Boeing im Sturzflug

Seite 74 von 76
neuester Beitrag: 28.05.21 18:35
eröffnet am: 13.03.19 08:42 von: deadline Anzahl Beiträge: 1894
neuester Beitrag: 28.05.21 18:35 von: neymar Leser gesamt: 268341
davon Heute: 154
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76  

11.05.20 15:52

1856 Postings, 5949 Tage langen1Witzbold!

Deine Worte  " warte mal bis morgen "

jetz sagst Du irgendwann, weil irgendwo irgendwas.

Schrub mal Deine Glaskugel.

Natürlich ist aktuell vieles im Argen, dafür braucht man keinen Seher wie Dich.
 

12.05.20 12:03
1

5123 Postings, 4489 Tage deadlineder Witzbold hatte alles vorhergesagt

was hast Du schon geleistet seit 2005... nother

Und das der Markt kollabiert, dazu braucht man keine Glaskugel nur gesunden Menschenverstand

alles klar  

12.05.20 12:05

5123 Postings, 4489 Tage deadlinebiste traurig weil du nicht mitverdient hast

oder warum so agressiv?

Boeing geht Richtung 50 $ dabei bleibe ich...

alles klar  

12.05.20 18:49

64 Postings, 455 Tage didisidibin mal dabei

Damit hat der amerikanische Airbus -Konkurrent erstmals seit Jahren Order für insgesamt weniger als 5000 Flugzeuge verschiedener Typen in den Büchern,.......naja,...arbeit haben die ja,......na dann!!!!!!  

12.05.20 18:51

64 Postings, 455 Tage didisidivielleicht noch

der eine oder andere Rüstungsauftrag noch,.......und das Ding rockt,........freundschaft  

13.05.20 07:37

5123 Postings, 4489 Tage deadlinestreich mal 737max aus dem backlog

ob die 737max  jemals wieder fliegen darf, steht in den Sternen. mit dem Höhenruder sicher nicht.
Wenn modifiziert wird, dann braucht es eine komplette Neuzulassung.

Softwareprobleme sind eine reine Schutzbehauptung.

Was bleibt denn dann noch.
Dreamliner lol, 777x lol

es bleibt nur defense...

Boeing schwirrt ab


 

13.05.20 08:50
1

48 Postings, 824 Tage 95oleScheine

Ich halte noch einen alten OS Schein, quasi ohne Hebel. Habe gut verdient. Bei einem Abrauschen der Märkte sehe ich unser ?Traumunternehmen? mit einer besonderen Fallhöhe. Könnt ihr mir noch ein zwei Scheine nennen, wo man daran partizipieren kann?

Deadline, weiter so.Danke  

13.05.20 08:54

48 Postings, 824 Tage 95oleRisiken

bestehen unverändert. Die Amerikaner wehren sich mit allem, damit Boeing nicht in die Knie geht. Darüber muss man sich klar sein. Aber die Realität ist wirklich erschreckend.  

13.05.20 10:28

5123 Postings, 4489 Tage deadline95ole bitte selbst suchen, ich gebe nur

meine persönliche Meinung weiter, keine Empfehlung.

Ich gehe jetzt short Apple, da scheint es auch lichterloh zu brennen....
Die müssen sich 8 Mrd holen um den Kurs zu stützen...
angelblich haben die doch soviel Geld... wenn mein Konzept stimmt muss ich mir Geld von Fremden holen?

das sind ganz dunkle Wolken am Horizont.

nur meine Meinung...  

13.05.20 11:30

5123 Postings, 4489 Tage deadlineja wo fliegen sie denn

es ist jetzt ein Monat her, dass Callhoun die Produktion wieder hochfahren wollte. oder doch nur heisse Luft?
Sie verlieren eine Order nach der anderen und produzieren munter weiter... das passt

Wo sind die Vögel hingeflogen...
 

13.05.20 11:35

5123 Postings, 4489 Tage deadlineim Defense Bereich läuft es auch nicht wirklich

15.05.20 15:03

32 Postings, 1857 Tage Schuttekeine inländische Lobby mehr

Ist jetzt auch die us-amerikanische Boeing-Lobby im eigenen Land nicht mehr in der Lage, die US-Airlines von US-Fliegern zu überzeugen?

Wenn eine der größten US-Airlines mit DELTA die 777 komplett ausmustern und gegen Airbus-Produkte austauschen will und damit der US-Markt sich nicht mehr gegenseitig stützt, könnte diese Aufgabe tatsächlich der Regierung in Form des Militärs zu kommen.

Und ob der Bereich den Rest-Konzern dann langfristig halten kann....  

19.05.20 01:02

6145 Postings, 4423 Tage kbvlerDafür arabische Lobby

PIF hat für über 500 Mio Boeing in Q1 gekauft laut 13F

Interessant heute wieder 12% plus  

19.05.20 04:36
1

64 Postings, 455 Tage didisidiperfekt

ist nur blöd für die Dramaqueen hier drin,die auf 50 Euro hofft,.........  

19.05.20 17:04

652 Postings, 6094 Tage marathonläufer1839

mit der Dramaqueen ist es wie mit Thomas Gottschalk,hatte einen guten Lauf,aber die Zeit zum würdevollen Abgang verpasst  

20.05.20 16:43

6145 Postings, 4423 Tage kbvlerDramaqueen?

seid Euch mal nicht zu sicher das ihr keine Dreamingkings seid.

Siehe heute Nachrichten REX/Australien....Staatssubventionen und wollen laut Presse A320 oder 737 Leasen - na klar !

Komisch das REX nur Saab 340 mit 34 Passagieren hat und dieses Modell seit 2005 nicht mehr gebaut wird.

14 Jahre kaufen und leasen sie nichts - jetzt Staatshilfe - und obendrauf angeblich Kauf von Fzg s mit über 140 Personen.

ENTE !

Die leasen nie oder geben nach 18 Monaten wieder zurück wegen zahlungsunfhäigkeit, weil keine Kapazitätsauslastung
 

23.05.20 13:18

1422 Postings, 581 Tage Barracuda7Schutte

"Wenn eine der größten US-Airlines mit DELTA die 777 komplett ausmustern und gegen Airbus-Produkte austauschen will und damit der US-Markt sich nicht mehr gegenseitig stützt,"

Das ist alles kein Thema. Die USA wird quasi immer dafür sorgen einen global Player im Flugzeugmarkt zu stellen. Koste es was es wolle. Das Delta Management und der Rest der Gurkentruppe bei den anderen Airlines wird den Ansagen folgen. Völlig unabhängig von dem bis dahin regierenden Präsidenten. Niemals wird man sich abhängig von Airbus oder China machen.

Dennoch ist noch nicht der richtige Zeitpunkt bei Boeing einzusteigen. Die Abwärtsdynamik ist weiter intakt. Sofern die aufgelöst ist, ist ein Investment in Boeing ein no-brainer.  

26.05.20 23:46
1

652 Postings, 6094 Tage marathonläuferes gab

auf WDR eine Reportage "Boeing: Das tödliche System" ,ist nicht gerade eine Kaufempfehlung für Boeing aber interessant

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/...iche-system-100.html  

28.05.20 19:34

3180 Postings, 1179 Tage neymarBoeing

07.06.20 12:11
1

29 Postings, 698 Tage JesseStone@deadline

schade jetzt werden wir wohl nie erfahren wie die Geschichte mit Boeing und deadline weitergeht...

" Das Nutzerkonto von deadline wurde zum Löschen vorgemerkt."

Da hat er sich wohl verabschiedet aus dieser Diskussion...  

08.06.20 08:56

652 Postings, 6094 Tage marathonläuferwahrscheinlich ist

es am besten das er sich verabschedet. Opfer seines Erfolges,hatte er zum Schluss den klaren Blick verloren.
Möchte nicht wissen wie viele er mit sein Chapter 11 geschreibe zu Fehlentscheidungen verleitet hat.  

08.06.20 14:56

486 Postings, 1781 Tage 787DreamlinerDeadline

Habe hier lange nicht reingeschaut, das Phänomen Deadline anscheinend komplett verpennt. Schaue ich mir aber zwei, drei Posts an Stelle ich fest ich habe nichts verpasst!  

08.06.20 18:56
1

1545 Postings, 2821 Tage BilderbergWenn ich diesen Kursanstieg sehe

könnte ich kotzen.
Mit welcher Berechtigung ist dieser Anstieg erklärbar? Aber je dreister die Vorgänge desto höher der Kurs. Da sind sie ja in guter Gesellschaft mit GE, H&M, VW, TUI, LH, DB , Schlumberger etc.
Unternehmen die redlich geblieben sind, werden nicht beachtet oder mit Falke news bedacht. Arme Finanzindustrie...
Meine Meinung.  

08.06.20 23:34

652 Postings, 6094 Tage marathonläuferBilderberg

es wird wieder gezockt.
Heute ist Hertz die Bankrott sind sind  um 120% gestiegen ,es scheint  "ein wenig" Übertreibung zu herrschen an den Märkten.
Ich habe mit meinen Käufen aus dem März Gewinne gemacht ,da dachte ich vorher es würde 12-18 Monate dauern bis wir da sind.
Mal sehen ob Buffet recht hatte ,noch zu warten
 

10.06.20 19:11

3180 Postings, 1179 Tage neymarBoeing

A sustained pickup in air traffic is driving Boeing?s stock rally: Jefferies

https://www.cnbc.com/video/2020/06/10/...s-stock-rally-jefferies.html  

Seite: 1 | ... | 70 | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln