finanzen.net

Langfrist- Depot- Vergleich 2005 - 15.01.

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.01.05 00:10
eröffnet am: 15.01.05 13:28 von: Boxenbauer Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 22.01.05 00:10 von: Boxenbauer Leser gesamt: 4211
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

15.01.05 13:28
5

3393 Postings, 7009 Tage BoxenbauerLangfrist- Depot- Vergleich 2005 - 15.01.

Hallo Leute,

hier ist die neue Zusammenstellung:



Die heftigsten seit dem Start:


Die heftigsten seit letzter Woche:



Fussball- Grüße

Boxenbauer  
Seite: 1 | 2  
7 Postings ausgeblendet.

15.01.05 17:55

2718 Postings, 5772 Tage IDTEimmer noch nicht erster...

verflixt aber auch :-)


Schönes wochenende  

15.01.05 17:58

1889 Postings, 5765 Tage gamblelvSehr interessant für den Beobachter.

Sind Wechsel der einzelnen Positionen im Depot während des laufenden Wettbewerb möglich?

MFG  

15.01.05 19:56

18499 Postings, 6602 Tage lehnaDie Pillendreher wollte 2004 keiner haben...

Hab deswegen auf Pfizer gesetzt,mittlerweile fast der billigste Wert im Dow.
Trotzdem spekulativ,wenn die 18 nicht hält dann gute Nacht.wallstreet-online.de
Gratulation an Pichel,bin mal gespannt wie lange er der Leitbulle ist...


 

15.01.05 20:24

2621 Postings, 5664 Tage Nostra2Also Wechsel

im Depot sind sicher nicht möglich,
würde ja für den Boxenbauer,ins uferlose führen.

ariva.de      Gruss Nostra2

 

15.01.05 21:31

15 Postings, 6596 Tage hirnlego3 - 2 -1 ?

Freu mich dass ich noch einen Platz wettmachen konnte, aber gegen Pichels Öl-Zerti wirds wohl schwer werden. Im realen Depot würd ich jetzt wahrscheinlich Teilgewinne realisieren, leider befinden sich darin ausgerechnet nur Drillisch und Update, aber mit die beiden entwickeln sich sicher auch noch. Jahresziel: alle Werte im Plus und Gesamtperformance mind. 30 %, falls es funktioniert überleg ich mirs ob ich in Zukunft nicht doch steuerfrei investiere.

Danke für die regelmäßigen Udpates  

15.01.05 23:57
3

3393 Postings, 7009 Tage BoxenbauerFür die Beobachter und Depot- Neulinge

Es ist, so glaube ich, mal wieder an der Zeit den Sinn des Langfrist- Depot- Vergleichs zu erklären.
Erstens: Langfrist- bedeutet, dass es darum geht, sich langfristig aufzustellen. Hier also ein Jahr. Ich habe ein Jahr gewählt, weil man dann die Gewinne steuerfrei einstreichen kann. Schließlich machen wir hier jawohl alle gewissenhaft unsere Einkommensteuererklärungen und geben die Gewinne wie auch die Verluste an. Ich zum Beispiel schleppe seit drei Jahren einen riesen Verlustvortrag mit mir rum.
Länger als ein Jahr sollte er aber auch nicht sein, damit es nicht zu langweilig wird und einige IDs überhaupt keine Chance mehr haben, weil sich die Werte komplett verabschiedet haben.
Bei der Auswahl des Depots geht es also darum, das folgende Jahr einzuschätzen und demnach sein Depot aufzustellen. Manche wählen nur verheißungsvolle Aktien und schauen nicht unbedingt auf den gesamten Markt, andere so wie ich, versuchen einen gesunden Mix aus Wachstumstiteln, interessanten Konjunkturzonen (z.B. Osteuropa) oder Indizes und Rohstoffen zu wählen. Ich gehe in 2005 von insgesamt fallenden Märkten aus, also der S&P- Put. Außerdem glaube ich an einen weiterhin hohen oder besser steigenden Ölpreis, der es eben den Industrieländern schwer machen wird, stark zu wachsen. Sollte dieses Szenario nicht eintreffen, habe ich mit dem Bulgarien- Index- Zerti ein starkes osteuropäisches Wachstumsland im Depot, wo ich mir 50% verspreche. Ergänzt wird der Index durch die Wachstumsstory Nanotechnologie - hier setze ich aber nicht auf Hopp-oder-Top- Kandidaten, sondern auf einen Kapitalgeber und Investor. Zu guter letzt habe ich eine Aktie im Depot, die meines Erachtens stark unterbewertet ist und ein interessantes Produkt hat - der Gesamtmarkt ist hier nicht wichtig.
Zweitens: Vergleich, bedeutet nicht zwangsweise "Wer ist der Beste?" oder "Wer ist die große Pflaume?", sondern es geht vielmehr darum seine Markteinschätzung mit der von anderen vergleichen zu können. Führen vielleicht sogar mehrere Strategien zum gleichen Ziel? Das führt uns zur Frage: "Was ist das Ziel überhaupt?". Meiner Meinung nach ist das Ziel ein deutlich bessere Performance, als der Sparbrief oder die Festgeldanlage und die Genugtuung zu wissen, dass man die Weltwirtschaft ein bißchen besser einzuschätzen weiß und sich davon zu partizipieren.
Ich ziehe z.B. den Hut vor katjuscha. Er schafft es fast jedes Jahr fünf Nebenwerte im Plus zu haben und ist immer unter den ersten Plätzen. Katjuscha analysiert und nimmt Werte ins Depot, auf die ich z.B. nie ein Augen werfen würde. Parocorp schafft das gleiche nicht ganz so erfolgreich mit nur US- Titeln, meistens welche, von denen ich noch niemals gehört habe. Völlig daneben finde ich IDs, die versuchen mit Hopp-oder-Top- Titeln, oder sogar Insolvenzen ins Rennen gehen. Wo ist da der Ansatz von Langfristigkeit? Meistens melden die sich dann zwischendurch und posten z.B. "Jetzt hat XXX 500% plus, kann ich nicht verkaufen und mein Gewinn sicher oder besser in den nächsten Pleitekandidaten stecken?". Am Ende des Jahres gibt es die Firma dann nicht mehr, das Geld ist verbrannt und ich ärgere mich immer über eine nichtangezeigte WKN. Die 500% zwischdurch waren nämlich nur hochgezockt, weil man sich von Herrn Schmidt als Insolvenzverwalter mehr versprochen hat, als von Herrn Müller. Nein, Zocker haben in einem Langfrist- Depot- Vergleich nichts zu suchen. Schlimm finde ich eigentlich auch IDs, die mit 4 Nieten und einem 250% Papier unter den ersten landen. Allerdings spiegelt das die Börse ganz gut wieder: Vielen Nieten, wenig Schätze.

Witzig ist übrigens auch, das viele IDs, die unbedingt im Langfrist- Depot- Vergleich zocken wollen, dieses Text gar nicht ganz durchlesen, weil auf den ersten Blick viel zuwenig Information in viel zu viel Text zu finden ist.


Boxenbauer  

16.01.05 09:43

1889 Postings, 5765 Tage gamblelvDanke für die Erläuterungen zum Depotwettbewerb o. T.

16.01.05 13:25

51328 Postings, 7114 Tage eckiIch hab alle 5 Werte im plus und trotzdem nur 24er

Da sind ja einige ausgezeichnet gestartet...

Grüße
ecki  

16.01.05 15:23

36 Postings, 5479 Tage BelderanEin großes Lob an Boxenbauer

für die zügige Aktualisierung des Börsenspiels.

Diese Woche ist eigentlich für mich auch ganz erfreulich verlaufen und ich konnte mich immerhin um 4 Plätze verbessern. Auch erfreulich ist, dass sich alle meine 5 Werte eigentlich schon ganz annehmbar im Plus befinden.
Interessant werden aber sicherlich die nächsten Wochen werden, da Morphosys und Girindus, meine beiden Aktien mit dem größten Depotanteil (sowohl hier im Spiel wie auch real (hier insbesondere was Morphosys betrifft auch einen großen Dank an Ecki, ohne dessen informative Begleitung ich die Aktie vielleicht schon längst wieder verkauft hätte...)), beide vor charttechnisch wichtigen Hürden stehen. Insofern kann meine Platzierung die nächste Woche schon wieder ganz anders aussehen (sowohl im positiven wie auch negativen Sinne).

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag !!!

Viele Grüße

Belderan  

16.01.05 17:34

112 Postings, 5444 Tage Ermerich würde auch gerne mitmachen!

WIE geht das???  

16.01.05 17:43

51328 Postings, 7114 Tage eckiErmer, so geht das:

Im Dezember 2005 hoffen, das Boxenbauer (oder ein anderer) es auf sich nimmt, das zu organisieren. Dann trägst du dich in die Liste ein.

Grüße
ecki  

16.01.05 18:43

4579 Postings, 6887 Tage tom68Guter Job BB, danke dafür!

Bin aktuell nur noch sehr selten hier und das hauptsächlich wg. diesem Thread. Mein Depot läuft mir im Moment zu gut, hoffentlich kommt nicht wieder das böse Erwachen, denn bekanntlich sind die Enten hinten fett...

Grüße tom68  

16.01.05 19:40

4579 Postings, 6887 Tage tom68sollte heißen...und wenn hauptsächlich wg. diesem o. T.

17.01.05 10:48

10289 Postings, 6848 Tage chartgranateklasse BB

vielen Dank für Deine sehr zeitnahen Aktualisierungen und Kommentierungen.  

17.01.05 11:01

2233 Postings, 6103 Tage MeckiSally Malay

Mein Depot-Wert erhielt heute eine Kaufempfehlung von Siegel Investments. Das Kursziel liegt 240 % über dem jetzigen. (Quelle: www.instock.de)

Die australische Sally Malay (Kurs 0,88 australische Dollar, Börsenwert: 128 Millionen australische Dollar) meldet für das Septemberquartal die Inbetriebnahme des Sally Malay Nickelprojekts. Die ersten Konzentrate konnten bereits nach China verschifft werden, wobei die Produktion im Rahmen der Planungen liegt. Vorläufig ist eine jährliche Produktion von 7.500 Tonnen Nickel bei einer Lebensdauer der Produktion von 5,5 Jahren geplant. Unter den Voraussetzungen der Durchführbarkeitsstudie erwartet Sally Malay einen jährlichen operativen Gewinn von etwa 40 Millionen australische Dollar, was einem aktuellen KGV von 3,2 entspricht. Das Projekt ist vollständig durchfinanziert.

Die Vorwärtsverkäufe umfassen 7.000 Tonnen Nickel und erstrecken sich über die ersten 3 Produktionsjahre, wobei immer mindestens 70 Prozent der Produktion ungehedgt bleiben. Neben dem Sally Malay Projekt kaufte Sally Malay einen Anteil von 75 Prozent am Lafranchi Projekt für 26 Millionen australische Dollar, das in einem Joint Venture mit Donegal Resources entwickelt wird. In dem Projekt, das bereits im 1. Quartal 2005 in Produktion gehen soll, liegt eine Reserve über 21.000 Tonnen Nickel und eine Ressource über 56.000 Tonnen Nickel (jeweils Sally Malay Anteil) vor.

Die unrealisierten Verluste aus den Vorwärtsverkäufen dürften bei einem Nickelpreis von 19.000 australische Dollar/t bei etwa 32 Millionen australische Dollar liegen. Ende Juni 2004 stand einem Cashbestand von 9 Millionen australische Dollar eine gesamte Kreditbelastung von 47,8 Millionen australische Dollar gegenüber.

Beurteilung: Für Sally Malay zeichnet sich eine hochprofitable Nickelproduktion ab. Mit den jüngsten Preisanstiegen der Beimetalle Kupfer und Kobalt verbessern sich die Gewinnaussichten zusätzlich. Wegen der niedrigen Bewertung mit einem erwarteten KGV von 3,2 ist der Aktienkurs auch bei einem deutlichen Rückgang des Nickelpreises gut abgesichert.

Positiv ist die lange Lebensdauer der Reserven und das Explorationspotential. Negativ sind die Vorwärtsverkäufe. Sally Malay bleibt dennoch eine Kaufempfehlung in unserem Basismetalldepot. Unter 1 australische Dollar können Interessierte zugreifen. Unser Kursziel liegt bei 3 australische Dollar.

Sally Malay wird an mehreren deutschen Börsen gehandelt. Die WKN lautet 911722.  

20.01.05 12:29

1889 Postings, 5765 Tage gamblelvGibt es zu dem Depotvergleich

eine eigene Homepage?

MFG  

20.01.05 12:52

3393 Postings, 7009 Tage Boxenbauernein,

ich will ja ariva keine Konkurrenz machen.

Fussball- Grüße

Boxenbauer  

20.01.05 12:56

3186 Postings, 5776 Tage lancerevo7@bb

kleine frage: könnte man beim nächsten update nicht etwas an dem layout ändern ? ich finde, es fehlt noch die "differenz zur vorwoche"-zahl für den rang. also das heisst, wenn ich in KW1 22. war und nun 37., dann sollte im 2. update -15 stehen. wird sowas noch kommen ?

lg
lance  

20.01.05 13:52

20520 Postings, 6959 Tage Stox Dude@boxenbauer

100% in BWB0VN  

20.01.05 14:20

14308 Postings, 6251 Tage WALDYBin ich gnadenlos!

Ja Jungs, zieht euch warm an!

Letztes mal war ich noch auf Platz 49!
( Buuuuuh  Waldy , Buuuuuuuuuh)
Und jetzt?
(tja...selber schaun.......)

Oh Gott....bin ich gut!!!!


*ggggggggggggg*

Ps.

Boxe!
Danke....Tolle Sache!  

20.01.05 14:52

3393 Postings, 7009 Tage Boxenbauer@lancerevo7,

ja, sowas gibt es schon. Hab nur diesmal vergessen die Gruppierung auszuschalten und als die 10 Screenshots zusammengefügt waren, hatte ich keinen Bock mehr das nochmal zu machen.

Fussball- Grüße

Boxenbauer  

20.01.05 15:07

18 Postings, 5474 Tage sb.tradingsb.trading

mal ein kleines zwischenresumee.
intn und orascom telecom haben schon ordentlich outperformed.
broadnet ist der ausbruch geglückt, leider heute tiefrot.  

20.01.05 15:10

18 Postings, 5474 Tage sb.tradingsb.trading

hm, wird nur mal zeit für tiny sich wieder zu erholen.
aber ich bin sicher dass 05 früher oder später nano ganz groß gehyped wird und mit tiny ist man da auf der sicheren seite.
naja so far so good...  

21.01.05 22:51

51328 Postings, 7114 Tage eckiNur noch 2,85% plus

Positionen im DepotName
 Zeit, BörseAnz.
Letzter 
Vortag Änderung
zum Vortag

Gesamtwert
Kaufsumme
Änderung
zum Kauf

zum Vortag
zum Kauf
AlarmLinks für Wertpapier
Tools für Position  TDAX KO L 432.
 20.01.05 Stuttgart  10.636  1,15 
 1,21 ariva.deariva.de0,00%   12.231 
 11.700 ariva.deariva.de+4,55%   0,00 
 +531,80   - 
 ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de
ariva.de ariva.de  DAB bank
 17:35 XETRA  3.636  5,34 
 5,41 ariva.deariva.de-1,29%   19.416 
 19.998 ariva.deariva.de-2,91%   -254,52 
 -581,76   - 
 ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de
ariva.de ariva.de  Drillisch
 17:29 XETRA  6.024  3,40 
 3,26 ariva.deariva.de+4,29%   20.482 
 20.000 ariva.deariva.de+2,41%   +843,36 
 +481,92   - 
 ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de
ariva.de ariva.de  GPC Biotech
 17:35 XETRA  1.424  11,00 
 10,96 ariva.deariva.de+0,36%   15.664 
 14.995 ariva.deariva.de+4,46%   +56,96 
 +669,28   - 
 ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de
ariva.de ariva.de  Morphosys
 17:35 XETRA  874  40,10 
 41,80 ariva.deariva.de-4,07%   35.047 
 33.299 ariva.deariva.de+5,25%   -1.485,80 
 +1.748   - 
 ariva.de ariva.de ariva.de ariva.de
ariva.de ariva.de ariva.deariva.deariva.de Gesamt  22.594  102.841 
 103.681 ariva.deariva.de-0,81%   102.841 
 99.991 ariva.deariva.de+2,85%   -840,00 
 +2.849   - 

Naja, wahrscheinlich hat es auch andere gerupft in dieser Woche....
Grüße
ecki  

22.01.05 00:10

3393 Postings, 7009 Tage BoxenbauerThe next Update:

21.01.2005

Fussball- Grüße

Boxenbauer  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5