finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 15 von 11012
neuester Beitrag: 24.02.20 22:35
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 275289
neuester Beitrag: 24.02.20 22:35 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 19554557
davon Heute: 1679
bewertet mit 349 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 11012   

31.12.08 14:00

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzrogers USA wird noch mehr Rettungspakete brauchen

Gold ist hipp.  

31.12.08 17:09
2

17202 Postings, 4796 Tage Minespecich erwarte Gold ab Mitte Januar stark fallen..

und den US$ stark steigen.
Ebenso eine US Aktienrally.  

31.12.08 17:24
1

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzMinespec US Aktienrally in welche Richtung?

31.12.08 17:29
2

4109 Postings, 4599 Tage Geierwilli@Minespec

Erstmal wünsche ich dir einen guten Rutsch in das neue Jahr 2009 verbunden mit beruflicher Sicherheit und Gesundheit und nicht so vielen Verlusten, die eventuell trotz gegenteiliger Einschätzung deinerseits passieren könnte?!

Zu deinem Posting (352.)  Das gilt vielleicht für die ersten zwei bis drei Wochen im Januar. Hängt mit der Hysterie ala Obama zusammen, doch danach kommt die Katerstimmung, weil die nüchternen realen Faktoren dann Oberwasser bekommen. Und dann geht es abwärts Stück für Stück.

Die US-Staatsanleihen werden die ersten sein, die dann abverkauft werden, dann kommt Europa dran. Vielen wird dann klar werden, dass sie einer Illusion aufgessen waren und die Abwärtsspirale wird zunehmen und jeder wird wieder danach zugeben müssen, dass sich dies keiner so vorstellen konnte.

Was den Goldpreis angeht, lass ihn doch ein wenig noch nach unten krachen "Günstige Nachkaufgelegenheiten", werden so manche erfreulich zur Kenntnis nehmen, falls das mit der Lieferung klappen sollte (??)

Aus anfänglich Deflation wird ganz schnell eine steigende Inflation sich bemerkbar machen.

Ist meine Meinung dazu mehr nicht. Ich halte es immer mit "vorbeugen", dann habe ich es hinterher nicht zu bereuen.

In diesem Sinne allen anderen Boardteilnehmern ein frohes neues und gesundes 2009.  

31.12.08 17:34

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzGeierwilli ich würde auch denken erst mal

den Obama Effekt ausleben,mal sehen wie lange der hält.  

31.12.08 17:41
1

4109 Postings, 4599 Tage Geierwilli@kleinerschatz

Ende Januar, bzw. Ende 1. Quartal 2009  wissen wir alle mehr.

Es hat noch nie funktioniert Schulden mit mehr Schulden zu bezahlen. Zumal wir uns in "Größenordnungen" bewegen, die vor 5 Jahren sich auch keiner hätte vorstellen können.  

31.12.08 17:47

1831 Postings, 4944 Tage Fungi 08Happy New Year !!

...und merket Euch !!

Mit einigen Unzen Gold im Keller,oder auf der Bank,wird uns auch im Jahre 2009 nicht bange!

fungi.  

31.12.08 17:54

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzGeierwilli Aber die Finanzjongleure haben sich bis

jetzt immer was neues einfallen lassen.  

31.12.08 17:56
1

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzFungi 08 Da bin ich auch deiner Meinung,

hier muß man einfach Bauernschlau sein.  

31.12.08 18:19
1

4109 Postings, 4599 Tage Geierwilli@kleinerschatz

Zu: Aber die Finanzjongleure haben sich ....

Klar haben sie (..) nur der Spielraum dessen, was sie bis jetzt reingeworfen haben, ist erheblich kleiner geworden.

Was können sie noch tun? Darauf hoffen dass die anderen Marktteilnehmer das Spiel der Luftbuchungen und steigern des Staatsdefizits weiter mit unterstützen faktisch auf Negativ-Zinsen?

Selbst asiatische Staatsfonds ziehen schon die Bremse an. Wenn auch nur ein Teilnehmer sich daraus verabschiedet (Abverkauf Staatsanleihen) dann wird das einen Dominoeffekt auslösen.

Wann genau dieses Worst-Case-Szenario stattfindet, kann noch niemand sagen, aber es dauert keine 2 Jahre  mehr, ist eine Einschätzung von mir und nicht repräsentativ zu werten. Die Meinungen sind da sehr vielfältig.

Aufgrund der Geschehnisse am Weltfinanzmarkt mit Unsummen von "Milliarden/Billionen/Trillionen" je nach Währung Euro/US-Dollar, halte ich dieses Szenario für am wahrscheinlichsten!

Es muss doch ein jeder merken, dass dem gegenüber überhaupt keine produktiven Werte vorhanden sind.

Geld kann niemals Geld schöpfen, auch wenn jeder es gerne hätte.  

31.12.08 18:30

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzGeierwilli Aber Du siehst es funktioniert,halt

Bauernschlau.

Bankenkrise
Deutscher Staat bürgt für alle Sparguthaben
Montag, 6. Oktober 2008 00:13

Der deutsche Staat will erstmals eine Garantie für alle Spareinlagen der Bürger übernehmen. Dabei geht es nach Angaben des Finanzministeriums um 511 Milliarden Euro an Spargeldeinlagen, Termineinlagen und auf privaten Girokonten, die über die bisherigen Einlagensicherungssysteme hinaus geschützt werden sollen.

Die angekündigte Komplettgarantie des Staats für alle privaten Spareinlagen deckt eine Summe von 511 Milliarden Euro ab. Diese Zahl nannte der Sprecher des Bundesfinanzministeriums, Torsten Albig, dem ?Handelsblatt?. Es gehe darum, alle Spargeldeinlagen, Termineinlagen und das Geld auf privaten Girokonten zu garantieren.

Auf die Staatsgarantie hätten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) verständigt. Nachdem in anderen Staaten Regierungen und Notenbanken Programme für Sparer aufgelegt hätten, leiste auch Deutschland einen Beitrag zur Stabilisierung der Finanzmärkte. ?Die Bundesregierung will auf jeden Fall verhindern, dass Geld in größerem Stil abgehoben wird?, sagte Albig.
Der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Steffen Kampeter, begrüßte die geplante Staatsgarantie. ?Panik unter den Bankkunden und einen Run auf die Bankschalter können wir uns wahrlich nicht leisten. Deshalb war es ein gutes Signal, dass die Bundeskanzlerin deutlich gemacht hat: Wir lassen die Sparer nicht im Stich?, sagte Kampeter der ?Financial Times Deutschland?.

?Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind?, sagte Bundeskanzlerin Merkel. Ihr Finanzminister Steinbrück betonte, dass die Regierung dafür Sorge tragen wolle, ?dass die Sparerinnen und Sparer in Deutschland nicht befürchten müssen, einen Euro ihrer Einlagen zu verlieren.? Wie es in Regierungskreisen hieß, würde damit über die bisherigen Sicherungssysteme hinaus eine Staatsgarantie für private Spareinlagen in ganz Deutschland greifen.
Zuvor hatten bereits Irland und Griechenland die Einlagen der Sparer bei den großen Banken in unbegrenzter Höhe garantiert. Merkel hatte sich am Vortag noch unzufrieden über den Alleingang der Iren geäußert, die mit ihrer Vollgarantie die Briten zu Maßnahmen gegen eine Kapitalflucht nach Irland gezwungen hatten.
Merkel zeigte sich fest entschlossen, die Zukunft des angeschlagenen Dax-Konzerns Hypo Real Estate (HRE) zu sichern, um eine Schieflage des gesamten Finanzsystems zu verhindern. In Berlin liefen Verhandlungen mit der Finanzbranche über ein neues Rettungspaket. Die Banken hatten zuvor eine Zusage über die Milliardenhilfe für den Münchener Baufinanzierer wieder zurückgenommen. Kommen die Zusagen nicht, droht HRE pleite zu gehen.
Steinbrück sprach von einem weiteren ?Liquiditätsloch in ungeahnter Milliardenhöhe? bei der Großbank. Nach Informationen von Morgenpost Online hat die Deutsche Bank bei einer Prüfung festgestellt, dass die HRE bis Jahresende 50 Milliarden Euro zusätzliche Liquidität brauche und bis Ende kommenden Jahres im schlimmsten Fall 70 bis 100 Milliarden Euro. Offizielle Angaben zur Höhe des zusätzlichen Geldbedarfs gab es zunächst nicht.  
Angehängte Grafik:
krisenmanager1_dw_w_199472b.jpg
krisenmanager1_dw_w_199472b.jpg

31.12.08 18:34
3

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzGold (USD) 875,35 +0,25 und Gold ist

wieder im Plus.  
Angehängte Grafik:
boerse_stuttgart_chart_big.png
boerse_stuttgart_chart_big.png

31.12.08 18:42
1

4109 Postings, 4599 Tage Geierwilli@kleinerschatz

Der deutsche Staat will erstmals eine Garantie für alle Spareinlagen der Bürger übernehmen. Dabei geht es nach Angaben des Finanzministeriums um 511 Milliarden Euro an Spargeldeinlagen, Termineinlagen und auf privaten Girokonten, die über die bisherigen Einlagensicherungssysteme hinaus geschützt werden sollen. Die angekündigte Komplettgarantie des Staats für alle privaten Spareinlagen deckt eine Summe von 511 Milliarden Euro ab. Diese Zahl nannte der Sprecher des Bundesfinanzministeriums, Torsten Albig, dem „Handelsblatt“. Es gehe darum, alle Spargeldeinlagen, Termineinlagen und das Geld auf privaten Girokonten zu garantieren.

@kleinerschatz merkst du was? Was ist eine Garantie eigentlich wert? Der deutsche Staat, wer ist das?

Sollte es eigentlich nicht heißen, der Bürger bürgt und garantiert selbst für seine Spareinlagen!

Und bei einem Staatsbankrott, bürgt dann der Osterhase 80 km östlich von Berlin?!!?

Ernst nehmen könnte ich das Ganze, wenn es durch ein "entsprechendes Gesetz" abgesichert wäre, nur wo ist es?

Man kann auch sagen, rupfe einem Vogel mal die Federn raus, wenn er nackt durch die Gegend hüpft!!!!

 

31.12.08 19:42

3 Postings, 4073 Tage wolf24intraday

hallo @all

bin neu im board bin neu an der börse

kann mir einer ne frage beantworten

ich habe mir ein paar turboscheine TB2pra gekauft.

knockoutschwelle 860(auch Intraday)

heißt das der kurs zählt heute auch, auch wenn die böres zuhat.

kann mir da einer ne positive antwort sagen.

oder ist der schein somit verfallen

allen einen guten rutsch, glück und vorallem gesundheit für 2009


danke wolf24  

31.12.08 19:45

5866 Postings, 4486 Tage maba71Männers!

Gold legte heute nochmals einen geilen Endspurt hin, so quasi als Antwort auf irgendwelche Performances irgendwelcher Indizes!
Und im Jahresverlauf sind wir einfach spitze im Plus gegenüber Vorjahr gegenüber fast Allem was es an der Börse heuer zu handeln gab!
Das ist das Goldfazit von 2008!
Gold bürgt immens für "Sicherheit, Stabilität, kein Adressausfallrisiko!"

So soll es Auch bleiben! Nächstes Jahr mehr denn je als heuer!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen "goldigen" Rutsch ins Jahr 2009!

Gruß
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
sylvester_0013.gif
sylvester_0013.gif

31.12.08 19:49
2

5866 Postings, 4486 Tage maba71wolf24

Hättest mal vorher fragen sollen!
Wie kannst DU nur so einen engen Knock Out-Schein nehmen bei der hohen Volatilität!
Wir (kleinerschatz und ich) haben hier unsere Scheine zig Mal und nochmals zig Mal reingepostet!
Da hättest mal einfach dich vorher informieren sollen!

Einfach fragen! Wir helfen gerne!

So und Dein Dödelschein ist heute intraday gerissen!
Und der Kurs bei EM und Devisen läuft auch über Nacht an anderen Handelsplätzen (Asien, New York usw.)
Und es ist egal ob bei uns Börse zuhat oder nicht!
Wenn der Kurs drunter geht hast Du Pech gehabt!

Sorry!
Trotzdem noch alles gute!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

31.12.08 19:51

5866 Postings, 4486 Tage maba71wolf24

Hier ist ein Chart der Dir zeigt wann und wo Gold gehandelt wird!
http://www.kitco.com/charts/popup/au24hr3day.html
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
gold.gif (verkleinert auf 80%) vergrößern
gold.gif

01.01.09 01:39
2

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzGeierwilli Das ist mir klar aber Du siehst die

Blöden sterben nicht aus.

Die Banken hatten doch Montag 9 Uhr 10 min schon kein Geld mehr zur Hand.

Das war Trick 17 voll Verarschung aber es funktioniert.  

01.01.09 01:44
3

5248 Postings, 4335 Tage kleinerschatzmaba71 Hast Du fein gemacht maba. Gesundes

Neues Jahr noch und auch allen andern Boardmitgliedern.  

01.01.09 19:54
1

7827 Postings, 5123 Tage louisanermoin moin -

- liebe goldgemeinde.

ich wuensche euch und allen lesern ein gesundes neues.

und ein goldiges 2009.

2009 muesste ja eigentlich unser jahr werden. ich nehme mal stark an das die goldbugs ja zum teil auch in minen investiert sind - und da wirds ja dieses jahr einige ueberraschungen geben.

ist das schoen, wenn man selber denken kann.

louisaner
-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

02.01.09 08:45

3 Postings, 4073 Tage wolf24danke maba71

hallo maba71

erst mal ein frohes neues jahr glück und vorallem gesundheit.

nochmal danke für deine antwort

sch.... gelaufen für mich jetzt muß ich schauen das ich  den verlust wieder reinhole.

kann mir was empfelen.

was häst von TB2pr94 knock out 940???


gruß wolf24  

02.01.09 08:53

3 Postings, 4073 Tage wolf24knock out 840

fehler nicht 940 sonder 840

grüße wolf24  

02.01.09 08:59

5866 Postings, 4486 Tage maba71wolf24

Nicht so hochheblig!!!
Es wird keiner über Nacht zum Millionär!

Diese 2 Scheine laufen bei mir + was konservatives OS
CB88TM
DR2BEJ

BN1918
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

02.01.09 14:40

697 Postings, 4778 Tage PrinzFirlefanzhallo lousianer

Nur was andeuten ist "uncool" ...

Explorer - wie z.B. Moto Goldmines - kann man doch immer noch nicht ernstnehmen. Jetzt wird ein eigenes
Kraftwerk geplant  .. Produktion in 2030 ??

Also, Rio Tinto kaufen ?  

02.01.09 15:50

4903 Postings, 4170 Tage TiefstaplerRio Tinto?

wie viel Prozent ihres Umsatzes machen die denn mit Gold? Allzu viel dürfte das nicht sein. Warum also Rio kaufen, wenn man an Gold glaubt???  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 11012   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400