Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?

Seite 163 von 169
neuester Beitrag: 18.02.21 17:13
eröffnet am: 15.05.17 16:06 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 4222
neuester Beitrag: 18.02.21 17:13 von: amoka Leser gesamt: 963938
davon Heute: 53
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 161 | 162 |
| 164 | 165 | ... | 169   

19.11.20 21:31

44 Postings, 283 Tage BeethoffenDanke!

Das sind doch mal wertbare Infos!! (Auch wenn, mit Verlaub, die Übersetzung sehr lustig ist - RSI der 70er Jahre...?? Den Escort gab's doch erst in den 80ern, oder?? ;)
-
Aber hey - ist doch klar, daß die knapp 19 Mio. Stück am letzten Freitag (und nochmal: das ist ein Rekord über die letzten JAHRE!!) nicht zufällig kommen.
Und, daß die 0,40+/- CAD auch bis heute Nachmittag in Toronto halten, ist ein sehr gutes Zeichen! Wenn der RSI sich dann sogar mittelfristig in die "60er Jahre" verpisst... - Dann wären wir sogar beim Carrera GTS.:)
Den Link vonner TSX hatte ich ja oben schon geteilt. Wer mag, kann mitfiebern.
-
Ich denke, das beste haben wir erst noch vor uns!  

19.11.20 21:58

291 Postings, 131 Tage p3t3rWas ist Auxly?

P.S. @ GuardianAngel man kann die üblen Übersetzungsfehler von deepl auch nochmal schnell korrigieren. Ist ja grässlich zu lesen.  
Angehängte Grafik:
1_o.jpg (verkleinert auf 15%) vergrößern
1_o.jpg

19.11.20 21:59

291 Postings, 131 Tage p3t3r#4052

... Bild vergrößern, dann sieht man alle Brands, die zur Auxly Gruppe gehören.  

20.11.20 12:00

291 Postings, 131 Tage p3t3rMeine Einschätzung...

Der Kursanstieg auch bei Aurora und den anderen Playern rührt eindeutig daher, dass wieder der gleiche Hype gemacht wird wie damals vor 2 Jahren.
Aus jeder kleinen Mücke wird ein Elefant gemacht.
Nachhaltig wird das wieder nicht sein. Aber egal.
Auxly und Biontech, go!  

20.11.20 12:16
1

109 Postings, 6251 Tage GuardinAngelCannabis 2.0

Na, das sehe ich schon ein bisschen anders. Mit der Legalisierung von Cannabis 2.0 im Oktober 2019 haben sich viele Firmen wie auch Auxly neu aufgestellt und immer weiter neue Produkte auf den Markt gebracht. Das das Geschäft anfängt zu brummen, sieht man an den steigenden Umsätzen vieler Cannabis Unternehmen.

https://www.cannaconnection.de/blog/...lisierung-oder-prohibition-2-0

Wenn man sieht wie groß immer noch der illegale Markt ist (5-7 Mrd. USD), dann ist das Potential der Unternehmen gigantisch!  

20.11.20 14:23

291 Postings, 131 Tage p3t3rLassen wir uns überraschen.

Ab Montag können die Zahlen kommen. Niemand weiß es!
Nur am 30.11. müssen sie raus sein.
Wegen Covid19 gibt es noch Möglichkeiten, den Termin zu schieben.
Aber wenn die Zahlen nicht schlecht sind (wenn Chuck sich nicht no einen Lambo gegönnt hat) dann gibts was zu feiern.
Ich denke da ist immer noch ein fettes Minus im Cash. Denn die drei Kapitalmaßnahmen reichen nicht aus. Und Imperial Brands haben den Deal gecancelt.
Ich lasse mich aber gern positiv überraschen (die 10T heute bei Tradegate war ich).  

20.11.20 18:02

291 Postings, 131 Tage p3t3rnoch schnell die kurve gekriegt

20.11.20 18:21

291 Postings, 131 Tage p3t3rwie weit noch runter?

20.11.20 18:44

291 Postings, 131 Tage p3t3rwieder rein oder kommt da noch was?

sehr manipulativ, was da abgeht. Der o.g. Artikel macht immer noch die Runde: "EU soll CBD nicht mehr als Betäubungsmittel klassieren." Klingt für die Kanadier, als würde hier ein großer Markt entstehen.  

20.11.20 19:48

291 Postings, 131 Tage p3t3rich traue der Sache nicht

das ist nur eine technische Gegenbewegung. Das könnte nächste Woche nochmal runtergehen.  

20.11.20 22:12

44 Postings, 283 Tage BeethoffenF** yeah!

Das is ja n richtiger Krimi!!!
Die Shorten mit ihren knappen Stoplosses machen den Freitag nochmal so richtig heiß... - und ein paar Leute in der Richmond Street sitzen gerade auf glühenden Kohlen und checken die Volumes, die sie am Ende des Tages noch dealen müssen um die 0,366 doch noch zu halten.
An Zahlen denken die gerade sicher, nur nicht an Q3...:))
Bin sehr gespannt, wie diese Woche ausgeht!!  

20.11.20 22:23

291 Postings, 131 Tage p3t3rUnd es wurde heute das Gerücht

gestreut, dass alle kanadischen Cannabis-Shops für 1 Monat schließend müssen.
Vermutlich ist da nichts wahres dran.
Das hat aber zu weiteren Panikverkäufen geführt.
Da sind irgendwelche krummen Hunde am Gange.
Was die vorhaben ist mir schleierhaft: Billig kaufen oder leerverkaufen. Gehört verboten sowas.
Solange sich das nicht beruhigt, ist mir das zu heiß.  

21.11.20 10:51
1

8931 Postings, 4324 Tage MulticultiKrumme Hunde?

Schon mal was von Corona gehört?  

21.11.20 12:38

291 Postings, 131 Tage p3t3rCorona

schreibt keine Fake-News.
Die Pusher schreiben, dass Europa kurz vor der Legalisierung steht.
Die Basher schreiben, dass die Retail Stores für einen Monat schließen sollen.
Und alles am Tag, wo viele die Zahlen erwarten, also den Finger auf Kaufen bzw. Verkaufen halten.
Da wird munter manipuliert.

Aber wenn du meinst, das gestern war Corona, dann träum weiter.  

23.11.20 18:02

291 Postings, 131 Tage p3t3rmit erster Tranche rein

bin wahrscheinlich zu naiv, aber ich glaube an gute Zahlen.
Jedenfalls besser als Q1 und Q2 zusammen sollte es sein.  

23.11.20 18:23
1

291 Postings, 131 Tage p3t3rwar also kein Fake

https://www.agco.ca/bulletin/2020/...rb-side-pick-authorized-cannabis

Das wird dem Schwarzmarkt wieder Kraft geben :( Wer soll das verstehen?!  

24.11.20 14:06

291 Postings, 131 Tage p3t3rach nö

nicht schon wieder Kapitalmaßnahmen.

http://crweworld.com/article/...0-million-bought-deal-public-offering

Das sieht nicht danach aus, als hätten die den großen Durchbruch in Sachen Cash Burn Rate gehabt.
FCK!  

24.11.20 15:05

291 Postings, 131 Tage p3t3rIch sehe schwarz

das crasht nochmal gewaltig.  

24.11.20 15:22

3631 Postings, 3252 Tage Monaco1Denke eher dass es heute hoch geht

24.11.20 15:31

291 Postings, 131 Tage p3t3rDie geben wieder neue Aktien aus :(

da kann nichts hochgehen. Das nervt sowas, dass die immer noch nicht auf eigenen Füßen stehen können. Aber mit nem Lambo rumfahren. Das kommt nicht gut an.  

24.11.20 15:49

291 Postings, 131 Tage p3t3rHandel ist ausgesetzt

damit der Kurs nicht zu sehr abschmiert, oder was?  

24.11.20 15:53

291 Postings, 131 Tage p3t3rAuxly hat den

trading halt beantragt.
Man erwartet News.
Wenn die News nochmal die Verwässerung (s.o.) sein soll, dass erwarten die einen Kursrutsch. Nur dann macht eine Handelsaussetzung Sinn.
Dass die News in eine andere Richtung zielen, wage ich kaum noch zu hoffen.
Ein Trauerspiel.  

24.11.20 15:54

291 Postings, 131 Tage p3t3rWegen der Zahlen macht man keinen Halt

24.11.20 15:59

291 Postings, 131 Tage p3t3ralle hoffen auf good news

das ist schon ziemlich spannend.
 

24.11.20 16:06

291 Postings, 131 Tage p3t3rFalls gute News kommen sollten...

dann wäre das echte Ver*rsche, dass die erste die Verwässerungs-News raushauen, und dann die guten News, für die es einen trading halt bedarf.
 

Seite: 1 | ... | 161 | 162 |
| 164 | 165 | ... | 169   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln