OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 1 von 210
neuester Beitrag: 23.10.20 16:44
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 5249
neuester Beitrag: 23.10.20 16:44 von: Gost Leser gesamt: 1652859
davon Heute: 365
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
208 | 209 | 210 | 210   

02.08.09 11:30
16

2502 Postings, 4125 Tage FegefeuerOROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Orocobre Limited ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Brisbane, Australien. Der Hauptfokus liegt auf Explorationen in Argentinien, wo das Unternehmen Projekte in diversen Provinzen unterhält. Seit 2007 ist Orocobre Ltd. als Aktiengesellschaft an der australischen Börse gemeldet.

Hauptprojekt ist der Salar Olaroz in Argentinien. Der Salar Olaroz ist ein Salzsee in der Provinz Jujuy in Nordwest-Argentinien, nahe an der Grenze zu Chile. Erschlossen werden sollen vor allem Vorkommen an Lithium und Kalisalz (Pottasche). Für diesen Salzsee hat Orocobre bereits eine Scoping Studie fertiggestellt, die exzellente Ergebnisse aufwies. Momentan ist Orocobre damit beschäftigt, einen Bankenmachbarkeitsstudie für Olaroz anzufertigen, die bis Mitte 2010 fertiggestellt werden soll. Die Projekthighlights von Orocobre finden sich u.a. im jüngst erschienenen Quartalsbericht:

OLOROZ ? LITHIUM/POTASH

? Scoping study completed
? Potential to develop a long life operation with production of 15,000 tpa lithium
carbonate and 36,000 tpa potash.
? Excellent chemistry with attractive lithium and potassium grades, low magnesium:
lithium ratios and attractive sulphate levels.
? Conventional processing routes applicable with low technical risk.
? Capital costs estimated to be in the range of US$80m-US$100m.
? Low cash operating costs and strong operating margins indicated. An operation
would be competitive with current low cost brine producers.
? Company to undertake a Bankable Feasibility Study which is expected to cost
approximately US$2m and be completed in mid-2010.

-> Ergebnis der Scoping Studie für Olaroz:

Within the top 55m from surface, an inferred resource of 1.5 million tonnes of
lithium carbonate equivalent and 4.1 million tonnes of potash has been estimated
by independent consultants Geos Mining.

CORPORATE
? Completion of a placement to a strategic investor to raise A$2.6m and a 1 for 8 rights
issue to raise A$2.8m;
? Announced plans to spin-off its non-salar assets into a new ASX company.

Nach den letzten Angaben verfügt Orocobre über einen Cashbestand von $ 6,9 Mio AUS. Nachdem die Ergebnisse der Scoping Studie bekannt wurden, stieg ein institutioneller Investor bei Orocobre ein. Es handelt sich dabei um Lithium Investors LLC aus den USA. Dieser Lithium-Fonds hält aktuell ca. 11,5 % der Aktien an Orocobre. Durch die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit dem besagten Fonds ist die Finanzierung der Bankmachbarkeitsstudie gesichert. Die geschätzten Kapitalkosten auf dem Weg zur Lithiumförderung sind relativ gering. Infrastruktur vor Ort ist gegeben.

Orocobre Ltd verfügt außerdem noch über aussichtsreiche Kupfer-Gold-Projekte. Diese sollen noch in diesem Jahr aus dem Unternehmen ausgegliedert und in eine separate Firma überführt werden, so dass sich Orocobre in der Zukunft ausschließlich auf seine Lithium-Projekte konzentrieren wird. Die Alt-Aktionäre sollen an dem neuen Unternehmen beteiligt werden. Neben Olaroz verfügt Orocobre über weitere aussichtsreiche Projekte in Argentinien. Im Februar 2009 gründete Orocobre Ltd. zusammen mit argentinischen Partnern das Joint Venture ?South American Salars?. Ziel ist eine weitere Erschließung südamerikanischer Salzseen.

Fazit:

- Orocobre ist in einem bereits sehr fortgeschrittenen Stadium für einen Explorer
- Scoping Studie liegt vor und weist sehr gute Ergebnisse aus (siehe oben)
- Bankenmachbarkeitsstudie wird derzeit erstellt
- Einstieg eines auf die Lithium-Branche spezialisierten institutionellen Investors
- Angekündigter Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte ermöglicht Spezialisierung von Orocobre auf die Lithiumförderung und beteiligt alle Alt-Aktionäre am neuen Unternehmen, das für die Erschließung der Kupfer-Gold-Projekte zuständig sein wird
- Gute Cash-Position
- 67 Mio. ausstehende Aktien
- Nicht nur exzellente Projektaussichten, sondern auch ein extrem förderliches Nachrichten-Umfeld: Denn Orocobres Lithium-Projekt fällt in eine Phase, in der die weltweite Autoindustrie über das Fahrzeug von Morgen nachdenkt; dieses Fahrzeug wird ein Elektro-Auto sein; was benötigen diese Autos? -> Lithium-Ionen-Akkus

So viel erstmal als Grobeindruck von Orocobre.

Orocobre wird in Deutschland gehandelt; Heimatbörse in Australien.

HP: http://www.orocobre.com.au/

Aktuelle Unternehmensmeldungen auf:
http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORE
-----------
Angela Merkels Klimaberater ist der Chef von Vattenfall.

Und: "Immer mehr unserer Importe kommen aus dem Ausland." (George Bush Jr.)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
208 | 209 | 210 | 210   
5223 Postings ausgeblendet.

02.10.20 10:25

1828 Postings, 2778 Tage Leerverkauf@ Optimist 2020: Kurs steigt schön

....ja, hier schon:  https://www.ariva.de/manz-aktie

Optimist 2020: Varta und Manz

21.09.20 15:12
#5205
Die laufen aber auch nicht besonders, da bin ich lieber in Orocobre investiert.

Ja, die ORE gönne ich Dir von ganzem Herzen. Wie heißt es doch so schon, zur richtigen Zeit am richtigen Platz, so wird Geld gemacht.  

02.10.20 18:26

764 Postings, 1458 Tage Optimist 2020Es läuft doch

05.10.20 09:35

764 Postings, 1458 Tage Optimist 2020Der Chart sieht interessant aus.

Die 38/100/200 Tageslinie kurz davor zu überschreiten.  

05.10.20 13:08

255 Postings, 1738 Tage Gost@Optimist..

Kannst du den Chart mal für uns einstellen?

Danke!  

05.10.20 13:22

764 Postings, 1458 Tage Optimist 2020Chart

Leider beherrsche ich das nicht. Ist aber ganz einfach. Du gehst auf Chart, dann in die Chart-analyse und dann auf den Reiter Durchschnitt. Da kannst du dann auswählen
 

05.10.20 13:34

764 Postings, 1458 Tage Optimist 2020Test

05.10.20 18:26

764 Postings, 1458 Tage Optimist 2020200 Tage Linie durchbrochen.

Heute geschafft. Viel schneller als ich dachte.  

05.10.20 22:17

255 Postings, 1738 Tage GostChart

so kann weitergehen :-)  
Angehängte Grafik:
chart_orocobre.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_orocobre.gif

09.10.20 16:15

764 Postings, 1458 Tage Optimist 2020Ich glaube 2 Euro sind in Sicht

Läuft doch gut. Lieber langsam und stetig, statt schnell und dann wieder schnell abwärts.  

15.10.20 18:32

28 Postings, 474 Tage TestthebestWarum geht Orocobro so sehr in den Süden?

Hat jemand Informationen warum Orocobre gegen den Trend der Lithium Aktien so extrem
nach Süden geht?  

16.10.20 08:29

1828 Postings, 2778 Tage LeerverkaufEs tut sich wieder

was, ORE wir heute um 1 oder 2 Cent steigen....    Da bin ich Optimistisch ;.))  

21.10.20 12:42

255 Postings, 1738 Tage GostFragestellung: Schortposition

https://www.shortman.com.au/stock?q=ORE

Abbau am 15.10.2020 auf 5,78%

Kann mir einer erklären wie das möglich ist, das bei solchen kontinuierlichen Abbau der Leerbestände keine  guten Kursanstieg folgen?

So ein rapider Abbau, müsste die Aktie doch auftrieb geben.


Danke schon mal Voraus.  

21.10.20 14:10

255 Postings, 1738 Tage GostNachkauf..

So habe nochmals eine kleine Position zu 1,62€ gerade aufgestockt, da bei dem Corona Umfeld das gerade günstig ist zur Umrechnung AUD.

Mein Gefühl sagt mir, das da bald was gehen kann.

 

21.10.20 14:30

335 Postings, 2035 Tage Son GokuLeerverkaufspositionen

Die starke drop ist durch die Kapitalerhöhung begründet, weil mehr Aktien im Umlauf sind.  

21.10.20 17:19

1828 Postings, 2778 Tage Leerverkauf@ Gost: Nachkauf..

Schau mal die Börsenumsätze in Austr. an.  Es gibt kaum

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-21_orocobre_ltd.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_2020-10-21_orocobre_ltd.png

21.10.20 17:40

1828 Postings, 2778 Tage Leerverkauf@ Gost: Nachkauf..

Schau die mal die Börsenumsätze in der Grafik an.  Bei ORE gibt es kaum große Nachfrage, Bid und Ask halten sich die Wage.  Die Kerze kurz vor 10:30 dürfte ein Leerverküfer gewesen sein. Fakt ist, die Leerverkäufer können in aller Ruhe, möglichst kursschonend einsammeln.

ORE hat in den vergangenen Monaten sehr viel Vertrauen verloren. Schau dir mal die Kursentwicklung von Albemarle an, oder der Ganfeng Lithium.



 

21.10.20 20:49

255 Postings, 1738 Tage Gost@Leeverkauf

Vielen Dank für Dein Gedankengut. Du hast natürlich vollkommen Recht mit dem Vertrauen. Das muss erst mal wieder zurückgewonnen werden. All dieses negative Gedankengut, müsste aber in  den Kursen schon längst drinnen sein.
Die anderen Explorer die gerade auf dem Weg zum Produzieren sind, müssen sie zuerst mal beweisen. Da sind viel Lobeeren in den Kurse eingepreist. Ich bin nicht der Kurztrader, der da kauft, wo alle einsteigen.
Oro hat  genügend Geld zum weiteren Ausbau und produziert seit vielen Jahren (demnach viel Erfahrung gewonnen) und hoffe das Sie daraus nun einiges gelernt habe. Toyoto kann da sicherlich im Verbesserungsprozess weiterhelfen.
Das die Japaner sich eingekauft haben (damals zu fast 5 Euro) stimmt mich positiv, da man sich auf diese in der Regel verlassen kann. Investitionen sind getätigt, aber tragen erst ab 20121/2022 hoffentlich ordentliche Früchte.
Ich zumindest vertraue den Japaner mehr als wie den Chinesen . Toyoto und Panasonic, da könnte noch einiges erschaffen werden.
Zudem wurde Advantage spottbillig übernommen (hatte diese Aktien auch im Depot) und somit habe ich alles nun in Orocobre.

Wir werden sehen ob eine längere Investion in Orocobre (sagen wir mal 2-5 Jahre) für mich dann auch Sinn gemacht hat. Da müsste aber Oro dann noch mind. 200% zum heutigen Kurs zulegen ;-)


Wünsche Dir noch einen schönen Abend und weiterhin gute Geschäfte.

Schönen Gruß, Gost





 

21.10.20 22:56

592 Postings, 1105 Tage Zwergnase-11Leerverkauf

Mal genauer hinschauen.
Vom Tiefpunkt im März  Albemarle und Orocobre, beide ca. 50% im plus.
Oro von 1,10 auf 1,60
Albe von 50 auf 80

Ganfeng ist keine Aktie, zumindest für mich.  

22.10.20 12:20

163 Postings, 141 Tage Zerospiel 1@ Gost:

sehe ich genau so, einfach abwarten.
@ Zwergnase-11
Gangfeng bei mir 1 Jahr +216,75%,

kann ich mit lebencool

 

22.10.20 14:15

592 Postings, 1105 Tage Zwergnase-11Zerospiel 1:

Hast aber schon verkauft, oder .....

Denn aus +216,75% können schnell  -100% Verlust werden.

Na ja, wäre ja nicht so schlimm, dann hättest du immer noch +116,75% .........cry......???

 

22.10.20 19:06

1828 Postings, 2778 Tage LeerverkaufÜbrigens, am 29.10

veröffentlicht ORE ihren Quartalsbericht.  

https://www.orocobre.com/wp/?mdocs-file=7632  

22.10.20 19:16

163 Postings, 141 Tage Zerospiel 1@ Zwergnase-11

Wenn man immer bei 200% Verkauft, ist man auch bei 500% nicht dabei.  

23.10.20 09:11

255 Postings, 1738 Tage Gostzum Quartalsbericht

der wird vermutlich nicht gut ausfallen. Aber der Ausblick auf 2021 müsste doch positiv ausfallen. Und wird doch an der Börse gehandelt.  

23.10.20 11:18

1828 Postings, 2778 Tage Leerverkauf@ Gost: #5247 ob ein positiver Ausblick

bei ORE hilft ?  Wenn die anderen Rahmenbedingungen nicht erfüllt werden dann wird es weiter nach Süden gehen.
Die besten Firmen taugen nichts wenn sie ihre Produkte nicht an den Markt bringen.  

23.10.20 16:44

255 Postings, 1738 Tage Gost@ Leerverkauf.... meine 8 Punkte

Momentan einmal:
Punkt1: Wir Wissen das die Preis im letzten Quartal für Lithium nicht gut war.
Punkt2: Das wird sicher aber definitiv die nächsten Quartale ändern.
Punkt3: Ausbau 2 schreitet nun voran, Geld wurde durch die letzte Kapitalerhöhung letzten Monat gesichert.
Warum haben die investiert? Nicht zum Spaß vermutlich.
Punkt 4: Die Lithiumanlage in Japan wird nächstes Jahr produzieren und wird sicherlich sehr gutes Lithiumcarbont, etc. produziert.
            Hier kommen dann andere Verkaufspreise in Spiel.
Punkt 6: Die Japaner fangen nun auch an, vermehrt E-Autos auf dem Markt zu bringen. Wo soll das LI herkommen, wenn nicht von Oro.

Punkt 7: Joint Ventures  von Toyota und Panasonic steht für die starke Entschlossenheit für wettbewerbsfähige Batterien & Technology.
             
Punkte 8:  Sollte das die nächsten beide Jahre nicht fruchten im Kurs, werde ich mich von Oro zu 100 % trennen und Deinen Rat befolgen ;-)

Wüsche Dir ein schönes Wochenende und habe mal das erste Bier aufgemacht.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
208 | 209 | 210 | 210   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
XiaomiA2JNY1