AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 7 von 1051
neuester Beitrag: 28.11.21 08:24
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 26257
neuester Beitrag: 28.11.21 08:24 von: Mmmmak Leser gesamt: 5052501
davon Heute: 3160
bewertet mit 96 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 1051   

22.03.21 14:11
2

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@ oroskan

Ganz ehrlich? Ich hätte mit solchen Kleinanlegern kein Mitleid, denn diese hätten, wie du ja bereits schon treffend festgestellt hast, die Möglichkeit gehabt von Anfang an dabei zu sein und wer denkt erst später auf den sich mit Höchstgeschwindigkeit fortbewegenden Zug noch aufzuspringen zu müssen, der muss dann auch eine blutige Nase einkalkulieren.

Alle die wie wir unten eingestiegen sind haben dies auch mit einem gehörigen Risiko getan haben und wieso sollten wir davon nicht am Meisten profitieren?

Ganz klar, mir wäre es auch am Liebsten ein HF müsste irgendwann mal meine Shares zu einem abnormal hohen Preis kaufen, aber was ich nicht beeinflussen kann, darüber mache ich mir auch keine Gedanken.  

22.03.21 14:12

1248 Postings, 537 Tage Flo2389Why AMC Hasn't Squeezed Yet by Trey

22.03.21 14:35
1

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@ all

Morgen stehen wir wieder mal auf der SSR.  

22.03.21 14:35

1828 Postings, 590 Tage Flo2231Geht grad gewaltig runter

22.03.21 14:36
1

1151 Postings, 907 Tage Lino8888Was fällt,

steigt auch wieder  

22.03.21 14:37
1

4338 Postings, 2386 Tage s1893SSR Short Sell Restrisiction

Und gleich zum Start nen SSR abgeholt ...und jetzt wieder schön hoch klettern.  

22.03.21 14:41
1

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@ Lino8888

Der obligatorische Eröffnungsdip nach unten. Aber irgendwie waren die HF früher mal intelligenter, da haben sie vor den -10% gestoppt und dann den Kurs auf diesem niedrigen Niveau gehalten.  

22.03.21 14:45

1151 Postings, 907 Tage Lino8888@T_U

Sieht mir danach  aus als würden sie massiv versuchen Panik zu forcieren.

Freu mich dann schon auf Mittwoch. Denke da geht es schön Richtung Norden.  

22.03.21 14:50
2

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@ Lino8888

Jo, wie schon die Tage und Wochen davor. Einfach nur lächerlich und langweilig. Wen wollen sie denn damit noch hinterm Ofen hervorlocken? Mittlerweile muss man sich wirklich schon die Frage stellen, sind die so dumm oder tun die nur so?  

22.03.21 15:02

2392 Postings, 2230 Tage Tommy2015hoffentlich arbeitet hier keiner mit SL !!

22.03.21 15:10

188 Postings, 833 Tage dervluyner15%

aktuell ist aber schon, ich sage mal so, etwas übertrieben...  

22.03.21 15:17

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@ dervluyner

Da werden heute wieder mal einige Käufer "Dankeschön liebe HF" gesagt haben bzw. noch sagen werden.  

22.03.21 15:20

12 Postings, 564 Tage JulHGedanke

Ich weiß nicht wieso aber ich habe noch immer die Vermutung und das mulmige Gefühl, dass die durch die Kursmanipulation nicht aber irgendwie Ihre Aktien zurückkaufen können. Und dass es somit nicht zu einem Short Squeeze kommen wird wie bei GME.
Es ist zwar sehr naiv was ich denke aber gut :)
Ist aber nur meine unerfahrene Meinung mehr nicht..

Grüße  

22.03.21 15:52
1

3780 Postings, 1600 Tage Bullish_HopeTommy2015 w.SL

Sorry wer hier etwas mit Stoploss "veranstaltet" hat die Veranstaltung nicht verstanden ;-)
Mache ich seit Jahren nicht mehr.

Nochmal kurz zu den 900$ bzw nun 1.100$ die Fidelity als "Prognose" / mögliches Kursziel errechnet hat.
Da hätte ich demjenigen der die Daten in seinen Rechner eingibt gerne über die Schulter gesehen-welche Datenbasis er dafür verwendet.  

22.03.21 16:00
1

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@ JulH

Diese Gedanken kannst du gleich wieder mal ad akta legen, denn die stellen bei so etwas überhaupt nicht glatt, ganz im Gegenteil, die gehen sogar neue Shortpositionen ein. Denn wie soll das auch gehen? Die Manipulieren den Kurs, z. B. durch Shortes und stellen dabei gleichzeitig ihre Shorts glatt? Wie soll denn das gehen?

Die HF versuchen durch so etwas einen Kursrutsch auzulösen und das hat bisher ja super geklappt. Erst wenn solch ein Kursrutsch kommen sollte, erst dann könnten die evtl. was glatt stellen aber der Kursrutsch müsste dann auch schon gewaltig sein und selbst dann würden sie es wohl nicht, da zu gierig. Denn du darfst ja auch nicht vergessen wie viel Geld die mittlerweile hier schon reingsteckt haben. Denn solche Manipulationen sind ja alles andere als günstig.

@ Bullish_Hope

Dieser Rechner wird wohl auf einem neuronalen Netzwerk basieren, sprich, da gibt niemand mehr was ein.  

22.03.21 16:14

4918 Postings, 1263 Tage PhönixxGut möglich dass ein Skandal konstruiert wird..

..der einen Kurssturz bewirken könnte, jedoch sich im Nachhinein als Ente entpuppt..
Ich wunder mich dass da noch nichts in die Welt gesetzt wurde..
 

22.03.21 16:18

831 Postings, 5129 Tage mariosapf@ The_U

hast du im Nachbarforum die Vermutung gelesen ,
das die 45 Mio Schlussauktion vom Freitag ein Deal der HF's mit einem Großinvestor hätte sein können ?
Wenn dem so wäre , wäre es für die HF's dann nicht die einfachste Möglichkeit ihr Shorts glatt zu stellen , wenn sie ähnliches wie bei GME vermeiden wollen ? Sozusagen , lieber ein blaues Veilchen holen , als blind zu werden ?
Was denkst du über diese Theorie ?  

22.03.21 16:46
2

1151 Postings, 907 Tage Lino8888Viele Amis

haben jedenfalls Ihren Spaß und lachen sich kaputt das Ihnen noch einmal ein "Tropfen" beschert wird. Kaufen und Halten ist dort angesagt.
Ich liebe den Patriotismus  

22.03.21 16:57

39 Postings, 254 Tage moonmakerMarioSapf

Bitte geh dahin wo du herkommst in das Forum wo ärger machen zum guten Ton gehört.
Wer das auch so sieht bitte kurz liken .

Hier ist der Ausgang:
https://www.ariva.de/forum/noch-keiner-hier-interessiert-572781  

22.03.21 16:58
2

3780 Postings, 1600 Tage Bullish_Hopemariosapf

Habe ich auch gelesen.
Die Theorie mit dem Großinvestor kannst du mMn,sofern sich die Zahlen die letzten Tage nicht gravierend verändert haben, vergessen.
Nach der  letzten SEC-File hielt Silver Lake noch ca 33Mio.; weitere ca 10 Investoren(bin nicht 100% sicher ob es 10 +/- sind) hielten insgesamt ca 38 Mio.  

22.03.21 16:59

188 Postings, 833 Tage dervluynerAb

Mittwoch sehen wir wieder steigende Kurse...

Mal schauen ob es heute noch unter 10% geht, 12% ist ja wohl aktuell die grenze  

22.03.21 17:17
2

3780 Postings, 1600 Tage Bullish_HopePhönixx

"Phönixx : Gut möglich dass ein Skandal konstruiert wird..       #195
22.03.21 16:14
..der einen Kurssturz bewirken könnte, jedoch sich im Nachhinein als Ente entpuppt..
Ich wunder mich dass da noch nichts in die Welt gesetzt wurde.."

Kann dir da nicht ganz folgen wie solch ein Skandal aussehen könnte.

Bzgl./ Beziehungsweise was "die Seite AMC" betrifft kann ich mir nichts derartiges konstruieren, da das Unternehmen b.a.w. wieder besser aufgestellt ist.
Da täten sich die HF denke ich auch schwer irgendwelche Grimms Märchen zu erfinden.
Nur ich sage mal so-der "umsichtige AMC-Investor" wird aufgrund evt. wiederholt lancierter FakeNews seine Anteile nicht den HF verfrüht zum "Fraß" hinwerfen.
Diesbezüglich sind viele Anleger  mittlerweile drei mal chemisch gereinigt.  

22.03.21 17:27

571 Postings, 423 Tage Ich08Sehe

ich genau so die spielen mittlerweile ein ganz gefährliches Spiel.  

22.03.21 17:44
3

2007 Postings, 440 Tage The_Uncecsorer@mariosapf

Von dieser Theorie halte ich ehrlich gesagt gar nichts, denn bei dieser Schlussauktion sind nur all diejenige Aktien rausgegangen, die wohl bezüglich des Verfallstags und einer evtl. Manipulation in die ein oder andere Richtung zurückgehalten wurden und als dieser dann gelaufen war, mussten die quasi raus, nicht das die noch übers Wochenende schimmeln.

Wenn die HF irgend einen Deal mit einem Großinvestor machen würden, dann wäre dies a) meldepflichtig und b) würde dies dann wohl außerhalb der Börse laufen, denn sonst kannst du dies ja nur schwer steuern wer was bekommt und welcher Investor sollte solch einen Deal, vor allem in dieser Höhe, machen?

Und selbst wenn, es wird ja spekuliert das sich mindestens 165 Millionen synthetische Aktien, d. h. ohne "normale" Shorts, sich im Markt befinden und dann wären selbst die 45 Millionen nur einen Tropf auf den heißen Stein. Mittlerweile wird wohl die Zahl der synthetischen Aktien wohl noch höher sein.

Und bei den Fonds geht es um hunderte von Millionen Shares welche teilweise bis zu unter 2 Dollar leerverkauft wurden und da stellen die diese garantiert nicht für 14 Dollar glatt. Die hoffen eher, dass diese noch mit einem Gewinn hier rausgehen und dies wäre dann für die ein blaues Auge. Hier geht es schon lange nicht mehr um Goliath gegen David, hier geht es um das Verteidigen eines Systems, das System jederzeit beliebig viel Geld zu "drucken".

Ich rechne damit, unter 50$ werden die HF nicht mal ans covern denken.

@ Bullish_Hope

Silver Lake hat noch ca. 33 Millionen Aktien? Ich hatte vielmehr in Erinnerung das die doch am 27.01. alles versilbert haben?

@ Phönixx

Einen Skandal sehe ich auch nicht sondern nur die selben langweiligen Spielchen wie immer.  

22.03.21 18:17

3780 Postings, 1600 Tage Bullish_HopeThe_Uncecsorer

Hatte es "nebenan" eingestellt.Silverlake hat sich dann nach den Verkäufen wohl günstiger -zu 13.51$ wieder eingekauft:

https://sec.report/CIK/0001411579/Insider-Trades

Bullish_Hope : Insider       #7840
18.03.21 01:01
per Saldo
wenn ich mich zu so spaeter /-eher frueher Stunde nicht vertippt habe macht das 2.022.272 Shares in Händen von AMC-Stand 17.3.2021
Die letzen grossen wohl  meldepflichtigen Transaktionen per 29.1 2021 Silverlake: Verkäufe 62.908.738 Shares     Käufe 33.317.145 Kurs 13.51$


2021-01-29 17:10:35Formular 4 0000899243-21-003743 AMC ENTERTAINMENT HOLDINGS, INC. [ AMC ]
Silver Lake Group, LLC SLAA (GP), LLC Silver Lake Alpine Associates, LP SL Alpine Aggregator GP, LLC SLA CM GP, LLC SLA CM Avatar Holdings, LP > 10% Eigentümer; Direktor;
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 157633 Aktien @ $ 24.0307 - Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 402244 Aktien zu 22,7557 USD 157633 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 1095139 Aktien zu 21,7598 USD 559877 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 718782 Aktien zu einem Preis von 20,9611 USD 1655016 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 673475 Aktien @ $ 19.9767 2373798 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 1328 Aktien zu einem Preis von 17,5714 USD 3047273 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 4122269 Aktien @ $ 16.9755 3048601 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 11228098 Aktien @ $ 16.0765 7170870 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 6820443 Aktien @ $ 14.105 26496702 Aktien im indirekten Besitz
VERKAUFENStammaktien der Klasse A. 8097734 Aktien @ $ 15.1584 18398968 Aktien im indirekten Besitz
KAUFENStammaktien der Klasse A. 33317145 Aktien zu 13,51 USD 33317145 Aktien im indirekten Besitz  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 1051   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln