Nur von regionalem Interesse

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 29.12.17 10:03
eröffnet am: 08.12.16 06:46 von: Ding Anzahl Beiträge: 76
neuester Beitrag: 29.12.17 10:03 von: seltsam Leser gesamt: 10328
davon Heute: 8
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

08.12.16 06:46
11

1891 Postings, 5792 Tage DingNur von regionalem Interesse

Für Meldungen, die nur von "regionalem" Interesse sind, z.B.:

Kronshagen bei Kiel: Frau wird angezündet - und stirbt - SPIEGEL ONLINE
Ein Mann soll bei Kiel eine Frau in Brand gesteckt haben. Nun ist das Opfer seinen schweren Verletzungen erlegen. Über mögliche Hintergründe der Tat ist noch nichts bekannt.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
50 Postings ausgeblendet.

12.10.17 17:06
1

81748 Postings, 6842 Tage seltsamwar wohl doch nur ein einfacher

Selbstmord...  

22.10.17 14:59
1

1891 Postings, 5792 Tage DingZuwanderer suchen ihre Jobnischen

und dann auch noch 4 verschiedene Betreuer?
Diebstähle in Mannheim: Festgenommener 14-Jähriger hat vier Identitäten - Baden-Württemberg - Stuttgarter Zeitung
In Mannheim ist die Zahl der Diebstähle aus Fahrradkörben massiv angestiegen. Die Polizei hat nun einen 14-Jährigen aus Marokko verhaftet. Der Verdächtige sei als unbegleiteter Jugendlicher gekommen und habe vier Identitäten.
 

24.10.17 17:35

1891 Postings, 5792 Tage Dingaber den anderen geht´s gut

... rechtzeitig in Riester investieren, sonst wird´s im Alter noch schlechter ... meint Mutti.
Was viele Mieter jeden Monat neu erleben, belegen auch amtliche Zahlen. Teuer ist das Wohnen längst nicht mehr nur in den großen Städten.
 

25.10.17 12:12

1891 Postings, 5792 Tage DingWEB.DE-Gründer machen sich Sorgen um ihr Vermögen

Kann man halt nichts machen. Mutti macht ja auch nichts. Leider alternativlos.
Viele Menschen befürworten eine höhere Besteuerung von Reichen. Doch eine Vermögenssteuer birgt auch Tücken.
 

07.11.17 13:43
1

1891 Postings, 5792 Tage DingLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 08.11.17 22:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

08.11.17 14:09
2

1891 Postings, 5792 Tage DingUninteressant für ...

da FOCUS, kann man das natürlich nicht melden.
Mordfall Maria L.: Unterbringung von Hussein K. in Pflegefamilie nicht genehmigt - FOCUS Online
Hussein K. steht seit zwei Monaten in Freiburg vor Gericht. Der Afghane, der 2015 allein nach Deutschland kam, hat inzwischen gestanden, die 19-jährige Studentin Maria L. in der Nacht zum 16. Oktober 2016 vergewaltigt und anschließend getötet zu haben.
 

08.11.17 15:20

1891 Postings, 5792 Tage DingInteressant dagegen, dass in dem FOCUS-Artikel

versucht wird, die Schuld am Tod der Studentin den deutschen Behörden in die Schuhe zu schieben.  

08.11.17 15:29

25185 Postings, 1516 Tage Lucky79#58 Wären unsere Grenzen wirkungsvoll

gesichert gewesen, dann wäre der nicht ins Land gekommen.
Zumindest wäre er nach Rechtsstaatlichen Grundsätzen in einem
Abschiebegefängnis von Anfang an und nicht "kuschelig" bei einer Pflegefamilie
untergebracht gewesen.

Ich bin Nach wie vor der Meinung, unsere Grenzen müssen geschützt
und nötigenfalls geschlossen oder gar verteidigt werden,
und zwar wär es egal gegen wen auch immer!  

08.11.17 15:53

3278 Postings, 1235 Tage manchaVerdeGrundsätzlich

bin ich auch dafür Grenzen zu schützen und nicht jeden reinzulassen.

Allerdings muß man realistisch sein - dies ist nur zu einem gewissen Grad möglich. Man kann damit nicht grundsätzlich jeden draußen halten und dadurch die Sicherheit auch nur bedingt verbessern.  Nur 2 Bsp.:

In Zeiten weitgehend noch gut gesicherter Grenzen in Europa in den 70igern und 80igern reisten diverse RAF-Terroristen, deren Steckbrief an jeder Ecke hing, munter durch Europa, in den Mittleren Osten und sogar in die DDR. Andreas Baader und Gudrun Ensslin waren nachweislich mehrfach in Frankreich, Italien sowie im Jemen und Libanon und kamen immer wieder zurück nach Deutschland! KEIN einziger RAF Terrorist wurde jemals durch eine Grenzkontrolle festgenommen!!!

Die Mafia - egal ob italienische, russische, kolumbianische oder chinesische - konnte durch Grenzkontrollen in keinem Land der Welt nachträglich daran gehindert werden ihre Geschäfte zu machen. Die Mafia war schon immer international.

Man sollte sich nicht in der Hoffnung verrennen, dass man allein durch rigorose Grenzkontrollen all die bösen Jungs draußen halten könnte.  




 

08.11.17 16:38

1891 Postings, 5792 Tage DingMafia: wenn man jemandem nicht nachweisen kann,

dass er der Mafia angehört, dann kann man ihn auch nicht deswegen belangen.

RAF: ob die jetzt so munter durch die Gegend gereist sind ...  Auf jeden Fall hatten die viele Sympathisanten, das erleichtert eine Reisetätigkeit.

 

30.11.17 14:43
2

1891 Postings, 5792 Tage DingDafür haben die deutschen Behörden Zeit:

Um deutsche Bürger zu schikanieren, ist immer Zeit.
Ein 32-jähriger Autofahrer missachtete eine rote Ampel, um einem Polizeiauto Vorfahrt zu gewähren. Das kam ihn nun teuer zu stehen.
 

02.12.17 14:54
1

1891 Postings, 5792 Tage DingJa, gibt´s den sowas ...

Mannheim will geschlossene Unterbringung für minderjährige Straftäter - FOCUS Online
Nach zahlreichen Straftaten von Flüchtlingen aus Nordafrika hat der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz das Innenministerium zum Handeln aufgefordert. Die Bevölkerung nehme es als ?Staatsversagen? wahr, wenn die meist strafunmündigen Täter ? deren Identität zudem oft unklar sei ? nicht zur Rechen ...
 

02.12.17 15:04
1

12688 Postings, 4354 Tage NurmalsoReligion and Intelligence: An EvolutionaryAnalysis

"In this comprehensive review of research on the relationship between intelligence and religion, Edward Dutton conclusively demonstrates that the more intelligent are less religious than the less intelligent both within countries and across the world. He also shows that intelligence is negatively associated with other ideologies, including Marxism and Romantic nationalism, which he argues are comparable to religions. The paradox that some highly intelligent people are religious is explained by personality factors."
http://www.ulsterinstitute.org/religionintelligence.html

Noch mehr von Dutton: Weshalb die Intelligenz in der Bevölkerung sinkt:
https://de.sputniknews.com/wissen/20171202318525889-iq-fall-studie/

Das sollte man wohl auch unter dem Aspekt der Zuwanderung betrachten.  

14.12.17 14:37
4

1891 Postings, 5792 Tage DingThomas Rauscher, Jura-Professor an der Uni Leipzig


Die Berliner Zeitung BZ kennt die Wahrheit:
https://www.berliner-zeitung.de/politik/...-verfechter-wurde-28943436

Thomas Rauscher ist jener Juraprofessor, gegen den Studenten in Leipzig seit Wochen Sturm laufen: Ein Rassist sei er, sagen sie, er solle entlassen werden.
 

14.12.17 16:07
3

81748 Postings, 6842 Tage seltsamtja, so ein Professor aber auch...

der würde wohl auch behaupten, Karl-Eduard von Schnitzler hätte Propaganda gemacht.
Zum Glück haben wir ja die Wahrheitspresse und aufreche Kämpfer für den Kommunis... äh, die Wahrheit.  

14.12.17 16:17
6

43783 Postings, 2814 Tage boersalino0,999999999

Godwin?s law (englisch für ?Godwins Gesetz?) ist ein Begriff aus der Internetkultur, der von dem Rechtsanwalt und Sachbuchautor Mike Godwin 1990 geprägt wurde. Es besagt, dass im Verlaufe längerer Diskussionen, beispielsweise in Usenet-Newsgroups, mit zunehmender Dauer die Wahrscheinlichkeit, dass jemand einen Nazi-Vergleich einbringt, sich dem Wert Eins annähert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Godwin%E2%80%99s_law

 

14.12.17 16:36
3

81748 Postings, 6842 Tage seltsam1990 schon? tja...

nur gut, daß wir mittlerweile in einer aufgeklärten Welt leben...

(ich weiß, nicht jeder vermag Ironie  zu erkennen)  

14.12.17 19:12

1891 Postings, 5792 Tage DingAutobahn

Autobahn
Autobahn
Autobahn
Autobahn
Autobahn
Autobahn
Autobahn
Autobahn
Autobahn


Autobahn!

 

16.12.17 10:16
1

1891 Postings, 5792 Tage DingGut, besser, Europa

von der EG gefördert?
(na, wenn das kein erwünschter Link ist ...)
RESPECT WORDS: guidelines on reporting about migrants and minorities – MEDIA AGAINST HATE
Media Against Hate is a Europe-wide campaign led by the European Federation of Journalists (EFJ) to improve ethical standards in the media to counter hate speech online and offline.
 

16.12.17 13:33
1

1891 Postings, 5792 Tage DingEs gibt auch Kommentare in Deutsch zu dieser

Initiative/Vorschrift ...  

16.12.17 13:42
4

1891 Postings, 5792 Tage Dingin einer vermutlich unerwünschten Quelle heißt es:


"EU-finanziertes Projekt erklärt Journalisten, wie sie über die Migrationskrise berichten sollen"

Kann da was dran sein, oder ist das eine Verleumdung? Es kommt doch niemand ins Gefängnis. Klar ist das niemandem Recht, wenn er entlassen wird, oder keine Aufträge mehr bekommt. Aber muss man sich auch zu allem äußern? Man kann doch mal die Klappe halten. Hat doch in der DDR auch funktioniert.
 

25.12.17 09:32
1

1891 Postings, 5792 Tage DingLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 27.12.17 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.12.17 13:07

1891 Postings, 5792 Tage DingDanke Frau Merkel

29.12.17 09:52
1

1891 Postings, 5792 Tage Dingzur Info

29.12.17 10:03

81748 Postings, 6842 Tage seltsamOT: weil es mir grad in die Augen fällt

hier macht einer einen Thread auf. Ok.
Schreibt darin. Ok
Und dann löscht ein Mod einen Beitrag des Threaderöffners mit der Begründung "Spam"
Das verstehe ich nicht.

Na, vielleicht paßt mein Beitrag auch nicht hierher.. Ok
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Microsoft Corp.870747