FACC - aufstrebendes Unternehmen aus Österreich!

Seite 23 von 25
neuester Beitrag: 23.03.21 22:43
eröffnet am: 10.12.14 15:33 von: martin30sm Anzahl Beiträge: 610
neuester Beitrag: 23.03.21 22:43 von: Dampflok Leser gesamt: 179821
davon Heute: 187
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 19 | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25  

21.01.21 19:35

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Nachbörslich +21% ???
Bei hohen Volumen

Gibt's logische Erklärung oder News??  

21.01.21 19:38

173 Postings, 1123 Tage Mitch_Fahnenstange

Gibt es einen Grund für diese Fahnenstange ?  

21.01.21 19:43

3253 Postings, 1629 Tage Tom1313Das wird's ja nicht sein

21.01.21 19:50

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Das hohe Handelvolumen ist komisch, mehr als im normalen Handel  

21.01.21 20:13

173 Postings, 1123 Tage Mitch_E Hang

Vielleicht wird einfach nur die E Hang Zulieferung eingepreist . Nach diesem Anstieg bei E Hang vielleicht nur eine verspätete Reaktion .
Wir werden es bald erfahren .
 

21.01.21 20:18

1143 Postings, 776 Tage DampflokWir werden ja sehen

Es müsste viel passieren dass das Morgen am letzten Handelstag der Woche über dem ersten Hoch schließt (= weniger Kaufinteresse). Das 11,80? Gap ist geschlossen. Das meiste Volumen war irgendwo bis 7?. Ich hab viel Zeit und wenn das eine Fahnenstange wird, kommt zumindest meine dritte Kauforder zum Zug.

Früher war ja Ehang ein ersehnter neuer Geschäftsbereich, das Geschäft mit den Airlines lief und der Ausbau eines neuen Standorts war im Gespräch. Die Überraschung von Amazon kam im November dazu, alle Airlines haben größtmögliche Schwierigkeiten was das Hauptgeschäft von FACC im Moment ist.

Alles schön und gut, die Story scheint zu stimmen, man hat ein paar hundert MA´s entlassen müssen und jetzt soll das Unternehmen 550 Mio. Euro Wert sein?

400 Mio. mit Ehang und Amazon im Moment könnte man ja rechtfertigen, mit laufenden Airlines wäre die MK bei 1.000 Mio. Euro, wenn man das Rekord Quartal von Q1/2020 betrachtet, aber im Moment hab ich Zeit.  
Angehängte Grafik:
210121_facc_1w.jpg (verkleinert auf 20%) vergrößern
210121_facc_1w.jpg

21.01.21 20:42

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Bin gespannt, denke da wird demnächst eine Meldung kommen.

Kann vor Posting zustimmen, aber warum sollte sich dann jetzt wer nach Börslich so hinein kaufen?

Die Information ist ja schon vier Wochen alt.

Vielleicht hat dies was mit dem neuen Flieger aus China zutun?  

22.01.21 10:29

1581 Postings, 2786 Tage Zupettaeher mit dem Hot Stock Report

22.01.21 13:06

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

hätten sie einen Link?  

22.01.21 13:12

97 Postings, 861 Tage NuthatchKaufen

Den kann man für teures Geld kaufen  

22.01.21 13:31
2

1581 Postings, 2786 Tage ZupettaNuthatch bzgl. HSR

Das Wort "teuer" ist sehr relativ. Für einen Schüler ist es teuer, okay! Wenn ich aber im Jahr um die 1.400,- Euro für den HSR bezahle und in einem Jahr damit ueber 500.000,- Euro verdiene (so geschehen bei mir), dann ist "teuer" SEHR relativ . Ich bezahle sehr gerne fuer den HSR und ich würde auch das Doppelte und mehr dafür bezahlen.... :-)  

22.01.21 14:15

97 Postings, 861 Tage NuthatchGeld kommt zu Geld

Und der Kleine bleibt auf der Strecke.
Ergo - du gehörst zu denkenden die den Kurs mit 500T? schnell explodieren lässt.
Da kann der Kleine nur blöd zuschauen  

22.01.21 14:34

1581 Postings, 2786 Tage Zupetta@Nuthatch

so ein  Blödsinn! Oh Mann! Komplexe haben hier im Forum nichts verloren.  

22.01.21 15:36
1

97 Postings, 861 Tage NuthatchDer Beweis

Das eine Vermutung mit einem Volltreffer auf solch eine Resonanz trifft. Wahrheit tut weh.
Und bevor mein Vorgänger unsachlich wird verabschiede ich mich und denke meinen Teil.
 

22.01.21 16:55

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Kommt immer auf die Sicht weiße an ...

 

22.01.21 17:47

1143 Postings, 776 Tage DampflokSeht euch die Volumen an

nehmen wir wie voriges Jahr hinweg einen Tagesdurchschnitt von 30.000 Stück bei ca. 5?. Das ergäbe 150.000?.  

Ich vermute mit 100.000 Stück bei 5? hätte man im September den Kurs locker über die 6? befördern können.

Wie gesagt, ich hab eine Order an der 200er Tagelinie stehen, der Wanderer erkundet gerade ein neues Gebiet. ^^  

22.01.21 18:59

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Nachbörslich, schon wieder starkes Volumen
Hmmmm  

23.01.21 20:00
3

1143 Postings, 776 Tage DampflokEin wenig Hintergrund zur spontanen Kursrally

Ich habe beim neuen IR-Chef Florian Heindl nachgefragt, die hohe Aktivität ist freilich auch dem Unternehmen nicht verborgen geblieben. "Airbus hat den Produktionsplan für die wesentlichen FACC-Plattformen gestern bestätigt (A220, A320, A350 und A330) und über allem steht dann wohl die Ehang-Meldung zum Beitritt bei einem EU-Projekt zur Urban Air Mobility"

https://boersesocial.com/2021/01/22/...en_kursrally_christian_drastil
 

26.01.21 18:14

302 Postings, 231 Tage 229286526XDMFACC + Ehang

... ja so hat es F Söldner gestern im Aktien TV auch beschrieben- schön das hier noch nicht so ein hype wie bei Ehang ist  

27.01.21 07:26
1

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

FACC ist zum gegensatz zu e hang  ein Gewachsenes Wirtschaftliches  Stabiles Unternehmen.

Wo immer noch das Hauptgeschäft Flugzeugbau
Innenausbau, Componenten, Flugel Konstruktion & Service ist.

Das "Drohnen" "Flugtaxi" Geschäft ist nur ein GeschäftsFeld mehr.

Nicht vergessen das FACC für ALLE großen Airlines Produziert.
Warum sollte es in diesen Geschäftsmodell nicht auch so sein?

Fühle mich in der FACC wesentlich wohler.
e hang ist doch schon sehr viel Phantasie eingepreist.  

27.01.21 19:06
1

1143 Postings, 776 Tage DampflokEhang

Ehang hat den ganzen Kuchen. FACC einen Teil. ^^  

27.01.21 20:25

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Wer weiß wieviel Teile dei FACC noch dazu kommt ;-)

 

28.01.21 00:40

49 Postings, 137 Tage pascal49Das Geschäft von FACC

Ich beziehe mich auf die Aussage #568: "Airbus hat den Produktionsplan für die wesentlichen FACC-Plattformen gestern bestätigt (A220, A320, A350 und A330)"

Diese Aussage über Airbus ist m.E. von großer Bedeutung. Man hatte vor Corona volle Auftragsbücher, man ist als Zulieferer für die gesamte Flugzeugindustrie von Bedeutung, das ist das Kerngeschäft. Corona hat die beteiligten Firmen - auch FACC - arg zurückgeworfen, aber sie erholen sich.

Darüber hinaus gibt es eine Meldung vom 21. Dezember 2020, 17.18 Uhr ... es geht es um einen Konsortialkredit im Volumen von insgesamt 285 Mio. Euro ? verteilt auf sieben Geldinstitute ?, der entsprechend adaptiert wurde.  Die Überprüfung der Nettofinanzverschuldung im Verhältnis zum Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA), die im Zuge der Finanzierung normalerweise halbjährlich anfiele, wird nun zweimal ausgesetzt ? sowohl Ende Dezember 2020 als auch Ende Juni 2021, wie der Leiter der Abteilung Treasury & Risk Management, Florian Heindl, erklärte.  (https://ooe.orf.at/stories/3081878/)

Ich denke, FACC hat eine gute Zukunft - als Flugzeug-Zulieferer. Die Drohnen-G´schicht ist ein nettes Aushängeschild, unterstreicht quasi die eigene Kompetenz und Innovationsfähigkeit, und bietet Platz für Phantasie. Sie hat wahrscheinlich dank Söldlner zu dem kurzfristigen Anstieg geführt. Der war aber nicht fundamental begründet.  

 

28.01.21 08:49

2051 Postings, 541 Tage Michael_1980Gedanken

Stimmt, Fundermental war der schnelle Anstieg nicht gerechtfertigt.

Sollte man aber nicht vergessen das China ihren eigenen Langstrecken Flugzeug entwickelt haben.

Man kann davon ausgehen das FACC hier massiv zum Zuge kommen wird, gehört FACC doch 51% Chinesischen zureichenden Staats Fond
 

31.01.21 21:03

5 Postings, 321 Tage ManiLe82heute bei Galileo 2057

interessanter Bericht über die Drohne von facc/ehang  

Seite: 1 | ... | 19 | 20 | 21 | 22 |
| 24 | 25  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln