Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 379 von 380
neuester Beitrag: 01.07.22 17:11
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 9485
neuester Beitrag: 01.07.22 17:11 von: Highländer49 Leser gesamt: 1899344
davon Heute: 806
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 376 | 377 | 378 |
| 380  

12.02.21 19:10

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Ich schätze mal das die Aston Martin Aktie nächste

Woche die 22,60? testet meine Meinung
Der Chart ist abwärts gerichtet  

12.02.21 19:12

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Auch das wird an Aston Martin nicht spurlos

Vorbei ziehen !

Leere Supermarktregale und Produktionsstopps bei den Autobauern?
Dass die Pandemie noch nicht überwunden ist und womöglich auch die Aktienmärkte in Zukunft noch beschäftigen könnte, zeigt die Warnung zweier Wirtschaftsverbände vor leeren Supermarktregalen und Produktionsstopps bei den Autobauern wegen geplanter Grenzschließungen. Ab Sonntag sollen in Deutschland wegen der Virusvarianten neue Einreiseregeln aus Tschechien sowie aus dem österreichischen Bundesland Tirol gelten. So gibt es neben Grenzkontrollen unter anderem ein Beförderungsverbot (Zugverkehr wird eingestellt). Wer selbst aus Tirol oder Tschechien einreist, muss in der Regel einen negativen Corona-Test vorweisen  

13.02.21 21:54

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Daimler beliefert doch auch Aston Martin

USA: Daimler ruft 1,29 Mio Autos wegen möglichem Software-Problem zurück / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

19.02.21 16:56

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Nächstes Ziel 38 Tage Linie, aktuell bei 21,83?

Glaube die Aston Martin Aktien ist im Korrektur Modus, der Chart Sieht danach aus.
 

19.02.21 17:01

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Zu wenige Käufer, was zwangsläufig zu einer

Konsolidierung führen wird, meine Meinung.
Der Kurs ist einfach überhitzt,  glaube es braucht erst einen richtigen Fetten rücksetzer bevor die Aktie wieder Potenzial nach oben hat.
Ein offenes GAP ist glaube ich auch noch da.
 

19.02.21 17:59

28 Postings, 671 Tage DarknightlerWer zu spät kommt...

So ist das wenn man hinterherrennt, man findet immer wieder eine Ausrede nicht zu kaufen.
Im Chart sieht man eine Art Rechteck/ Trendkanal (4h) die normalerweise in Trendrichtung verlassen wird.  

19.02.21 18:16

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Darknightler: Lustig solche Typen wird du die

meinen zu wissen was die anderen so an Aktien haben, haha

Aber Egal,  bis jetzt hat die Aston Martin Aktie immer wieder die 38 Tage Linie getestet.
Ist auch schon überfällig,  vielleicht kommt der der Test schon am Montag.
Meine Meinung, ohne vorherige korektur wird die Aktie nicht weiter steigen.

 

19.02.21 18:21

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Das unter Bollinger Band ist bei 20,10? spätesten

Diese 20,10? solte halten.
Meine Meinung,  abwärts Potenzial überwiegt.
 

19.02.21 19:12

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Kurse unter 22? noch vor den

Quartalszahlen die am 25.02  kommen, meine Meinung

 

02.03.21 19:17

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007Eigentlich habe ich gedacht das Aston Martin schon

Vor den Zahlen unter 22? fällt.
Glaube das Aston Martin noch viel tiefer fallen wird,  meine Meinung.
Bis Aston Martin mal ein E Auto bringt werden noch Jahre vergehen,  das dauert noch sehr lange und wird sich meiner Meinung nach negativ auf den Kurs auswirken,  außerdem braucht Aston Martin noch sehr viel Geld das sie sich höchst wahrscheinlich über Kapitalerhöhungen holen wird, meine Meinung.

 

11.03.21 18:20

1259 Postings, 834 Tage Mickymaus007DAS B: derzeit ein Plug-in-Hybrid-DBX 2024 !

Der soll 2024 erst fertig sein, hoffentlich ist bis dahin die Aston Martin Aktie nicht unter 10? gefallen.
Meine Meinung,  2024 kauft keiner mehr so eine veraltete Technik wie Hybrid,  die ist bis dahin veraltet, aber die Europäer halten daran fest damit sie ihre Grenzwerte einhalten können die von der Politik beschlossen wurde.
Europa ist zu langsam und wird was die E Autos angeht verlieren.
China ist die Zukunft von E Autos - E Busen  usw das wird Europa nie mehr aufholen können.
Und Aston Martin wird irgendwann kommplet verschwinden, diese Autos braucht in Zukunft  kein Mensch mehr, meine Meinung.



 

11.03.21 18:35

380 Postings, 2373 Tage damibrauchen

die autos braucht heute schon kein mensch und hat die hat auch noch kein mensch gebraucht ... trotzdem verkaufen sich statussymbole ... wenn du eine aktie suchst die individuelle fortbewegung für die massen ermöglicht dann bist du bei vw, geely, toyota etc besser ausgehoben ... mMn wird bei aston martin status, prestige und luxus verkauft ... ich habs schonmal geschrieben - der größte schwachpunkt ist aktuell die technik im innenraum - hier hoffe ich auf die neuesten bauteile aus dem daimler sortiment (nicht mehr die technik von der vorgänger modellreihe) ... die antriebstechnik wird sich, wie bei der regulären autoindustrie, auch bei den supercars und luxuskarossen wandeln ...  

21.10.21 14:14

1465 Postings, 841 Tage skywatcheraston007 Post #4108

am 28.8. habe ich geschrieben, das ich für 2021 einen Kurs von 25 - 30 GBP erwarte, der damalige Kurs war bei 1141 !!! und war gerade von 1556  (11.8.)  zurückgefallen und erreichte am 3.2. 2288GBP, sorry das ich nicht die gesamte Marktentwicklung vorausgesehen habe. Aber für so schlecht halte ich das nicht.  

30.11.21 17:39

8 Postings, 379 Tage Hitchslap100Video.

https://edge.media-server.com/mmc/p/6yj6z6ns

9?20?
Walhalla und besiegen. Mercedes hat dafür keine Elektroantriebe, Aston Martin wird sie entwickeln.
?Wir müssen die Technologie besitzen?

Ich denke, jetzt hat Stroll die Nebula-Vereinbarung zerrissen, wir können die Designs für Valhalla oder Vanquish nicht verwenden und müssen viel Geld ausgeben, um unsere eigenen Systeme zu entwerfen.
So viel dazu, dass wir Mercedes 20% des Unternehmens für ihre Technologie geben!

28?00?
Wir verwenden kein Merceds-Infotainment, wir werden Alexa verwenden und es Aston nennen. Teuer. Amazon Charging verlangt dafür Geld.?

40;30
Ken CFO ?Hoffentlich beginnen wir, die Verschuldung zu senken, aber das ist eher eine Frage für morgen als für heute. Natürlich würde ich gerne die Refinanzierung der teuersten unserer Schulden neu verhandeln, nur hat sie Merkmale, die dies bis später im Jahr 2023 erschweren.?  

30.11.21 23:33

8 Postings, 379 Tage Hitchslap100Dami...

Grüße Dami, ich mag deinen Stil. Ich habe deine Beiträge hier gelesen und liebe deine Hausaufgaben.
Wir sind aus dem gleichen Grund hier, um unsere Investitionen zu schützen.
Alles Gute!  

02.12.21 09:07

8 Postings, 379 Tage Hitchslap100CFO

CFO tritt zurück  

02.12.21 09:16

380 Postings, 2373 Tage damicfo

ach du elend. na da kann man dann nur hoffen dass das wirklich private gründe sind und nichts anderes ...  

02.12.21 13:13
Charmant.
Das passiert, wenn Sie zensieren.  

13.12.21 18:30

15 Postings, 361 Tage L.StrollHitchslap

Ich wurde auch aus der anderen AML-Chatgruppe ausgeschlossen, weil ich eine Frage stellte.
Was versuchen sie zu verbergen?  

14.12.21 14:12

15 Postings, 361 Tage L.Strollstrike at AML.L

search aston martin pension strike action

 

14.12.21 15:07

15 Postings, 361 Tage L.StrollAMLong

AMLong fügt immer wieder Aktien hinzu?
Er ist entweder ein Lügner oder ein Idiot.  

14.12.21 15:37

15 Postings, 361 Tage L.StrollAMLong

Ich denke AMLong, EG68 and Rex65 sind dieselbe Person und zensieren negative Ansichten, um auf sich selbst aufzupassen.
Warum sollte der SP durch Streiks steigen?  

14.12.21 17:19

278 Postings, 572 Tage Aston007L.Stroll = c2645sg

c2645= Hitschslap 100
Warum soviele Acount?  

14.12.21 17:49

15 Postings, 361 Tage L.StrollAston007

Ich denke, wir können Aston007 zu dieser Liste oben hinzufügen.
Ich hoffe wirklich, dass er drei Mal mehr als £12 aufgeladen hat.
Ein Narr und sein Geld sind leicht zu trennen.  

Seite: 1 | ... | 376 | 377 | 378 |
| 380  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln