K+S von Rekordtief zu Rekordtief

Seite 7 von 12
neuester Beitrag: 25.04.21 00:39
eröffnet am: 31.07.13 17:27 von: kaufen1232k. Anzahl Beiträge: 276
neuester Beitrag: 25.04.21 00:39 von: Klaudiazvzqa Leser gesamt: 97402
davon Heute: 17
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 12   

01.08.13 11:29
1

3386 Postings, 5829 Tage plus2101anfüttern der lemminge?

schaun wir mal wo der kurs heut abend steht  

01.08.13 11:37
1

2261 Postings, 3340 Tage toitoi@plus2101

 weit im plus.

Zur Zeit liegt K+S auf XETRA der Leitbörse noch im Minus aber das wird sich bald ändern und dann wird K+S an der Spitze des DAX klettern und meiner Einschätzung nach im Bereich von 19 Euro oder höher schließen.

Morgen sehen wir Kurse ü 20 bis 21 Euro und zum Tagesschluß weils Freitag ist gehts auf vortagsschluß wieder runter.

So ich war jetzt mal mutig und habe hier eine 2 Tagesprognose gegeben.

 

01.08.13 11:37

377 Postings, 3090 Tage divestorTipp SK

17,70

Denke die Käufer sind vorerst gesättigt.

Morgen dann evtl. Angriff auf die 16 Euro Marke und ab Montag wieder Aufwärts Richtung 18 Euro.  

01.08.13 11:37
1

1696 Postings, 5045 Tage MöpMöpUnd was passiert

wenn die Russen für 300/t verkaufen und der Rest 400/t verlangt?

Alle können die Russen nicht beliefern, muss sich nur der Rest der Produzenten einig sein.
Und wenn der Rest einen Teil der Produktion für 300 kauft und für 400 anbietet?

Muss der Rest der Welt sich wegen einem "Preisbrecher" die übrigen 80% der Produktion versauen lassen?

Ist wie am Wochenmarkt, wenn die Eier von einem Bauern weg sind, können die andern alle mehr verlangen.

Habe heute zu 17,62 noch ein paar gekauft.
Bleibt spannend.  

01.08.13 11:43

873 Postings, 4146 Tage martincsdu@der matze

musst du den Aktienkurs fragen ;-)  

01.08.13 11:48
3

1976 Postings, 3967 Tage Geko2010Verkaufsorder auf 100

Bitte alle K+S Aktien inhabe die vor haben ihre Aktien zu behalten:

 

 

Stellt sie heute für 100 Euro zum Verkauf!

 

 

DIESE KÖNNEN NICHT BELIEHEN WERDEN.

 

 

DIE LEERVERKÄUFER MÜSSEN SICH DAN EINDECKEN STATT SICH EURE AKTIEN VON DEN BANKEN ZU LEIHEN.

 

01.08.13 11:49

1497 Postings, 4154 Tage okdannhaltplanBdie haben alle nichts zu verschenken,

Ihr glaubt gar nicht wie schnell die wieder zusammensitzen und mal eben über die Preise "reden" :))  

01.08.13 11:56

7 Postings, 4225 Tage time1910@okdannhaltplanB nichts zu verschenken

das stimmt zu verschenken hat niemand was aber bei niedrigeren preisen würden sich bei den anderen herstellern, übrigens nicht nur bei den russen, nur die gewinnmargen verringern.. während hersteller mit hohen kosten bereits mit verlust arbeiten würden

 

01.08.13 12:04
2

2261 Postings, 3340 Tage toitoiWer hier hatte mir heute morgen

 eigentlich nochmal gesagt das ich schon einen fetten Verlust einplanen sollte???

Meine Prognose mit 19 Euro heute ist bald schon eingetroffen.

Tja die Gier der Pessimisten war heute morgen einfach zu groß.

Und noch etwas zu unseren deutschen Analysten: Sie liegen mal wieder daneben mit Ihren Analysen weil Sie wie Lemminge Kursziele der Amis nachsprechen und immer noch eins drauf setzen. Das gilt natürlich in beiden Richtungen.

Die Commercebank ist das allerbeste Beispiel in diesem Fall.

 

01.08.13 12:06
1

2365 Postings, 2984 Tage Eskimooist doch ganz einfach!

Glaubt  man an K+S dann kauft man bereits oder hat schon und kauft nach.
Wenn nicht, dann verkauft man in die technische Reaktion hinein.

Wo das Tief ist weiß kein Mensch, erst recht nicht die Analysten.
Wie sagte Kostolany: Rede mit vielen Experten und mache genau das Gegenteil

Und das Kurse völlig irrational fallen (und steigen) können ist ja ohne Frage.
Ich denke wir sind schon im finalen Ausverkauf, der sich allerdings auch weiter hinziehen kann...

Wo ist meine Glaskugel nun schon wieder??  

01.08.13 12:12

2365 Postings, 2984 Tage EskimooSchluss auf TH?

wäre dann wohl ein Kaufsignal, was weitere Shorties rausdrücken würde.  

01.08.13 12:24
1

60 Postings, 3015 Tage CCWYHKursablauf

scheint heute nicht schlecht zu sein. Bin auch gespannt, wie es weiter zum Handelsende läuft.

Aber eins ist klar, heute ist kein guter Zeitpunkt das Stück abzugeben.

 

01.08.13 12:33

819 Postings, 3088 Tage oldiefanProduktionskosten?

 Die Russen lügen und haben keine niedrigen Produktionskosten. Das Märchen glaubt ihnen keiner. Um die Produktion zu steigern, drohen enorme Fixkostensprünge. Die Wodkasäufer werden das allerdings erst merken, wenn der Kali knapp  wird. Im übrigen hat K&S gezeigt, dass auch bei geringeren Umsätzen der Gewinn steigen kann. Also! Kaufe gerne bei 11 Euro und verkaufe in einem Jahr für 30 Euro. Schneller kann man nicht reich werden. Meine Prognose von gestern zur CoBa war übrigens zutreffend. Habe die Hälfte der Gewinne eingesackt und kaufe von jedem Euro ein paar K&S.

 

01.08.13 12:58
1

748 Postings, 4406 Tage sun66Transportkosten...

Bei allem was über Herstellungskosten geschrieben wird, werden die Transportkosten wohl deshalb nicht berücksichtigt, da ich annehme, dass Uralkali auch beabsichtigt, den Dünger zukünftig nach Europa zu beamen... (Habe ich bestimmt überhört)

... Wenn das nicht geht dann fahren die LKW, Containerschiffe usw. sicher (bei sehr hohen Energiekosten) umsonst nach Europa, weil Putin beschlossen hat das Öl kostenfrei auszugeben...

... Wenn sich das doch nicht rechnet, dann schließt man sich wieder dem Kartell an :-)

NUR MEINE MEINUNG  

01.08.13 13:18

2365 Postings, 2984 Tage EskimooAngsthase

hatte mir heute morgen bei 17.00 noch überlegt einen Wave zu kaufen.

bin ich wohl doch nicht so hartgesotten ;-)  

01.08.13 14:19

60 Postings, 3015 Tage CCWYH@ toitoi

Gut gesehen und gut gemacht. Gratuliere !

 

01.08.13 14:23

1235 Postings, 4400 Tage konnoc19, 000000000000 !

ohne Mühe geradeaus durch!  

01.08.13 14:25

2261 Postings, 3340 Tage toitoiSo da sind meine 19 Euro

 Sieht gut aus bisher.

Aber Tagesziel erreicht heißt raus.

Meine 3000 Anteile zu 19 Euro verkauft .

Hoffe auf weitere Gewinne für die Nochinvestierten ich schau mir K+S morgen früh wieder an.

 

 

01.08.13 14:32

344 Postings, 3897 Tage MUC008ab jetzt bin ich 100% short

1. Short @17.6
X. Short @19.0
 

01.08.13 14:39

60 Postings, 3015 Tage CCWYH@ MUC008

sehr mutig. vielleicht morgen sit besser für short, oder?

 

01.08.13 14:41
1

2261 Postings, 3340 Tage toitoi@MUC008

 Fehler ;-)

 

01.08.13 14:58

65 Postings, 2971 Tage Geier262durchhalten oder nicht?

Bin seit November mit zwei kleinen Paketen für durchschnittlich 33,20 investiert und hab die letzten Tage richtig gelitten...  

01.08.13 14:59

344 Postings, 3897 Tage MUC008jetzt kommt gleich 19,49!

Das Tages-Maximum, daß ich heute morgen "prognositziert" habe. Da setzte ich dann einen letzten Short... bzw. würde das gern tun wollen.

Mein frisches Geld habe ich bis jetzt immer noch nicht angefasst. Ich habe immer nur long Positionen in Shorts umgewandelt. Hehe...

Ich trade ausschließlich die Aktie.  

01.08.13 15:06
2

2261 Postings, 3340 Tage toitoi@MUC008

 Laber doch nicht rum.

Dein vorletztes Posting hieß das Du zu 100% short wärst JETZT bei 19 Euro und 17,70 Euro.

Jetzt kommst Du daher und willst nochmal short gehen zu einem Kurs den DU HEUTE MORGEN SELBER VORHERGESAGT HAST???

Warum bist Du denn zu 17,70 Euro SHORT gegangen wenn doch die 19,49 Euro erreicht werden heute???

Leute gibts die gibts nicht.

Bleibt doch alle mal ehrlich wenn Ihr schon was postet und ändert nicht Eure Meinung mit dem Verlauf des Kurses.

 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln