finanzen.net

Nokia, das Comeback 2011 ......................

Seite 4 von 104
neuester Beitrag: 01.02.12 11:57
eröffnet am: 28.12.10 22:49 von: Terminator10. Anzahl Beiträge: 2588
neuester Beitrag: 01.02.12 11:57 von: bandit01 Leser gesamt: 357872
davon Heute: 4
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 104   

27.01.11 16:05
3

6427 Postings, 4064 Tage butzerleDer Spaß hat ein Ende...

Bei 7,64 wurde ich nun wieder ausgestoppt....

Ich werde meine 30 Nokias vermissen *heul*

Auch der Broker will von etwas leben  

27.01.11 16:23
1

939 Postings, 3396 Tage M1ch11987ich hatte

nen stop-loss auf 7,35€ und nun steht die scheissaktie wieder so hoch oben.

zur strafe wird jetzt in apple umgeschichtet!

 

27.01.11 16:33

2068 Postings, 4632 Tage Joschi307nicht mit sony ericsson und motorola

sondern mit RIM & HTC sollte sich nokia messen lassen können!

man orientiert sich ja schliesslich an besseren, und nich an schlechteren  

27.01.11 16:57
1

525 Postings, 3540 Tage Dresscodeich denke

am 11. februar wird der neue Chef was ausserordentliches präsentieren. Er kommt aus der software-branche, in dem Nokia sehr schwach war. Ein Handy kann man in allen möglichen Farben und Formen produzieren, wichtig ist, was in ihm steckt. Apple hat mit seiner Software gepunktet und sonst gar nichts! Der neue Nokia Chef hat Anfangs gleich die Softwareabteilung aufgelöst und ich denke die neue Strategie wird mit vielen vielen Überraschungen gespickt werden. Er hat schon erklärt, das Nokia einen Schritt weiter denken muss als die Konkurrenz.

Und genau da wird er ansetzen und die Menge überzeugen!!

Nokia wird einiges an Unternehmenswert nachholen müssen!!
Apple 320 Mrd $
RIM 34 Mrd $
Ericsson 28 Mrd Euro
Nokia als immer noch Marktführer 28 Mrd Euro!

Wenn er mit der Präsentation seiner neuen Strategie am 11. Februar punktet, wovon ich ausgehe, werden sich die Analystenkommentare mit ihren positiven Einschätzungen überschlagen und dann geht die Rally los!!  

27.01.11 18:38

22290 Postings, 5383 Tage Terminator100an solchen Tagen ist ein SL tödlich !!

hab ne VK order drinne,  wurde aber nicht ausgelöst,  nun wieder warten auf Kurse über 8,50 Euro und dann mal sehen
-----------
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem - nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <

27.01.11 19:01

2068 Postings, 4632 Tage Joschi307dann liegt sie unter 7,25 ?

;-)

hast sie bestimmt bei 6,80?

aber wozu stopp-loss bei nokia..entweder man glaubt an die wiederauferstehung oder halt eben nicht

bei bekanntgabe der zahlen ist meist alles möglich sowohl +10% als auch -10%

mal sehen wie die analysten nokia jetzt einstufen werden...  

27.01.11 20:39

525 Postings, 3540 Tage DresscodeNokias neuer Chef muss handeln

Nokias Konzernchef Stephen Elop hört auf seinem hauseigenen Smartphone die Alarmglocken klingeln. "Es ist Zeit, dass Nokia sich schneller umstellt", kommentierte der 47- jährige Kanadier am Donnerstag die enttäuschenden neuen Bilanzzahlen aus Helsinki. Dabei hat Elop seit seinem Amtsantritt im September schon ein atemberaubendes Umstellungstempo vorgelegt. Doch im Kampf gegen Apples iPhone, die Blackberrys vom kanadischen Konzern Research in Motion (RIM) und verschiedene erfolgreiche Anbieter mit dem Betriebssystem Android verliert Nokia immer weiter an Boden.

Die Nokia-Aktie gab nach der Veröffentlichung der Quartalsbilanz um vier Prozent nach. Dabei schockte die Investoren wohl weniger, dass Nokias Nettogewinn zum Jahresende um knapp ein Viertel auf 745 Millionen Euro gegenüber dem Jahresabschluss 2009 einbrach. Weit stärker fällt die äußerst vorsichtige und vage Prognose Nokias für das laufende Jahr ins Gewicht. "Bei Nokia sieht es wirklich düster aus", sagte ein Analyst mit Verweis auf rückläufige Marktanteile.

Während die versammelte Konkurrenz auf Messen wie der Consumer Electronics Shows in Las Vegas eine Neuheit nach der anderen präsentiert, warten die Aktionäre auf einen überzeugenden Gegenentwurf der Finnen. Das aktuelle Flaggschiff der Finnen, das Nokia N8, überzeugt zwar mit einer leistungsstarken Hardware. Allerdings kommt das Gerät in Sachen Benutzerfreundlichkeit nach Einschätzung der meisten Kritiker nicht an das iPhone und die Smartphones mit Android oder Windows Phone 7 heran. Da Nokia keine aktuellen Verkaufszahlen für das N8 veröffentlichte, vermuten die Beobachter, dass sich das N8 derzeit auch schlecht verkauft.

Der Druck auf Nokia wird in den kommenden Wochen weiter wachsen: Nachdem bereits die Wettbewerber LG Electronics und Motorola neue Smartphones mit dem Zweikernprozessor Tegra 2 von Nvidia präsentiert haben, will in zwei Wochen auch noch Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona "etwas Großes" auf die Bühne bringen. Noch vor dem großen Branchentreffen in will auch Nokia-Chef Elop am 11. Februar in London die neue Langfriststrategie seines Unternehmens vorstellen. Der ehemalige Microsoft-Manager will dann endlich erklären, wie Nokia der Konkurrenz der anderen Anbieter von Smartphones wieder Paroli bieten kann.

In Online-Netzwerken wie Twitter schießen unterdessen Gerüchte ins Kraut, Nokia werde sein eigenes Smartphone-System Symbian in einem radikalen Schnitt aufgeben. Auch das gemeinsam mit Intel entwickelte Betriebssystem MeeGo steht den Gerüchten zufolge zur Disposition. Malik Saadi, Analyst von Informa Telecoms in London, geht davon aus, Nokia werde seine Symbian-Software entweder durch das Microsoft-System Windows Phone 7 oder die Google-Software Android ersetzen.

Insbesondere eine Zusammenarbeit mit Elops ehemaligem Arbeitgeber Microsoft würde die Karten auf dem Smartphone-Markt komplett neu mischen. Der weltgrößte Software-Konzern hat bislang nämlich auch nur zwei Millionen Geräte seines neuen Smartphone-Systems in den Handel bringen können und könnte einen großen Schub nach vorne gut gebrauchen

http://www.heise.de/newsticker/meldung/...f-muss-handeln-1179054.html  

27.01.11 20:47
2

525 Postings, 3540 Tage DresscodeDas wird spannend!

Wenn Stephen Elop, ehemaliger Top Manager von Microsoft, eine Kooperation mit Microsoft bez. des Betriebssystems vereinbart, dann gibt es einen mächtigen Schub.
Die Kontakte hat er ja schon von Haus aus. Und so wie es sich in meinem oberen Beitrag ablesen kann besteht beiderseits grossen Interesse!! Ich glaube am 11. Februar wird er etwas in dieser Richtung bekannt geben. Denn einige Tage später beginnt den World Mobile Congress in Barcelona. Einen sehr strategischen, besseren Zeitpunkt hätte man nicht wählen können!  

28.01.11 09:49

631 Postings, 4651 Tage CullarioDividende

Gibts denn schon Verlautbarungen, wieviel Dividende dieses Jahr gezahlt werden soll?  

28.01.11 10:07

618 Postings, 3325 Tage wer-wenn-nicht-er0,40 Euro solls geben

28.01.11 10:11
1

618 Postings, 3325 Tage wer-wenn-nicht-erich hoffe

der Elop packt am 11. Feb bei der Strategie-Konfernez einen richtigen Hammer aus.
Auch wenn man nie weiss wie es am Markt ankommen ´wird.
Kooperation mit Microsoft? Ausbau der Kooperation mit Intel?
Wird Symbian eingestampft? Konzentration auf Megoo? Wird Megoo auch eingestampft?
Windows7? Android? Beides?
Wird Nokia auch zu einem reinen Hardwarehersteller mit fremder Software?
Wäre das gut?
Ich denke nicht.
Ich denke es wird sicher weiter eine eigene Software betrieben.
Doch vielleicht mit neuer Philosophie....
Es ist spannend.....noch spannender als vor den "blosen" Zahlen Q4...
Und ich kann mit nach wie vor vorstellen dass beim Ausblick bewusst tiefgestapelt wurde, um Q1 so richtig überaschen zu können....  

28.01.11 10:38

525 Postings, 3540 Tage DresscodeZusammenarbeit in China

NOKIA: Nokia to join forces with SINA and Tencent, China's leading Internet service providers, on location based services through Ovi Maps

...
....
"This collaboration with SINA and Tencent marks a significant milestone, as we bring together mobile internet and location based services in China. More than 250 million people are using a Nokia device in China and with this partnership, we can help people share their location with their friends and communities through Ovi Maps on their favorite social network," said Phil Kemp, Vice President, Services, Nokia.

"With Nokia's Ovi Maps and Sina's location based services we will be able to offer SINA netizens new dimensions to their social networking. The mobile internet in China is growing rapidly and location based services will increase user generated content, making services more interactive and fun to use," said Wang Gaofei, Vice President of SINA.

"Location and context are becoming the core elements of mobile social networking services and we are proud to partner in this area with Nokia, the leading player in the mobile industry. We believe that with Nokia's Ovi Maps, we will offer more added value to the users of QQ Mobile Online Services, "said Liu Chengmin, President of Mobile Business, Tencent.

http://www.finanznachrichten.de/...-services-through-ovi-maps-399.htm  

28.01.11 11:10

525 Postings, 3540 Tage DresscodeNomura hebt Ziel für Nokia auf 8,60 Euro

Nomura hebt Ziel für Nokia auf 8,60 Euro - 'Neutral'

Das japanische Analysehaus Nomura hat das Kursziel für Nokia nach Zahlen von 8,40 auf 8,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Ergebnisprognose des Handykonzerns für 2011 sei hinter seinen Erwartungen zurückgeblieben, aber immerhin scheine die Gewinndynamik nicht mehr negativ zu sein, schrieb Analyst Stuart Jeffrey in einer Studie vom Freitag. Positive Impulse könnten von der bevorstehenden Strategiepräsentation des neuen Vorstandschefs Stephen Elop kommen. Solange aber keine positive Ergebnisdynamik greifbar sei, dürfte die Aktie anfällig für Korrekturen bleiben.

Es hängt echt sehr viel von der Präsentation ab! Wie ich schon weiter oben beschrieben habe warten alle ziemlich gespannt auf diesen Tag. Sollte Elop die Investoren überzeugen, steht ein mächtiger boom an.

http://www.finanznachrichten.de/...okia-auf-8-60-euro-neutral-322.htm  

28.01.11 11:20

525 Postings, 3540 Tage DresscodeNokia Siemens Networks wins O2 deal

HELSINKI, Jan 28 (Reuters) - Nokia Siemens Networks said on Friday it signed a three-year deal to modernise the network of UK mobile operator O2.

The company, a joint venture between Finnish Nokia and German Siemens, did not give a value of the deal.

http://www.finanznachrichten.de/...mens-networks-wins-o2-deal-020.htm  

28.01.11 12:07

525 Postings, 3540 Tage DresscodeGoldman Sachs senkt Nokia-Ziel auf 8,10 Euro

Goldman Sachs senkt Nokia-Ziel auf 8,10 Euro - 'Neutral'

Goldman Sachs hat das Kursziel für Nokia nach Zahlen von 8,50 auf 8,10 Euro gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Neutral" belassen. Der Gewinn je Aktie sei im vierten Quartal besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Tim Boddy in einer Studie vom Freitag. Der Ausblick des Handy-Herstellers für das erste Quartal des laufenden Jahres sei jedoch zurückhaltend gewesen. 2011 dürfte ein Übergangsjahr werden, so Boddy. Er verwies auf eine ungünstige regionale Verteilung und wenige Produkterneuerungen und senkte seine Gewinnerwartungen je Aktie weiter unter das Niveau der Durchschnittschätzungen der Analysten.  

28.01.11 12:29

525 Postings, 3540 Tage DresscodeNokia: Erwartung wird nach unten revidiert

28.01.2011 (www.4investors.de) - Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Nokia. Das Kursziel bleibt bei 10,00 Euro.

Die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr sehen die Experten als solide an. Der Umsatz verbessert sich um 4 Prozent auf 42,45 Milliarden Euro, erwartet hatte der Markt 42,15 Milliarden Euro. Der operative Gewinn erhöht sich von 1,2 Milliarden Euro auf 2,07 Milliarden Euro, hier lag der Konsens bei 2,0 Milliarden Euro. Je Aktie erhöht sich der Gewinn von 0,24 Euro auf 0,50 Euro, die Schätzung betrug 0,45 Euro. Der Ausblick auf das neue Geschäftsjahr ist jedoch schwach. Daher überarbeiten die Experten ihr Modell und reduzieren die Gewinnerwartung je Aktie von 0,71 Euro auf 0,69 Euro.  

28.01.11 13:29

525 Postings, 3540 Tage DresscodeAlle setzen auf verkaufen :-(

WestLB belässt Nokia auf 'Sell' - Ziel 6,90 Euro

Exane BNP belässt Nokia auf 'Underperform' - Ziel 6,10 Euro

BRIEF-Moody's places Nokia's A2/P-1 ratings on rvw for downgrade  

29.01.11 12:42

14840 Postings, 4796 Tage darkpassionDie Hardware von Nokia ist nicht so schlecht

aber ich meine, Nokia sollte in Bezug auf das Betriebssystem offener sein, d.h. auch auf Android und Win P. 7 setzen. Schaut euch doch mal an, auf was die Kids gerade abfahren, meist entweder iphone (eigenes Betriebssystem) oder ein Handy mit Android. Dort gibts die meisten Apps.  Vielleicht sollte sich Nokia einfach mal die Seite von HTC anschauen. So sehen erfolgreiche Smartphones aus ...  http://www.htc.com/de/  

31.01.11 18:00

11 Postings, 3343 Tage inffoLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.06.13 13:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

31.01.11 19:54

525 Postings, 3540 Tage DresscodeEs wurde in

letzter Zeit genügend darüber diskutiert, dass Nokia ein Softwareproblem hat. Aus dem Grund ist es nicht verwunderlich das Android Nokia überholt. Was passiert, wenn Nokia in Zukunft mit Andoid überspielt wird ? ;-))  

01.02.11 14:13
3

312 Postings, 4288 Tage gullitNokia

hat definitiv mehrere Optionen um das Problem in den Griff zu bekommen - so oder so.

Der Kurs bewegt sich trotz der negativen Analystenbewertungen konstant um 7,8 ?. Was passiert wohl, wenn spätestens am 11. Februar neue positive Singnale vom CEO veröffentlicht werden? Wer letztes Jahr im Sommer gekauft hatte darf sich freuen. Nokia ist eine typische Langfristanlage - die Dividende wird kommen und das Netzwerk ist stark.  

01.02.11 14:37

525 Postings, 3540 Tage DresscodeGenau so ist es....

Nicht einmal Apple wird sich dem Druck von Android aushalten und mithalten!
Hier ein Ausschnitt aus einem Text von Verivox....

Android vereint Allianz aus zahlreichen Herstellern

Möglich macht den Durchmarsch der Androiden die Vielfalt von Modellen und Herstellern. Google hat Android zwar ins Leben gerufen und gilt als wichtigste treibende Kraft. Hinter dem offenen Betriebssystem steht aber eine Allianz aus mehreren Dutzend Geräte-Produzenten, Zulieferern und Mobilfunk-Betreibern. Ob Samsung, ZTE, Motorola oder HTC - die Android-Handys drängen aus allen Richtungen auf den Markt.

Mit dieser Feuerkraft kann auch Apple nicht mithalten

Die Kalifornier konnten im vierten Quartal zwar den Absatz ihrer iPhones mit 16,2 Millionen fast verdoppeln - da der Smartphone-Markt aber genauso schnell wuchs, stagnierte der Anteil bei 16 Prozent. Tränen vergießen muss Apple deswegen nicht: Die hohe iPhone-Preis verschreckt vielleicht manchen Käufer, macht die Geräte aber auch hochprofitabel. Nach Berechnungen des Marktbeobachters Asymco verkauft Apple gerade einmal vier Prozent der Mobiltelefone weltweit - streicht aber gut die Hälfte der Gewinne der Branche ein.
Der gesamte Text unter:
http://www.verivox.de/nachrichten/...ossen-nokia-vom-thron-66328.aspx  

01.02.11 15:22
1

525 Postings, 3540 Tage DresscodeNokia schlägt zutück!

Die jüngsten Entwicklungen auf dem Smartphone-Markt dürften den neuen Nokia-Chef Stephen Elop mehr als alarmieren. Vor wenigen Tagen erst musste der Konzern einen Gewinneinbruch vermelden. Heute dann der nächste Nackenschlag: Wie gerade bekannt wurde, hat Google mit seiner Android-Plattform im 4. Quartal 2010 erstmals den ewigen Marktführer aus Finnland überholt (siehe Kasten auf S. 2). Doch jetzt holt Nokia zum Gegenschlag aus. Wie Susanne Moormann, Head of Marketing Deutschland, gegenüber HORIZONT.NET ankündigt, will die Connecting-People-Marke mit einem veränderten Auftritt und neuen Marketingschwerpunkten im so wichtigen Smartphonemarkt wieder Boden gut machen.

http://www.horizont.net/aktuell/marketing/pages/...kaempft_97852.html

Laut Moormann wird Nokia seinen weltweiten Werbeauftritt vereinheitlichen und deutlicher auf die Smartphone-Thematik ausrichten als bislang. "Wir rücken die Dachmarke Nokia künftig viel stärker in den Fokus der Kommunikation, einzelne Produktlinien wie E-Series und N-Series treten in unseren Kampagnen ab sofort nicht mehr als Absendermarke auf", erläutert Moormann. Damit ist es mit dem kommunikativen Eigenleben der Subbrands vorbei. Die Smartphone-Produktlinien E-Series (Geschäftskunden) und N-Series (Privatkunden) hatten bislang in der Werbung jeweils auf einen eigenen Style gesetzt, treten in Zukunft aber nur noch auf den Rückseiten der Endgeräte in Erscheinung. Von der Rückbesinnung auf die Dachmarke, die sich Nokia weltweit verordnet hat, verspricht sich das Unternehmen eine deutlich höhere Durchschlagskraft. Moormann: "Das Ziel ist eine größere Effizienz unserer Werbung, aber auch eine stärkere Identifikation der Verbraucher mit der Marke Nokia".

Unabhängig davon versucht sich Nokia noch eindeutiger als Smartphone-Marke zu positionieren. "Wir werden die Smartphone-Thematik in der Werbung künftig viel stärker betonen", sagt Moormann - und meint das wortwörtlich. So steht die Kampagne für das E7, die im März 2011 startet, unter dem Motto "Smart Success", und den Nutzern des N8 verspricht Nokia in seiner aktuellen Kampagne "Smart Entertainment". Die modebewusste Zielgruppe will Nokia ab Februar für das neue C7-Modell begeistern - das Motto der Werbeoffensive: "Smartstyle".  

02.02.11 11:48
1

312 Postings, 4288 Tage gullitNokia

Es geht langsam los - die 8 Euro wurden genommen und höhere Kurse werden getestet. Ich bin sehr gespannt, was am 11.2. verkündet werden wird. Kann mir vorstellen, dass es große Wirkung auf den Kurs haben wird.  

02.02.11 13:36

22290 Postings, 5383 Tage Terminator100ja bestimmt, fragt sich nur in welche Rtg. ?

bin momentan selber noch zu 8,40 investiert
-----------
dies sollte jedoch nicht als Kaufempfehlung gewertet werden,
traut niemandem - nicht mal mir !           > No Risk, No Fun <

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 104   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750