Velocys Aktie mit viel Potential !

Seite 179 von 188
neuester Beitrag: 01.03.21 17:03
eröffnet am: 13.02.20 15:50 von: Doschman Anzahl Beiträge: 4699
neuester Beitrag: 01.03.21 17:03 von: doschauher Leser gesamt: 687140
davon Heute: 829
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 177 | 178 |
| 180 | 181 | ... | 188   

12.01.21 23:28

1588 Postings, 1262 Tage ScoobTerra Carta NEWS auf Webseite Velocys

Hab mir die 16 Seiten mal durchgelesen und festgestellt, dass  Großbritannien sich neu erfinden will.

Es ist eine ABSICHTSERKLÄRUNG, die natürlich das Verhalten der Bevölkerung mit einbezieht.

Es geht um viele Anreize, die die Industrie geben MUSS, mit dem Wunsch! Dass sich Investoren an den Neuentwicklungen beteiligen.

Alles sehr gute Absichten, wo ich mal sehr gespannt bin, was davon alles umgesetzt wird.

Eines ist jedoch sicher! Großbritannien gibt richtig Gas und das liest sich sehr gut.

Mir gefällt das ganze ganz gut, bis auf den Ausbau von nuklearen Techniken, die noch vor den grünen Alternativen angesprochen werden.

Schönen Abend
Scoob
 

12.01.21 23:35

1695 Postings, 319 Tage Flo2231Schade...

... dass Velocys offenbar etwas entkoppelt vom allgemeinen ?grünen Markt? läuft und nicht auch nach oben gesaugt wird.  

12.01.21 23:43

110 Postings, 246 Tage TimmiCH@Scoop

es gibt eine Reportage über Bill Gates bei Netflix. Dort spricht er auch über Atomkraftwerke als Alternative. Dabei geht es darum, dass die neuen Kraftwerke eigensicher  gebaut sind und die alten Abfallstoffe als Brennstoff verwenden können.
So verkehrt es das also nicht. Man sollte sich eh mal mit Projekten von Bill Gates auseinander setzen. Wohl einer der intelligentesten Menschen auf dem Planten mit sehr viel Weitblick. Mal alle negativen Aspekte außen vor gelassen.





 

12.01.21 23:45

1588 Postings, 1262 Tage ScoobFette Pakete... mehr Käufe als Verkäufe

Schaut mal selber bei LSE  

12.01.21 23:55

8765 Postings, 3770 Tage doschauherScoob

Warum ist es dann in London nach unten gegangen ???  

13.01.21 08:45

1588 Postings, 1262 Tage ScoobDas ist eben Börse :)

Manche Di ge kann man nicht erklären.
Weil es so ungewöhnlich ist, habe ich mal darauf hinweisen wollen, dass in UK mehr gekauft wurde als verkauft und trotzdem fällt der Kurs.
Seltsam...  

13.01.21 08:58

91 Postings, 250 Tage sbtnksim letzten Sommer

gab es über lange Zeit immer wieder Beschwerden im lse, dass Käufe von den dortigen Foristen als Verkäufe deklariert wurden. Wer weiß, was die Market Maker da treiben?!  

13.01.21 10:08
3

2566 Postings, 3928 Tage wamufan-the-greatMehr Käufe

als Verkäufe? Seid ihr sicher dass die Börse der richtige Platz für euch ist?
Wenn jemand 1 Aktie verkauft, dann kauft jemand diese Aktie. Also kann es nicht mehr Käufe als Verkäufe geben!
Ins BID(Geld) verkaufen oder ins ASK(Brief) kaufen, dass ist eine andere Sache.

Die Vola ist doch top. Vorgestern geschmissen und gestern für den gleichen Betrag 500Stk. mehr gekauft. so kann es weiter gehen :)  

13.01.21 14:00
3

94 Postings, 92 Tage MikeTheRebelEinstieg bei "Velcys" JETZT doch optimal !

was machen die?: Nachhaltige Treibstoff-Gewinnung aus Plastigmüll, Gummi und Altreifen etc. mit dem Flugzeuge betankt werden können und OHNE das technische Veränderungen an den Flugzeugtriebwerken vorzunehmen nötig sind! + das dolle daran zusätzlich ist, das auch noch rd. 70% WENIGER CO2 ausgestoßen wird!!!
Dieser Treibstoff wird in England, Immingham mit der CCUS-Technologie, die einen Schritt weiter geht - die Produktion von Kraftstoffen mit negativen Emissionen möglich macht.
Alle Investoren können bis heute froh sein das diese Aktie noch nicht im Focus der Anleger ist, da bisher auch noch nicht großartig dafür "Werbung" gemacht wurde.
Aber voll interessant & sicher Langfristig lohnenswert da es ja weltweit viele Flugzeuge gibt die davon profitieren werden (Klimaziele !!!)  

13.01.21 15:31
6

7829 Postings, 4170 Tage extrachiliLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.01.21 17:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

13.01.21 18:09

110 Postings, 246 Tage TimmiCHOhne Risko

noch überhaupt günstiger an die Aktie zu kommen :-)  

13.01.21 21:06

2566 Postings, 3928 Tage wamufan-the-greatLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.01.21 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

13.01.21 21:08

2566 Postings, 3928 Tage wamufan-the-greatLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.01.21 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

13.01.21 21:58

1588 Postings, 1262 Tage ScoobLSE Käufe als Verkäufe und umgekehrt

Ja, das ist bereits mehrfach dort an der LSE passiert. Dann lässt sich das erklären. Gell ;)

Schönen Abwnd
Scoob  

13.01.21 22:42
2

7829 Postings, 4170 Tage extrachiliUnser Super-Trader...

...ist wohl ein wenig angefressen. Jetzt ist ihm schon mal so ein sensationeller Aktien-Deal  geglückt, mit einem Gewinn von 27,50 ? pro Tag , musste er doch feststellen, dass seine Gebühren alles wieder aufgefressen haben. Ja, so ist es eben in der Schweiz, alles ein wenig teurer. Das nennt man Inflation. LOL
Au ja wamufan, wir sind schon alle ganz gespannt, wie Du uns beweisen willst, was Du doch eigentlich für ein toller Hecht bist, LOL
Ist schon lustig, wie sich manche User unbedingt größer machen wollen, als sie eigentlich sind...  

14.01.21 00:14
1

7829 Postings, 4170 Tage extrachili@Super-Trader,...

...übrigens finde ich Dein User-Bildchen sehr treffend zu Deiner Person ausgewählt. Zwischen Kopfbedeckung und Uniform ist ein leerer Raum zu sehen... wirklich sehr passend...! Du hast Dich selber, wohl ganz unbewusst, vollkommen richtig eingeschätzt...  

14.01.21 06:53
2

110 Postings, 246 Tage TimmiCH@Supertrader

Einkommen und Spesen sagen zum Glück nichts über die Kaufkraft aus.
Am Ende zählt, was am Ende in der Tasche bleibt. Nicht umsonst ist der Mindestlohn bei ca. 3500-4000 CHF im Gegensatz zu Deutschland mit 1000 (?).

 

14.01.21 07:29

7829 Postings, 4170 Tage extrachiliInteressanter Link...

...schade nur, dass SAF-Treibstoffe mit keinem Wort erwähnt sind! Das würde den netto CO2 Ausstoß noch mal deutlich senken und ebenso den Kohlenstoffausstoß...  

14.01.21 10:56

479 Postings, 1390 Tage tricky_70H2 Flugzeuge

Hallo zusammen, ich bin ins Grübeln gekommen, weil das Hauptargument für SAF ist, dass es keine H2-Flugzeuge geben kann. Nun will Airbus welche bauen. Und es gibt eine Firma in den USA ZeroAvia (Gates und Besos investiert), die bereits kleine  H2-Flugzeuge bauen. Außerdem gab es in Russland bereits in den 80 Jahren ein Tu-155 Flugzeug, da mit H2 3000 km mit einer Geschwindigkeit von 1000 km/h flog. Ich denke, H2 wird günstiger sein als SAF.
Außerdem frage ich mich, warum die SAF- Produktion erst 2024 beginnen soll. Die Technologie ist ausgereift, warum will man solange warten? Vielleicht wollen sie die Entwicklung abwarten? Velocys hat sich schon mal komplett neu umorientiiert...  

14.01.21 11:06
1

206 Postings, 405 Tage HerrFalstaffTricky_70

Velocys bietet eine Brückentechnologie. Dass Flugzeuge im aktuellen Jahrzehnt schon mit H2 fliegen werden steht für mich susser Frage. Es können sich aber nicht alle Fluggesellschaften nach H2-Marktreife eine neue Flotte Flugzeuge auf einmal neu leisten. Ich denke, dass die Umstellung auf H2 mind. 25 Jshre dauern wird. Bis dahin sind Firmen wie Velocys gefragt.  

14.01.21 11:28
2

378 Postings, 732 Tage GSGneun@HerrFalstaff

das ist aber sehr konservativ gerechnet.

Ich sage dir vor 2030 werden keine großen Flieger mit H2 fliegen. So einfach ist die Technik nicht, dass die ohne Probleme in 10.000 Metern funktioniert!

Mitte 2030 werden dann erste kleine Privatjets in Serie mit H2 fliegen.

Wenn ich mal konservativ rechne würde ich sagen, bis mitte der 30er Jahre werden herkömmliche Flugzeuge gebaut die dann 40 Jahre in Betrieb sind.

Zudem ergibt es keinen Sinn, ein Risiko mit einer komplizierten Technik in der Luftfahrt einzugehen, wenn man auch mit Biosprit klimaneutral  fliegen kann.

Ich denke mal, dass wir alle das Ende der Biospritflieger nicht mehr erleben!

PS. Alles meine Meinung!

 

14.01.21 11:48

206 Postings, 405 Tage HerrFalstaffGSGneun

Na dann umso besser. Zumindest erstmal fürs Investment.  

14.01.21 12:20

134 Postings, 216 Tage SpzbzGSG9

Gebe ich hier komplett recht.
Bin auch in grübeln gekommen, ob der Wasserstoff Hpye direkt in den Flugverkehr überspringt. Nach meiner Recherche sollen die ersten Flieger voraussichtlich 2050 abheben. Die Klimaziele werden, zu unserem Glück, jedoch immer weiter nach vorn verlegt, was SAF notwendig macht. Ob sich das dauerhaft durchsetzt steht in den Sternen, aktuell öffnet sich hier ein Markt.  

14.01.21 12:29
1

479 Postings, 1390 Tage tricky_70dann sollst du vllt nochmal recherchieren

2035 soll das erste komplett mit Wasserstoff angetriebene, kommerziell betriebene Passagierflugzeug abheben 
https://www.en-former.com/airbus-plant-wasserstoff-flugzeug-bis-2035/  

Seite: 1 | ... | 177 | 178 |
| 180 | 181 | ... | 188   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln