Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4582 von 4732
neuester Beitrag: 20.06.21 00:56
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 118284
neuester Beitrag: 20.06.21 00:56 von: C9nX Leser gesamt: 18987929
davon Heute: 1937
bewertet mit 180 Sternen

Seite: 1 | ... | 4580 | 4581 |
| 4583 | 4584 | ... | 4732   

17.05.21 20:34

681 Postings, 4287 Tage virus moschinoDer alte Bill

Hats vor 2 Monaten gesagt. Auf dem ist immer verlass.
 

17.05.21 20:34

7482 Postings, 4717 Tage Motox1982oder

das ein bug in bitcoin core entdeckt wurde und mehr bitcoin im umlauf sind als gedacht.

DA wurde ich auch schwitzen.

aber das aktuelle drama ist kindergeburtstag :)  

17.05.21 20:35

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiBill ist ein Schwerenöter, der ...

... Frauen bedrängt hat. Auf den ist gar kein Verlass!  

17.05.21 20:37
3

7482 Postings, 4717 Tage Motox1982fakt

ist für mich, die die jetzt kaufen werden in einigen monat lachend auf den heutigen tag zurück blicken.

langjähriger bärenmarkt ist nicht in sicht.  

17.05.21 20:47
4

2217 Postings, 493 Tage Harald aus Stuttga.Stromverbrauch

Und bitcoin... Alles nur lächerlich.

Youtube, Netflix, Amazon TV, Disney TV.. Etc..

Der ganze streaming Müll verbraucht weitaus mehr als bitcoin....

Ich würde Netflix verbieten erstmal.

Und YouTube... Und instagram und Facebook und diesen ganzen Müll.

Alles stromfresser die zur verdummung der Menschheit beitragen.

Youporn aber bitte nicht.. Das ist glaub die no. 1 unter den Stromfressern :)))

Harald  

17.05.21 20:48
1

328 Postings, 582 Tage EdibleDanke für die Erinnerungen

Das erinnert mich alles irgendwie an den Wirecard Thread. Als es bergab gibt, wurde auch die Meute mit solchen Nachrichten eingeschwören. Klar ist BTC nicht Wirecard. Aber die Mechanismen sind in den Foren stets die gleichen.  

17.05.21 20:49
4
Der Co2 unhold...

Fliegt mit dem privatjet in der Welt rum

Einer der größten Co2 Sünder auf unserem Planeten.

Harald  

17.05.21 20:53
1

7482 Postings, 4717 Tage Motox1982Edible

Wirecard war Betrug :)

Bitcoin ist 24h am Tag zu jeder Sekunde frei einsehbar und die Rechenleistung kann +- geschätzt werden.

Also bevor bei Bitcoin irgendwelche Betrügereien stattfinden haben Betrügereien bei jeden beliebigen anderen Aktienunternehmen stattgefunden.

Bitcoin ist exakt das Gegenteil, da immer zu jeder Zeit transparent.

Was sind das immer für komische Argumente wenn die Kurse nachgeben?

Muss ich nicht verstehen *gg*  

17.05.21 20:55

7482 Postings, 4717 Tage Motox1982als

ob Bitcoin irgend etwas schlechtes wäre dass der menschheit schadet.
 

17.05.21 20:58
2

329 Postings, 162 Tage Flo1974Motox: BTC schadet der Menschheit?

Nicht der gesamten, definitiv nicht... aber offenbar einigen wenigen, vereinzelten Menschen... und Banken ... und Machtgefügen ... da werden wohl ein paar Menschen grade nervös. Bin gespannt, wie nervös sie werden, wenn BTC wieder durchstartet... ;)  

17.05.21 20:59

329 Postings, 162 Tage Flo1974Und mit welchen Meldungen

dann Jagt auf Kryptos gemacht wird...  

17.05.21 21:00

2643 Postings, 1412 Tage JackcointDominanz aller Krypto ist BTC noch bei 39%

Es geht Bergab  

17.05.21 21:05
1

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiLügner ...

 
Angehängte Grafik:
btc.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
btc.png

17.05.21 21:09
1

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiChris wird einfach ...

... nicht müde zu betonen, daß er den Bullmarket nicht für beendet sieht. Er war heute Nacht live auf Sendung, um mitzuerleben, daß der Weekly Close über dem EMA21 lag und betont nun, daß der Crypto Fear&Greed Index mittlerweile im absoluten Fear-Terrain verweilt und das in der Vergangenheit immer einen Wendepunkt darstellte. Bounce zwischen 41 und 42K möglich, ansonsten Bounce erst im Elon-Buy-Terrain bei 3x.xxx USD.


 

17.05.21 21:10

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiDie 44K sind wieder erobert ...

... Der K(r)ampf ist noch nicht beendet!
 

17.05.21 21:11
1

2368 Postings, 7816 Tage Vmaxtotaler Blödsinn

1. ein BTC Standard würde ebenso wie ein Goldstandard ein Geldmengenwachstum analog des Wirtschaftswachstums unmöglich machen und ist daher zum scheitern verurteilt
2. würde er Staat und Notenbanken sämtlicher Lenkungsmöglichkeiten berauben, eine Reaktion auf Krisen wie Corona wäre unmöglich

Denkbar wäre allenfalls eine Reservefunktion wie bei Gold aber davon sind wir noch Jahre entfernt  

17.05.21 21:13
1
Ganzen bitcoin hater... Echt süß...

Anstatt zu schimpfen... Sollten diese lieber mal bissle in btc investieren...anstatt ihr Fiat mit negativ zinsen auf der Bank verschimmeln zu lassen und rumzuheulen, wenn es wieder up geht :)

Harald  

17.05.21 21:15
2

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiHat ...

... WreckingBallElon jetzt die Abrissbirne angehalten und wir sehen eine deutliche Erholung oder schwingt die Abrissbirne weiter und wir sehen die 3x.xxx USD?

 
Angehängte Grafik:
wreckingballelon.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
wreckingballelon.jpg

17.05.21 21:21
1

661 Postings, 185 Tage mtsonline@roecki

war echt ein Krimi in der Nacht - war live dabei und nicht nur Chris war geflashed von dem move zum close :-D    

17.05.21 21:22
2

569 Postings, 1288 Tage Marty McFly 00Bitcoin


“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“

Nix abgeben heist die Devise
 

17.05.21 21:26
1

661 Postings, 185 Tage mtsonline@roecki

nix WB Elon, das war doch der Thomas :-D :-D  

17.05.21 21:26

2643 Postings, 1412 Tage JackcointKlar, erst Steigt Bitcoin um noch tiefer zu fallen

17.05.21 21:27

13816 Postings, 4554 Tage RoeckiDominance ...

... steigt weiter ...

 
Angehängte Grafik:
btc.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
btc.png

17.05.21 21:27
1

2643 Postings, 1412 Tage Jackcointin steigende Kurse zu verkaufen macht mehr Spass

17.05.21 21:31
5

84 Postings, 796 Tage Holger1976Jackcoint.....

Suche Dir anderes Forum.....DU NERVST FÜRCHTERLICH!!!!  

Seite: 1 | ... | 4580 | 4581 |
| 4583 | 4584 | ... | 4732   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln