-haben/4628226.html

Es wird Zeit dass sich Europa emanzipiert und selber  mind. z w e i   voneinander unabhängige
Ratingagenturen auf die Beine stellt.




-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

21.09.11 19:39

3140 Postings, 6606 Tage GilbertusInsiderhandel 9/11 .... ungelöst

 

 

http://www.heinrichplatz.tv/?p=1343

 

Ein Video "explosive Beweise";

http://www.heinrichplatz.tv/?p=1338

 

Charlie Sheen's Video;

http://www.heinrichplatz.tv/?p=1338

 

 

.

 

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

21.09.11 19:42

57182 Postings, 3645 Tage meingottOch ne, gibts auch was neues?

-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

22.09.11 11:30

3140 Postings, 6606 Tage GilbertusInsiderhandel oder Ratingagenturen

 sind wie das Ruder eines Botes, es betimmt wohin die Reise geht.

interessantes;

http://www.larsschall.com/2011/09/07/insiderhandel-911-ungelost/

.

 

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
SAP SE716460
BASFBASF11
TUITUAG00
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400