Amyris relaunch

Seite 30 von 32
neuester Beitrag: 23.07.21 12:29
eröffnet am: 02.07.12 15:53 von: Bursar Anzahl Beiträge: 793
neuester Beitrag: 23.07.21 12:29 von: ditunddat Leser gesamt: 178192
davon Heute: 172
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32  

10.06.21 21:43

116 Postings, 522 Tage Mortadello@der Hexer

danke für die Zusammenfassung.

Es ist einfach schön, wo Amy überall mitmischt. War mir gar nicht klar, dass sie auch bei den Schmiermitteln für Elektroautos mitwirken.

WantedToRetireEarly, einer meiner sehr geschätzten Stocktwits-Poster mit Überblick, hat das hier aus dem Gespräch mitgenommen:

$AMRS
One of the most interesting points Melo made yesterday at the conference is that he thinks that when the new factory is on-line they will be able to produce Reb-M at a price CHEAPER than sugar. If that is indeed true (and you have to discount it because it's Melo) that would be a game changer. But I won't believe it until I see it.

https://stocktwits.com/WantedToRetireEarly/message/342220786

@CCCminus, danke für die deutsche Version, da fehlt unten aber noch etwas, aber geschenkt  ;-).

Gruß
Mortadello  

10.06.21 22:11
2

116 Postings, 522 Tage MortadelloNoch etwas

@derhexer, Du hast was von den Instis geschrieben, dass sie zugelegt haben.

Ich habe es ja auch selbst in einem vorigen Post geschrieben:
https://www.ariva.de/forum/amyris-relaunch-465981?page=27#jumppos689

Wenn ich mir die Eigentümer-Struktur anschaue, ist da bei den Instis noch Nachholbedarf

Major Holders
Breakdown
    39.04%§% of Shares Held by All Insider
    39.48%§% of Shares Held by Institutions
    64.77%§% of Float Held by Institutions
       228§Number of Institutions Holding Shares

Allerdings ist der Anteil der Insider riesig, was ja auch ein Vertrauensbeweis für den Laden ist. Es müssten die Insider erstmal reduzieren, damit die Instis aufladen können.

Nachzulesen ist es hier: https://finance.yahoo.com/quote/AMRS/holders?p=AMRS

Hier ist noch eine andere Übersicht, in der die Instis nur bei 36% liegen:

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings

20.9 Mio Shares wurden gekauft,
16,6 Mio Shares verkauft.

Leider steht da nicht in welchem Zeitraum

Gruß
Mortadello

 
Angehängte Grafik:
amrs-instis.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
amrs-instis.png

11.06.21 06:16
1

1017 Postings, 6477 Tage derhexerja die statistiken

... die die anteile der instis sind häufig etwas widersprüchlich. aber immerhin bei allen hoch.

mit der neuen fabrik - brotas II in brazil wird jetzt erst mit 2022 online angegeben in der aktuellen präsentation von der investorenseite. dazu ja aber die zusätzliche hütte in nevada (da habe ich noch nicht ganz geschnallt wie die eigentums-/vertragsverhältnisse sind.

die breite der anwendungen ist unglaublich - tatsächlich sind sie auch bei raketentreibstoffen dabei - gerade jüngst erst einen klein preis dafür bekommen (habe ich oben verlinkt).

zum englisch/deutsch: ich finde die nachfrage prinzipiell berechtigt - soll ja auch keine hegemoniale sprachbarriere aufgebaut werden - mir fehlt schlicht die zeit, alles genau zu übersetzen  (abgesehen davon, dass ich das auch nur so einigermaßen verlässlich könnte) - das wäre eine heidenzusatzarbeit - da müssen dann die übersetzungsmaschinen reichen. also: sorry for posting original messages - übersetzt es vielleicht wirklich mit deepl (die ist einigermaßen OK) - ich schaffe den rest nicht. by the way: für mich ist es nicht die sprache, die mir schwierigkeiten bereitet (manchmal aber auch), sondern häufig bin ich mit postings fachlich überfordert: da sind schon einige freaks am start, die sich wirklich auskennen - und wenn die ihr ausflüge in die biochemie machen, wirds bei mir immer mal wieder dünn. da kann ich nur versuchen, oberflächlich die gesamtaussage rauszuziehen.  

11.06.21 12:44

11 Postings, 710 Tage kuesmannDanke Hexer...

.. für deine Beiträge!
Niemand verlangt von dir eine fachliche Einschätzung oder eine Übersetzung, nur die 100,- Euro sind Pflicht!  

14.06.21 13:09

19 Postings, 201 Tage N808nochmal zu Info-Quellen

Neben dem ausgezeichneten Stocktwits und Yahoo Boards zu Amyris ist jetzt auch das reddit Forum zu Amyris wieder aktiv: https://www.reddit.com/r/Amyris/

 

15.06.21 14:11

44 Postings, 1698 Tage asveAmyris To Acquire OLIKA Consumer Brand

15.06.21 15:38

19 Postings, 201 Tage N808Olika

https://olikalife.com/pages/why-olika
passt ins Portfolio: "clean" und "refillable", aber scheinen noch kein Squalane zu benutzen  

16.06.21 21:23
1

116 Postings, 522 Tage MortadelloKleiner Crashkurs

Moin zusammen,

Für die, die noch an der Seitenlinie stehen :-) ist ein kleiner Crashkurs, was Amyris macht in einem Youtube Video erschienen

https://youtu.be/YSHQUCEM7A8

"This Small Biotech Stock Is Revolutionizing The Chemical Industry"

Also bitte, soooo klein ist der Laden ja nun auch nicht mehr ;-).

Sorry, hier war ja die Diskussion, dass es ein deutsches Forum ist, das Video ist auf English. Wer die Kurzfassung von Melo himself hören möchte: ab 3:25 bis etwa 4:40 Minuten erklärt er in wenigen sehr verständlichen englischen Sätzen (projektleiter- und vorstandsgerecht), was Amyris kann.

Gruß
Mortadello  

16.06.21 22:01
2

116 Postings, 522 Tage MortadelloWindschatten

Noch ist Corona in aller Munde, aber mit dem dadurch verursachten Boost für die Impfstoffentwicklung traut man sich an der Impfstofffront nun auch an andere Krankheiten heran, und zwar erforscht man jetzt an einen Impfstoff für HIV. Es geht erstmal nur um eine kleine klinische Phase 1-Studie zur Entwicklung eines Impfstoffs für nicht HIV-infizierte Erwachsene. Also alles erstmal in den Kinderschuhen.

Was hat das mit Amyris zu tun: sie verwenden als Adjuvanz GLA-SE, in anderen Worten: Squalene.

Gefunden hat es  Wiffle1 und bei ST gepostet:
https://stocktwits.com/Wiffle1/message/344914095

Quelle des Bildes:
https://www.clinicaltrials.gov/ct2/show/...dri&draw=4&rank=22

EIne Impfmöglichkeit gegen HIV hätte die gleiche Tragweite wie eine Corona-Impfung, sicherlich nicht so akut, da anders ansteckend, aber über kurz oder lang kann man auch von  Impfdosen  in der Größenordung 1 Milliarde Stück ausgehen. Bevor die Zahnräder im Kopf rattern, nochmal zur Erdung: es geht erstmal um eine Phase 1 Studie. Ich finde die Idee dennoch genial, den Wind aus der Impfstoffentwicklung für COVID19 in andere Projekte mitzunehmen.

Gruß
Mortadello  
Angehängte Grafik:
squalenehiv.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
squalenehiv.png

16.06.21 22:45
1

31 Postings, 222 Tage oteno@Mortadello

interessant, dazu habe ich vor ein paar Wochen auch diesen Artikel gefunden (vllt sogar hier im Forum, aber schadet ja nicht...)
Covid-19 vaccines: exploring animal-free alternatives to shark squalene
https://www.pharmaceutical-technology.com/...rnatives-shark-squalene/  

16.06.21 23:21

116 Postings, 522 Tage MortadelloWahrscheinlich...

..hier in einem meiner früheren Posts:

https://www.ariva.de/forum/amyris-relaunch-465981?page=27#jumppos686

Aber doppelt schadet nicht :-)

Gruß
Mortadello  

22.06.21 08:47
1

1017 Postings, 6477 Tage derhexerimagefilm

sehr oberflächlich aber nett:

http://www.bbc.com/storyworks/natures-building-blocks/the-sweet-spot

purecane kann ich weniger einschätzen - sie haben ja teile des b2b geschäfts abgestoßen - zumindest reb M. ich kann immer nicht einschätzen, ob das eine logische portfoliobereinigung ist - oder aus der Not geboren. Letzteres dürfte nachlassen. Purecane läuft ja auch im B2B geschäft aber am interessantesten wir der direktabsatz sein - und hier scheint das Wachstum noch eher am Anfang zu stehen.

Eigentlich war das mal als großes Ding rausgehauen.  

22.06.21 12:36
1

1017 Postings, 6477 Tage derhexerdrei marken im zweiten Q

auf der aktuellen Präsentation werden immer noch drei markeneinführungen für das zweite Quartal angegeben - das spannenste brand dürfte terasana sein - unter dem label will amrs ja seine cbt produkte verkaufen. ob sie das wirklich in den nächsten 10 Tagen noch schaffen bezweifele ich deshalb etwas - weil es einfach wahnsinnnig ambitioniert ist. innerhalb von 5 Monaten eine marke auszustatten...
 

22.06.21 23:22

116 Postings, 522 Tage MortadelloNoch ein Imagefilm..

zum Thema Squalane und Squalene. Ich finde es toll gemacht. Das Video ist auf English, aber mit englischem Untertitel, aber sehr gut verständlich. Zurücklehnen und die 5 Minuten genießen.

http://www.bbc.com/storyworks/...g-blocks/from-sugar-cane-to-squalene

Sehr oberflächlich würde ich nicht sagen, @derhexer, eher pathetisch. Aber mit sowas kann man die Amis hinter dem Ofen hervorlocken. Anhand von Stocktwits sieht man ja, dass die völlig anders ticken.  

Gruß
Mortadello  

23.06.21 17:07
1

3235 Postings, 1216 Tage neymarAmyris

Amyris: Aktuelle Einschätzung von Randy Baron vom 23. Juni 2021

https://aktien-boersen.blogspot.com/2021/06/...hatzung-von-randy.html  

23.06.21 22:29
3

1017 Postings, 6477 Tage derhexerso call angehört

nicht viel neues ... umsatz nochmal bestätigt - für dieses jahr - fokus auf consumergeschäft - im nächsten jahr will melo 300 mio dollar machen - und in 2025 zwei milliarden - dann mal los. insgesamt das übliche - aber das hat ja auch was beruhigendes - denn die story stimmt nach wie vor.  

28.06.21 08:46

1017 Postings, 6477 Tage derhexerweiteres cannaboids patent

verlinkt auf stockwits: https://patentscope.wipo.int/search/en/...amp;_cid=P22-KPWPHS-26551-1

an sich nur ein subpatent - aber - passt. Terasana dürfte der spannenste Launch werden. Mir ist nicht ganz klar, an wen die bisherigen Chargen verhökert wurden ... offenbar ja eher b2b ... weiß hier jemand mehr?

in dem Zusammenhang: Lavvan stellt sich stumm. Letzte Vermeldung auf der HP vom september letzten Jahres - dass sie das verfahren gegen Amyris anstregen. Operativ scheint da null zu laufen - sieht für mich so aus, als wenn melo mit dem partner ins klo gegriffen hat. Jetzt scheinen sie ja selbst eine endverbrauchermarke bringen zu wollen - schon ein kracher - und man kann nur hoffen, dass sie das alles im blick haben - also auch die rechtliche seite. hier war nur zuletzt zu lesen, dass lavvan die anwaltskanzlei gewechselt hat.  

28.06.21 08:48

1017 Postings, 6477 Tage derhexerund freitag sind nachbörslich offenbar

6 Millionen stücke über den tisch gegangen. da scheint sich jemand packete hin und her geschoben zu haben.  

29.06.21 14:22
1

1017 Postings, 6477 Tage derhexerneue website

https://amyris.com/

übersichtlicher, smarter, moderner ... schön: die übersicht über die brands  

01.07.21 14:13
1

1017 Postings, 6477 Tage derhexerVACCINE - Lizenz - No. 1

sehr schöne Meldung - Volumen nicht zu hoch - aber inhaltlich der Oberkracher.

https://investors.amyris.com/...-Advancing-Technology-To-Human-Trials

 

01.07.21 14:15

1017 Postings, 6477 Tage derhexerleider gerade nix locker zum

nachkaufen ... aber da zeigt sich mal so richtig, wo die reise hingehen kann. bin sehr zufrieden.  

01.07.21 14:16
2

1017 Postings, 6477 Tage derhexersorry noch einen:

könnte heute richtig durch die decke gehen - könnte - bin gespannt.  

02.07.21 08:36

1017 Postings, 6477 Tage derhexerOK, die kursreaktion finde ich etwas seltsam

... wenn nicht sogar etwas enttäuschend - aber gut. wird wohl an dem kommunizierten volumen liegen ... hier ist weiterhin geduld gefragt - vielleicht rennt der kurs nicht so schnell weg, bis sich bei mir mal wieder pulver ansammelt - hat auch was für sich.  

02.07.21 09:44

4089 Postings, 3062 Tage MoneyplusAuf jeden Fall

hat mich die gestrige Meldung vom Wiedereintritt überzeugt.

War zwischenzeitlich raus, da ich das Gefühl hatte das kurstechnisch die Luft dünner wird ( aufgrund der MK)

Jetzt schaun mer mal  

02.07.21 11:40

116 Postings, 522 Tage MortadelloAm Ball bleiben

Moin zusammen,

Danke, Hexer, für das am Ball bleiben.

Möchte nochmal darauf hinweisen, dass wir seit dem Tief Mitte Mai innerhalb von etwa 6 Wochen wieder etwas mehr als 60% plus gemacht haben. Das schafft manch ein Bluechip aus dem Dax nicht in 5 Jahren.

Vom langsamen Kursanstieg kann man bei 10% pro Woche auch nicht sprechen. Mir gefällt der Gradient, steiler muss er nicht sein, da dann wieder Zocker reinkommen und das ganze volatiler machen.

Zur Vaccine-Meldung:

Bei Stocktwits gibt es sicherlich sehr viele Trompetenwillis und die Kunst ist es, die Tweeter mit Ahnung rauszufiltern. Wiffle1 hat einen e x z e l l e n t e n  Post geschrieben, der das Thema Vaccines zusammenfasst. Nicht nur den Post lesen, sondern auch seine weiteren Erklärungen in den Kommentaren.  

https://stocktwits.com/Wiffle1/message/351662761

Wer nicht angemeldet ist, einfach auf den Hauptpost klicken, dann öffnet sich ein Pop-up und man kann die Kommentare sehen. Wenn man auf die KOmmentarblase klickt, fordert Stocktwits einen zur Anmeldung auf.

Gruß
Mortadello

P.S. @Sebboman, wie war das? Pro Euro ein Kleinwagen bei Dir, Deine Garage müsste aus allen Nähten platzen ;-)  

Seite: 1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln