Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 860
neuester Beitrag: 24.11.20 17:28
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 21500
neuester Beitrag: 24.11.20 17:28 von: eintracht67 Leser gesamt: 3640537
davon Heute: 27671
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
858 | 859 | 860 | 860   

18.10.19 14:15
37

553 Postings, 571 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
858 | 859 | 860 | 860   
21474 Postings ausgeblendet.

24.11.20 15:59

385 Postings, 929 Tage CafeSolopolitischer Druck

Würde mich nicht wundern, wenn die USA aus falschem Stolz das Ding noch früher zulassen würden. Der need ist mehr als da, jeder Tag dort wäre eine Entlastung und "the Donald" würde das Ding - läge es in seiner Macht - sofort zulassen. Zum Glück kann er das nicht, aber möglicherweise sitzen die Leute mit einem Überraschungsmoment auch früher zusammen. Rote und grüne Kerzen :-)  

24.11.20 16:00
3

1646 Postings, 243 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 17:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

24.11.20 16:03

79 Postings, 67 Tage Deutsche Balaton B.Cool, eben nochmal

300 Stück zu 82,96€ eingesammelt. Transaktionsgebühr 1€. Mal sehen ob das das Tagestief war...  

24.11.20 16:04
1

2370 Postings, 2346 Tage Kater Mohrleohne Sinn irgenwas

zu schreiben im Moment.
Erst die Zulassung bringt hier die Wende.
Alles andere ist kalter Kaffee.

Ich leg mich wieder hin.  

24.11.20 16:07
3

185 Postings, 87 Tage ms_rockyTiming ist das A und O

Es wird bei den ganzen Vergleichender Impfstoffe immer ein wichtiges Detail vergessen/ausgeblendet:
Die zweite Dosis wird beim Biontech 21 Tage nach der ersten Dosis während bei Moderna und AstraZeneca nach 30 Tagen. Es sind 9 Tage Unterschied. Allein in USA sind es dann mehr als 1Mio zusätzliche Infektionen, die wiederum weitere anstecken. Bei einer Sterblichkeitsrate von etwas über 2%  sind schon 20000 Menschen, die leider sterben. Hochskaliert auf die ganze Welt sind weit mehr Menschen betroffen. Das muss meiner Meinung nach auch in Betracht gezogen.
Sind diese Leute es wirklich nicht Wert alles daran zu setzen die Kühltematik einfach sachlich anzugehen statt es immer wieder als Problem ( was keins ist) in den Medien darzustellen bzw. auf das Thema rumzureiten um taktisch bei Preisverhandlung im Vorfeld zu agieren ( wie gerade Indien tut)?

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...irus-nach-laendern/  

24.11.20 16:07

453 Postings, 1103 Tage Itburns@ deutsche balaton

Bei welchen Broker bist du für 1 Euro Gebühren.  

24.11.20 16:13
1

195 Postings, 167 Tage FashTheRoad@0815Trader33

Wo war die Aktie denn gestern rot ?? Stimmt doch nicht.

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/bntx/historical-nocp  

24.11.20 16:14

79 Postings, 67 Tage Deutsche Balaton B.@Itburns

habe mehrere, das für 1€ ist bei Trade Republic, habe aber noch Kontos bei Flatex, ING DIBA und DKB.

DBBH  

24.11.20 16:15

83 Postings, 41 Tage StefanoiederDie Aktie

bzw. diejenigen, die die Spiele mit dem Kurs treiben, sind schon ziemlich pervers, um es vorsichtig auszudrücken. Der Beitrag wird sicher gelöscht werden. Hoffentlich nimmt es ein gutes Ende, aber diejenigen, die nur gehalten haben, bei einem Einstig von 85 Euro +/- 5,- ärgern sich sicherlich. So ging es mir vor paar Wochen auch. Man denkt "super"....jetzt läufts, die Zulassung rückt immer näher, aber nein.....10 Euro Kursunterschied an einem Tag, völlig normal  

24.11.20 16:16

2370 Postings, 2346 Tage Kater Mohrle#21481

so einen Scheissdreck mit 1.  Kartoffeln, Äpfel oder sonst was????? überlese ich normalerweis einfach.
Er sollte doch schreiben, was er genau meint, oder gar nix schreiben.  

24.11.20 16:17
1

2002 Postings, 210 Tage AktienQuerdenkerDa bringt der 0815 wohl sein Invest bei...

Pfizer und Biontech durcheinander...

Bei Pfizer bist du ja ziemlich Pushi unterwegs, wie kommst?
Biontech hat eben in diesem Fall das echte Know-how, aber Pfizer darf doch als Distributor ran...
Wohl dich falsch entschieden?  

24.11.20 16:24
1

1646 Postings, 243 Tage 0815trader33netter versuch

querdenken....ich mach meinen Schnitt...du vermutlich nicht...  

24.11.20 16:32
1

43 Postings, 18 Tage RamtoFragen zu AZ

Den Amis scheinen die von AstraZeneca vorgelegten Ergebnisse nicht ganz geheuer zu sein, huer wurde ja auch schon darüber diskuiert:

https://edition.cnn.com/2020/11/23/health/...ata-questions/index.html
 

24.11.20 16:42

2002 Postings, 210 Tage AktienQuerdenkerDie letzten Tage waren in Ami-Land...

Grün.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20201124_164214.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20201124_164214.jpg

24.11.20 16:46
2

195 Postings, 167 Tage FashTheRoad@Ramto

Sehe ich auch so ...... bleiben ein paar Fragezeichen !! Getestet wurde mit 2 verschiedenen Dosierungen des
Impfstoffes. In Brasilien komischerweise nur mit zwei vollen Dosen ..... lediglich in UK hat man mit
zwei vollen und mit einer halben und einer vollen getestet.

Außerdem war die Astrazeneca Studie im Gegensatz zu Biontech + Moderna nur eine Einfachblindstudie.
Keine Doppelblindstudie !! Doppelblindstudien stehen für höhere Genauigkeiten.  

24.11.20 16:47
2

738 Postings, 3581 Tage pablo55Gehe nicht davon aus,

das die Konso lange dauert.
Donnerstag ist Feiertag und Freitag verkürzter Handel bei den Amis.
Kann jederzeit eine neue Meldung reinschneien bzgl. Zulassung in GB. Würde meine Position auf keinen Fall glattstellen. Habe vor der 90% Meldung von Biontech öfter Morgens verkauft und um ca 10 Uhr zurückgekauft.
Den Tag an dem die Meldung über den Ticker ging waren meine Aktien gerade 2 Stunden alt.
Wenn man dann sieht wie schnell der Kurs explodiert ist kaum ein kontrolliertes  Reinspringen möglich.
Daher glaube ich nicht an den großen Abverkauf.  

24.11.20 16:48
3

211 Postings, 258 Tage Leonardo269Jedem der gerade

Verkauft, wünsche ich das jetzt die entscheidende Meldung kommt und das Ding 25% hoch jagt.....sorry  

24.11.20 16:59
4

2494 Postings, 3096 Tage GoldenPennyArivas Forumqualität

Es ist eine Frage der Zeit bis einer auf die Idee kommt ein vernünftiges Börsenforum aufzubauen, ohne Daytrader Propaganda und nur mit Fakten und Quellenangaben Pflicht. Ariva ist dann durch die mangelnde Qualität Geschichte. Man ließt hier zu 90% nur Täuschungsversuche. Fakten werden durch dumme post ständig überschrieben oder sogar gemeldet (Siehe Fall Augusto).
Denke auf Dauer werde auch ich dieses Board verlassen, dann können  0815trader33, Meidenpiss und die weiteren Banden hier ihr Unding treiben

Genau wie August halte ich meine Analysen nun für mich erstmal zurück, Sinn hier zu posten macht es definitiv nicht, da diese sowieso gemeldet werden oder nach 5 Minute durch Drücker Spam überdeckt werden. Ariva leider ein Auslaufforum in meinen Augen.  

24.11.20 17:06

2370 Postings, 2346 Tage Kater Mohrle#21493 Arivas Forumqualität

kann nur zustimmen.
Hab auch keine Lust mehr auf 2? Gap-Sichter und "werden wir heute noch grün" Frager.  

24.11.20 17:10

2575 Postings, 6738 Tage Babytraderfalls sich die Amis den vergangenen Tagen

treu bleiben, wird es zwischen 17. und 17.30 Uhr wieder ein Downmove geben...  

24.11.20 17:11
6

2494 Postings, 3096 Tage GoldenPennyBiontech

wird seinen Weg machen, da bin ich mir ganz sicher, das ist das Geschäft für Biontech des Jarhunderts. Ob Gedrückt wird oder gepusht. Der Kurs wird bei den kommenden Quartalsberichten einiges aufholen müssen um eine vernünftige Bewertung zu haben, wann wo raus kann dann jeder für sich entscheiden.  

24.11.20 17:14
3

738 Postings, 3581 Tage pablo55Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 17:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.11.20 17:26

1504 Postings, 3619 Tage leonardo50618Könnte wirklich sein

24.11.20 17:28

2494 Postings, 3096 Tage GoldenPennyLeider fehlt die Funktion

Beiträge speichern, hier gab es mehrmals gute Beiträge die ich verloren habe, weil man in 5 Minuten 20 neue Zweilzeiler lesen muss. Schade Ariva, solange dabei nur bislang keine Verbesserungen

Macht leider nur Sinn hier zu posten wenn man nicht für jeden Beitrag gemeldet wird und wie Augusto dann noch tatsächlich gesperrt, wurde 4 Tage aus dem Forum genommen weil die Mengenangabe 2 Mrd Stücke angeblich eine Falschaussage ist, wenn hier aber jemand scheibt "nächste Woche Kurse um die 50?" oder "Biontech hat jetzt mehr Konkurrenz und der Verkauf wird geringer ausfallen" man das meldet passiert nichts. Ich kann Augustos handeln verstehen, er hat das absolut richtige getan. Das Forum Ariva verdient in in keinster Weise.  

24.11.20 17:28

1684 Postings, 2490 Tage eintracht67och wie schade....

da verliert ja die pusher Fraktion ihren 2. Guru  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
858 | 859 | 860 | 860   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln